Benutzerprofil

caheid

Registriert seit: 23.02.2012
Beiträge: 137
   

04.03.2015, 01:24 Uhr Thema: Bremer Islamverein nach Polizeiaktion: "Sie haben uns gedemütigt" Soso "Eine "konkrete Anschlagsgefahr" habe man nicht ausschließen können,...". Wo kann man denn das, Konkretes nicht ausschliessen? mehr

24.02.2015, 15:51 Uhr Thema: Kolumne: Besser ein Teil des Geldes weg als die ganze Kohle Oho, das waren jetzt aber nicht WIR, die Kreditgarantien uebernommen haben, bloss die Bankenlobbyisten die WIR gewaehlt haben. Und wir aergern uns ueber die Griechen und waehlen die wieder. So isses doch. mehr

17.02.2015, 13:01 Uhr Thema: Kommentar zur Grexit-Gefahr: Revolutionäre im Rausch Und wie ist denn das jetzt mit dem "kleinen Mann" in Deutschland, der dank der grosszuegigen Kreditbuergschaft seiner gewaehlten Regierung, nun auf die Griechen sauer ist, fuer deren Schulden er geradestehen [...] mehr

17.02.2015, 12:51 Uhr Thema: Kommentar zur Grexit-Gefahr: Revolutionäre im Rausch Ganz Schlaue vergeben Kredite an Glaeubiger die diese nicht zurueckzahlen koennen, wenn sie wissen, dass ihre engagierte Lobbyistin dieses Geschaeftsmodell ihrem Volk vor die Fuesse kippt und nur etwas von [...] mehr

17.02.2015, 10:33 Uhr Thema: Kommentar zur Grexit-Gefahr: Revolutionäre im Rausch Und die ganze Lamentiererei koennt man sich ja sparen, wenn nicht irgendjemand auf die hervorragende Idee gekommen waere, die Schulden anderer dem Volk vor die Fuesse zu kippen. Aber die ist ja nicht so "ufgedackelt", [...] mehr

17.02.2015, 10:10 Uhr Thema: Kommentar zur Grexit-Gefahr: Revolutionäre im Rausch Also mir ist es ja egal wenn mein Nachbar seine Schulden seinem Glaeubiger nicht bezahlt, da muessen die sich ja einigen und mit mir hat das nichts zu tun. Da brauch ich mich nicht aufregen und auch nicht zu schimpfen. Wenn [...] mehr

17.02.2015, 09:31 Uhr Thema: Kommentar zur Grexit-Gefahr: Revolutionäre im Rausch Das ist doch toll! Kommende Generationen duerfen nicht nur die ruecksichtsvoll und weise aufgehaeuften Staatsschulden uebernehmen, sondern jetzt auch noch jene der Privaten. Und wer das nicht will, der ist feige. So [...] mehr

17.02.2015, 09:19 Uhr Thema: Kommentar zur Grexit-Gefahr: Revolutionäre im Rausch Ja, das ist schon so Wer Schulden und Vergehen seiner Vorgaenger nicht uebernehmen will, der ist ruecksichtslos und feige. Nicht etwa, dass die Korrupten und ihre Helfershelfer mit dem Abwaelzen etwas falsch machen [...] mehr

12.02.2015, 19:05 Uhr Thema: Krisengipfel von Minsk: Merkels größte Niederlage Ach ja Die Deutschen sind doch schonmal mit amerikanischen Krediten gen Russland ausgezogen und das Ergenbis ist bekannt. Und schon wieder stehen sie zwischen den Fronten und merken es wieder nicht. Diesmal [...] mehr

10.02.2015, 22:14 Uhr Thema: Deutsch-französischer Friedensvorstoß: Kreml und Kiew schalten auf stur Ich find das Theater nur noch peinlich! Soll ja schlussendlich nur davon ablenken, dass uns der Euro dank der vorausschauenden Politik der auch unserer Kanzlerin grad um die Ohren fliegt. Die koennten doch jetzt, wo grad alle gebannt nach [...] mehr

