Benutzerprofil

speedy

Registriert seit: 23.02.2012
Beiträge: 1502
   

28.07.2016, 22:08 Uhr Thema: Auftritt der Kanzlerin: Mit Ruhe gegen den Sturm Was soll das alles? Eine Frau Schausten hat im ZDF Heute-Journal nicht etwa ihren Beruf ausgeübt (Journalistin) sondern sie hat die Kanzlerin verteidigt und erklärt wie die Kanzlerin reagieren muss/will.Es ist unsäglich [...] mehr

28.07.2016, 19:21 Uhr Thema: Merkels Reaktion auf den Terror: Kühl bleiben An die Presse Ich und viele andere in diesem Land haben keine Angst vor einem Attentat.Wir haben Angst vor einer Kanzlerin die in fast 12 Jahren Kanzlerschaft in allem komplett versagt hat.Die Bilanz bis heute ist [...] mehr

28.07.2016, 19:12 Uhr Thema: Merkels Reaktion auf den Terror: Kühl bleiben Die Hofberichterstattung hört nicht auf. Diese Kanzlerin muss gehen.Wer so einen Kanzlerterror ausübt wie diese Unperson der begeht Terror und zwar einen Verbalenterror der nicht mehr auszuhalten ist.Sie wollte uns dienen und verkauft uns [...] mehr

28.07.2016, 18:52 Uhr Thema: Merkels Reaktion auf den Terror: Kühl bleiben Frau Merkel wenn sie es noch nicht begriffen haben Nicht die attentäter verhöhnen unser Volk sondern sie! sie haben doch diese Leute eingeladen,sie haben sie ohne Überprüfung durch ganz Europa laufen lassen.Selbst als mahnende Worte von Bürgern kamen [...] mehr

28.07.2016, 18:37 Uhr Thema: Merkels Reaktion auf den Terror: Kühl bleiben Wer so eine Mutti hat... der braucht keine Feinde mehr. Von einer Mutti erwarte ich das sie mich tröstet, mich schützt auch wenn es ungerechtfertigt ist, mich liebt egal was ich gemacht habe.Was Merkel macht ist, sie lässt [...] mehr

17.07.2016, 11:12 Uhr Thema: Die Türkei nach dem Putschversuch: Große Freude, noch größere Angst Erdogan ist ein Faschist!! Erdogan wird den Putsch in den nächsten Tagen durchführen wenn er Richter entlässt andere Erdogan treue dafür einsetzt,wenn Menschen weil sie nicht seiner Meinung sind einsperrt,foltert und tötet. Und [...] mehr

17.07.2016, 10:50 Uhr Thema: Die Türkei nach dem Putschversuch: Große Freude, noch größere Angst Wo bitte wurde die Demokratie gerettet? Erdogan setzt die Richter ab die er zur Durchsetzung des demokratischen Rechtsstaates braucht. In wie fern lesen jetzt unsere Mainstreamjournalisten darin den Sieg der Demokratie. Er will die [...] mehr

16.07.2016, 19:22 Uhr Thema: ++Newsblog zum Putsch++: Militär spricht von Machtübernahme in der Türkei Es wundert schon ein bischen Erdogan wurde 1. nicht gewählt weil die erste Wahl nicht den richtigen Ausgang für seine Diktatur hatte.Deshalb hat er auch diesen Bürgerkrieg gegen die Kurden wieder aufflammen lassen um die HDP als [...] mehr

15.07.2016, 23:28 Uhr Thema: Nizza: Wie die Polizei und ein Passant den Attentäter stoppten Es gibt Rezepte dagegen. Das erste wäre die US Kriege,Bürgerkriege und Regime-Changes zu unterlassen.Damit würden wir den Terror schon nicht mehr potenzieren,wie wir es seit dem 11.9.2001 tun.Der Krieg gegen den Terror ist [...] mehr

15.07.2016, 23:15 Uhr Thema: ++Newsblog zum Putsch++: Militär spricht von Machtübernahme in der Türkei Nie hat man sich einen Militärputsch so herbei gesehnt wie diesen. Ein Staatsamt wie der des Präsidenten der seine Verfassungsaufgaben maßlos überzieht und sein eigenes Land mit einem Bürgerkrieg überzieht nur um eine Diktaur zu erschaffen. Der hat nichts [...] mehr

