Benutzerprofil

werimmer

Registriert seit: 20.02.2012 Letzte Aktivität: 14.08.2014, 16:17 Uhr
Beiträge: 73
   

21.08.2014, 08:46 Uhr Thema: Krieg in Syrien: Assads Gift wirkt Indizien? Die Indizienlage ist äusserst unklar. Der Artikel ist eine grosse Nebelkerze. Peinlich. http://www.salon.com/2013/12/09/seymour_hersh_obama_administration_nearly_lied_the_u_s_into_war_with_syria/ mehr

26.06.2014, 08:27 Uhr Thema: EU-Machtpoker: Brüssel rätselt über Junckers Schweigen Schmierenkampagne Auf eine Schmierenkampagne gar nicht einzutreten macht absolut Sinn. mehr

10.06.2014, 08:05 Uhr Thema: Mini-Gipfel in Schweden: Auf der Suche nach Europas Zukunft optional Die selbsternannten "Wettbewerbsfähigen" erscheinen lediglich als ein Haufen Wichtigtuer, Merkel inklusive. Und Grossbrittanien ist einen Sanierungsfall, die Niederlande leiden unter zu [...] mehr

29.04.2014, 02:13 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Schröder feiert mit Putin 70. Geburtstag nach Ach ... Sollten wir jetzt empört sein? mehr

07.09.2013, 21:21 Uhr Thema: NSA-Affäre: "Champagner!" Das Betriebsystem kommt selbstverständlch mit vorinstallierter Hintertüre. Bei Bedarf wird mit offiziellen Apple Updates nachgeladen. Alles rechtens - nach US Gesetzen. mehr

27.08.2013, 13:03 Uhr Thema: Reaktion auf Giftgasattacke: Großbritannien bereitet Militärschlag gegen Syrien vor All hat, no cattle Die Briten sind Witzfiguren. Flugzeugträger ohne Flugzeuge mehr

20.07.2013, 16:51 Uhr Thema: Belebung im Frühjahr: Deutscher Notenbankchef sieht Wirtschaft im Aufwind Weidmann ist ein Fürst ohne Reich Da bleibt ihm nur Aufmerksameitsheischerei. mehr

15.06.2013, 16:22 Uhr Thema: Streit über Giftgas-Einsatz: Syrien-Krieg spaltet Washington und Moskau Russland steht mit seiner Haltung bei weitem nicht allein Auch China und Indien sind gegen die westlich Kriegstreiberei. mehr

12.06.2013, 20:11 Uhr Thema: Entscheidung über Euro-Rettung: Das überforderte Gericht Es gibt keine englische Verfassung, nicht einmal eine britische. Und die amerikanische heisst auch Constitution. Ich beginne am deutschen Bildungswesen zu zweifeln. mehr

12.06.2013, 20:08 Uhr Thema: Entscheidung über Euro-Rettung: Das überforderte Gericht Resteuropa Muffensausen? Da bilden sie sich definitiv was ein. Es gibt übrigens auch kein Insolvenzrecht fur Staaten, daher kann es auch keine Insolvenzverschleppung geben, da es ein solches [...] mehr

12.06.2013, 19:40 Uhr Thema: Entscheidung über Euro-Rettung: Das überforderte Gericht Merkwürdige Darstellung Das Gericht hätte den Fall gar nicht entgegen nehmen dürfen. Wenn jemand hier ein Mandat überschreitet ist es nicht die EZB, sondern das - deutsche - Bundesverfassungsgericht. Ist dem [...] mehr

12.06.2013, 00:33 Uhr Thema: Verhandlung über Euro-Rettung: Verfassungsrichter zweifeln an EZB-Programm Bunkermentalität mit Bierernst serviert Nur schon dieses Ringen zeigt deutsche Verblendung. Es ist offensichtlich, dass die gestellte Frage dieses Gericht nichts angeht. Kohl hat ein untaugliches Konstrukt für die Währungsunion [...] mehr

09.06.2013, 02:08 Uhr Thema: Euro-Rettung vor Verfassungsgericht: Showdown der Studienkollegen Das Bundesverfassungsgericht hat keine Oberhoheit über europäische Institutionen. Es kann allenfalls verlangen, dass Deutschland Verträge ordnungsgemäss kündigt. Ist das wirklich so schwer [...] mehr

08.06.2013, 17:55 Uhr Thema: Euro-Rettung vor Verfassungsgericht: Showdown der Studienkollegen Sonderfall Es gibt eine Sonderregelung für diese Länder, aber nicht für Deutschland. mehr

08.06.2013, 17:25 Uhr Thema: Euro-Rettung vor Verfassungsgericht: Showdown der Studienkollegen Die Bundesbank kann nicht einfach im Eurosystem nicht mehr "mitwirken". Der einzige Weg ist der Austritt der BRD aus der EU. Glauben Sie daran? mehr

08.06.2013, 15:23 Uhr Thema: Euro-Rettung vor Verfassungsgericht: Showdown der Studienkollegen Grundlegender Irrtum Das Bundesverfassungsgericht kann der EZB keine Anweisungen erteilen, die Bundesbank ist eine Organisation ohne wesentlichen Restbelang, Weidmann somit ein König ohne Reich. Das Gericht sollte [...] mehr

08.06.2013, 15:10 Uhr Thema: Euro-Rettung vor Verfassungsgericht: Showdown der Studienkollegen Affentheater Wenn Weidmann der Ansicht ist, die Bundesrepublik sollte aus der EU austreten, soll er dies auch direkt ausdrücken. Dies ist der einzige Weg, der ihm tatsächlich offen steht. Das [...] mehr

19.05.2013, 12:07 Uhr Thema: Euro: Bundesbank verteidigt Cent-Münzen Weidmann nervt nur noch Neben den Cent Münzen sollte auch gleich die inzwischen völlig redundante irrelevante Bundesbank abgeschafftwerden. Weidmann kriegt ein fürstliches Gehalt nur um mit seinen halbbackenen Konzepten [...] mehr

19.05.2013, 11:45 Uhr Thema: Euro: Bundesbank verteidigt Cent-Münzen Weidmann nervt nur noch Neben den Cent Münzen sollte auch gleich die inzwischen völlig redundante irrelevante Bundesbank abgeschafftwerden. Weidmann kriegt ein fürstliches Gehalt nur um mit seinen halbbackenen Konzepten [...] mehr

17.05.2013, 20:42 Uhr Thema: Sichere Textilfabriken: Metro verweigert sich Bangladesch-Abkommen Ja. mehr

   
Kartenbeiträge: 0