Benutzerprofil

dr.gerstel

Registriert seit: 19.02.2012
Beiträge: 156
   

11.05.2014, 10:38 Uhr Thema: Männerkenner Jürgen Vogel: "Frauengespräche sind oft oberflächlich" Mann, oh Mann! Beim Anblick eines Beaus wie Jürgen Vogel schweigt jede Frau: Soviel Schönheit, gepflegtes Äußeres, der prägnante Hinweis auf einen dringend benötigten Zahnarztbesuch machen jede Frau einfach [...] mehr

18.10.2013, 12:07 Uhr Thema: Fußball-Nationalmannschaft: Löw verlängert bis 2016 - Flick wird Sportdirektor Bierhoff Was tut eigentlich Oliver Bierhoff für das viele Geld. das er bekommt? Zahlreiche Kritiker, ausgestattet mit hoher fachlicher Kompetenz wie z.B. Günter Netzer, finden ihn total entbehrlich. Alle zwei [...] mehr

15.10.2013, 12:16 Uhr Thema: Parteienfinanzierung: CDU erhält Riesen-Spende von BMW-Großaktionären Skandalös! Es fehlen einem die Worte! Aber es paßt genau zu Merkel und ihrer Art der "Politikgestaltung"! Diejenigen, die sich über den Limburger Bischof aufregen (dazu zähle auch ich), sollten sich [...] mehr

14.10.2013, 13:08 Uhr Thema: Tebartz-van-Elst-Skandal: Kanzlerin Merkel warnt vor großer Belastung für Kirche Ausgerechnet! Ausgerechnet Frau Merkel, die sich bei Guttenberg und Wulff als absolut unfähige Krisenbewätigerin erwies, gibt der katholischen Kirche Ratschläge, wie diese in der Causa Tebartz-van Elst vorgehen [...] mehr

12.10.2013, 12:59 Uhr Thema: Umstrittener Limburger Bischof: Tebartz-van Elst fliegt nach Rom Meisner Im Fall christian Wullf empfahl der Kölner Kardinal Meisner jenem den Rückzug aus seinem Amt als Bundespräsident wegen der gegen ihn erhobenen Vorwürfe. Das fanden viele, auch Kritiker Wulffs, völlig [...] mehr

09.10.2013, 17:08 Uhr Thema: Tier macht Sachen: Ausgebüxter Labrador läuft Halbmarathon Labradore sind einfach Spitze! Wir haben sieben Labs, einfach wunderbar. Ich glaube jede tolle Geschichte, die über Labs erzählt wird. Einfach eine tolle Rasse! mehr

09.10.2013, 11:26 Uhr Thema: Umfrage: Union legt weiter zu Bitte um Verschonung Bitte, verschonen Sie uns mit diesen ewigen sinnlosen Umfragen, allen voran von denen des berühmt-berüchtigten Forsa-Instituts. Eben erst ist der Bundestag gewählt worden und niemanden interessiert [...] mehr

02.10.2013, 17:00 Uhr Thema: RTL-Weltuntergangsfilm "Helden": Die Acht-Millionen-Euro-Katastrophe Super geschrieben! Danke RTL für diesen scheinbar total doofen Film! Denn ohne diesen Schrott wäre dieser herrliche Artikel von Arno Frank ungeschrieben geblieben. Der Artikel hat jene Qualität, die dem Film scheinbar [...] mehr

30.09.2013, 17:01 Uhr Thema: Große Koalition: Die blaue Nacht der Demokratie Große Koalition Als SPD-Wählerin kann mich eine Große Koalition nicht froh stimmen. Aber, lieber Jakob Augstein: Schlimmer, ineffizienter und unpolitischer als die Schwarz-Grüne-Koalition kann und wird es nicht [...] mehr

23.09.2013, 20:10 Uhr Thema: Machtoptionen: Stell Dir vor, es war Wahl, und niemand will mitregieren Keine große Koalition, bitte! Hoffentlich ist die SPD nicht so blöd und geht mit dieser unsäglichen Nichtskönnerin in eine große Koalition. Laßt sie doch eine Minderheitenregierung bilden. Soll sie mal zeigen, was sie drauf hat [...] mehr

