Benutzerprofil

Bernhard.R

Registriert seit: 23.02.2012
Beiträge: 445
   

17.12.2014, 14:48 Uhr Thema: Taliban-Terror: Pakistans Winter der Gewalt Die 2 Ursachen der Explosion des Terrorismus Die eine ist die Rückständigkeit in Bildung und Konsum, den die Politik der entwickelten Staaten zu verantworten hat. Die Bevölkerung dort ist so bettelarm, daß sie keine Perspektive sieht. Die [...] mehr

15.12.2014, 14:05 Uhr Thema: Verzicht auf Strafen: EU-Kommission verweigert Antwort zu Schuldensündern Jean-Claude Juncker ist durch den Luxemburger Steuerskandal so schwer angeschlagen, daß er nicht mehr die moralische Kraft besitzt, irgendetwas in Europa gegen den Willen eines großen Mitgliedstaates [...] mehr

11.12.2014, 10:01 Uhr Thema: US-Folterbericht: So bestialisch quälte die CIA ihre Gefangenen Waterboarding 1947 Ein US Gericht hat 1947 den japanischen Offizier Yukio Asano zu 15 Jahren Zwangsarbeit verurteilt, weil er einen US Bürger mit Waterboarding gefoltert hatte. 1983 wurde ein Sheriff in Texas (dem [...] mehr

09.12.2014, 10:43 Uhr Thema: Bericht zu US-Verhörmethoden: Bush dankt CIA-Mitarbeitern für ihre Folterarbeit Rechtsstaat USA ? 6 Mann aus Guantanamo freigelassen, 135 sitzen weiter, ohne Anklage oder Urteil. Der Straftatbestand heißt Freiheitsberaubung. Ein Verdächtiger wird festgenommen, dann erschossen und seine Leiche [...] mehr

05.12.2014, 08:47 Uhr Thema: Ramelow-Zitterwahl in Thüringen: Das rot-rot-grüne Experiment Ramelow hätte schon 2009 MP werden können, wenn, ja wenn die SPD sich damals aus ihrer traditionellen Rolle gelöst und ihre schwarzen Schatten überwunden hätte. Damals waren die Voraussetzungen viel besser. Die CDU mit Spitzenmann Althaus, [...] mehr

04.12.2014, 08:51 Uhr Thema: Rot-Rot-Grün-Talk bei "Anne Will": Der rote Mann und der Dampfplauderer Über die Wahlen in der DDR scheint Unkenntnis zu bestehen. Da gab es Einheitslisten, auf denen die Kandidaten aller Parteien standen. Der Wähler konnte eine Wahlkabine benutzen und z. B. alle Kandidaten der SED streichen. Das [...] mehr

02.12.2014, 18:13 Uhr Thema: Nahost-Konflikt: Französisches Parlament stimmt für Anerkennung Palästinas 2 Staaten in den Grenzen von 1967 so, wie es die UNO in der Resolution 242 und Obama in seiner Rede am 19.05.2011 gefordert hat. Dann wird es auch Frieden geben. Aber dazu ist Israel nicht bereit. Da hilft nur internationaler Einfluß. [...] mehr

30.11.2014, 09:59 Uhr Thema: Kampfflieger der Bundeswehr: "Eurofighter"-Abbestellung kostet über 500 Millionen Eur Unvollständige Fakten Was in dem Artikel fehlt, ist die Angabe der Preisentwicklung. Ursprünglich hatte die Industrie für jeden Jet 33 Millionen Euro gefordert. Jetzt verlangt sie fast das Dreifache. Die Verträge, die so [...] mehr

29.11.2014, 15:54 Uhr Thema: Schlacht um syrische Grenzstadt: IS-Kämpfer greifen Kobane aus der Türkei an Das ist ein gefundenes Fressen für alle Nato-Protagonisten: "Die Türkei wird angegriffen! Es liegt der Bündnisfall vor! Wir müssen Truppen hinschicken! Und natürlich die Rüstungsbudgeds erhöhen! Die Bundeswehr hat eine [...] mehr

28.11.2014, 11:50 Uhr Thema: Nach Junckers Sanktionsverzicht: Schäuble mahnt zur Einhaltung der EU-Schuldengrenze J. C. Juncker vs. Martin Schulz Erinnern Sie sich an das Fersehduell der Beiden? Der gravierendste Unterschied bestand darin, daß Juncker für einen Wettbewerb um die niedrigsten Steuern zwischen den EU Ländern eintrat, während [...] mehr

