Benutzerprofil

speedy

Registriert seit: 23.02.2012
Beiträge: 1808
Seite 1 von 91
04.03.2018, 08:01 Uhr

Guter Artikel!! Sie verkennen nur das gerade sie und ihre Verlagsmogule diesen neuen Ansatz bekämpfen wo auch immer er sich zeigt. Die IG Metall hat bei der Forderung von Arbeitszeitverkürzung bei vollem [...] mehr

10.02.2018, 20:35 Uhr

Es hilft nur eines!!!! Wie bei Labour müssen die alten dem neoliberalen Faschismus erlegenen SPD Spitzen alle gehen.Corbyn hat sich gegen diese alten egoistischen Spitzenpolitiker die keine Werte mehr besitzen durchgesetzt. [...] mehr

15.01.2018, 20:21 Uhr

80% der SPD Forderungen durchgesetzt???? Das kann nie und nimmer stimmen aber wer zuerst Lügt hat die Deutungshoheit.Es sind beileibe nicht mal 30% erreicht worden man kann das als gut empfinden aber wenn man bedenkt das die Union die SPD [...] mehr

15.01.2018, 20:14 Uhr

An 366. Die rein rechnerische Option einer SPD/F.D.P./GRÜNEN und LINKEN Regierung ist unwahrscheinlich. __Ja sie haben recht aber nur weil die FDP ihre sozial-liberalen wurzeln komplett vergessen hat.Auch das [...] mehr

15.01.2018, 19:51 Uhr

Die SPD Spitze und keinerlei Lernerfolg Die SPD Spitze versucht seit Schröder immer wieder die Basis, die Sympathisanten und die Wähler davon zu überzeugen das sie vieles gut macht.Das Problem ist das es bei jedem weiteren Versuch für uns [...] mehr

15.01.2018, 19:23 Uhr

Danke Herr Augstein!! Dieser Artikel ist der beste Artikel den ich von ihnen seit mehr als 10 Jahren gelesen habe. Genbau das denken die Kritiker der neoliberalen SPD Spitze, die dieses Land und die Sozialdemokratie in [...] mehr

02.01.2018, 11:59 Uhr

Herr Augstein Verdi macht gerade wieder die Ermittlung wieviel das man an Lohnforderungen machen kann. Ich habe eine Erklärung für die Postkarte beigelegt in dem ich die Fakten von Heiner Flassbeck, Bontrup und [...] mehr

02.01.2018, 11:46 Uhr

Ja Sie haben recht! Herr Augstein Das die Gerechtigkeit hier in Deutschland nicht gegeben ist weis jeder. Nur weil die Nörgler aus der AfD weiterhin ihre Reichen Säcke, die vor allem auch in der Union, FDP, Grünen und der SPD, schonen [...] mehr

26.12.2017, 19:14 Uhr

Die SPD soll endlich Standhaft bleiben. Agenda 2010 zurückdrehen z.B. Leiharbeit mindestens 10% teuerer vergüten als Stammbelegschaft um Lohndumping zu verhindern.Werksverträge und Flexiverträge verbieten weil es Sklaventreiberei [...] mehr

25.12.2017, 17:12 Uhr

Was ist Journalismus und Wahrhaftigkeit? Ich möchte abschließend noch einmal Klartext reden. Ihre Kolumne ist überheblich. Sie ist herabwürdigend. Und Ihr moralisierend-giftiger Ton unerträglich. Die Kolumne verrät mehr über Ihre Vorurteile [...] mehr

20.11.2017, 19:55 Uhr

Die Grünen haben fast alles aufgegeben nur eiunes nicht die Flüchtlinge.Sie haben den sozialstaat eleminiert,die solidarität, die Steuergerechtigkeit und die Kriegshetze die betrieben wird und die Umwelt haben sie koplett aufgegeben.Alles [...] mehr

20.11.2017, 19:51 Uhr

Was berichtet ihr hier eigentlich? Bei uns in der Arbeit war jeder heilfroh das dieser Jamaika Murks nicht kommt.Das Merkel gehen muss stellt niemand in Frage, aber die Medien berichten wieder gegen die Meinung des Volkes,weil es ihrem [...] mehr

20.11.2017, 19:12 Uhr

An #200. Herr Augstein, Nicht Herr Augstein ist verbohrt sondern sie.Wer nach diesem Desaster noch an dieser unfähigen Kanzlerin festhält der hat jedwede Realität verloren und muss eigentlich zur Therapie. mehr

20.11.2017, 18:55 Uhr

Das Problem heißt Merkel!!! Sie können es drehen und wenden wie sie wollen - Merkel muss weg!!! Sie wollte uns einmal dienen und nun zerstört sie uns und Deutschalnd.Sie war schon seit 2003 unfähig,leider haben Medien und die [...] mehr

28.09.2017, 14:03 Uhr

An #89. Keine Konsequenzen!! Sie haben völlig recht. Leider hört, sieht und liest man dies nur von SPD und CSU von der CDU keinen Ton darüber über unsere Qualitätsmedien. Ob es der ÖRR oder auch die privaten Verlagsdynastien sind [...] mehr

28.09.2017, 13:51 Uhr

Auch wenn sie weiterhin zensieren die Meinung bleibt. Wer Heiner Flassbeck und seine sehr aufschlussreichen Ökonomischen Zusammenhänge sieht begreift auch was falsch läuft. Das Schröder nach dem Abgang von Lafontaine, der diese neoliberale Agenda 2010 [...] mehr

25.08.2017, 22:14 Uhr

Hallo Lieber mit der Wahrheit fallen als mit der Lüge siegen. Dies sagte Augustinus eine Wahrheit der nichts hinzuzufügen ist. mehr

25.08.2017, 22:10 Uhr

Ach was, ich hätte Wetten können das dies passiert!! Seit dem Gabriel kein SPD Vorsitzender mehr ist steigt er wieder in der Gunst der "Qualitätsmedien". Dieses Vorgehen kennen wir zuerst wird er niedergeschrieben um Merkel besser dastehen zu [...] mehr

25.08.2017, 21:55 Uhr

Wer hat den diese Sichtweise in das Volk hineingebracht? Es waren doch die Medien die sich erfolgreich gegen die Schuld der Banker und deren Finanzfaschisten stellten. Die Medien die auch von diesen Finanzinstituten abhängig oder gar besitzt werden.Wer [...] mehr

18.08.2017, 19:50 Uhr

An #6. Ach so eine Zelle - also etwas gaaaaanz kleines! Sie haben recht die journalisten sollen uns nur Informationen geben die Willensbildung daraus vollziehen wir selbst.Leider kapieren das die Journalisten in unserem so freien Land keiner und am [...] mehr

Seite 1 von 91