Benutzerprofil

speedy

Registriert seit: 23.02.2012
Beiträge: 1467
   

24.05.2016, 18:12 Uhr Thema: ARD-Sonntagskrimi: Der neue Franken-"Tatort" im Schnellcheck Der Tatort war gut. Es war kein normaler Fall.Es zeigte vielmehr das manche SOKOs oder auch andere Dezernate auch mehrere Fälle gleichzeitig behandeln müssen oder vielmehr von der Beamtenelite für andere Zwecke [...] mehr

16.05.2016, 22:57 Uhr Thema: US-Wahlkampf paradox: Wo Trump ein Linker ist Sie sollten der Wahrheit ins auge schauen. Das es im Irak,Syrien und Libyen im Chaos geendet hat weil die USA ihre Weltpolizistennummer nicht wahrgenommen hat ist eine glatte Lüge.Libyen wurde von einer Frau Clinton absichtlich destabilisiert [...] mehr

16.05.2016, 22:03 Uhr Thema: US-Wahlkampf paradox: Wo Trump ein Linker ist Sie haben vollkommen recht Herr Fleischhauer. Ich sehe Trump auch nicht als Gefahr sondern eher als Chance für die Welt sich ohne Einmischung des Weltdespoten USA langsam aber stetig zu gesunden und erneuern.Die Geopolitik der USA hat [...] mehr

16.05.2016, 21:53 Uhr Thema: SPD-Kanzlerkandidatur: Wer tritt gegen diese Frau an? Es hat lange gedauert Herr Gabriel Der Ansatz den Kanzlerkandidaten von der Basis zu wählen ist basisdemokratisch und verdient Respekt und Anerkennung.Das sich Herr Scholz diesem Prozedere nicht stellen will ist logisch er könnte [...] mehr

13.05.2016, 20:12 Uhr Thema: Raketenschutzschirm in Osteuropa: Putin sieht in neuen Nato-Plänen weltweite Bedrohun An #100. Wer wäre denn dann wieder der Schuldige wenn Russland die Verträge kündigen würde.Die Russen halten sich an Verträge die sie unterschrieben haben,wie die deutschen,ausser sie werden von den USA dazu [...] mehr

13.05.2016, 19:56 Uhr Thema: Raketenschutzschirm in Osteuropa: Putin sieht in neuen Nato-Plänen weltweite Bedrohun An #50. Ja es gab so ein asoziierungsabkommen das aber entgegen der Offiziellen bekenntnissen auch eine militärischen Teil enthielt und den wollte Janukowitsch nicht unterzeichnen.Das rief die Reaktion der [...] mehr

13.05.2016, 19:52 Uhr Thema: Raketenschutzschirm in Osteuropa: Putin sieht in neuen Nato-Plänen weltweite Bedrohun An #32. Sie sollten sich besser informieren besonders in US Akten und investigativen Journalismus in den USA.Den dann werden sie merken das nicht die Russen diese aggression ausführen sondern die USA durch [...] mehr

13.05.2016, 19:47 Uhr Thema: Raketenschutzschirm in Osteuropa: Putin sieht in neuen Nato-Plänen weltweite Bedrohun An #20. Ja Rakentabwehrsystem kann man auch zum angriff benutzen.Wenn sie eine Atombombe abschießen,müssen sie befürchten das der Gegner mit den Atombomben kontert.Wenn man jetzt einen Abwehrschirm hat der [...] mehr

13.05.2016, 19:09 Uhr Thema: Raketenschutzschirm in Osteuropa: Putin sieht in neuen Nato-Plänen weltweite Bedrohun Das Verhältnis ist nicht seit der Annexion der Krim schlecht sondern seit dem gescheitertem Regime-Change der USA in Georgien 2006.Putin hat 2001 im Bundestag die Hand ausgestreckt für eine Partnerschaft.Schröder und Fischer [...] mehr

12.05.2016, 20:29 Uhr Thema: Debatte im Bundestag: Gabriel zweifelt an TTIP-Abschluss in diesem Jahr Es geht nicht nur um TTIP!! Wer CETA in kraftsetzt gibt den USA alle Vorteile eines Freihandelsabkommen über Kanada und die USA muss ihren Markt kein bisschen dafür öffnen.Wenn die US Großkonzerne entweder eine [...] mehr

