Benutzerprofil

werimmer

Registriert seit: 20.02.2012
Beiträge: 117
   

14.07.2015, 23:44 Uhr Thema: Nach der Einigung mit Griechenland: Schäuble teilt weiter aus Schäuble muss weg Der Mann ist verbittert, eigensinnig und gefährlich. mehr

10.07.2015, 16:31 Uhr Thema: Eurozone: Schäuble will Rauswurf von Schuldensündern ermöglichen Einen zweiten Fall Schäuble sollte es nicht mehr geben können Schäuble will Spekulanten die Möglichkeit geben und sie da zu einladen, Länder aus der Eurozone zu drängen. Bleibt zu hoffen, dass seine unsägliche Rechthaberei mit dieser Schnapsidee gestoppt wird. mehr

08.07.2015, 13:59 Uhr Thema: Besuch der Kanzlerin: Jetzt soll Merkel auch auf dem Balkan ran Mutti flieht .... ... in scheinbar etwas einfachere Aufgaben. Nur wird sie es dort auch nicht können. mehr

06.07.2015, 17:46 Uhr Thema: Griechenland nach dem Referendum: Merkel sagt erstmal Ochi Kein Mitleid mit Merkel Der Artikel lädt ein mit Merkel und ihrem Scheitern mitzufühlen. Es fällt mir allerdings zu schwer. Die Umfragenkönigin ist nicht an den Griechen, sondern an ihr selber gescheitert. Zu lange hat [...] mehr

03.07.2015, 00:39 Uhr Thema: Deutschlandtrend: Schäuble beliebt wie nie Tja, .... ... sagt uns das etwas über Schäuble oder über die Deutschen? mehr

28.06.2015, 18:28 Uhr Thema: Merkel und die Griechenland-Krise: Und jetzt, Frau Bundeskanzlerin? Feiges Abtauchen Mehr fälllt mir dazu nicht ein. mehr

26.06.2015, 16:53 Uhr Thema: Berichterstattung über Griechenland: Merkels Propagandamaschine Ein unsinniger Vergleich. Es geht eben nicht um schwäbische Hausfrauen und Häuslebauer. mehr

26.06.2015, 15:24 Uhr Thema: Verlängerung des Hilfspakets: Gläubiger bieten Griechenland Geld bis November Wenn Sie den Artikel gelesen hätten, wüssten Sie dass die Griechen von diesem "Hilfsgeld" gar nichts sehen werden. Es fliesst direkt an die Gläubiger. Nur denen wird geholfen. mehr

26.06.2015, 10:09 Uhr Thema: Menschenrechte: China wettert gegen Rassismus in den USA Der Preis des Fingerzeigens Da ist es halt so eine Sache mit dem Glashaus und so. Geht ins Gleiche rein: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/usa-charleston-morde-und-rassismus-kommentar-a-1040719.html mehr

25.06.2015, 15:12 Uhr Thema: Schulden-Krise: Angela Merkel, die letzte Hoffnung Griechenlands Hofberichterstattung .... Die Hoffnungen liegen nur auf Merkel, weil es an dieser wäre Schäuble zu stoppen. Leider hat sie ihre Glaubwürdigkeit bereits vor Jahren der Lufthoheit über den Stammtischen der deutschen Provinz [...] mehr

14.06.2015, 14:11 Uhr Thema: Folgen einer Pleite Griechenlands: Der Tag nach dem Tag danach Am Thema vorbei Der Artikel geht davon aus, dass eine Staatspleite automatisch einen Austritt aus der Währungsunion nach sich zieht. Dies ist nicht der Fall. Interessant wären aber Szenarien, die die Realität [...] mehr

09.06.2015, 15:24 Uhr Thema: Neue Economist-Chefredakteurin: "Sorry! Wir Briten halten mit niemandem Händchen" Hat ihre Mutter deutsch mit dem Mädchen gesprochen? In Oxford und Harvard lernt und braucht man kein Deutsch, sondern schärft den angelsächsischen Tunnelblick. mehr

09.06.2015, 13:57 Uhr Thema: Neue Economist-Chefredakteurin: "Sorry! Wir Briten halten mit niemandem Händchen" Gähn Wer den Economist noch ernst nimmt ist selber schuld. Seit mehr als 10 Jahren hat er - ausser Kriegstreiberei und gebtesmühlenhaftem Nachleieren neoliberaler Glaubenssätze - nichts zu bieten. [...] mehr

02.06.2015, 09:16 Uhr Thema: Fifa-Talk bei Frank Plasberg: Leichtes Spiel für Blatters Verteidiger Wenig glaubwürdige Kampagne Könnte es sein, dass Blatter Verteidiger es deshalb leicht haben, weil die Argumente der Angreifer einfach zu dünn sind? Gerade wenn man die britische Pressekampagne gegen Blatter verfolgt, kommt man [...] mehr

01.06.2015, 15:05 Uhr Thema: Forensische Analyse: Russland hat offenbar Satellitenbilder zum MH17-Abschuss manipul Methodik Bellingcat ist allein schon darum nicht betrachtungswürdig, weil dieser Outfit leicht mit manipulierten "open source" Material in die Irre geführt werden könnte. Die Methodik allein [...] mehr

01.06.2015, 13:09 Uhr Thema: Fifa-Affäre: England fordert Deutschland zum WM-Boykott auf Woher wissen Sie, dass der Prinz nicht einfach Unfug erzählt? Der blosse Umstand, dass er nicht Blatter heisst, macht "seine königliche Hoheit" nicht zum Saubermann. mehr

01.06.2015, 13:05 Uhr Thema: Fifa-Affäre: England fordert Deutschland zum WM-Boykott auf Qualifiziert? Die Engländer sollen sich erst mal qualifizieren, bevor sie das Maul aufreissen. Das gilt sowohl für den versnobten Trittel Cameron, den Prinz Grüssaugust und Greg Dyke, der sein Amt bei der FA [...] mehr

01.06.2015, 08:04 Uhr Thema: Forensische Analyse: Russland hat offenbar Satellitenbilder zum MH17-Abschuss manipul Bellingcat Bellingcat würde ich nicht als Experten bezeichnen. Nach eigner Darstellung ist es eine durch Spenden finanzierte Amateurtruppe. Sie gibt vor Verschwörungen zu entlarven indem sie [...] mehr

09.05.2015, 13:46 Uhr Thema: Putins Sieges-Kult in Russland: Die letzten Geiseln des Krieges Bidder begreift es eben nicht. Oder tut so, möglicherweise weil es seinem Auftrag entspricht. Als Russland Korrespondent erscheint mir schon seit längerem untauglich. mehr

30.03.2015, 10:03 Uhr Thema: Schuldenstreit: Union empört über griechisch-russisches Anbandeln "Tsipras versuche auf dem Rücken der griechischen Bevölkerung die EU-Staaten auszuspielen." Die Union als Anwalt der griechischen Bevölkerung? Der Verein leidet unter fortgeschrittener [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0