Benutzerprofil

Forums-Geschwurbel

Registriert seit: 23.02.2012
Beiträge: 2869
Seite 1 von 144
05.04.2018, 16:22 Uhr

Ihr angebliches "Antidot" heisst Atropin. Um das zu verabreichen, reicht ein Blick auf's EKG des Patienten. mehr

04.04.2018, 18:22 Uhr

Ist zwar nicht der selbe Wortlaut, zielt aber auf das Gleiche ... "Die britische Premierministerin Theresa May hatte die russische Regierung am Dienstag aufgefordert, bis Mitternacht zu [...] mehr

04.04.2018, 18:13 Uhr

Die Diplomaten der Partnerländer wurden sicher nicht wegen Zeitungsartikeln über Boris Johnson ausgewiesen ... mehr

04.04.2018, 18:11 Uhr

Ich vermute, die Briten wollen maximalen Impact. Sie lassen die Russen schmoren und sich um Kopf und Kragen fabulieren, um sie dann mit maximaler Wirkung mit ihren Erkenntnissen zu konfrontieren [...] mehr

04.04.2018, 18:06 Uhr

Das geschah sehr wohl ! Wegen blossen Vermutungen weist nämlich keines der betreffenden Länder Diplomaten aus ... haben sie aber ! Und der Sprecher des Auswärtigen Amts bestätigt das, wenn er [...] mehr

04.04.2018, 17:58 Uhr

Wer das festgestellt hat ? Die Chemiker, die das Gift entwickelt haben und in den Westen geflohen sind ... die haben da detailliert ausgepackt ! mehr

04.04.2018, 17:55 Uhr

Glauben Sie denn im Ernst, die Sowjets hätten dort Proben eines hochgeheimen Nervenkampfstoffes hinterlassen, dessen Existenz sie selbst heute noch bestreiten, wenn's gerade in den Kram passt ? [...] mehr

04.04.2018, 17:49 Uhr

Maximale Abschreckung von Kritikern und Whistleblowern. Siehe Litwinenko (Polonium) und dutzenden toten Journalisten. Siehe Rizin-Morde im Kalten Krieg. Vergeltung mit Visitenkarte - aber ohne [...] mehr

04.04.2018, 17:42 Uhr

Wo wurde/wird Novichok in welchem Umfang produziert und wer hat Zugriff darauf ? Simple Frage zu dem Fall ... Und nachvollziehbar, dass man das wissen wollte. mehr

04.04.2018, 17:39 Uhr

Das ist voll aufgedeckt worden und wurde auch nicht abgestritten. Und dazu gibt's hunderte Interviews, Artikel und Talk-Runden ... In GB. In den USA. In Deutschland. Weltweit ... Wann gab's [...] mehr

04.04.2018, 17:34 Uhr

Hat er ja nur gar nicht ... Denn er sagte auch "Aufgabe war es NICHT, die Quelle des Gifts zu ermitteln". Das war überhaupt nicht sein Job ... Und Chef ist er von Porton Down, und [...] mehr

04.04.2018, 17:31 Uhr

Nur, weil Sie die Erkenntnisse nicht in der Zeitung lesen konnten, heisst das eben nicht, dass die Briten keine Erkenntnisse haben. Die Reaktionen der Partnerländer lassen das Gegenteil [...] mehr

04.04.2018, 17:28 Uhr

Aber nicht, wenn die Ermittlungen noch laufen ... Und über den Stand der Ermittlungen wissen weder Sie, noch ich Bescheid. Also erstmal die Füsse stillhalten ... mehr

04.04.2018, 17:24 Uhr

Das hier vielleicht: "Über die Untersuchung der Nervengiftspuren hinaus gebe es weitere Erkenntnisse, die auf Russland als Urheber des Anschlags hindeuteten, sagte ein Sprecher des [...] mehr

04.04.2018, 17:20 Uhr

Aber nicht, wenn die Ermittlungen noch laufen ... Warten Sie mal ab - die Briten werden Putin sicher noch mit weiteren Erkenntnissen konfrontieren. Und Putins Nebelkerzen-Fabrik macht sicher [...] mehr

04.04.2018, 17:17 Uhr

Beim KGB-mit-neuem-Namen rotiert man hinter den Kulissen wohl rund um die Uhr, um die Öffentlichkeit bei jeglicher möglichen Erkenntnis sofort mit dutzenden Varianten von Nebelkerzen zum [...] mehr

04.04.2018, 17:10 Uhr

Es ist kein einziger Fall bekannt, wo GB oder sonst ein westliches Land seine eigenen Agenten mit Nervenkampfstoffen oder Substanzen aus der Atombomben-Herstellung umgebracht hat. Bei Russland [...] mehr

04.04.2018, 17:01 Uhr

Über deren Umgang mit der Wahrheit in Sachen Irak konnte man sich ausgiebig in britischen Medien informieren. Diese Politiker haben dazu auch Stellung bezogen, wurden heftigst kritisiert (in GB!) [...] mehr

04.04.2018, 16:52 Uhr

Würden Sie etwa einen Serienkiller in die Ermittlungen einweihen ? Das dürfte wohl kaum gängige Praxis sein .... mehr

04.04.2018, 16:49 Uhr

Sobald Russland vollständig Einblick erhält, arbeiten die KGB-Trolle rund um die Uhr daran, die Öffentlichkeit mit Manipulationen, Pseudo-Wissenschaft und Nebelkerzen zu fluten, um die [...] mehr

Seite 1 von 144