Benutzerprofil

Forums-Geschwurbel

Registriert seit: 23.02.2012
Beiträge: 2295
   

16.08.2015, 20:27 Uhr Thema: Snowden-Unterlagen: AT&T half Geheimdienst NSA beim Ausspähen Wäre das so schlicht und simpel, würde Cisco wohl kein einziges Gerät mehr verkaufen ... soweit ich weiss sind die aber immer noch Marktführer. Und zwar weltweit. mehr

15.08.2015, 10:46 Uhr Thema: Michigans Upper Peninsula: In aller Seenruhe Die Kanadier sind keinen Deut weniger streng bei der Einreise. Erzählen Sie keinen Unfug ... mehr

14.08.2015, 21:59 Uhr Thema: Kerry-Besuch in Kuba: In Havanna weht wieder die US-Flagge - nach 54 Jahren Ein Puff für Europäer ist es doch schon lange ... Was wäre dann also anders, als es eh schon ist ? mehr

14.08.2015, 20:53 Uhr Thema: Kerry-Besuch in Kuba: In Havanna weht wieder die US-Flagge - nach 54 Jahren Manche werden "den Amis" das 3.Reich nie verzeihen ... Bei manchen nagt das bis heute. mehr

14.08.2015, 20:42 Uhr Thema: Kerry-Besuch in Kuba: In Havanna weht wieder die US-Flagge - nach 54 Jahren Falls Sie es noch nicht bemerkt haben: Die 60er Jahre des letzten Jahrhunderts sind lange vorbei und auch die Sowjetunion ist schon länger im Mülleimer der Geschichte gelandet ... es ist 2015. [...] mehr

14.08.2015, 18:43 Uhr Thema: Kerry-Besuch in Kuba: In Havanna weht wieder die US-Flagge - nach 54 Jahren Gähn ... klingt fast wie Goebbels "Lügenmaul", dass er "stopfen" wollte. Diesmal kommt die braune Sosse mit den "Amis" als Ersatz ... mehr

14.08.2015, 11:20 Uhr Thema: WikiLeaks-Sprecher Assange: "USA versuchen mit TTIP ihre Vorherrschaft zu sichern" Weltmeister darin sind doch die ewigen Ami-Basher ... Ich kann in dem zitierten Beitrag übrigens gar keine "Verbrechen der anderen Seite" finden ... mehr

14.08.2015, 11:10 Uhr Thema: WikiLeaks-Sprecher Assange: "USA versuchen mit TTIP ihre Vorherrschaft zu sichern" Selbstverständlich braucht eine Exportnation, wie Deutschland, überhaupt keinen Handel. Handel ist für eine Exportnation der Untergang. Handel sollte man verbieten. Sofort. mehr

14.08.2015, 10:59 Uhr Thema: WikiLeaks-Sprecher Assange: "USA versuchen mit TTIP ihre Vorherrschaft zu sichern" A propos "Jahrzehnte" ... diese Furcht, die Herr Friedmann da erwähnt, stammt aus dem Jahr 1870. Wir haben mittlerweile 2015, falls Ihnen das entgangen sein sollte ... mehr

12.08.2015, 18:45 Uhr Thema: NSA-Affäre: Weißes Haus soll Bundesregierung Freigabe der Selektorenliste überlassen Ab wieviel Toten wäre es denn auch für Sie ein Problem, das Handeln erfordert ? Ausserhalb von Deutschland sind übrigens schon jede Menge Deutsche Opfer des Terrors geworden ... und IN [...] mehr

12.08.2015, 18:16 Uhr Thema: NSA-Affäre: Weißes Haus soll Bundesregierung Freigabe der Selektorenliste überlassen So, wie Hillary Clinton, deren Telefonat vom BND mitgeschnitten wurde ? Hach, ich vergass, das war ja "nur" ein "unglücklicher Beifang" ... (Beifang gibt's übrigens nur bei [...] mehr

12.08.2015, 18:04 Uhr Thema: NSA-Affäre: Weißes Haus soll Bundesregierung Freigabe der Selektorenliste überlassen Was soll das denn sein, Ihr "offen und konsequent" ? Und wem bringt das dann was exakt ? Die USA werden nicht auf Spionage verzichten, selbst wenn Merkel (oder alle Deutschen) blau [...] mehr

12.08.2015, 17:50 Uhr Thema: NSA-Affäre: Weißes Haus soll Bundesregierung Freigabe der Selektorenliste überlassen Und was können Sie sich für "Konsequenz", die in der Sache keinerlei Konsequenz hat, dann kaufen ? Völlig egal, was Sie sich unter "Konsequenz" vorstellen: Die USA werden [...] mehr

11.08.2015, 22:26 Uhr Thema: Hindernisse an der Grenze: Was Sie bei der Einreise in die USA wirklich erwartet Das sind die Amerikaner genauso ... und wenn Sie mal das Desaster mit den "eingeschmuggelten" Obstfliegen in Kalifornien ergoogeln (ich glaub das war in den 80ern), werden Sie [...] mehr

11.08.2015, 22:19 Uhr Thema: Hindernisse an der Grenze: Was Sie bei der Einreise in die USA wirklich erwartet Hä? Über oberirdische Stromleitungen wird da nicht verhandelt ... echt wirr, wie hier völlig themenfremd antiamerikanischer Käse verbreitet wird. mehr

11.08.2015, 22:07 Uhr Thema: Hindernisse an der Grenze: Was Sie bei der Einreise in die USA wirklich erwartet Das liegt schlicht und einfach daran, dass Sie sich diese "Ungereimtheiten" nur einbilden, da diese nicht existieren. Lesen Sie dazu nur das Interview von Khaled Scheich Mohammed (KSM) [...] mehr

11.08.2015, 21:56 Uhr Thema: Hindernisse an der Grenze: Was Sie bei der Einreise in die USA wirklich erwartet Kein einziger "Iwan" hat in Frankreich die Nazis vertrieben ... Geschichte ist wohl nicht ganz Ihr Ding, oder ? mehr

11.08.2015, 21:54 Uhr Thema: Hindernisse an der Grenze: Was Sie bei der Einreise in die USA wirklich erwartet Das Ereignis, dass die Alarmglocken läuten liess, ereignete sich ja auch vor dem Bestehen des IS. Und die Gesinnungsgenossen der damaligen Täter lösen sich nicht in Luft auf, nur weil man in [...] mehr

11.08.2015, 21:48 Uhr Thema: Hindernisse an der Grenze: Was Sie bei der Einreise in die USA wirklich erwartet Na, wenn 50 Millionen Touristen dort jährlich hinfahren und die USA mit Abstand das Land sind, das weltweit die höchsten Einnahmen durch Tourismus hat, kann das so doll ja nicht sein, oder ? [...] mehr

11.08.2015, 20:58 Uhr Thema: Hindernisse an der Grenze: Was Sie bei der Einreise in die USA wirklich erwartet Abwarten ... nicht wenige definieren ihr "Deutsch sein" über Hass auf die USA und allem, was damit zu tun hat. Würde mich nicht wundern, wenn hier bald Flaggen brennen ... mehr

   
Kartenbeiträge: 0