Benutzerprofil

kommodenmaus

Registriert seit: 25.02.2012 Letzte Aktivität: 01.07.2014, 16:50 Uhr
Beiträge: 78
   

17.08.2014, 14:30 Uhr Thema: Zivilisationsstress: Wir hetzen uns zu Tode Die Falschen Da kennen Sie wirklich ausschließlich die Falschen, verehrte Frau Sybille. Steigen Sie um, jetzt! mehr

10.08.2014, 07:36 Uhr Thema: Medienbranche: Verschlankt den Schwachsinn Zu spät Ich fürchte, es ist bereits 5 Minuten nach 12, zu spät für Tiefe im Journalismus! Die Masse ist längst dermaßen verblödet und zwar flächendeckend, im Mittelalter hatten sie wenigstens noch die Wahl [...] mehr

24.07.2014, 16:23 Uhr Thema: Malaysia Airlines Flug MH17: Warum die Schuldfrage nicht weiterführt Danke Herr Augstein ! Danke Herr Augstein, Ihr Beitrag ist ein großer Trost, es gibt doch noch Vernunftbegabte unter den hiesigen Journalisten. mehr

02.07.2014, 12:48 Uhr Thema: Politologe Münkler zum Gauck-Streit: "Ach, die Stechschrittpazifisten von der Linken" Gut gestorben Das klingt politisch alles schön gut, manchmal vielleicht sogar richtig, wenn bei den Einsätzen nicht gestorben würde. Ich stamme aus dem Teil Deutschlands, in dessen Hymne es hieß "...dass nie [...] mehr

01.07.2014, 16:50 Uhr Thema: Deutsche Karrieren: Mißfelders Ostfront "Journalisten" Deutsch Mit so "Journalisten", wie Herrn Fleischhauer, würde ich nicht mal über Anwälte korrespondieren. Dass Herr Mißfelder sein Amerika Mandat niedergelegt hat dagegen, dafür habe ich tiefes [...] mehr

15.06.2014, 07:10 Uhr Thema: Kreativfestival in Cannes: Springbreak der Werbung Abwärts mit Gebrüll Jetzt bekomme ich eine Ahnung, warum es mit der Werbung kreativ immer weiter abwärts geht - die niveaulosen, favorisierten Beiträge des Chefjuroren sagen alles. Wenn sich die Leute daran tatsächlich [...] mehr

11.06.2014, 07:12 Uhr Thema: Ernährungsstudie: Rotes Fleisch könnte Brustkrebsrisiko erhöhen Risikobehaftet Warum nicht, roh oder gegrillt, rot, rosa, gebleicht, Frauen mit Brüsten bleiben risikobehaftet. Ich verstehe diese Krebswarnschüsse inzwischen als reines Small Talk Thema, denn wonach man sich man [...] mehr

11.06.2014, 07:06 Uhr Thema: Kommentar zu Wulffs Buch: Die Welt des Christian W. Die Zahlenden Und wenn wir dann alle brav die Klageschrift des soweit nach unten geschubsten Wulff kaufen, wird er dank unserer Opfer bald wieder standesgemäß, jedenfalls doch viel besser als wir gewöhnlichen [...] mehr

09.06.2014, 15:08 Uhr Thema: "Hideaway"-Sängerin Kiesza: Aus dem Bootcamp in die Charts Dilettantisches Null Niveau An dieser Vorstellung ist doch überhaupt nichts dran, Stimme von verletztem Jungvogel, Taumelnde Angetrunkene, 3 Ton Melodie, im Takt von Wechselstromschwankungen mehr

04.06.2014, 09:09 Uhr Thema: Diskriminierung: Union blockiert weiter Gleichstellung der Homo-Ehe Mein Lebensgefühl Meinem Lebensgefühl entsprechend ist die Verbindung von gleichgeschlechtlichen Partnern niemals gleichwertig der Ehe zwischen Mann, denn letztere dient immer noch und traditionell der irgendwie [...] mehr

