Benutzerprofil

Bernhard.R

Registriert seit: 23.02.2012
Beiträge: 431
   

20.11.2014, 10:42 Uhr Thema: Amnesty zur Syrien-Flüchtlinghilfe: Menschrechtler werfen EU Versagen vor Die reichen Länder haben diese Katastrophe heraufbeschworen indem die Aufständischen von Anfang an unterstützt wurden. Statt den vom Volk direkt gewählten Präsidenten Assad zu unterstützen, wurde alles getan, um ihn zu demontieren. Dadurch wurden [...] mehr

18.11.2014, 18:20 Uhr Thema: Regierungsbilanz: Bundeswehr verfehlt viele Ziele in Afghanistan Besser machen ? Diese Formulierung erinnert mich an den vergangenen Sozialismus in der DDR. Er sollte noch besser gemacht werden. Eine Totgeburt kann man nicht noch besser machen. Das hatten die Engländer 1842 und [...] mehr

18.11.2014, 18:04 Uhr Thema: Russland-Politik: Ex-SPD-Chef Platzeck will Annexion der Krim anerkennen Ein Beitritt ist keine Annexion Und daraus wird auch keine, egal wie oft die deutschen Medien das schreiben. Wie 1955 im Saarland gab es auf der Krim ein Plebiszit, in dessen Folge sie der Russischen Föderation beitrat. Mag die [...] mehr

14.11.2014, 08:20 Uhr Thema: Vor dem G20-Gipfel: Nato-Chef greift Putin scharf an Poroschenko wird die Neugründungen in der Ostukraine nicht in Ruhe und Frieden ihren Staat aufbauen lassen. Er will sie militärisch in die Knie zwingen. Dabei wird er von den Nato-Staaten unterstützt. Woher kommt das Geld in dem bankrotten Staat, das [...] mehr

13.11.2014, 14:06 Uhr Thema: Luxemburger Steuerrabatte: Schäuble verteidigt Juncker Schäuble hat es vorher gewußt Erinnern Sie sich an die TV Diskussion von Juncker und Martin Schulz? Meist waren beide einer Meinung. Nur in einem Punkt nicht. Schulz trat für die Harmonisierung der Steuersysteme und -Sätze ein. [...] mehr

11.11.2014, 14:52 Uhr Thema: Libyens gestürzte Machthaber: Was wurde eigentlich aus dem Gaddafi-Clan? Da hat die Nato richtig was gekonnt! Das Wegbomben eines autokratischen Sytems hat das Land ins Chaos gestürzt. Gadaffi hat einen Großteil der afrikanischen Flüchtlinge aufgefangen und für deren Versorgung und Sicherheit gesorgt. Jetzt [...] mehr

05.11.2014, 16:44 Uhr Thema: GDL-Streik: Weselsky lehnt Schlichtungsangebot der Bahn ab Kein handzahmer Vorsitzender Weselski steht in einer Tradition der Gewerkschaftsarbeit, die auch sein Vorgänger Schell hochgehalten hat. Interessenvertretung pur. Kein kuschen vor der öffentlichen Meinung. Richtig so. Die GDL hat [...] mehr

03.11.2014, 17:24 Uhr Thema: Vokabeln pauken: Diese Lernmethoden sind die besten Leitners Lernkartei war für mich das Vorbild. Ein kleiner Dia-Kasten, unterteilt in 3 größer werdende Fächer. Die Karteikärtchen schneide ich mir aus dünnem Karton selbst. Dazu habe ich eine Schablone aus dickerem Karton [...] mehr

30.10.2014, 15:17 Uhr Thema: Dobrindts Konzept: Die wichtigsten Fakten zur Pkw-Maut Die Maut auf Bundesstraßen soll verhindern, daß Autobahn-Vermeider die Maut, die mit der KFZ-Steuer entrichtet wurde, zurückfordern. Und wer auch Bundesstraßen vermeidet? Der ist nicht mautpflichtig! Die Klagewelle wird es also doch geben. Wenn [...] mehr

20.10.2014, 11:04 Uhr Thema: Von der Leyens Bundeswehr-Reform: Mehr Sein als Schein Der letzte DDR Verteidigungsminister war der Pfarrer Rainer Eppelmann. Er leitete das "Ministerium für Verteidigung und Abrüstung". Wie friedvoll dieser Name klingt! Wie schön wäre es, hätte die BRD auch nur noch ein [...] mehr

