Benutzerprofil

ohne_mich

Registriert seit: 20.02.2012
Beiträge: 573
   

20.08.2015, 17:02 Uhr Thema: Griechenlandhilfen: Nur Merkel gewinnt Neuwahl Gerade heißt es, daß die Griechen am 20. neu wählen sollen. Bleibt zu hoffen, daß die Hellenen diesem unwürdigen Schauspiel um den Ausverkauf ihres schönen Landes dort ein Ende setzen. Keiner wird [...] mehr

18.08.2015, 10:54 Uhr Thema: Frag die Karriereberaterin: Diese Lücke im Lebenslauf - soll ich die Wahrheit sagen? @#40 Volle Zustimmung! Vielen Dank. mehr

18.08.2015, 10:53 Uhr Thema: Frag die Karriereberaterin: Diese Lücke im Lebenslauf - soll ich die Wahrheit sagen? @#38 Ihr gutes Recht. Und vermutlich Glück für den betreffenden Arbeitnehmer. Ich persönlich würde eine Firma, die DANACH ihre Auswahl trifft, ebenfalls nicht mal mit der Kneifzange anfassen wollen. mehr

09.08.2015, 18:46 Uhr Thema: Griechenland-Debatte in der Union: Kauder will Abweichler bestrafen Hat ja ein wenig Geschmäckle und erinnert an DDR und andere Diktaturen. Ich wüsste zu gern, wie groß Kauders Geschrei gewesen wäre, wenn so etwas z.B. in der Linkspartei stattgefunden hätte. mehr

07.08.2015, 18:56 Uhr Thema: Spielemesse Gamescom: Was Gamer hassen!!! @ricson Witcher 3 belanglos? Mit der Meinung stehen Sie aber wohl allein da. Als Fan vom 1. und Nicht-Fan vom 2. Teil finde ich den 3. wiederum sehr gut, vor allem die Atmosphäre. Die Story ist etwas seicht, [...] mehr

07.08.2015, 18:51 Uhr Thema: Spielemesse Gamescom: Was Gamer hassen!!! @AnnaLena77 Wenn Sie sich über das neue SimCity (zurecht!) ärgern, sollten Sie einmal "Cities: Skylines" anschauen - das ist das, was SimCity hätte werden sollen. Besser, günstiger und kein so [...] mehr

07.08.2015, 17:01 Uhr Thema: Spielemesse Gamescom: Was Gamer hassen!!! Gern - sobald es für den PC herausgebracht wird... mehr

07.08.2015, 16:35 Uhr Thema: Spielemesse Gamescom: Was Gamer hassen!!! Ja, das war extrem lustig. :D Mit DayZ hat er allerdings Recht - ich ärgere mich auch langsam, bereits vor fast 1,5 Jahren zugeschlagen zu haben und bisher nur marginale Fortschritte zu sehen. mehr

05.08.2015, 11:01 Uhr Thema: Reaktionen auf Ranges Entlassung: CSU-Innenpolitiker Uhl attackiert Justizminister Ma Eine Bitte zum Thema Uhl: Eine Bitte an SPON: Bitte betiteln Sie Uhl nicht als "Experten". Uhl ist ein reaktionärer Populist, der sich zwar liebend gern zu Innenthemen äußert, aber dabei regelmäßig Null [...] mehr

31.07.2015, 11:32 Uhr Thema: Kinofilm "Pixels": Pac-Man frisst Pointen auf Wer Adam Sandler witzig findet, hätte sich vermutlich auch über den zweiten Weltkrieg kaputtgelacht. -_- mehr

30.07.2015, 16:46 Uhr Thema: Unruhe in der SPD: Die Zombie-Partei Ich weiß nicht was besser ist: Augsteins exzellente Beschreibung des Kadavers SPD - oder das vorhersehbare Gegreine und Gekeife dagegen (und gegen Die Linke) der üblichen "konservativen [...] mehr

29.07.2015, 11:49 Uhr Thema: Aufklärungsdoku "Make Love": Mehr Zuschauer als die "Tagesthemen" Zeigen Sie doch mal ein wenig Toleranz. Ich werde auch gezwungen für Rosamunde Pilcher-Verfilmungen, Sportschau und Lindenstraße zu bezahlen, obwohl ich mir eher die Augen ausstechen würde, als [...] mehr

28.07.2015, 15:59 Uhr Thema: Fleischhauer über Fleisch: Sind Vegetarier die besseren Menschen? Oh my god.... Oh my god, ich werde alt: Ich finde Fleisch(!)hauers Kolumne gut? Hilfe! Klar, er polemisiert wieder wie blöd, und wäre ich Körnerfr...äh, Vegetarier, würde ich ihm wohl auch wieder das [...] mehr

26.07.2015, 11:55 Uhr Thema: Bundestagswahl 2017: Steinbrück sieht kaum Siegchancen für die SPD So so, die SPD ist zu sehr auf soziale Gerechtigkeit fixiert und die Linke ist nicht regierungsfähig? Entweder Steinbrück hat einen ordentlichen Frühschoppen gehabt oder er dachte, heute sei [...] mehr

25.07.2015, 11:59 Uhr Thema: Mögliches drittes Hilfspaket: Bund pocht auf Massenentlassungen in Griechenland Naja, wenn sich die Griechen bald kein Brot mehr leisten können, können sie ja immer noch Kuchen essen. Wo saß hinführte, lehrt uns die Geschichte. Aber wenn es soweit ist, liebe Griechen: eure [...] mehr

23.07.2015, 13:57 Uhr Thema: Debatte über Cannabis-Legalisierung: Die Politik entdeckt das Kiffen Unsinn. Cannabis *erzeugt* keine Psychosen, es kann nur bereits vorhandene verstärken bei labilen Persönlichkeiten. In diesem Fall waren die Betroffenen auch vor dem Cannabis-Konsum psychisch [...] mehr

23.07.2015, 13:55 Uhr Thema: Debatte über Cannabis-Legalisierung: Die Politik entdeckt das Kiffen Tut mir ja leid für Sie, aber das Gegenteil ist der Fall: Gesellschaftlich ist Cannabis schon längst akzeptiert und stellt per se erstmal kein Gesundheitsrisiko da, anders als Tabak und Alkohol. mehr

23.07.2015, 13:53 Uhr Thema: Debatte über Cannabis-Legalisierung: Die Politik entdeckt das Kiffen @ekel-alfred "Gefühlt ist die Mehrheit der Foristen hier für die Freigabe einer weiteren Droge." Liegt daran, daß der durschnittliche SPON-Leser intelligenter ist als der durschnittliche BILD-Leser. [...] mehr

23.07.2015, 13:46 Uhr Thema: Debatte über Cannabis-Legalisierung: Die Politik entdeckt das Kiffen Möchten Sie auch dem Lungenkrebskranken seine Chemo in Rechnung stellen und dem Alkoholiker eine Rechnung für eine Spenderleber ausstellen? Dem Skifahrer die Kosten für Gips um sein gebrochenes [...] mehr

23.07.2015, 13:27 Uhr Thema: Debatte über Cannabis-Legalisierung: Die Politik entdeckt das Kiffen Wie ich bereits oben sagte: Man muß sich schon SEHR die Hose mit der Kneifzange anziehen, um pauschal Cannabis-Konsum mit dem Amoklauf (der übrigens durch Haß auf alte Leute ausgeführt wurde und [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0