30.05.2014, 10:21 Uhr Thema: Grenze zur Ukraine: USA verlangen Komplettabzug der Russen Richtiger Mist Der Spiegel druckt in letzter Zeit aber auch jeden Mist, er muss nur von der "richtigen" Seite stammen, habt Ihr keine Angst vor dem schleichenden Qualitätsverlust, Ihr Herren Redakteure? [...] mehr

25.05.2014, 09:03 Uhr Thema: Machtpoker in der Ukraine: Das Spiel der Oligarchen Fluch der Ukraine Im großen und ganzen enthält dieser Artikel nichts als die üblichen Phrasen. Warum soll Russland der Fluch der Ukraine sein, lesen sie mal bei Sienkiewicz wie die Polen da gehaust haben! mehr

23.05.2014, 06:55 Uhr Thema: Steinmeier-Appell vor Wahlen: Putin soll Willen der Ukrainer anerkennen Steinmeiers Wille Alter Heuchler, Steinmeier meint in Wahrheit seinen eigenen Willen sowie den des zugehörigen Restes, wozu man, mehr oder weniger freiwillig, leider auch das Gro deutscher Journalisten zählen muss. mehr

20.05.2014, 06:45 Uhr Thema: Der Kommentar am Morgen: Wer stumm bleibt, ist feige Ist die NATO ist Wurst Noch nicht lange her, da wären Witzfiguren wie Conchita Wurst Merkmale für die Dekadenz der alten Römer und Vorzeichen für den ruhmlosen Untergang des Römischen Weltreiches gewesen. Jetzt ist [...] mehr

18.05.2014, 08:26 Uhr Thema: Konflikt mit Moskau: Nato wäre bei russischem Angriff nur bedingt abwehrbereit Näher dran, ihr Strategen Sind die Russen an den baltischen Staaten eventuell näher dran, als die meisten NATO Mitglieder? Soviel kann man da gar nicht stationieren, als man brauchte, um die Russen zu besiegen. Hätte man sich [...] mehr

18.05.2014, 06:35 Uhr Thema: Syrien und die Medien: Ganz neue Dimensionen der Lüge Behauptungen vor Tasachen Der Autor argumentiert mit Behauptungen, statt mit Tatsachen, er arbeitet also selbst kaum weniger manipulatorisch, als er dem Rest seiner Zunft vorwirft. Urteilen kann ich selbst, von Journalisten [...] mehr

16.05.2014, 07:05 Uhr Thema: Streit um Marktmacht: Gabriel erwägt Schritte gegen Googles Monopolstellung Sinnlose Erwägungen Diese ganzen Erwägungen können sich die Minister, ganz besonders Herr Gabriel, sparen. Die Regierung soll handeln, dafür wird sie bezahlt, für den Rest sind andere da! mehr

06.05.2014, 18:02 Uhr Thema: Die SPD und Putin: Auch Pinochet war ein reizender Mensch Böser Wolf Kann sein, Herr Putin ist böse, Sie haben Ihn ja zweifellos eingehend aus der Nähe studiert, Herr Fleischauer. Dann aber würde ich aber behaupten wollen, dann ist er nur anders böse, als Sie selbst, [...] mehr

06.05.2014, 06:18 Uhr Thema: Gerüchte um Krim-Besuch von Putin: Kreml plant neue Provokation Gute Gründe des Westens - Rache Ich glaube, der Westen hat gute Gründe, von allem Möglichen abzulenken und der Spiegel lässt sich dafür einspannen, die intellektuelle Hysterie vor dem Kommunismus, egal wie fern er nur winkt. Wie [...] mehr

04.05.2014, 07:23 Uhr Thema: Gefährliche Gleichgültigkeit: Wir dürfen die Welt nicht unseren Feinden überlassen Nur der verdient sich Freiheit... Überschrift...der täglich sie erobern muss. Den Worten der Verfasserin würde ich hinzufügen: eher Goethe lesen als Obama! Die Bemerkung mit den gleichgeschalteten Medien finde ich richtig gut. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0