Benutzerprofil

Bernhard.R

Registriert seit: 23.02.2012 Letzte Aktivität: 11.08.2014, 9:40 Uhr
Beiträge: 414
   

30.09.2014, 18:04 Uhr Thema: Kämpfe nahe der Türkei: IS-Milizen in Sichtweite von Kobane Ein Volksaufstand, der die Despoten der arabischen Welt und das Marionettenregime in Bagdad das Fürchten lehrt. Leider bringt dieser Aufstand keinen Fortschritt in der Region, sondern eher eine Rückkehr ins Mittelalter. [...] mehr

30.09.2014, 17:55 Uhr Thema: Wachmann im Flüchtlingsheim Burbach: "Ich bin kein Schlägertyp" Unsere Medien schildern oft Vorfälle sehr einseitig. Wenn man dann die gesamte Situation sieht, ergibt sich ein etwas anderes Bild. Bei dem anderen Zwischenfall bin ich auch auf die Gesamtumstände gespannt. mehr

30.09.2014, 13:36 Uhr Thema: Verschwendung von Ressourcen: Der ausgelaugte Planet Erze wachsen nicht nach So materialintensiv z. B. die Autoindustrie ist, so verständlich ist ihr Ziel, Bedürfnisse der Menschen zu befriedigen. Anders ist das bei der Rüstungsindustrie. Sie befriedigt die destruktiven [...] mehr

29.09.2014, 08:45 Uhr Thema: Bundeswehr-Desaster: SPD fordert von der Leyen zu raschem Handeln auf Auflösung der Bundeswehr Die Existenz und das Wirken deutscher Armeen haben sich bisher verheerend für die Welt und auch für das deutsche Volk ausgewirkt. Wann hat eine deutsche Armee unsere Heimat verteidigt? Als nach 1990 [...] mehr

25.09.2014, 12:04 Uhr Thema: Heimlich gedrehtes Video: Szenen aus der Hauptstadt des "Islamischen Staates" Dutzende Morde? Ist nichts davon zu sehen. In Ägypten sind aber hunderte Todesurteile gegen Oppositionelle eine Tatsache. Wo bleiben die Proteste der Bundesregierung dagegen? mehr

25.09.2014, 11:33 Uhr Thema: Kampf gegen IS in Syrien: USA und Verbündete bombardieren Öl-Raffinerien Entlarvung der Kriegslügen Kriegslüge: 10.000 christliche Jesiden sind auf einen Berg geflohen. Die IS belagert den Berg und setzt die Jesiden dem Verdursten aus. Der deutsche Vizekanzler spricht gar vom Völkermord. [...] mehr

23.09.2014, 14:40 Uhr Thema: Europas Flüchtlingspolitik: Tödlicher Zynismus Heuchelei ! Viele Flüchtlinge wurden von Libyen aufgefangen, sicher untergebracht und verpflegt. Das basierte auf einer Vereinbarung mit Gaddafi. Bis es den USA und der Nato gefiel, ihn wegzubomben. Seitdem [...] mehr

22.09.2014, 17:19 Uhr Thema: Schäden und Altersschwäche: Marine hat nur drei einsatzfähige Hubschrauber Keine Panik Die anderen Waffengattungen der Bundeswehr verfügen auch über Hubschrauber. Ausborgen! mehr

22.09.2014, 08:19 Uhr Thema: Kommentar zu Gaucks Halbzeit: Präsident mit Schönheitsfehler Die Instanz der Unmoral Es ist nicht spießig, wenn man die Meinung vertritt, ein Mann solle mit seiner Partnerin verheiratet sein. Wenn er aber mit einer Anderen verheiratet ist, so verletzt das unser Gefühl für Moral und [...] mehr

22.09.2014, 08:05 Uhr Thema: Terrormiliz IS: Steinmeier lehnt Kampfeinsatz im Irak ab Probleme vorhersehbar Die Kurden fliehen in die Türkei. Dort sind sie nicht willkommen, da die Türkei mit ihren Kurden genung Probleme hat. Was passiert, wenn die irakischen Kurden sich mit den deutschen Waffen gewaltsam [...] mehr