28.11.2014, 08:33 Uhr Thema: Luxemburger Ex-Regierungschef: Juncker räumt erstmals Fehler bei Steuergesetzen ein Wer Dreck am Stecken hat, besitzt natürlich nicht die moralische Kraft, andere zur Verantwortung zu ziehen. Somit ist er der falsche Mann in dieser Position. mehr

25.11.2014, 08:14 Uhr Thema: Schüsse auf Michael Brown: Polizist wird nicht angeklagt 6 Schüsse in Notwehr? Er hat die ganze Revolvertrommel leergeschossen. Jeder Schuß traf. Wilson war also ein guter Schütze. Er hat seine Waffe und seine Fähigkeit nicht eingesetzt, um das Opfer handlungsunfähig zu machen, [...] mehr

24.11.2014, 12:33 Uhr Thema: Leerer Bundestag: Linke fehlen am häufigsten bei Abstimmungen Stell dir vor, es ist Bundestag und keiner geht hin An dieser Stelle sind wir fast. Selbst bei wichtigen Gesetzen herrscht gähnende Leere. Die anderweitige Beanspruchung halte ich für eine Ausrede. Denn das kann schon gar keiner prüfen. Kernstück der [...] mehr

24.11.2014, 11:17 Uhr Thema: Atomgespräche mit Iran: Jetzt will es Putin richten Eine einfache Lösung wenn es nach Claus Kleber ginge: Auf die Frage, warum Israel Atomwaffen haben darf und der Iran nicht, antwortete Kleber, daß Israel im Gegensatz zum Iran den Atomwaffensperrvertrag nicht [...] mehr

20.11.2014, 10:42 Uhr Thema: Amnesty zur Syrien-Flüchtlinghilfe: Menschrechtler werfen EU Versagen vor Die reichen Länder haben diese Katastrophe heraufbeschworen indem die Aufständischen von Anfang an unterstützt wurden. Statt den vom Volk direkt gewählten Präsidenten Assad zu unterstützen, wurde alles getan, um ihn zu demontieren. Dadurch wurden [...] mehr

18.11.2014, 18:20 Uhr Thema: Regierungsbilanz: Bundeswehr verfehlt viele Ziele in Afghanistan Besser machen ? Diese Formulierung erinnert mich an den vergangenen Sozialismus in der DDR. Er sollte noch besser gemacht werden. Eine Totgeburt kann man nicht noch besser machen. Das hatten die Engländer 1842 und [...] mehr

18.11.2014, 18:04 Uhr Thema: Russland-Politik: Ex-SPD-Chef Platzeck will Annexion der Krim anerkennen Ein Beitritt ist keine Annexion Und daraus wird auch keine, egal wie oft die deutschen Medien das schreiben. Wie 1955 im Saarland gab es auf der Krim ein Plebiszit, in dessen Folge sie der Russischen Föderation beitrat. Mag die [...] mehr

14.11.2014, 08:20 Uhr Thema: Vor dem G20-Gipfel: Nato-Chef greift Putin scharf an Poroschenko wird die Neugründungen in der Ostukraine nicht in Ruhe und Frieden ihren Staat aufbauen lassen. Er will sie militärisch in die Knie zwingen. Dabei wird er von den Nato-Staaten unterstützt. Woher kommt das Geld in dem bankrotten Staat, das [...] mehr

13.11.2014, 14:06 Uhr Thema: Luxemburger Steuerrabatte: Schäuble verteidigt Juncker Schäuble hat es vorher gewußt Erinnern Sie sich an die TV Diskussion von Juncker und Martin Schulz? Meist waren beide einer Meinung. Nur in einem Punkt nicht. Schulz trat für die Harmonisierung der Steuersysteme und -Sätze ein. [...] mehr

11.11.2014, 14:52 Uhr Thema: Libyens gestürzte Machthaber: Was wurde eigentlich aus dem Gaddafi-Clan? Da hat die Nato richtig was gekonnt! Das Wegbomben eines autokratischen Sytems hat das Land ins Chaos gestürzt. Gadaffi hat einen Großteil der afrikanischen Flüchtlinge aufgefangen und für deren Versorgung und Sicherheit gesorgt. Jetzt [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0