12.05.2016, 20:19 Uhr Thema: Umverteilung nach oben: Ökonom Fratzscher gibt Regierung Mitschuld am AfD-Erfolg Seit wann ist der DIW ein linkes Wirtschaftsinstitut? Es geht nur darum uns wieder zu übervorteilen.Das Vertrauen in unsere Elite und speziell in unsere Politiker, Wirtschaftselite und die Medien sind teil dieser [...] mehr

12.05.2016, 19:29 Uhr Thema: Umverteilung nach oben: Ökonom Fratzscher gibt Regierung Mitschuld am AfD-Erfolg Überall ist die Elite dabei die Demokratie abzuschaffen.Ob Bargeldverbot, Datenspeicherung von unschuldigen Bürgern, Freihandelsabkommen die einen privaten Eliten Kommunismus finanzieren sollen mehr oder weniger als Leibeigene, [...] mehr

12.05.2016, 18:58 Uhr Thema: Umverteilung nach oben: Ökonom Fratzscher gibt Regierung Mitschuld am AfD-Erfolg An Herrn Fratzscher und alle anderen Neokons Wir wollen die Rente wie vor der Einheitsparteireform (CDU/CSU/SPD/FDP/GRÜNE) im Jahr 2003.Wer irgentetwas anderes will wird keine Mehrheit dfür finden.Die AfD können wir bei solchen Vorschlägen doch [...] mehr

08.05.2016, 19:51 Uhr Thema: SPD-Chef Gabriel: Im Sog An #32. Das Geld für die nötigen Infrastrukturmaßnahmen und die gerechte Finanzierung der Sozialkosten kommen von der Erbschafts-,Vermögens-,Transaktionssteuer und der Besteuerung der Offshore Firmen.dies [...] mehr

08.05.2016, 16:03 Uhr Thema: SPD: Gabriel will K-Frage offenbar verschieben Die SPD hat nicht nur schlechte Wahlergebnisse. Die SPD steht vor einer existenziellen Bedrohung.Wenn man Politik wie alle anderen macht gegen die Menschen und deren Intressen,dann sollte man sich nicht wundern über mangelnde zustimmung die ja [...] mehr

08.05.2016, 15:40 Uhr Thema: SPD: Gabriel will K-Frage offenbar verschieben An #160. Es geht nicht darum sich an Schröder zu reiben,sondern darum das die bisherige SPD Spitzen sich bis heute nicht eingestehen wollen oder können das großeteile dieser Agendapolitik die Mittelschicht [...] mehr

08.05.2016, 11:55 Uhr Thema: SPD: Gabriel will K-Frage offenbar verschieben Das Volk und die Wähler lechtzen nach einer echten Sozialdemokratie.Die SPD hat ein Wahlprogramm 2013 gehabt und hätte dies mit den Linken und Grünen auch weitestgehend auch umsetzen können.Dies wollte das rechtslastige [...] mehr

08.05.2016, 11:01 Uhr Thema: SPD: Gabriel will K-Frage offenbar verschieben Es ist so einfach,wenn man Glaubwürdigkeit besitzt. Das ist beim Spitzenpersonal der SPD nicht der Fall.Im Falle der Vorratsdatenspeicherung hätte die SPD den Standpunkt von Maas einnehmen müssen.Gabriel hat aber auch dort wieder Loyalität zur [...] mehr

01.05.2016, 14:00 Uhr Thema: Abgasskandal: Schäuble attackiert VW-Manager wegen Boni An #63.Völlige Zustimmung Zu ihren Ausführungen ist nichts hinzuzufügen.Diese Köpfe sind alles aber nicht die Klügsten und wichtigsten Köpfe um in Zukunft bestehen zu können.Das selbe war bei GM der Fall.Die Deutschen [...] mehr

01.05.2016, 13:53 Uhr Thema: Abgasskandal: Schäuble attackiert VW-Manager wegen Boni Mich wundert nur eines Warum werden Boni oder auch Pensionen in solchen Größenordnungen gezahlt wenn man weis das diese Manager die guten Geschäftsjahre vorher nur durch Betrug und Bilanzfälschung erreicht haben?Bei uns [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0