Benutzerprofil

maniac_2k

Registriert seit: 17.02.2012
Beiträge: 141
Seite 1 von 8
30.03.2016, 11:00 Uhr

Maximal effizient Eine kleine Gruppe von Spezialisten, die dazu ausgebildet sind ein feindliches Ziel zu identifizieren und zu terminieren, sind das maximal effiziente Mittel der asymmetrischen Kriegsführung. Kaum [...] mehr

03.01.2016, 11:19 Uhr

Scheinheiliges Iran Gerade dem Iran sollte die Exekution politischer Gegner mehr als vertraut sein. Iran ist in der Liste der Länder, die Exekutionen durchführen seit Jahrzehnten an den vordersten Plätzen. Was regen sie [...] mehr

19.12.2015, 10:23 Uhr

Amerika in Fernost Ein sehr undifferenzierter Kommentar - gesprochen wie ein wahrer Leninist. Zuerst einmal, das war ein Überflug, kein Schuss ist gefallen (andere Staaten gehen just in diesem Moment militärisch [...] mehr

18.12.2015, 09:46 Uhr

Berlin, halt Bei der Mentalität vieler Berliner wundert mich das nicht. Ist aber auch völlig unwichtig, wer es beim dritten Mal immer noch nicht kapiert hat zu zahlen wenn er ÖPNV fährt, der gehört bestraft. Und [...] mehr

11.12.2015, 15:16 Uhr

Hochmut? Selten so gelacht. Siggi wirft Merkel Hochmut gegenüber den europäischen Partnern vor. Gerade er, der in Sachen Hochmut der Kanzlerin in nichts nachsteht! mehr

07.12.2015, 15:42 Uhr

Guten Morgen, Frau Wagenknecht... ...und willkommen im Jahr 2015. Guter Russe, böser Ami, das klingt nach strammer SED-Meinungsvorgabe aus dem Jahr 1988. Dass die Amerikaner keinen Heiligenschein haben und in Nahost dilletantisch [...] mehr

02.12.2015, 16:01 Uhr

Ist der Shinkansen profitabel? ...ich habe erhebliche Zweifel daran! Die Japaner leisten sich das mit Abstand modernste Bahnnetz der Welt. Und das aus sehr gutem Grund. Die Ticketpreise finanzieren SO EIN Netz ganz bestimmt nicht. mehr

17.11.2015, 14:32 Uhr

Ein Hornissennest Der gesamte nahe Osten, der nicht unter Kontrolle einer starken Regierung ist, gleicht einem Hornissennest. Da mit Bodentruppen reinzugehen ist eine sehr heikle Angelegenheit - das hat die Invasion im [...] mehr

11.11.2015, 12:16 Uhr

Repräsentativ? Sind diese Erfahrungsberichte eigentlich repräsentativ? Es handelt sich um Autos, bei denen die Behörden betrogen wurden. Es ist ja nicht so, dass die Fahrzeuge unsicher wären und Leben gefährden. VW [...] mehr

14.10.2015, 19:09 Uhr

Im Osten nichts neues... Russlands Propaganda-Maschinerie läuft an, wenn die Wirklichkeit mal wieder ein bisschen zurechtgedreht werden muss. Jetzt noch die Zweifler und Kritiker mit Scheinprozessen der stramm kremltreuen [...] mehr

06.10.2015, 08:50 Uhr

Geld im Überfluss? Wenn ich mir so ansehe für was in diesem Land unsinnig Geld rausgeworfen wird, dann finde ich ein paar Milliarden zur Vermeidung von hässlichen Stromtrassen gar nicht so schlimm. mehr

25.09.2015, 07:37 Uhr

Putins zynische Syrienstrategie Dass gerade Putin mit dem Vorschlag daherkommt, einen Massenmörder zu unterstützen und als Regionalen Garanten aufzubauen ist nicht wenig überraschend. Nur hat er diesmal Recht. Dieser Diktator [...] mehr

23.09.2015, 07:21 Uhr

Es ist traurig... ...aber wahr: die EU funktioniert nicht mehr. Jedes Land - egal ob groß oder klein - agiert egoistisch ohne Rücksicht auf die anderen. Die Tschechen und Ungarn kassieren brav Milliarden von der EU und [...] mehr

20.09.2015, 12:45 Uhr

Blauäugig. Lambsdorff stellt sich das alles ein bisschen einfach vor. Fakt ist, dass der IS bei weitem nicht das einzige Übel in der Region ist. Assad's Truppen sind bei syrischen Zivilisten auch nicht gerade [...] mehr

20.08.2015, 17:07 Uhr

Bitte die Realität nicht aus den Augen verlieren Die Argumentation von Frau Nahles ist richtig, jedoch teilweise realitätsfremd. Es ist richtig, dass uns das Gebot der Menschlichkeit zum Handeln auffordert. Die Machbarkeit lässt sie aber völlig [...] mehr

02.08.2015, 21:36 Uhr

Beratungsresistente Luschen das was jetzt passiert ist nun wirklich nicht neu. Franz Josef Strauß hielt es damals auch für eine gute Idee gegen kritische Journalisten vorzugehen. Und was ist passiert? Sein Hintern ging ihm [...] mehr

29.07.2015, 12:25 Uhr

Wo ist das Problem? Das sind Terroristen im eigenen Land. BKA und Verfassungsschutz sollten doch auf so etwas vorbereitet sein. Gegen den RAF hat das doch früher auch geklappt. Wenn die Staatsorgane nicht genügend Leute [...] mehr

14.07.2015, 09:47 Uhr

Vorsichtig optimistisch Auch wenn dies auf den ersten Blick eine gute Nachricht zu sein scheint. Ein gesundes Maß an Vorsicht ist mehr als angebracht. In Nahost herrschen ganz andere Regeln, nach denen sich Nachbarstaaten [...] mehr

07.07.2015, 09:21 Uhr

Skurrile linke Träumerei Ich habe ja ein gewisses Verständnis dafür, dass die Rebellion gegen die Turbokapitalisten (nicht nur) linke Sympathien weckt. Bei aller Freude, bitte vergesst nicht, dass ein sehr großer Teil der [...] mehr

26.06.2015, 14:10 Uhr

Die ewige Kanzlerin... ...wird auch nicht ewig regieren. Aber erst einmal muss sich mal ein Kandidat mit entsprechendem Format zeigen. Gabriel? Lachhaft! Seehofer? Grotesk! So lange nur erbärmliche Möchtegernkanzler(innen) [...] mehr

Seite 1 von 8