Benutzerprofil

hansjot23

Registriert seit: 23.02.2012 Letzte Aktivität: 16.03.2014, 16:08 Uhr
Beiträge: 640
   

15.03.2014, 11:47 Uhr Thema: Verschollene Malaysia-Boeing: Neue Flugdaten weisen auf absichtliche Routenänderung h Das erinnert ein wenig an AF 447 Wenn das Flugzeug tatsächlich auf eine solche Flughöhe gestiegen sein sollte, oder nahezu, dann ist es nicht unwahrscheinlich, dass ein "Stall" mit Nose UP und nicht genug Luft unter [...] mehr

15.03.2014, 10:28 Uhr Thema: Verschollene Malaysia-Boeing: Neue Flugdaten weisen auf absichtliche Routenänderung h Desinformation Mir kommt das alles ziemlich dümmlich vor, und die Berichterstattung ist wie ein böser Traum. Aufforderung an SPON: Bitte erkunden und melden Sie, wieviel Treibstoff von der Maschine in KUL [...] mehr

15.03.2014, 08:36 Uhr Thema: Verschollene Malaysia-Boeing: Neue Flugdaten weisen auf absichtliche Routenänderung h Kaum zu glauben. Kaum zu glauben, dass die Maschine irgendwo normal gelandet sein sollte, und das bis heute völlig unbemerkt. Dazu braucht es ja schliesslich eine mindestens 1,6 km lange Bahn, und einen Piloten, der [...] mehr

10.03.2014, 11:03 Uhr Thema: Verschollene Boeing: Helfer suchen vergeblich nach Trümmerteilen Fragen über Fragen Die Güte, der Umfang und die Authentizität der Information durch die betroffenen Behörden und durch die Medien ist mindestens ebenso katastrophal wie das ganze Ereignis. Aber man kann sich nicht [...] mehr

10.03.2014, 10:54 Uhr Thema: Verschollene Boeing: Helfer suchen vergeblich nach Trümmerteilen So so. Und wie macht man das dann? Haben Sie selbst das schon einmal gemacht? Oder setzen Sie auch nur Sch*****hausparolen in die Welt? MH ist gewiss keine Billig-Fluglinie, und keine kleine. [...] mehr

10.03.2014, 09:00 Uhr Thema: Verschollene Boeing: Helfer suchen vergeblich nach Trümmerteilen Nichts als Hypothesen und mangelhafte Berichterstattung Es gibt mehrere hypothetische Fragen, die man stellen kann. Nur 2 Beispiele: Eins zu einem möglichen Anschlag, eins zu einem katastrophalen Unfall. 1. Neben den beunruhigenden Nachrichten über 2 [...] mehr

09.03.2014, 12:13 Uhr Thema: Verschollene Boeing: FBI untersucht möglichen Terrorhintergrund Einige Anmerkungen ..............Ich persönlich halte die Terror-Theorie für äußerst unwahrscheinlich. Wieso hat sich noch niemand dazu bekannt? Wieso ist auf den Satellitenbildern der fraglichen Nacht keinerlei [...] mehr

07.03.2014, 09:46 Uhr Thema: Türkei: Erdogan droht mit Verbot von YouTube und Facebook Auf, webcracks! Eine sicherere Methode, so richtig Spass mit den kreativen Leuten im Netz zu bekommen, dürfte ihm wohl schwerlich einfallen... mehr

25.02.2014, 11:24 Uhr Thema: Angebliches Erdogan-Telefonat: "Sohn, bring alles Geld weg, das im Haus ist" Wo ist das Problem? Wie jedermann bekannt sein dürfte, existieren wissenschaftlich abgesicherte Methoden der Stimmanalyse (forensische Linguistik). Also wird man auch, statt Gerüchte zu nähren, eine konkrete Untersuchung [...] mehr

25.02.2014, 11:18 Uhr Thema: Angebliches Erdogan-Telefonat: "Sohn, bring alles Geld weg, das im Haus ist" Wo ist das Problem? Wiew jedermann bekannt sein dürfte, existieren wissenschaftlich abgesicherte Methoden der Stimmanalyse (forensische Linguistik). Also wird man auch, statt Gerüchte zu nähren, eine konkrete [...] mehr

