Benutzerprofil

ohne_mich

Registriert seit: 20.02.2012
Beiträge: 373
   

29.10.2014, 15:07 Uhr Thema: NSA-Überwachung: Otto Schily, Überwachungskonvertit Schilys Interesse an Bürgerrechten... Schilys Interesse an Bürgerrechten sind exakt die gleichen wie die unseres "Bundespräsidenten": Nur vorhanden, wenn sie für ihn persönlich opportun sind, ansonsten lästig und verhandelbar. [...] mehr

24.10.2014, 13:55 Uhr Thema: Linkes Bündnis in Thüringen: Mehrheit der Deutschen lehnt Rot-Rot-Grün im Bund ab Ah ja.... ZDF und Forschungsgruppe Wahlen? Deren "Umfragen" sind ohnehin immer wieder lustig. Würde mich auch nicht wundern, wenn sie diese hier irgendwo beim Jahrestreffen des CDU-Kreisverbandes [...] mehr

24.10.2014, 10:18 Uhr Thema: Künftige Koalition: Thüringens Grüne für Rot-Rot-Grün Oh man.... War klar, daß gleich der erste Kommentator wieder eine SED/Mauer/Stasi-Kamelle ausgräbt... Guter Mann: Dieses Pferd ist seit 25 Jahren totgeritten! Das Rote-Socken-Schreckgespenst [...] mehr

22.10.2014, 11:12 Uhr Thema: Forderung nach Rezeptpflicht: So gefährlich ist Paracetamol Ähm.... Ai....außer Raushusten der Lunge sowie epileptische Anfälle und ggfs. Hirnödeme passiert bei einer Überdosierung von ACC nichts. Das ist nämlich Acetylcystein, ein Hustenlöser. Sie meinten [...] mehr

21.10.2014, 15:49 Uhr Thema: Folgen von Rot-Rot-Grün: Das Thüringen-Problem @SeasickSteve Nehmen Sie es mir bitte nicht übel, wenn ich nicht weiter auf Ihre absurde Prognose eingehe - denn "Kommunisten", "verirrte Geister" und "LOL" sagen mir bereits [...] mehr

21.10.2014, 15:45 Uhr Thema: Folgen von Rot-Rot-Grün: Das Thüringen-Problem Wenn Sie mir schon "Unsinn" unterstellen, dann bitte auch mit Begründung. Ein paar Gründe, daß es eben kein Unsinn ist, liefern Sie ja schon selbst: in der Union tiefverwurzelte [...] mehr

21.10.2014, 15:03 Uhr Thema: Folgen von Rot-Rot-Grün: Das Thüringen-Problem Oha.... Da gehen die schwarzen Hinterteile aber reihenweise auf Grundeis. Gut so! Das ganze Land kann nur gewinnen bei einer Änderung nach fast einem Vierteljahrhundert (mit kurzer Unterbrechung) [...] mehr

21.10.2014, 14:35 Uhr Thema: Pressekompass: Rot-Rot-Grün in Thüringen - das sagen die Medien Weia.... Für den Fall, daß Sie es noch nicht mitbekommen haben: Enteignet werden wir gerade vom Kapitalismus - durch die Hintertür dank der EU und Merkels unsäglichem Kurs im Bereich Euro- und [...] mehr

21.10.2014, 14:27 Uhr Thema: Pressekompass: Rot-Rot-Grün in Thüringen - das sagen die Medien Für Ihre pathologische Angst vor der Linken ist Ihnen mein Mitleid gewiss, aber der Rest Ihres Postings strotzt leider so vor Abstrusitäten, siehe Ihre Ansicht über die TA, angereichert mit [...] mehr

21.10.2014, 11:56 Uhr Thema: SPD-Generalsekretärin: Fahimi sieht in Thüringens Linksbündnis kein Modell für den Bu @zephyroz Klar, aber in Koalitionen unter Unionsführung explodieren ihre Umfragewerte geradezu... mehr

21.10.2014, 11:34 Uhr Thema: SPD-Generalsekretärin: Fahimi sieht in Thüringens Linksbündnis kein Modell für den Bu @hörnerice Die haben unter der Hand schon zugesagt sowie weiteren Gesprächen mit der CDU eine Absage erteilt. Deren Zustimmung gilt auch nur als Formsache - die Alternative wäre ja, in die Opposition zu [...] mehr

21.10.2014, 11:21 Uhr Thema: SPD-Generalsekretärin: Fahimi sieht in Thüringens Linksbündnis kein Modell für den Bu Macht nix. Ich bin mir ziemlich sicher, daß niemand in Thüringen darüber eine Träne vergießen wird. :) mehr

20.10.2014, 18:45 Uhr Thema: Thüringens SPD-Spitze für Rot-Rot-Grün Wenn man hier jedem "Kommunisten!"-Schreier persönlich eine Merkbefreiung ausstellen müsste, hätten wir in Deutschland endlich die Vollbeschäftigung. Meinen Gruß an die paar wenigen [...] mehr

16.10.2014, 12:23 Uhr Thema: Erster linker Ministerpräsident: Thüringen steuert auf Rot-Rot-Grün zu Ihre Meinung sei Ihnen ungenommen. :) Auch wenn es natürlich Unsinn ist, einerseits unter den Tisch fallen zu lassen, daß die Hälfte der Linken aus der WASG kommt, die sie SPD verlassen haben, [...] mehr

16.10.2014, 10:32 Uhr Thema: Erster linker Ministerpräsident: Thüringen steuert auf Rot-Rot-Grün zu @picar, 10:29 So ein Quatsch - die einzige "Einheitspartei" ist momentan die Große Koalition. mehr

16.10.2014, 10:31 Uhr Thema: Erster linker Ministerpräsident: Thüringen steuert auf Rot-Rot-Grün zu @M. Michaelis Die sPD war sowieso nicht mehr wählbar. Wer sozialdemokratische Politik will, wählt ohnehin Die Linke, und wer das will, wofür die sPD jetzt steht, kann auch gleich CDU wählen. mehr

16.10.2014, 10:24 Uhr Thema: Erster linker Ministerpräsident: Thüringen steuert auf Rot-Rot-Grün zu @ashauval "Warum eigentlich suchen die Kollegen der Spiegel-Redaktion nicht mal den Video-Mitschnitt raus, in welchem Ramelow auf einen Journalisten einprügelt??" War das so? Na, dann hat Ramelow [...] mehr

14.10.2014, 10:37 Uhr Thema: Weltstar Udo Kier: "Hollywood entmündigt dich" Nazi-Offizier? Also bitte, das ist ja eine Verunglimpfung des großen Mondführers! Heil Kortzfleisch! :) mehr

13.10.2014, 15:15 Uhr Thema: Mythos oder Medizin: Hilft Luftanhalten gegen Schluckauf? Das einzige.... Das einzige, was bei mir hilft: Wasser über Kopf trinken. Also: vorbeugen so weit es geht und dann was trinken...5-6 Schluck, und der Schluckauf ist vorbei. Alles andere, Luft anhalten, Zucker, [...] mehr

09.10.2014, 14:08 Uhr Thema: Umfrage: Deutsche sind beim Arzt immer selbstbewusster Natürlich hinterfrage ich! Selbstverständlich hinterfrage ich den Arzt, wenn mir etwas spanisch vorkommt - und das auch zu Recht: Mein letzter Hausarzt wollte mir bei einer akuten Gichtattacke Diclofenac verschreiben. Als [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0