Benutzerprofil

citropeel

Registriert seit: 23.02.2012 Letzte Aktivität: 17.08.2014, 13:32 Uhr
Beiträge: 391
   

30.08.2014, 08:31 Uhr Thema: Kurzzeitiges Überflugverbot: Moskau erhebt schwere Vorwürfe gegen Polen Was für ein Wortwahl " Dies sei ein "grober Verstoß" gegen internationale Normen und Ethik, sagte Vizeaußenminister Wladimir Titow in Moskau. Es handele sich um einen "frevelhaften Ausfall gegen das [...] mehr

25.08.2014, 22:20 Uhr Thema: Neuwahlen im Oktober: Poroschenko löst ukrainisches Parlament auf Sehr gut Eine vernünftige und demokratische Vorgehensweise. Poroschenko muss in der Tat initiativ bleiben, damit Putin nicht versucht ist, ihn vor sich herzutreiben. Das schafft er nämlich schon oft genug. Und [...] mehr

23.08.2014, 16:03 Uhr Thema: Besuch in Kiew: Merkel verspricht Ukraine 500 Millionen Euro Aufbauhilfe Sehr gut Ich denke, das dieses Geld gut angelegt ist. Je schneller die Infrastruktur aufgebaut und die Wirtschaft angekurbelt wird, umso mehr werden Putin die Argumente ausgehen. Demokratie funktioniert. mehr

17.08.2014, 10:50 Uhr Thema: Drei Vielreisende erzählen: "Der Augenblick, der mein Leben veränderte" Wüste Thar 1986. Ich stand morgens noch weit vor den anderen auf und ging zu einer Abbruchkante, von der aus ich Kilometerweit schauen konnte. Und während die Nacht langsam vom Morgen abgelöst wurde, stellte ich [...] mehr

08.08.2014, 20:49 Uhr Thema: Verfälschte Online-Votings: NDR hat bei elf Unterhaltungsshows manipuliert Unglaublich Heute habe ich die Rechnung für die staatlich erzwungenen Subvention des Öffentlich rechtlichen Unfugs im Briefkasten gehabt. Und jetzt muss ich lesen, dass mein hart verdientes Geld, welches der ÖR [...] mehr

07.08.2014, 22:12 Uhr Thema: Ukraine-Debatte: Ein Appell für mehr Sachlichkeit Mein Eindruck Generell glaube ich das sich mittlerweile jeder moralisch überlegen fühlt, nur weil er Putin für einen besonnenen Staatsmann hält und den Westen für die Wurzle allen Übels. Und diese moralische [...] mehr

06.08.2014, 15:18 Uhr Thema: Kampf um Separatistenhochburg: Ukrainische Luftwaffe greift Donezk an mal so mal so ""Es ist ein echter Krieg", sagte Russlands Uno-Botschafter Witalij Tschurkin, der die Dringlichkeitssitzung gefordert hatte. "Trotz internationaler Abkommen setzt Kiew seine [...] mehr

22.07.2014, 18:13 Uhr Thema: Putins Sicht auf MH17-Absturz: Russlands Realitätsverlust stimme zu Ich kann mich dem nur anschließen. Das sich ganze Nationen in einem Wahnsystem verschließen können, wissen wir in Deutschland aus eigener Erfahrung. Und wie üblich, werden gleich ganze Herrscharen [...] mehr

22.07.2014, 16:52 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Putin verbittet sich Drohungen des Westens Doppelte Buchführung "Zugleich mahnte Putin den Westen allerdings, sich nicht in die inneren Angelegenheiten Russlands einzumischen." Sagt der Mann, der völkerrechtswidrig Truppen ohne Kennzeichnung auf [...] mehr

17.07.2014, 23:29 Uhr Thema: Flugzeugunglück in der Ostukraine: Der rätselhafte Absturz von MH17 Schuldfrage Schuld ist ja wohl der, der die Maschine abschoss. Warum lassen Sie ausgerechnet den aussen vor? Weil es eben doch ein pro russischer Separtist gewesen sein könnte? mehr