16.02.2014, 16:21 Uhr Thema: Höhere Abfindung: Ex-Siemens-Chef Löscher erhält bis zu 30 Millionen Euro Dass dieser Mann eine derart hohe Abfindung erhält, ist ganz bestimmt für die meisten Menschen - und sicher auch für die Mehrzahl derer, die selber der oberen Einkommensklasse angehören - [...] mehr

15.02.2014, 10:28 Uhr Thema: Vulkanausbruch in Indonesien: Aschewolke sorgt für Hunderte Flugausfälle Chefsache Es ist nicht nur die Asche. Der Gunung Kelud hat, wie bekannt, neulich schon Dutzende von pyroklastische Strömen erzeugt, die eine grosse Gefahr darstellen, und es gab dort bereits Todesopfer. [...] mehr

14.02.2014, 17:42 Uhr Thema: Bundesregierung: Minister Friedrich tritt wegen Fall Edathy zurück Was ist heute Politik? Nicht per se, sondern: Bei dem, was in unserer heutigen Welt "Politik" genannt wird, dürften wohl bei fast jedem, der sich als Akteur in diese so genannte Politik begibt, Zweifel am [...] mehr

11.02.2014, 20:01 Uhr Thema: Abstimmung in Brüssel: EU-Agrarminister winken US-Genmais durch Falsch. Irrationale Wissenschaftsgläubigkeit siegt gegen gesunden Menschenverstand. mehr

07.11.2013, 08:59 Uhr Thema: Polonium-Fund in Arafats Leichnam: Das Gift-Rätsel Mord ist ein Kapitalverbrechen. Da wird wieder einmal sehr wissend im Forum argumentiert und spekuliert... Nurt: Wenn die Untersuchungs-Befunde korrekt sind, und das resultierende Urteil auch, dann handelt es sich um Mord. In diesem [...] mehr

19.10.2013, 12:37 Uhr Thema: Münchhausen-Check: Zwei Meinungen, ein Nobelpreis Gretchenfrage Wissenschaftlich ist das, was Wissenschaftler betreiben. Wissenschaft. Und "Wissenschaft" kann nur als das definiert werden, was wissenschaftlich ist. Das zum Einen. Zum Anderen: Nicht [...] mehr

15.10.2013, 14:59 Uhr Thema: Parteienfinanzierung: CDU erhält Riesen-Spende von BMW-Großaktionären Studierstubendenker Ich wage, an Ihrem Horizont zu zweifeln. Fahren Sie doch bitte morgen mal 200 km Autobahn und Bundesstrasse gemischt, und zählen Sie die LKW (die bei allen Meldungen über CO2 vergessen werden), [...] mehr

14.10.2013, 19:29 Uhr Thema: Wirtschaftsnobelpreis für Robert Shiller: Der späte Triumph des Krisenpropheten Good guy perfectly involved in his business Ich lese - und ich habe es vor Jahren schon gelesen, und das Forum weist ja auf die eine oder andere Art auch daruf hin - dass dieser "Nobelpreis" sicher nicht von Herrn Nobel vorgesehen [...] mehr

12.10.2013, 15:58 Uhr Thema: Überraschendes Minus: Chinas Exporte brechen ein Schon mal in China gewesen? Ich wage zu bezweifeln, dass Sie jemals in China gewesen sind. Ich war dort in den letzten Jahren fast ein Dutzend mal, beruflich, an den verschiedensten gösseren und kleineren Orten im ganzen [...] mehr

02.10.2013, 13:10 Uhr Thema: Italiens Regierungskrise: Berlusconis Abgeordnete wollen Letta Vertrauen aussprechen Die Stimme des Plebiszitärs Liebe Foristen, lesen Sie das noch einmal! Wegen dieser Haltung, die die ethische Verfassung eines nicht kleiner werdenden Teils der Menschen ausdrückt, wird es immer Berlusconis geben! Und nur [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0