15.07.2016, 22:55 Uhr Thema: ++Newsblog zum Putsch++: Militär spricht von Machtübernahme in der Türkei Endlich!!! Es wird Zeit das jemand die Verfassung der Türkei auch endlich einhält und verteidigt. Erdogan ist weder ein Demokrat noch ein Parlamentarier er ist ein Diktator der eine Autokratie erschaffen will [...] mehr

15.07.2016, 11:37 Uhr Thema: Exklusiv: EU-Kommission wusste offenbar seit 2010 von Abgasmanipulationen - und unter Wer Abgaswerte so zusammenrechnet und mit einander kumuliert wie es die EU und Staaten tun dann braucht man sich über einen missbrauch der geplant war nicht wundern. Klare einfache und durchsetzbare Regeln. Dies [...] mehr

15.07.2016, 11:32 Uhr Thema: Exklusiv: EU-Kommission wusste offenbar seit 2010 von Abgasmanipulationen - und unter Ist das wirklich ihr Ernst? Sie sollten als politischer Journalist schon mitbekommen haben das die Bundesregierung seit Jahrzehnten in der EU eindeutige und klare Regeln und Abgaswerte verhindert. Ja ich will fast meinen es [...] mehr

10.07.2016, 23:56 Uhr Thema: S.P.O.N. - Der Kritiker: Klagt sie an! Sie haben recht. Leider hält der Westen sich nicht an seine eigenen Rechte,Richtlinien und Völkerrechte die seit 1945 gelten.Und das aus selbst sucht eines Imperiums das im Zerfall befindlich ist.Die Sowjetunion hat [...] mehr

10.07.2016, 22:29 Uhr Thema: Sicherheitsmängel bei der EM 2016: Ich gehe mal durch, ich bin Journalist Es gab schon vor 2 Wochen in ÖRR einen Bericht über diese Mängel in der Sicherheit.Das hätten die Terroristen also schon längst bemerken können.Desweiteren glaube ich nicht das solche strategischen Terrorakte ein Werk von Einzeltätern ist.Dies [...] mehr

10.07.2016, 14:54 Uhr Thema: Litauens Präsidentin Grybauskaite: "Wir müssen Putins Paranoia ernst nehmen" Unsäglich diese Berichterstattung. Das die Balten,Polen und auch mittlerweile auch Finnland die US Doktrin umsetzen ist jedem klar.Der einiger maßen sich mit Geopolitik auseinander setzt und diese auch wirklich versteht.Das dies in [...] mehr

10.07.2016, 14:31 Uhr Thema: Sicherheitsmängel bei der EM 2016: Ich gehe mal durch, ich bin Journalist Ich habe keine Angst! Auch wenn unser Staat und unsere Medien immer wieder die Angst schürren um Bürgerrechte abzuschaffen oder Angriffskriege gerechtfertigt werden.Ich habe keine Angst.Der Terror ist nicht das Problem,der [...] mehr

10.07.2016, 14:03 Uhr Thema: Sicherheitsmängel bei der EM 2016: Ich gehe mal durch, ich bin Journalist Woran sind die Terroristen am 13.11.2015 jetzt gescheidert? Sie haben sich am anfang des Artikels gefragt woran die Terroristen am 13.11.2015 denn gescheidert sind? Die Antwort darauf sind sie uns schuldig geblieben.Warum? Wir wissen beide das heute im Finale [...] mehr

03.07.2016, 17:14 Uhr Thema: E-Mail-Affäre: FBI vernimmt Clinton dreieinhalb Stunden lang Warum schreibt ihr eigentlich noch darüber? Für euch steht doch fest Clinton darf alles.Sie lässt Wahlbetrug in vielen Vorwahlen betreiben.Ob Listen mit 123.000 eingetragene Wähler in New York verschwinden,in Nevada in einem Vorwahlkongress [...] mehr

03.07.2016, 16:57 Uhr Thema: E-Mail-Affäre: FBI vernimmt Clinton dreieinhalb Stunden lang Hallo Spon die ganze Wahrheit bitte. Bill Clinton hat sich am Freitag an einem Flughafen mit Lorretta Lynch der Justizministerin getroffen.Die daraufhin sich genötigt sah die Unabhänigkeit der Justiz zu betonen.Man kann dies natürlich [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0