Benutzerprofil

caheid

Registriert seit: 23.02.2012
Beiträge: 163
   

18.07.2015, 13:53 Uhr Thema: Deutsche Griechenland-Politik: Die Regel ersetzt das Richtige Das ist ja mal eine Marktwirtschaft! Wenn ich einkaufen gehe, dann muss ich mein Zeug immer an der Kasse bezahlen. Mir ist ausser Deutschland jetzt grad kein Laden bekannt, in dem man den Einkaufswagen einfach fuellen kann, mit U-Booten, [...] mehr

18.07.2015, 11:36 Uhr Thema: Deutsche Griechenland-Politik: Die Regel ersetzt das Richtige Also wer Blasen kreiert, gefuellt mit U-Booten und anderem Krempel den keiner braucht, der muss halt auch damit rechnen, dass die auch einmal platzen. Ist ja schon erstaunlich genug, schwafelt jeder von [...] mehr

18.07.2015, 11:27 Uhr Thema: Dschihadisten in Syrien: IS-Miliz soll Giftgas eingesetzt haben Genau Das wir ja nun das Giftgas von Saddam sein, welches die gefunden haben. Was ja nun auch beweist, dass die IS schlauer ist als Bushs Truppen, die das uebersehen haben. Und das laesst sich alles mit ein [...] mehr

17.07.2015, 10:25 Uhr Thema: Vertrauenskrise: Trau, schau, wem! Ach so Kredite vergeben ist also zahlen. Tja, in Falle von daemlich vergebenen Krediten die nicht zurueckgezahlt werden taet das ja sogar schlussendlich noch stimmen. Aber den vergibt ja nicht der [...] mehr

17.07.2015, 02:09 Uhr Thema: Vertrauenskrise: Trau, schau, wem! Soso Was haben wir denn bisher gezahlt? Irgendwie tauchen diese Zahlungen im Bundeshaushalt so ueberhaupt nicht auf. Ich mein, wenn sie persoehnlich was gezahlt haben, dann waer das ja noch [...] mehr

08.07.2015, 11:57 Uhr Thema: Eurogipfel: Griechenland bekommt genau fünf Tage Ja warum tut er das denn, fuer Schulden buergen, die er nicht gemacht hat? mehr

08.07.2015, 11:20 Uhr Thema: Eurogipfel: Griechenland bekommt genau fünf Tage Das ist ja ein Provinzposse vom Feinsten Da verhandeln Regierungen im Namen von Glaeubigern und Buergen ueber Schulden und Guthaben, die sie selbst gar nicht gemacht haben, und jene die dafuer urspruenglich verantworlich waren, die sind [...] mehr

07.07.2015, 09:33 Uhr Thema: Ela-Notkredite: EZB verschärft Regeln für griechische Banken Genau so haben Griechenland und Banken seit Jahrzehnten funktioniert. Waer ja nicht weiter schlimm, ist ja deren Problem, aber mittlerweile kam da eine auf die gloriose Idee, die Kreditausfaelle ihrem Volk [...] mehr

07.07.2015, 09:27 Uhr Thema: Ela-Notkredite: EZB verschärft Regeln für griechische Banken Und wer war das denn. der dem Steuerzahler die Kreditrisiken vor die Fuesse gekippt hat? Das waren jetzt aber nicht die Griechen, oder? mehr

07.07.2015, 08:56 Uhr Thema: Ela-Notkredite: EZB verschärft Regeln für griechische Banken Ouu, die sind ja insolvent. Das Griechenland schon die Kredite nie zurueckzahlen wird koennen, das haette doch schon vor 2009 den kreditvergebenden Banken klar sein muessen. Es waren ja nicht andere Laender und schon gar nicht [...] mehr

05.07.2015, 20:52 Uhr Thema: Referendum: Griechenland: Nein-Lager nach ersten Auszählungen vorn Aber das waren jetzt glaube ich nicht die Griechen, welche "unser" Geld da verbuergt haben. Ich glaube, das war dann wohl eher die Glaeubiger/Merkel-Connection. mehr

05.07.2015, 20:44 Uhr Thema: Referendum: Griechenland: Nein-Lager nach ersten Auszählungen vorn Jetzt passiert vielleicht endlich das was schon lange vor all den "Rettungsgeldern" haette passieren sollen. Griechenland war schon vor 5 Jahren insolvent und das ist es bis heute noch. Und all [...] mehr

29.06.2015, 18:26 Uhr Thema: Bundesregierung zur Griechenlandkrise: Merkel schiebt die Schuld auf Tsipras Gabs da nicht mal ne Regel, die haette verhindern sollen, dass einer fuer die Schulden der anderen haftet? Und hat da nicht mal irgendwer gemeint "Eurobonds wird's nicht geben, solange ich lebe"? Das waren jetzt aber [...] mehr

29.06.2015, 15:06 Uhr Thema: Schuldenkrise: Juncker attackiert griechische Regierung - und beschwört das Volk Genau und daran sind auch die Griechen schuld. mehr

29.06.2015, 15:05 Uhr Thema: Schuldenkrise: Juncker attackiert griechische Regierung - und beschwört das Volk Und wer hat denn die Schulden vergemeinschaftet und dafuer gesorgt, dass uns das Geschaeftsmodell der Griechen ueberhaupt kuemmert? mehr

27.06.2015, 21:21 Uhr Thema: Griechenlandkrise: Offener Bruch Und warum? Das fragt sich natuerlich keiner. Fuer falsche Politik, Konkursverschleppung und Aushebeln der Marktwirtschaft zugunsten der Banken sind ja schliesslich andere verantwortlich, nie jener der dafuer [...] mehr

23.06.2015, 14:18 Uhr Thema: Ramelow zur Griechenland-Krise: "Das Geld ist weg" Und die Troika war grad derselbe linke Bagasch. Darum haben auch all deren Vorgaben nicht funktioniert. Typisch linke Vorstellung, bei einer Haushaltssanierung nur von 5% Wirtschaftswachstum/Jahr [...] mehr

23.06.2015, 12:21 Uhr Thema: Ramelow zur Griechenland-Krise: "Das Geld ist weg" Das ist doch dermassen egal was der sagt! Denn der hat ja auch nichts zu sagen. Fakt ist doch einzig und alleine, dass jene welche die Verantwortung fuer das Griechenlanddesaster tragen, mit ihrer Politik bisher grandios gescheitert sind und [...] mehr

23.06.2015, 10:57 Uhr Thema: Ramelow zur Griechenland-Krise: "Das Geld ist weg" Das waren jetzt aber glaube ich nicht die Linken, die den deutschen Steuerzahler als Buergen eingesetzt haben. mehr

23.06.2015, 10:54 Uhr Thema: Ramelow zur Griechenland-Krise: "Das Geld ist weg" Na ja, also das haette man ja auch tun koennen bevor die ganzen Rettungspakete dem Steuerzahler vor die Fesse gekippt wurden. Der ganze Witz besteht ja nun darin, dass wir zuerst gearbeitet haben um die [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0