22.09.2013, 21:09 Uhr Thema: Bundestagswahl: Union legt deutlich zu, FDP und AfD ringen um Einzug ins Parlament Au ja! Die absolute Mehrheit für Merkel wäre traumhaft und die gerechte Strafe für Merkel und ihren Verein (Partei kann man die CDU ja beim besten Willsen nicht mehr nennen). Denn jetzt müßte sie es ja [...] mehr

15.08.2013, 17:18 Uhr Thema: Streit um Krömer-Show: Wenn die ARD so richtig die Sau raus lässt Genau! Für eine Beschreibung des Großkolumnisten Fleischhauer kann man keine besseren Worte finden als die, die Henscheid für Heinrich Böll fand. Noch in 100 Jahren wird man wissen, wer Heinrich Böll war und [...] mehr

13.05.2013, 10:01 Uhr Thema: Merkel-Biograph: Publizist und Politikexperte Langguth ist tot De mortius nihil nisi bene Möge er in Frieden ruhen. Langguths "Analysen" waren unerträglich parteiisch gefärbt und ich habe nie verstanden, warum ihm der SPIEGEL ein Forum für seine auch wissenschaftlich [...] mehr

09.05.2013, 11:07 Uhr Thema: Sparpolitik: Bundesbank-Chef tadelt Frankreich So ein Schmarrn! Weidmann "erhöht den Druck auf Paris"! Wow! Da werden sie sich aber fürchten, die ahnungslosen, dummen Franzosen und zitternd vor Angst schnellstmöglichst auf den Kurs der Deutschen [...] mehr

04.05.2013, 18:34 Uhr Thema: FDP-Parteitag: Rösler verhöhnt Grüne als neue Spießbürger Zwei M Trittin ist kein Kommunist und schon gar keiner mit orthographischen Fehlern. mehr

04.05.2013, 17:07 Uhr Thema: FDP-Parteitag: Rösler verhöhnt Grüne als neue Spießbürger Guter Witz! Der Witz ist, daß Rösler davon ausgeht, daß er ernst genommen wird. Rösler ist die Karikatur eines Politkers, unbegabt, faul und intellektuell so uninteressant wie mäßig ausgestattet. Er ist der [...] mehr

27.04.2013, 14:44 Uhr Thema: Gesellschaftsklima: Die Mär vom bösen Menschen Auf nach Berlin! Mein Tipp: Fahren Sie nach Berlin! Gleich bei Ankunft und dem Einstieg ins Taxi können Sie finden, was Sie in Ihrem Idyll scheinbar nicht finden können. Sicher, in Berlin gibt es auch nette, [...] mehr

12.03.2013, 11:45 Uhr Thema: Umstrittene Agenda 2010: Trittin macht SPD für soziale Folgen verantwortlich Und ob! Man kann Menschen auch sozial "sterben" lassen. Ich bin seit Jugendtagen Sozialdemokratin. Aber ich schäme mich für meine Partei, dass ausgerechnet mit ihrem Namen und der [...] mehr

12.03.2013, 11:02 Uhr Thema: Umstrittene Agenda 2010: Trittin macht SPD für soziale Folgen verantwortlich Eine Schande! Die Agenda 2010 ist eine Schande und Gerhard Schröder ist der Gustav Noske der Sozialpolitik der SPD. Eine Schande! Und, wenn ich schon lesen muss, dass dieser Steinmeier sich dieser Agenda auch noch [...] mehr

03.03.2013, 14:23 Uhr Thema: S.P.O.N. - Helden der Gegenwart: Verehrte Brüder Kohl! Naja, sind Sie mir nicht böse, aber Ihr Pseudonym "helgamaus" sagt schon einiges aus und dasss Sie schwarz sehen, glaube ich Ihnen aufs Wort. Emanzipation hat mit Berufstätigkeit, politischen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0