10.10.2014, 09:23 Uhr Thema: "Islamischer Staat": Irakische Provinz Anbar droht an Dschihadisten zu fallen Staaten zerfallen, Staaten entstehen Die Sowjetunion und Jugoslawien sind zerfallen, das Kosovo ist dank deutscher (und anderer) Bomben auf Belgrad entstanden. Waren deren "Gründer" alles Terroristen? Und warum sollen die [...] mehr

09.10.2014, 11:21 Uhr Thema: Kampf um Grenzstadt: IS gewinnt an Boden - Türkei will nicht in Kobane eingreifen Türkei hält achtet das Völkerrecht Der Überfall auf Syrien verletzt Artikel 42 der Charta der Vereinten Nationen. Wir sehen jetzt, wer das internationale Recht respektiert und wer nicht. Die Türkei hat Panzer aufgefahren, um das Land [...] mehr

06.10.2014, 10:39 Uhr Thema: Gesprächsprotokolle: Kohls Beleidigungen sorgen für Aufregung in der CDU Kohl hatte keine Visionen und hat die Einhait nicht als Chance genutzt, etwas besser zu machen. Z. B. mit der Auflösung der NVA auch die Bundeswehr, mit dem Warschauer Vertrag auch die Nato. Oder wenigstens der Austritt. Die [...] mehr

05.10.2014, 19:09 Uhr Thema: Unfall im Persischen Golf: Erster US-Soldat bei Einsatz gegen IS ums Leben gekommen Die Nichteinmischung in die Inneren Angelegenheiten eines anderen Staates ist eine der Grundlagen unseres Völkerrechtes. Auch nicht in einen Bürgerkrieg. So furchtbar die Ermordung von Entführten ist, rechtfertigt sie keinen Krieg. Übrigens sind die [...] mehr

04.10.2014, 09:57 Uhr Thema: 50 Jahre Simson Schwalbe: Der Rüberflieger Den heutigen Gestank aus den Zweitaktern gab es in der DDR nicht. Das wäre ja nicht auszuhalten gewesen. Trabbi, Wartburg, MZ Motorräder, die Mopeds fuhren alle mit einem Öl-Benzin Gemisch. Anfangs 1:25 (1 Liter Öl auf 25 Liter Benzin), [...] mehr

04.10.2014, 09:47 Uhr Thema: IS-Vormarsch in Syrien: Warum Kobane nicht fallen darf Die Nichteinmischung in die inneren Angelegenheiten eines Staates gehört zu den tragenden Prinzipien des Völkerrechtes. Also: Hände weg von diesem Bürgerkrieg in Syrien und Irak. Die Amerikaner und die Natao haben dort genug Unheil angerichtet. Durch [...] mehr

02.10.2014, 08:22 Uhr Thema: Kampf um Kobane: Kurden rüsten sich für Straßenkampf gegen den IS Ein Volksaufstand lehrt die USA und die mit ihr verbündeten arabischen Despoten das fürchten. Eine Volksbewegung kann man vor aller Welt nicht bombardieren. Deshalb nutzt man das stets erfolgreiche Mittel Freiheitskämpfer zu [...] mehr

30.09.2014, 18:04 Uhr Thema: Kämpfe nahe der Türkei: IS-Milizen in Sichtweite von Kobane Ein Volksaufstand, der die Despoten der arabischen Welt und das Marionettenregime in Bagdad das Fürchten lehrt. Leider bringt dieser Aufstand keinen Fortschritt in der Region, sondern eher eine Rückkehr ins Mittelalter. [...] mehr

30.09.2014, 17:55 Uhr Thema: Wachmann im Flüchtlingsheim Burbach: "Ich bin kein Schlägertyp" Unsere Medien schildern oft Vorfälle sehr einseitig. Wenn man dann die gesamte Situation sieht, ergibt sich ein etwas anderes Bild. Bei dem anderen Zwischenfall bin ich auch auf die Gesamtumstände gespannt. mehr

30.09.2014, 13:36 Uhr Thema: Verschwendung von Ressourcen: Der ausgelaugte Planet Erze wachsen nicht nach So materialintensiv z. B. die Autoindustrie ist, so verständlich ist ihr Ziel, Bedürfnisse der Menschen zu befriedigen. Anders ist das bei der Rüstungsindustrie. Sie befriedigt die destruktiven [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0