27.01.2015, 18:49 Uhr Thema: Nach Griechenland-Wahl: Neuer Schuldenschnitt? Nicht mit Merkel Genau! Das waren naemlich alles Kolumnisten die wo da die Kredite vergeben haben die jetzt nicht zurueckgezahlt werden. Mit Kapitalisten waer das naemlich nicht passiert. Und Merkel wurde von denen [...] mehr

27.01.2015, 18:36 Uhr Thema: Nach Griechenland-Wahl: Neuer Schuldenschnitt? Nicht mit Merkel Die Experten die man waehlt, die hat man dann halt Muessen wir doch gar nicht mehr. Wir haben doch schon garantiert denen die Zeche zu zahlen wenn die es nicht tun. Wobei, "wir" ist da vielleicht ein bisschen uebertrieben. Mutti hat das [...] mehr

25.11.2014, 12:14 Uhr Thema: Mercedes CLA Shooting Brake: Kombi mit Ladehemmung Wenns denn schon keinen Platz hat, hatte mans denn nicht wenigstens schoen machen koennen? Einfach nur Design ist ja schlussendlich doch ein bisschen wenig. Wobei das natuerlich zugegebenermassen so gut in die Gesellschaft passt. mehr

25.11.2014, 11:57 Uhr Thema: Jury-Entscheiding im Fall Michael Brown: Amerikas Notwehr Und einmal mehr, wird hueben wie drueben ueber Wirkungen gestritten, aber die Ursache lassen wir mal lieber so liegen wie sie grad daliegt. Und darum duerfen wir uns in 3 Monaten dann wieder lustvoll ueber dasselbe unterhalten. mehr

17.11.2014, 16:53 Uhr Thema: Reaktion auf Merkel-Kritik: SPD-Spitze warnt vor Putin-Bashing Verzwickte Situation! Und das muss jetzt aber schnell gehen, denn Putin muss ja unmissverstaendlich und zweifellos als der Grund allen Uebels enlarvt werden, bevor der selbstaufdokrinierte Turbokapitalismus des Westens [...] mehr

14.11.2014, 12:02 Uhr Thema: Fluchtgefahr - Gericht erlässt Haftbefehl gegen Thomas Middelhoff Und was passiert denn eigentlich mit denen die froehlich an allen Vertraegen und am Volk vorbei Milliarden irgendwo ins Ausland versenken? mehr

22.10.2014, 09:26 Uhr Thema: Kobane: Kurden werfen IS-Terroristen Einsatz von Giftgas vor Wenns denn so waere, da muesst man sich doch als allererstes fragen, wer hat denn das Zeug ueberhaupt mal irgendwann in eine der dort unten zuverlaessigen Demokratien geliefert. Es kauft ja keiner Gas oder die entsprechenden Herstellungsanlagen, um das dann nie zu [...] mehr

19.10.2014, 11:32 Uhr Thema: Ostukraine: BND macht Separatisten für MH17-Absturz verantwortlich Aber das ist doch klar. Das haben die mit Dömesiär-Drohnen rausgefunden. Wobei es da Geruechte gibt, dass diese von Mongolen sabotiert wurden und dann kaemen ja doch wieder Zweifel auf. mehr

15.10.2014, 17:04 Uhr Thema: Atomausstieg: Vattenfall verklagt Deutschland auf 4,7 Milliarden Euro Also wenn Timoschenko wegen Schaedigung der Ukraine um 190 Mio. in den Knast musste und in unserem obersten Hosenazug eine fuehrsorgliche Fuersprecherin fand, dann kann man ja ausrechnen wieviel Mutti fuer [...] mehr

15.10.2014, 15:58 Uhr Thema: Atomausstieg: Vattenfall verklagt Deutschland auf 4,7 Milliarden Euro Das haben sie jetzt aber irgendwie falsch verstanden. Nach Fukushima kam nur der Ausstieg aus den uebereilt ausgestiegenen Ausstieg. Der nur-Ausstieg war viel frueher und alles andere als schnell. Und der Buerger hat in Wahrheit ueberhaupt keinen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0