18.09.2014, 16:38 Uhr Thema: Amnesty-Bericht: Die Folterknechte von Nigeria Die Anwendung von Gewalt in den internationalen Beziehungen, der Bruch des Völkerrechtes durch die USA und ihre Verbündeten strahlt besonders in die Staaten aus, die noch nicht über ein gefestigtes Rechtssystem verfügen. Guantanamo mit seinen Folterpraktiken [...] mehr

18.09.2014, 08:08 Uhr Thema: Schottische Unabhängigkeit: Es wäre schade um Großbritannien 1320, Deklaration von Arbroath Damals hatte Schottland schon einmal seine Unabhängikeit erklärt. In einem Europa der Kleinstaaten, die nach dem Niedergang des Sozialismus entstandenen sind, wird auch Schottland seinen geachteten [...] mehr

12.09.2014, 16:18 Uhr Thema: "Islamischer Staat": CIA berichtet von mehr als 30.000 IS-Kämpfern Was sind 30.000 Kämpfer? Die irakische Armee hat mehr als 100.000 Soldaten. Das Problem ist sicher, daß trotz US Training und Ausrüstung die Helden nicht zuverlässig sind. Ein weiteres Problem dürfte sein, daß die IS über [...] mehr

09.09.2014, 14:02 Uhr Thema: Zwischenbericht: MH17 von "zahlreichen Objekten durchlöchert" US Spionagesatelliten sind auf die Krisenregion gerichtet. Sie identifizieren russische Panzer im Wald. Dank Infrarottechnologie ist die Wahrnehmung des Startes einer Rakete eine der leichteren Übungen. Wenn die USA keinen [...] mehr

08.09.2014, 15:56 Uhr Thema: Maut-Zoff in der Union: Pipifax-Politik Die letzte Amtshandlung der Bundes-FDP war, den Deutschen diesen Bundespräsidenten aufzudrücken. Die letzte Amtshandlung des CSU könnte es sein, den Deutschen diese Maut reinzuwürgen. Dabei klingt es so schön populistisch: "Maut nur für [...] mehr

08.09.2014, 14:13 Uhr Thema: Steinmeier in Indien: Eurofighter-Konsortium darf wieder auf Mega-Deal hoffen 15.000.000.000 Euro Wahnsinn!!! In Indien sind hunderte Millionen Menschen bettelarm. Und der Staat vergeudet so viel Geld. Und: Mit den Geldscheinen kann man die verbrauchten Ressourcen an Rohstoffen, Energie, Wasser und Sauerstoff [...] mehr

06.09.2014, 18:43 Uhr Thema: Dobrindts Pläne: Schäuble warnt vor Minusgeschäft bei der Maut Die nächste Totgeburt Erinnern Sie sich an das Schäubelsche/Ramsauer Wechselkennzeichen? Von allen ersehnt, von keinem genommen. Unsere deutschsprachigen Nachbarn können damit Steuern und Versicherung sparen. Nicht so in [...] mehr

06.09.2014, 17:45 Uhr Thema: Besuch in Afghanistan: Steinmeiers vergebliche Blitzmission Eine Wahlfälschung hinterläßt Folgen im Bewußtsein der Politiker. Hamid Karsai hatte die letzte Wahl dank (nachgewiesener) Fälschung gewonnen, und zwar nur ganz knapp, gegen Abdullah. Gleichwohl blieb er der Präsident. Das haben sich die [...] mehr

05.09.2014, 10:01 Uhr Thema: Umfrage: Wähler in Thüringen wollen mehrheitlich Schwarz-Rot Es ist schon merkwürdig Die Thüringer CDU wollte dem Land bei den letzten Wahlen 2009 als MP mit Dieter Althaus einen Mann zumuten, der ein Menschenleben auf dem Gewissen hatte. Er wurde wegen fahrlässiger Tötung bestraft, [...] mehr

05.09.2014, 09:29 Uhr Thema: Ukraine-Bericht von Human Rights Watch: Separatisten bestrafen Zivilisten mit Zwangsa Den Krieg hat Kiew begonnen Da die Kiewer Regierung die Abspaltung der Ostukraine nicht anerkennt, ist es ein Krieg gegen das eigene Volk. Wie harmlos war dagegen Janukowitsch, der Polizei gegen bewaffnete Demonstranten [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0