Benutzerprofil

schocolongne

Registriert seit: 24.02.2012
Beiträge: 692
Seite 1 von 35
23.05.2018, 12:17 Uhr

Fadenscheiniges Gemecker Trump will bilaterale Verhandlungen mit Einzelstaaten der EU, nicht aber mit der EU, das aber schließen die EU-Verträge jedoch wohlweislich aus. The Donald würde halt gern, die europäischen [...] mehr

22.05.2018, 15:44 Uhr

...Nein es verwundert nicht. Eigentlich gehören auch Bürokraten aus der Finanzverwaltung auf die Anklagebank. Da jedoch nie ernsthaft nachgeforscht, geschweige denn je geklärt wurde, von welchen Beamten die nachweislich [...] mehr

14.05.2018, 01:22 Uhr

Sind Sie vom Fach? So lange der Deal läuft, gibt es immerhin eine kompetente Kontrolle über Irans Atomprogramm. Aber wie sieht es mit den USA aus? Ein offensichtlich psychisch debiler oberster Befehlshaber und [...] mehr

14.05.2018, 01:08 Uhr

Lieber Herr Maas, ein Bild sagt mehr als tausend Worte. So gut wie alle der x-tausend Bilden von Ihnen zeigen uns visuell einen Empathie losen Autisten. IMHO gehen 99% der wenig schmeichelhaften Postings zu Ihrer [...] mehr

11.05.2018, 10:47 Uhr

Wir brauchen an Stelle sektiererischer Rechthaberei... pragmatische Lösungen, etwa eine Zulassungspflicht für Verpackungsmaterial. Für Verpackungsmaterial sollte grundsätzlich nur Rohstoffe zugelassen werden, welche sich innerhalb einer vernünftigen [...] mehr

11.05.2018, 08:56 Uhr

Sie schreiben schlicht Unsinn. Zunächst einmal ist Amerika vertragsbrüchig geworden und ein amerikanischer Botschafter hat der deutschen Industrie überhaupt keine Ratschläge oder gar Befehle zu geben, für ihn ist einzig die [...] mehr

10.05.2018, 21:56 Uhr

Herr Gabriel? dürfen wir lachen? Gabriel ist zweifellos ein ausgefuchster Politiker, -aber: er ist es gott-sei-dank, gewesen. Inhaltlich konnte man bei Gabriel sowieso jeweils würfeln, wofür er letztlich tatsächlich steht, [...] mehr

10.05.2018, 21:39 Uhr

kommt Ihr Beitrag aus St.Petersburg? "Diese Russen" brauchen wir nicht wirklich, denn "diese Russen" sind bei geopolitischen Themen meist mehr Teil des Problems, als Teil von dessen Lösung, will sagen: [...] mehr

10.05.2018, 21:09 Uhr

Heiko Maas größtes Problem ist seine linkische Körpersprache... Zugegeben, man kennt ihn in der Regel nur von Bildern, aber solche sagen dem Volksmund ja bereits mehr als tausend Worte. Heiko Maas wirkt auf Bildern immer linkisch, unsicher und, auf Grund seiner [...] mehr

10.05.2018, 18:30 Uhr

Bürokraten! Bürokraten sollten eigentlich den Laden am laufen halten, das Problem: sie machen genau das Gegenteil von dem, was man in einem "Modernen Staat" eigentlich von ihnen erwartet. Bürokraten [...] mehr

09.05.2018, 22:57 Uhr

Wo ist das Problem? Wenn Trump europäische Konzerne auf Grund seiner eigenen Vertragsbrüchigkeit abstraft, hat die EU alle Möglichkeiten der Welt, darauf angemessen zu reagieren. Dann kommen halt Boeing in Europa und [...] mehr

08.05.2018, 13:05 Uhr

Bis auf Weiteres gilt auch für WIKO die Unschuldsvermutung... -Um so mehr, als die lieben Staatsanwälte, auch die amerikanischen, doch bitte schön mal darlegen sollte, wieso Audi-Chef Stadler bislang kein Verfahren droht, und jetzt erneut und ganz aktuell [...] mehr

07.05.2018, 18:19 Uhr

Also, die Opfer von Befristungen gegeneinander auszuspielen, wie Sie es machen, das ist Heuchlerisch. Wie kommen Sie darauf, das Befristungen bei der Post eher okay sind, als im öffentlichen Dienst? mehr

07.05.2018, 17:18 Uhr

Die massenhafte standardmäßige Befristung ist der eigentliche Skandal, Heuchelei ist es dagegen, dies Vorgehen der Post als "normal" auszugeben, denn befristete Verträge als verlängerte Probezeit zu instrumentalisieren ist IMHO überhaupt nich der Sinn von [...] mehr

07.05.2018, 03:49 Uhr

Mindestens en Kölner Tatort bitte einstellen und dafür Gebühren senken Das Öffentlich-Rechtliche-Trauerspiel ist ja nicht aus zu halten, die Hand auf dem Po der Gebührenzahler, -mindestens. mehr

06.05.2018, 17:55 Uhr

Sorry, aber selbst schuld: Sie sind wirklich ein Dummkopf! Wenn Sie schon den Oberlehrer geben müssen, sollten Sie sich erst einmal schlau machen, soll heißen recherchieren: In Saccharose sind je ein Molekül α-D-Glucose und β-D-Fructose über [...] mehr

05.05.2018, 21:24 Uhr

Typischer Trump-Fan: Komplett verwirrt, wie sonst könnte man solche einen Satz formulieren? Zitat: "Hier bin ich ein Fan von Trump und den USA, welche solche Wirtschaftsverbrecher hoffentlich zur Rechenschaft [...] mehr

05.05.2018, 20:30 Uhr

Wenn Manager wegen ihrer hohem Einkommen in Haftung genommen werden... ...wie ist das dann aber mit Politikern? -Sind die wegen ihrer anerkannt relativ geringen Vergütung bei Verfehlungen nicht haftbar, Frau Lühmann? Wie sollte denn dann aber mit einem Herr Scheuer [...] mehr

03.05.2018, 18:48 Uhr

So ist es nun einmal.... Nicht Aldi, oder gar die Verbraucher sind für die Milchpreise verantwortlich, sondern letztlich die Bauern selbst. Allerdings ist es mehr als überlegenswert, bei frischen Lebensmitteln die [...] mehr

01.05.2018, 16:03 Uhr

Wohl nicht richtig aufgepasst? Die Globalisierung wird von weiten Teile aller politischen Lage kritisch gesehen, in sofern ist es Unsinn sich über "Linke" lustig zu machen. Die Beweggründe von Trump sind jedoch [...] mehr

Seite 1 von 35