Benutzerprofil

wolleb

Registriert seit: 21.02.2012
Beiträge: 214
Seite 1 von 11
08.07.2018, 07:21 Uhr

Schon in der Qualifikation hatten sie keinen richtigen Gegner. Das Problem der Engländer sind nicht nur ihre durchschnittlichen Spieler, sondern ihre maßlose Selbstüberschätzung. Solange sie glauben, [...] mehr

01.07.2018, 16:24 Uhr

Wenn die Kritik gerechtfertigt ist, und nicht unter die Gürtellinie geht, ist alles ok. Die Spieler müssen das vertragen. Völlig fehl am Platz ist allerdings dummes Gequatsche ala Basler, der sich in [...] mehr

18.06.2018, 07:54 Uhr

Völlig normal Deutschland ist einfach nicht besser. Die Aufstellung war in Ordnung. Hat Reus schonmal irgend ein Spiel gedreht das nicht lief? Ich kann mich nicht erinnern. Die Mannschaft hat sich seit der letzten [...] mehr

15.06.2018, 08:55 Uhr

Merkel hat recht. Es muss eine europaweite Lösung her. Sich einen Stinkstiefel wie Seehofer in die Regierung zu holen, war allerdings eine schwerer taktischer Fehler. Das hätte Merkel vorher wissen [...] mehr

04.06.2018, 17:31 Uhr

Genau richtig Löw hat es genau richtig gemacht. Sane war in jedem Länderspiel der schlechteste Mann auf dem Platz. Wenn er in England so gelobt wird, sagt das wohl mehr über den Hauruckfußball in der Premier [...] mehr

07.05.2018, 10:10 Uhr

Kann nur ein Witz sein Ein Wichtigtuer und Heuchler. Früher ein Hasslied singen über den FC Bayern, jetzt Bundesverdienstkreuz. Nur weil er etwas über zwei Hirnis gesagt hat. Aber wenn man seit 25 Jahren ausser Mainstream [...] mehr

29.04.2018, 07:00 Uhr

Typisch Hamburg. Das sie gegen die zur Zeit schlechteste Bundesliga Mannschaft gespielt haben wird verdrängt. mehr

26.04.2018, 09:06 Uhr

Wenn ich im Beisein anderer Menschen sage, dass ich keinen Alkohol trinke, werde ich angeschaut, als hätte ich gesagt: Ich bin Kinderschänder. Meistens sage ich dann: Es trinkt der Mensch, es säuft [...] mehr

23.04.2018, 10:58 Uhr

Papazaca, und wer ist Schuld an der Langeweile? Jetzt sagen sie nicht die Bayern. Wenn man mit Schalker Antifußball zweiter werden kann, ist über die Bundesliga alles gesagt. mehr

23.04.2018, 09:14 Uhr

Ich finde es gut, wenn der Schalker Antifußball nicht belohnt wird. Wenn das die Trainer der Zukunft sind, kann einem um die Bundesliga nur Angst und Bange werden. mehr

19.04.2018, 19:20 Uhr

Wenn es denn stimmt, dass dadurch weniger Unfälle passieren, ist es ein schöner Nebeneffekt. Es geht ausschließlich darum, noch mehr Autos zu verkaufen. mehr

09.04.2018, 08:57 Uhr

Seriöse Astrologie gibt es nicht. Humbug bleibt Humbug. mehr

08.04.2018, 13:09 Uhr

Der HSV steigt trotzdem ab. Und das ist auch gut so. Sie haben es sich verdient. mehr

04.04.2018, 17:27 Uhr

Einen in den Winkel gedrehten Freistoß finde ich hundertmal schöner. Schon bei dem Wort "Fallrückzieher" dreht sich mir der Magen. mehr

31.03.2018, 07:50 Uhr

Ich bin Bayern Fan. Erklären sie mir bitte, was an Protesten gegen Leipzig ehrenwert ist. mehr

28.03.2018, 08:56 Uhr

Sane wie immer ein Totalausfall. Das gleiche gilt für Gündogan. Offensichtlich lernt man in der ach so guten Premierleague nur Rennen und Holzen, statt Fußball spielen. mehr

14.03.2018, 15:42 Uhr

Durch Krach gewinnt man kein Spiel. Und der Hinweis, dass Werner sich wegen dem Lärm hat auswechseln lassen, ist einfach nur Schwachsinn. mehr

22.02.2018, 17:33 Uhr

Das ist, als würde man die Feuerwehr mit Brandbeschleuniger ausstatten um Brandstifter ab zu schrecken. mehr

22.02.2018, 17:26 Uhr

Der Musikgeschmack der Deutschen besteht zum größten Teil aus Musikantenstadel und dem Gesülze von Helen Fischer und Konsorten. Da darf man sich nicht wundern, wenn man International nichts gewinnt. mehr

15.02.2018, 10:37 Uhr

Das E-Auto wäre erst dann ein Fortschritt, wenn es mit reiner Sonnenenergie fahren würde. Das selbst fahrende Auto ist für mich keine Innovation, dann schon eher das selbst fliegende. mehr

Seite 1 von 11