Benutzerprofil

Max

Registriert seit: 23.02.2012 Letzte Aktivität: 18.01.2014, 17:04 Uhr
Beiträge: 24
   

29.04.2014, 07:26 Uhr Thema: Europawahlkampf: AfD vergleicht EU mit Kim-Diktatur Die Art und Weise.. wie sich Spiegel und Co auf jeden Hauch eines negativen Themas bzgl. der AfD werfen und jedes Positive verschleiern lößt einfach nur noch Brechreize bei mir aus... Ich hoffe in solchen Zeiten merken [...] mehr

08.08.2012, 16:58 Uhr Thema: Vermögensteuer: Rot-Grün will an Reichtum ab zwei Millionen Euro Einkommen, das bereits versteuert wurde, sollte nicht erneut versteuert werden dürfen... Die 50% die man als "Besserverdiener" zahlen muss sind schon enorm! Eine weitere erhöhende Belastung [...] mehr

08.08.2012, 15:25 Uhr Thema: Helmut Schmidt bei Maischberger: Staatsmann mit Gefühlsgrummeln Ich.. empfinde nichts als tiefsten Respekt vor diesem Mann. Zu schade, dass es in der SPD keine Männer seines Kalibers mehr gibt... bzw. in der Politik im allg. mehr

08.05.2012, 21:44 Uhr Thema: Ämtertausch in Russland: Medwedew beerbt Putin als Premier und lassen Sie mich raten, die 20.000, die vor ein paar Tagen gegen Putin demonstiert haben , das waren in Wirklichkeit 20 oder? Die Videos sind nämlich alle von der CIA, dem FBI und Superman [...] mehr

13.04.2012, 16:57 Uhr Thema: Umfrage: Nur jeder vierte Deutsche will strenge Frauenquote Das Ganze ist eine gigantische Verschwörung wissen Sie, wir Männer tuscheln hinter unserem Rücken gerne darüber, wie wir den Frauen das Leben schwer machen können... Im Ernst wachen Sie auf. [...] mehr

29.03.2012, 17:54 Uhr Thema: Missbrauch im Bistum Trier: Aufklärung auf katholisch Oder man bleibt es weder im Inneren, noch nach Außen und schaltet mal das rationale Denken ein und wacht auf! Religion ist entstanden, weil Menschen nicht in der Lage waren sich viele Dinge zu [...] mehr

29.03.2012, 16:51 Uhr Thema: Missbrauch im Bistum Trier: Aufklärung auf katholisch Es ekelt mich einfach nur an, wie diese Päderasten ohne weiteres davonkommen... Die gehören alle weggesperrt. Aber es wundert einen nichts mehr katholische Christen, sowie Religion allgemein, ist [...] mehr

12.03.2012, 12:50 Uhr Thema: Syrische Stadt Homs: Menschenrechtler berichten von Massaker an Kindern Russland ist momentan bekannt als Schwellenland. Das BIP von ihnen, (1/13tel von dem der USA) basiert einzig und allein auf den Ressourcen. Fallen diese weg ist Russland am Ende, denn sie [...] mehr

12.03.2012, 12:48 Uhr Thema: Syrische Stadt Homs: Menschenrechtler berichten von Massaker an Kindern Was ging Afghanisten vorraus? 9/11 Das war ne Kriegserklärung! Irak ok da ging es ums Öl ist mir bewusst. Libyen, ich verstehe nicht, wieso alle Libyen als Debakel bezeichnen, ich habe den [...] mehr

12.03.2012, 11:55 Uhr Thema: Syrische Stadt Homs: Menschenrechtler berichten von Massaker an Kindern Das kann man nicht im geringsten Vergleichen. Die Männer Assads gehen gezielt los und töten im vollen Bewusstsein. Dem GI ist ne Sicherung durchgebrannt, weil er offenbar mit der Situation, die [...] mehr

08.03.2012, 11:02 Uhr Thema: Umschuldung: Griechenland bangt um den goldenen Schnitt Ich sprach vom worst case , das beinhaltet nicht nur den bankrott von Griechenland sondern auch der Anderen Krisenstaaten. Ein unrealistisches Szenario dessen bin ich mir durchaus bewusst, jedoch [...] mehr

08.03.2012, 10:08 Uhr Thema: Umschuldung: Griechenland bangt um den goldenen Schnitt Selbstverständlich kann ich das. IWF Rettungspaket 15 MRD € ESM Bareinzahlungen: 22 MRD € ESM Bürgschaften: 168 Mrd€ IWF Rettungsplan 2 MRD € Eu Rettungsplan: 27 Mrd € EZB [...] mehr

08.03.2012, 09:52 Uhr Thema: Umschuldung: Griechenland bangt um den goldenen Schnitt Im Vgl. zu der Tatsache, dass Deutschland im schlimmsten Fall , dank der Rettungspakete 732 Milliarden Euro zahlen muss, scheinen 400 Millionen Euro Verdienst nicht unbedingt viel, oder wollen [...] mehr

08.03.2012, 09:20 Uhr Thema: Vize-Minister für Öl: Erster syrischer Top-Politiker läuft zu Aufständischen über Herr Hussameddin hatte 2 Möglichkeiten. Entweder jetzt der Revolution anschließen und dafür kurze Zeit im Fadenkreuz des Regimes stehen, oder sein Amt behalten und dann sobald der Umsturz kommt [...] mehr

07.03.2012, 13:29 Uhr Thema: Quotenstreit in der Koalition: Frauen-Aufstand gegen Schröder Frage Mal eine andere Frage an alle. Was passiert eigentlich mit den Vorständen, wo mehr als 70% Männer in Führungspositionen sitzen und die Frauenquote eingeführt wird? Werden die [...] mehr

07.03.2012, 12:54 Uhr Thema: Quotenstreit in der Koalition: Frauen-Aufstand gegen Schröder inwiefern ist das Beispiel albern? ich bitte um Erläuterung! das 2te Beispiel ist simple Stochastik einfach mal durchrechnen :) mehr

07.03.2012, 12:33 Uhr Thema: Quotenstreit in der Koalition: Frauen-Aufstand gegen Schröder Doch muss man Nun um ein Szenario zu kreieren, welches die Ungerechtigkeit deutlich macht: Eine Stelle im Vorstand eines Unternehmens ist frei geworden. Nehmen wir mal an das Unternehmen hat 10 Plätze im [...] mehr

07.03.2012, 12:08 Uhr Thema: Quotenstreit in der Koalition: Frauen-Aufstand gegen Schröder Ein nettes Beispiel zu dem Frauen können kein Mathe bzw. sind Naturwissenschaftlich nicht so begabt. Ich gehe selbst noch zur Schule auf ein Wirtschaftsgymnasium 13.Klasse. Wir haben nur 2 Mädchen [...] mehr

07.03.2012, 08:29 Uhr Thema: Quotenstreit in der Koalition: Frauen-Aufstand gegen Schröder 10 Gründe gegen die Frauenquote! 1. Doppelt so viele Männer wie Frauen machen sich selbstständig, inwiefern haben Frauen hier das Recht sich in gemachte Nester zu setzen. (50,2% - 22,8 %) 2. Es sind mehr als 10% mehr Männer als [...] mehr

06.03.2012, 13:13 Uhr Thema: Atomkonflikt: Iran will Uno-Inspektoren in umstrittene Anlage lassen Wieso am Anfang verbieten und mit Händen und Füßen sich gegen eine Inspektion wehren, aber dann aufeinmal einen auf pseudo kooperativ machen. Würd mich nicht wundern wenn einfach Beweise woanders [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0