17.07.2014, 23:27 Uhr Thema: Flugzeugunglück in der Ostukraine: Der rätselhafte Absturz von MH17 Komische Betrachtung Das also glaube Sie ist die richtige Frage. Nicht die Frage warum irgendwer ein Passagierflugzeug abschießt, nein, die Verantwortung suchen Sie bei der Airlines. Finde ich eine reichlich [...] mehr

13.07.2014, 10:34 Uhr Thema: Russland vs. Ukraine: Der Propagandakrieg Vorverurteilungen Das Problem bei Ihrer Art zu argumentieren ist, dass Sie jedem vorwerfen können was Sie wollen und keinen einzigen Widerspruch zulassen. Sie überziehen da jemanden mit Vermutungen und als [...] mehr

12.07.2014, 22:49 Uhr Thema: Russland vs. Ukraine: Der Propagandakrieg Selber Schuld?? Dann ist sie selber Schuld, dass sie so massiv bedroht wird und von der russichen Propaganda einfach instrumentalisiert wird? Ich finde es ja genau umgekehrt. Warum nehmen sich irgendwelche Typen [...] mehr

12.07.2014, 11:33 Uhr Thema: US-Reaktion auf Spionage-Affäre: Jetzt ist auch Obama verstimmt Seltsame Einstellungen Ich bin ein Freund amerikanischer Kultur, finde die US Geschichte spannend, habe Respekt vor technologischen Leistungen und vor der Innovationskraft der US Amerikaner. Wovor ich keinerlei Respekt [...] mehr

06.07.2014, 09:21 Uhr Thema: Umfrage: Deutsche wollen größere Unabhängigkeit von den USA Mehr Augenhöhe Das wäre etwas, was ich mir wünschen würde. Weniger von der, von Bush und Co inszenierten arroganten Paranoia, die nicht zwischen Freund und Feind unterscheidet. Mehr die Einsicht bei den politisch [...] mehr

05.07.2014, 18:44 Uhr Thema: Gebühren-Konzept : Dobrindt will Pkw-Maut für alle Straßen erheben Hab ich mir gedacht Allerdings hatte ich es für einen ungesunden Zynismus meinerseits gehalten, zu denken, dass irgendwann eh für alle Strassen gezahlt werden soll. Aber jetzt ist das auf dem Tisch und einmal mehr [...] mehr

21.06.2014, 13:47 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Putin versetzt Truppen in Gefechtsbereitschaft Es ist ganz einfach. Mir gefällt an Putins Politik nicht, dass in sein Land im Ranking für Pressefreiheit auf Platz 140 liegt. Mir gefällt nicht, dass er an die Spitze der russischen Medienholding WGTRK einen [...] mehr

21.06.2014, 12:36 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Putin versetzt Truppen in Gefechtsbereitschaft Natürlich ist das unzureichend Denn Putin will die Ostukraine. Rückzug der ukrainische Truppen hinter eine von Russland bestimmten Grenze, Anschluss der Ostukraine an Russland. Das ist das einzige was Putin für akzeptabel hält. Da [...] mehr

18.06.2014, 07:42 Uhr Thema: Konflikt in der Ukraine: Putin und Poroschenko beraten über Waffenstillstand Putin? Wieso redet Putin mit der Ukraine über einen Waffenstillstand? Ich dachte immer das "besorgte Bürger" aus der Ukraine, mittlerweile mit 3 Panzern und anderen schweren Waffen ausgestattet, da [...] mehr

16.06.2014, 11:18 Uhr Thema: Gasstreit mit der Ukraine: Russland warnt EU vor möglichen Lieferengpässen So wollte es die russische Regierung doch So wie es aussieht hat die russische Regierung doch sämtliche Kompromissvorschläge abgelehnt, alte Verträge einfach gekündigt, weil sie nach der völkerrechtswidrigen Anektion der Krim, in russischen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0