Benutzerprofil

moyendag

Registriert seit: 20.02.2012
Beiträge: 114
23.08.2012, 12:08 Uhr

Bedingungslose Kapitulatgion Der Westen will die bedingungslose Kapitulation von Assad. Das der nicht so enden möchte wie Gaddafi oder Hussein ist verständlich. Aber auch Alewiten, Schiiten und Christen stehen mit Rücken an der [...] mehr

23.08.2012, 10:38 Uhr

Totgesagte leben länger Ich bin kein Anhänger der Piraten, aber dieser Nachruf kommt zu früh. Solange die Piraten deutlich über der 5 % Hürde liegen, muss man mit ihnen weiter rechnen. Die Gefahr des Scheiterns ist bei der [...] mehr

21.08.2012, 10:02 Uhr

Verantwortung Nach Ihrer Theorie sind „die Griechen“ verantwortlich für die Politik der beiden Parteien. Aber die anderen europäischen Regierungen wussten ganz genau, was in Griechenland los war, als sie [...] mehr

20.08.2012, 14:46 Uhr

Keine Theorie Eine Theorie kann ich nicht aufstellen, da ich auf dem Gebiet kein Fachmann bin. Aber eine Trivialtheorie kann ich schon erkennen. Da gibt es das rhetorische Mittel der Pauschalisierung: „die [...] mehr

20.08.2012, 13:11 Uhr

nicht so einfach Eine seriöse Analyse wäre sehr komplex, sie ließe sich in einigen Sätzen nicht darstellen. Trivialtheorien vereinfachen Zusammenhänge und bieten Patentlösungen an. Sie sind leicht ohne viel Bildung [...] mehr

20.08.2012, 11:12 Uhr

Opfer einer Trivialtheorie Frau Merkel ist Gefangene einer Trivialisierung von Politik, an der sie selbst mitgewirkt hat. Die Trivialtheorie lautet etwa: „ Die Griechen waren faul und haben zu viel Geld ausgegeben. Jetzt müssen [...] mehr

17.08.2012, 13:18 Uhr

Die NHATO wird scheitern Die Sowjetunion ist in Afghanistan gescheitert, die NATO wird auch scheitern. es gibt genug Beispiele dafür, dass man eine Bevölkerung nicht als Besetzer beherrschen kann. mehr

16.08.2012, 13:31 Uhr

Wieder nichts Neues Mit CDU/CSU und FDP einerseits und SPD und Grüne andererseits stehen sich zwei etwa gleich starke Lager gegenüber. Aber beide Lager haben keine Chance, wenn die Linken oder die Piraten den Einzug in [...] mehr

16.08.2012, 12:50 Uhr

Unsichedre Zukunft Richtig ist, dass es für die Jüngeren keine Sicherheit im Alter gibt. Das hat aber weniger mit dem demographischen Wandel zu tun als mit der Entwicklung des Kapitalismus. Die Finanzmärkte sind nicht [...] mehr

15.08.2012, 15:00 Uhr

Die Geizige zahlt doppelt Frau Merkel wollte kein Geld locker machen und Griechenland und Spanien zum Sparen zwingen. Damit wurde alles noch schlimmer Sicherlich muss Griechenland seine Finanzen in Ordnung bringen. Abe [...] mehr

15.08.2012, 10:31 Uhr

es funktioniert Das System Merkel funktioniert. In der großen Koalition hat sie die SPD klein gemacht, nun ist die FDP dran. Konkurrenten in der CDU/CSU gibt es nicht mehr. Das System wird auch weiter funktionieren, [...] mehr

14.08.2012, 12:40 Uhr

Unwichtig Massenmedien interessieren sich für die Frage, wer Kanzlerkandidat der SPD wird. Politisch bedeutsam ist die Frage aber nur unter zwei Bedingungen. Zum einen müsste die SPD eine realistische Chance [...] mehr

08.08.2012, 10:23 Uhr

Zwei Wege Wir wissen heute, dass die Einführung des Euro unter den damaligen Bedingungen ein Fehler war. Aber die Zeit kann man nicht zurückdrehen um mit einer Kleinkrämerseele (Merkel u.a.) kann man keine [...] mehr

07.08.2012, 12:58 Uhr

Welche Avancen? Das Angebot gilt nur, wenn die SPD sich grundlegend ändert, das aber will sie nicht. SPD und Grüne haben nur eine kleine Chance, wenn sowohl Linke als auch die Piraten es nicht in den Bundestag [...] mehr

06.08.2012, 15:50 Uhr

Nein Bei einem gerechten Mindestlohnn ( ca. 9 €) nicht. mehr

06.08.2012, 12:03 Uhr

Nichts neues Im Grunde ist die Position nicht neu. Die Agenda 2010 und ein ausreichender Mindestlohn passen nicht zusammen. Es gäbe weniger „Aufstocker“ und damit würde der Niedrig-Lohnsektor wegbrechen. [...] mehr

06.08.2012, 11:14 Uhr

Anti-Europäsischer Populismus Nicht nur die NPD ist anti-europäsisch. Das große Problem ist der anti-europäsische Populismus in der Bundesregierung. Da will man an den "faulen" Südeuropäern Exempel statuieren, als sei [...] mehr

03.08.2012, 12:28 Uhr

der WESTEN wollte den Frrieden nicht Von Anfang an war klar, dass der Westen den Sturz von Assad wollte. Die Kriegspropaganda einiger Medien hat das verschleiert und Asad zum Alleinschuldigen gemacht. Der ist ein Diktator, aber die [...] mehr

02.08.2012, 15:37 Uhr

In Deutschland nichts neues Mich wundern die phantasievollen Deutungen der Journalisten. Die Situation ist seit vielen Monaten ziemlich konstant: 1. Schwarz-Gelb hat keine Mehrheit, selbst dann nicht, wenn die FDP es in den [...] mehr

02.08.2012, 15:26 Uhr

Es könnte doch eine Blase sein 1. Es kann doch eine Immobilienblase sein Immobilien sind langfristige Investitionen. Um die Entwicklung der Immobilienpreise vorhersagen zu können, brauch man eine Wirtschaftsprognose und [...] mehr

Kartenbeiträge: 0