Benutzerprofil

Forums-Geschwurbel

Registriert seit: 23.02.2012
Beiträge: 2124
   

06.05.2015, 12:40 Uhr Thema: De Maizières Aussage zu BND-Affäre: Minister im Angriffsmodus Das müssen Sie das BKA fragen, nicht die NSA. mehr

06.05.2015, 11:58 Uhr Thema: De Maizières Aussage zu BND-Affäre: Minister im Angriffsmodus Da das US-Patent bereits drei Jahre vor der angeblichen Spionage erteilt wurde, passen auch in diesem Fall die Fakten nicht zu den verbreiteten Mythen ... mehr

06.05.2015, 11:49 Uhr Thema: De Maizières Aussage zu BND-Affäre: Minister im Angriffsmodus Ja, das war Zufall ... Die Ermittlungen der Kanadier über Azov Films und deren Kundendatenbanken begannen nämlich schon 2010. Lange Zeit VOR der NSA-Affäre ... Und wieder einmal passen [...] mehr

05.05.2015, 19:42 Uhr Thema: Gabriel zu BND-Affäre: "Die sind seit zehn Jahren verantwortlich" Bisher sind da keine Unwahrheiten unbestritten belegt. Ihre freierfundenen "ausspionierten Baumuster" bei Airbus dagegen sind hier sehr wohl belegt. Eine greifbare Unwahrheit ... [...] mehr

05.05.2015, 19:22 Uhr Thema: Gabriel zu BND-Affäre: "Die sind seit zehn Jahren verantwortlich" Nö, von "Baumustern" war nirgends auch nur ein bisschen zu lesen ... von einem Mitarbeiter, der für Exportgenehmigungen bei Airbus zuständig ist, war zu lesen. Der hat mit [...] mehr

04.05.2015, 22:33 Uhr Thema: Merkel und die BND-Affäre: Angriff auf die Chefin Wegen Algorhythmen ist kein Mensch in Guantanamo gelandet ... davon abgesehen ist dort seit verdammt langer Zeit kein einziger Detainee neu inhaftiert worden. Die Zahl der Insassen nimmt [...] mehr

04.05.2015, 22:09 Uhr Thema: Merkel und die BND-Affäre: Angriff auf die Chefin Airbus weiss, was die Amerikaner interessiert. Die sind nämlich schonmal durch die NSA aufgeflogen. Bei Schmiergeldzahlungen an Brasilien, wo sie sich mit miesen Methoden einen Deal ergaunern [...] mehr

04.05.2015, 22:06 Uhr Thema: Geheimbericht zu NSA-Kooperation: BND entlastet sich in selbst Sehn'se ... das klingt doch schon ziemlich anders, oder ? Und wissen Sie, wo der lebt ? In den USA. Der möchte auch nirgends anders leben ... Trotz provokanter Thesen. Übrigens wurde per [...] mehr

04.05.2015, 21:54 Uhr Thema: Merkel und die BND-Affäre: Angriff auf die Chefin Na, Gott sei gepriesen ! Worüber sollten Sie sich sonst auch empören, nicht wahr? Man hat ja sonst nix zu tun ... ;-) mehr

04.05.2015, 21:51 Uhr Thema: Merkel und die BND-Affäre: Angriff auf die Chefin Also so wie Kim Jong Un ... jo, da sollten Sie mal drei Monate verbringen. Danach sehnen Sie sich nach Frau Merkels Deutschland zurück ... Ich sag's ja: frustrierte, übersättigte Langeweile. mehr

04.05.2015, 21:40 Uhr Thema: Merkel und die BND-Affäre: Angriff auf die Chefin Die dürfen hier nicht wählen. Haben die auch nie gedurft .... Frau Merkels CDU wurde von der Mehrheit der deutschen Wähler gewählt. Nicht von den Amerikanern. mehr

04.05.2015, 21:17 Uhr Thema: Merkel und die BND-Affäre: Angriff auf die Chefin Gut. Wären Sie wirklich beunruhigt, würden Sie ja auch nicht in einem Forum im Internet Ihre Meinung kundtun. Völlig freiwillig dazu ... mehr

04.05.2015, 20:59 Uhr Thema: Geheimbericht zu NSA-Kooperation: BND entlastet sich in selbst Deshalb hat er den Käse, der hier behauptet wurde, trotzdem so nie gesagt ... mehr

04.05.2015, 20:47 Uhr Thema: Merkel und die BND-Affäre: Angriff auf die Chefin Die längste Phase des Friedens in Europa, die es je gegeben hat und ein Wohlstand, den es so dort noch nie gegeben hat, plus Meinungsfreiheit, Pressefreiheit, Reisefreiheit, Demonstrationsrecht [...] mehr

04.05.2015, 20:18 Uhr Thema: Merkel und die BND-Affäre: Angriff auf die Chefin Solange Sie nicht mit ganz bestimmten Adressen in Pakistan telefonieren, bleiben die das auch. mehr

04.05.2015, 20:02 Uhr Thema: Geheimbericht zu NSA-Kooperation: BND entlastet sich in selbst Was dachten Sie denn ? Die tippen sich an die Stirn, wenn die sich das weltfremde Kasperle-Theater hier anschaun ... Gibt es irgendein Land auf der Welt, dass wegen der NSA-Affäre seine [...] mehr

04.05.2015, 19:51 Uhr Thema: Merkel und die BND-Affäre: Angriff auf die Chefin Wodurch kamen denn die Jesiden ins Fadenkreuz ? Und die Schiiten ? Und die Entwicklungshelfer ? Und die jemenitischen Ärzte, Krankenschwestern samt Patienten in dem Hospital, wo die ihr Massaker [...] mehr

04.05.2015, 19:33 Uhr Thema: Geheimbericht zu NSA-Kooperation: BND entlastet sich in selbst Mit Metadaten drueckt da kein Mensch auf den Ausloeser. Eine Funkzelle ist naemlich gerne schonmal 35 km lang ... zur Zielerfassung der Drohne voellig unbrauchbar. Dazu besitzt die Drohne [...] mehr

04.05.2015, 19:09 Uhr Thema: Merkel und die BND-Affäre: Angriff auf die Chefin In keinem einzigen Land auf der ganzen Welt wird so ein weltfremdes Kasperletheater abgezogen, wie in Deutschland. Und wohlgemerkt: die NSA lauscht weltweit und hat dutzende Partnerdienste, mit [...] mehr

04.05.2015, 18:56 Uhr Thema: Merkel und die BND-Affäre: Angriff auf die Chefin Geheimdienstliche Tätigkeiten werden allermeist nicht aufgedeckt, zumindest nicht zeitnah. Das besagt nämlich das Wort "Geheim" in "Geheimdienst" .... Und das ist in allen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0