Benutzerprofil

klaus64

Registriert seit: 23.02.2012
Beiträge: 319
Seite 1 von 16
15.09.2017, 14:16 Uhr

Ist Nordkorea wichtig ? Wie wäre es, wenn die Welt diese Test in der Öffentlichkeit einfach ignorieren würde. Der kleine, dicke Kim wird meiner Ansicht niemanden angreifen. Er ist um internationale Aufmerksamkeit bemüht. [...] mehr

18.07.2017, 16:36 Uhr

Unberechenbar Die USA - Regierung zeigt sich wieder mal unberechenbar. Sogar selbst ausgehandelte Verträge werden nicht respektiert. Was soll denn Nordkorea davon halten. Worauf sollte sich der kleine Diktator denn [...] mehr

05.07.2017, 14:18 Uhr

Akademische Minijobber ? Wenn Akademiker sich als Minijobber durchschlagen müssen, stimmt doch in der Studienlandschaft irgendetwas nicht. Weshalb gibt es Studienrichtungen deren Absolventen niemand braucht ? Oder ist dass [...] mehr

30.06.2017, 16:41 Uhr

Wen wunderts ? Was sollte Russland sonst machen ? Ich könnte mir vorstellen, wenn es Druck auf die Ukraine und auf Russland gäbe, wäre das Problem der Ostukraine schon längst gelöst. So fühlt sich die eine Seite [...] mehr

27.06.2017, 18:12 Uhr

Gleichstellung in Berlin Ich schlage vor, dass nach der Bundestagswahl die Ministerposten zwischen Männern und Frauen gleich aufgeteilt werde. Die gleiche Forderung besteht für den Bundestag und gegebenenfalls auch für den [...] mehr

26.06.2017, 15:39 Uhr

Unsere Flüsse - der Sinneswandel Schön, dass unsere Flüsse nun wieder sauberer sind. Es ist leider nicht auf der ganzen Welt so. Auch in Deutschland hat das gedauert. Interessant eine Wortmeldung in der Zeitung ; betraf im [...] mehr

02.06.2017, 15:16 Uhr

Kein Weltuntergang 1. Trump ist der erste amerikanische Präsident der die Wahrheit sagt und nicht heimlich zugunsten der USA Verträge bricht oder negiert. 2. Unsere Politiker loben China - 80 neue Atomkraftwerke in [...] mehr

01.06.2017, 13:14 Uhr

Eine russische Angelegenheit Ich kann mich erinnern, das in unseren Medien die schlechten Wohnverhältnisse der Russen in Moskau und anderen Städten kritisiert wurden. Nun wird ein Abriss der schlechten Wohnverhältnisse [...] mehr

26.05.2017, 05:37 Uhr

Unsere eigene Doppelmoral Es wird wohl nicht viel helfen sich über den jetzigen US Präsidenten aufzuregen. Er ist nun mal da. Erstaunlich ist aber , dass die deutsche Regierung bei der Steigerung von Rüstungsausgaben durch [...] mehr

25.05.2017, 15:00 Uhr

Russland Hort des Bösen ? Wo soll es hinführen, wenn wir Europäer der EU einen pflegeleichten US Präsidenten und einen russischen Präsidenten wie Jelzin brauchen, um uns in unserer Politik bestätigt zu fühlen ? Unsere so [...] mehr

18.05.2017, 19:22 Uhr

Die entscheidende Frage Mal unabhängig vom unerwünschten Präsidenten Trump - sind denn die USA und Russland verfeindete Staaten ? Ich glaubte immer beide Länder kämpfen in Syrien gegen den IS ? Da war es doch völlig [...] mehr

20.04.2017, 14:04 Uhr

Ein Deutschland ? Vielleicht einige Generationen später. Der Gustav Adolf Schur ist noch immer so populär, dass er nicht in diese Ruhmeshalle aufgenommen werden muss. An seiner Stelle würde ich mich weigern überhaupt [...] mehr

04.04.2017, 17:18 Uhr

Unsere Distanz Die Distanz der deutschen Regierung - man bedauert die Opfer und die Angehörigen. Kein Wort an den Präsidenten. Ganz im Gegensatz dazu - der amerikanische Präsident hat den russischen Präsidenten [...] mehr

03.04.2017, 11:42 Uhr

Subjektive Beurteilung ? Eine Bekämpfung von Doping im Spitzensport ist wohl kaum möglich, wenn Ermessensspielräume der Wada eine tiefgründige und lückenlose Aufklärung verhindern können. Es ist an der Objektivität der [...] mehr

23.03.2017, 12:10 Uhr

Unnötige Aufregung Ich war rd. 20 Jahre alle 1-2 Monate auf Langstrecke unterwegs. Alle Geschäftsreisenden hatten ihr Laptop im Handgepäck. Aber nicht um im Flieger zu arbeiten, sondern nur aus Angst vor dem Verlust. Es [...] mehr

18.03.2017, 11:43 Uhr

Jäger und Sammler im Amt Natürlich kann man den erzielten Vorteil als Lappalie abtun. Es ist jedoch zu beachten, welche Ansprüche an Amtsträger gestellt werden sollten und welche diese auch an nachgeordnete Verwaltungsbeamte [...] mehr

12.03.2017, 21:26 Uhr

Das sind sie - die Senioren Zuerst herzlichen Glückwunsch zur glücklichen Ankunft in Berlin. Natürlich ist sie so etwas wie ein Ausnahmetalent, aber ich erinnere mich gleich an die Diskussion einiger "Heißsporne" . [...] mehr

03.03.2017, 14:27 Uhr

Wertung - formaljuristisch Formaljuristisch kann man ja alle diese Kontakte bis hin "zum zufälligen gemeinsamen Toilettengang" verurteilen. Was wäre denn nun das für eine Welt, wenn sich die USA und Russland und [...] mehr

23.02.2017, 08:26 Uhr

Die Axt an das Wirtschaftssystem Über gerecht und ungerecht kann man streiten. Die Triebkraft unseres Wirtschaftssystems ist aber Geld. Ein staatlicher Eingriff nur in Deutschland, wird unserem Wirtschaftssystem schaden. Ich sehe [...] mehr

19.02.2017, 21:28 Uhr

Jelzin, Trump und kein Weltuntergang ! Die Russen haben mit etlichen Schrammen Jelzin als Präsidenten überstanden - auch die USA werden Trump überstehen. Zweifeln konnte man und kann man an deren Qualifikation für ein Präsidentenamt, aber [...] mehr

Seite 1 von 16