Benutzerprofil

Bernhard.R

Registriert seit: 23.02.2012
Beiträge: 1415
Seite 1 von 71
26.04.2018, 09:41 Uhr

Besser ein Eklat, als noch mehr Geld für die Rüstung Die Vergeudung von Milliarden für das Militär löst nicht eines der Probleme der Menschheit. Im Gegenteil, sie verschwendet die knapper werdenden Ressourcen an Rohstoffen und Energie. Mit der 2 % Lüge [...] mehr

21.04.2018, 19:54 Uhr

Bitte eine korrekte Wortwahl Herr Sydow Wenn die syrische Armee im syrischen Staatsgebiet bewaffnete Aufständische vertreibt, dann sollten wir doch von "Befreiung" sprechen und nicht von Eroberung. Und Assad ist der vom syrischen [...] mehr

21.04.2018, 10:13 Uhr

Schritt für Schritt Kim hat nicht vergessen, daß die USA 1994 und 2017 mit der völligen Vernichtung von NK gedroht hat. Seine Sicherheit erfordert die atomare Bewaffnung. Die Beispiele der jüngeren Vergangenheit [...] mehr

11.04.2018, 08:55 Uhr

Merkel wird es aussitzen wollen Wissmann hat ihr die Bewegungsrichtung vorgegeben: Das Problem würde sich von selbst lösen, wenn viele Bürger sich im Laufe der nächsten Jahre einen Neuen kaufen. Also, ruhig verhalten. Wenn dann die [...] mehr

10.04.2018, 11:18 Uhr

Gewaltenteilung gefällt nicht jedem Der Beitrag zeigt, daß das Fundament eines demokratischen Rechtsstaates, die Gewaltenteilung, nicht jedem gefällt. mehr

10.04.2018, 09:34 Uhr

Die Vorzüge einer unabhängigen Justiz Jeder Politiker muß befürchten, daß seine Leichen im Keller irgendwann ausgebuddelt werden. In Deutschland wäre das anders. Der Justizminister würde sich eine Zustimmung zum Antrag des Staatsanwaltes [...] mehr

09.04.2018, 16:28 Uhr

Die Realität ist anders Ein Strafurteil nach einem strittigen Prozeß liest sich wie ein Spaziergang auf der Seidenstraße. Formulierungen wie "trotz erheblicher Zweifel hat sich das Gericht für eine Verurteilung [...] mehr

08.04.2018, 11:07 Uhr

Die Aussagepsychologie hat ca. 20 Kriterien entwickelt, nach denen sich der Wahrheitsgehalt einer belastenden Zeugenaussage bei einem Sexualdelikt beurteilen läßt. Zumindest bei kindlichen Geschädigten haben sich diese [...] mehr

07.04.2018, 19:36 Uhr

"Die Gewalt sei vor allem von der spanischen Polizei ausgegangen" ? Der Autor hat offenbar die prügelnden Polizisten nicht gesehen, die 800 Menschen bei der Volksabstimmung verletzt haben. Ein Plebiszit ist die demokratischste Form der Willenbekundung eines Volkes. [...] mehr

04.04.2018, 16:57 Uhr

Nur noch peinlich für die Briten Sie haben Skripal nicht beschützt. Na gut, dazu gehören immer zwei. Nämlich auch einer, der beschützt werden will. Aber sie sind offenbar auch nicht imstande, die Vergiftung aufzuklären. Das brit. [...] mehr

03.04.2018, 17:40 Uhr

Ein erschreckendes Bild vermittelt dieses Triumphirat von Europa. Ein Autokrat, ein Steuerarchitekt und ein selbsternannter Kandidat. Alle sind von europäischer Soldarität und Demokratie weit entfernt. Solange solche Typen [...] mehr

01.04.2018, 09:33 Uhr

Eine Gemenge - Lage Judenhaß, religiöser Wahn und Israelkritik vermischen sich in den Handlungen von Kindern und Jugendlichen. Begünstig wird das durch eine fehlende Kritik an den israelischen Verbrechen. Ein Beispiel: [...] mehr

26.03.2018, 18:02 Uhr

Rebellion? Die spanische Polizei hat gewaltsam versucht, die Volksabstimmung zu verhindern. Es gab 800 Verletzte. Der Vorwurf der Untreue offensichtlich nachgeschoben, um Puigdemont den Anstrich eines [...] mehr

23.03.2018, 17:22 Uhr

Keine Einsparmöglichkeiten? Wir haben 24 Fernseh- und 67 Rundfunksender. Ein völlig überblähtes Monster. Es gibt 9 Landesrundfunkanstalten. Nirgendwo könnte so leicht eingespart werden, ohne daß der Verlust groß ins Gewicht [...] mehr

23.03.2018, 11:16 Uhr

Es wäre eine Erlösung für die ganze EU. JCJ war als MP und Finanzminister der Erfinder des Luxemburger Steuermodells. Mit üblen Finanztricks haben international tätige Konzerne ihre weltweit erwirtschafteten Gewinne nach [...] mehr

23.03.2018, 11:01 Uhr

Zustimmung! Der MIK braucht Feinde. Die friedliche Entwicklung der 90ger mit ihrer Abrüstung und Truppenreduzierung hat der Rüstungsindustrie weltweit geschadet. Merkel hat zwar versucht, das [...] mehr

23.03.2018, 10:54 Uhr

"Eigentlich" Sie sagen es selbst. Eigentlich. Das Gift, das Rußland vor ca. 40 Jahren entwickelt hat, ist in der Lage, Schutzanzüge zu durchdringen. Ich bin sicher, daß einige Staaten ein Interesse hatten, so [...] mehr

23.03.2018, 08:27 Uhr

Bedingungslos, beweislos, alternativlos Statt den Russen eine Probe des Materials zur Untersuchung zu übergeben, zeigt die EU, wie wichtig ein gemeinsamer Feind ist. Das schweißt zusammen. Nur nicht darüber diskutieren, daß es keine Beweise [...] mehr

22.03.2018, 08:53 Uhr

Verbrechen gegen den Frieden Ein Recht zur Selbstverteidigung steht einem Staat dann zu, wenn er angegriffen wird. Die YPG hat das nicht getan und ist mit ihrer leichten Bewaffnung auch nicht dazu imstande. Der türkische Überfall [...] mehr

21.03.2018, 09:36 Uhr

Besser ohne die USA Das Verhältnis zu den USA ist zerrüttet. Trump hat mit der völligen Zerstörung gedroht. Diese Drohung hatte bereits Clinton 1993 ausgestoßen. Am 16.04.1994 hatte Verteidigungsminister Perry Clinton [...] mehr

Seite 1 von 71