Benutzerprofil

gumbofroehn

Registriert seit: 26.02.2012
Beiträge: 188
   

27.07.2015, 10:40 Uhr Thema: Rätsel der Woche: 100.000 Euro einstreichen - oder vielleicht mehr? Die gezeigte Lösung ... ... ist eine mögliche. Nämlich die, wenn man im Rahmen der Entscheidungsanalyse das Erwartungswertkriterium (man kann das so rechnen, da die Ergebnisse und ihre Eintrittswahrscheinlichkeiten bekannt [...] mehr

24.07.2015, 10:59 Uhr Thema: Urteil: Kleinbetriebe dürfen Mitarbeiter nicht wegen ihres Alters feuern Unfassbar blöd! Ich meine, inzwischen sollte ja jeder einmal vom AGG gehört haben. Aber gerade Ärzte und Zahnärzte sind als Arbeitgeber teilweise so etwas von inkompetent, das ist fast schon wieder niedlich. mehr

23.07.2015, 09:08 Uhr Thema: Umstrittenes Gesetz: Bundestagsjuristen sehen wenig Chancen für Pkw-Maut Die Idee ... ... eine neu einzuführende Autobahnmaut über einer Kfz-Steuer-Ermäßigung für Inländer praktisch aufwandsneutral auszugestalten, geistert schon seit bestimmt zwanzig Jahren immer einmal wieder durch [...] mehr

21.07.2015, 10:08 Uhr Thema: Verfassungsrichter kippen Betreuungsgeld So isses inzwischen bei der CSU ... ... sie wähnen sich an der Macht, dabei sind sie nur an der Regierung ... ;-) mehr

21.07.2015, 10:07 Uhr Thema: Bayern-Profi: Brasilianer Rafinha beantragt deutschen Pass Schöne Entscheidung! Es ist grundsätzlich immer schön, wenn sich jemand für das Land, in dem er lebt und arbeitet, aus freien Stücken entscheidet. Ich denke, ihm wird angesichts seines Alters klar sein, dass da nicht mehr [...] mehr

09.07.2015, 12:40 Uhr Thema: Von Stuttgart nach Italien: Batterie-Flugzeug überquert erstmals die Alpen Gratulation den Entwicklern... ... zu diesem hocheffizienten Design! Auch wenn das die Kritiker vielleicht nicht wahrhaben wollen. Niemand fliegt mit einem reinen Segler eine Durchschnittsgeschwindgkeit von 160 km/h auf Strecke, [...] mehr

09.07.2015, 08:22 Uhr Thema: Berufseinsteiger: Im Ausland arbeiten? Muss nicht sein Das fängt bei nationaler Mobilität bereits an. Viele meiner Studenten wollen sich nicht einmal innerhalb Deutschlands aus der Heimatregion heraus bewegen. Was man einerseits verstehen kann, da hier in Ostwürttemberg wirtschaftliche Stärke und [...] mehr

08.07.2015, 09:27 Uhr Thema: Griechische Presse: "Sie wollen eine bedingungslose Kapitulation" Wie vertrüge sich eigentlich .... ... die Akzeptanz noch härterer Sparauflagen mit dem Ergebnis der Volksabstimmung? Wenn man seitens der griechischen Regierung dieses Ergebnis ernst nimmt, geht hier eigentlich nichts mehr. mehr

08.07.2015, 08:50 Uhr Thema: Gabriel auf Distanz zu Tsipras: Frechheit, Schlichtheit, Vetternwirtschaft Danke für die klaren Worte, Herr Neubacher! Die Methapher des Freibiersozialismus im Gegensatz zur verantwortungsvollen Sozialdemokratie trifft den Nagel auf den Kopf. Hierzulande haben sich große sozialdemokratische Politikerpersönlichkeiten [...] mehr

02.07.2015, 17:10 Uhr Thema: Finanzregeln aufgeweicht: Investoren dürfen Fußballklubs mit Geld zuschütten Aha, gleich geht wieder das Gerede von Wenn die "Traditionsvereine" große Sponsorenverträge abschließen ist das "natürlich" in Ordnung. Holen sich Newcomer (bspw. Leipzig, Hoffenheim) einen Investor in's Boot, dann ist [...] mehr

01.07.2015, 11:38 Uhr Thema: 72-jähriger Abiturient: "Meine Mitschüler wollten, dass ich zum Abiball komme" In jedem Lebensalter haben Sie das Recht, das zu tun, wozu Sie sich qualifizieren. Ich finde es jedenfalls richtig gut, dass der Herr mit klarer Ambition die Schul- und Hörsaalbank drückt. Kein [...] mehr

29.06.2015, 21:40 Uhr Thema: Prämien für NRW-Unis: 4000 Euro für jeden Absolventen Sie zeigen das Problem im Nebensatz auf, werter Herr Kollege Man kann so etwas auch verwaltungsrechtlich sauber lösen, indem zwar jeder den Zusammenhang erkennt (die Kollegen sind ja alle nicht blöd), aber keine direkte Beeinflussung erfolgt. Wenn Ihnen [...] mehr

29.06.2015, 19:41 Uhr Thema: Prämien für NRW-Unis: 4000 Euro für jeden Absolventen Das ist Brandbeschleuniger für die Noteninflation! Insbesondere dann, wenn die Hochschulen das Geld nutzen, um die Ausstattung der Lehrstühle zu finanzieren. Oder der Topf für die Leistungsbezüge der Professoren dranhängt. Dann haben die [...] mehr

29.06.2015, 15:21 Uhr Thema: Karibikinsel: Puerto Rico steht vor der Pleite Neben dem Original ... ... und den "Griechen von der Weser" (aka Bremen) gibt es nun also auch die "Griechen der Karibik" (aka Puerto Rico). mehr

28.06.2015, 13:31 Uhr Thema: Debatte um Bundesjugendspiele: Der Wettkampf muss bleiben Eine im Ansatz sehr richtige Idee Das würde voraussetzen, dass der Sportlehrer jeden Schüler individuell betrachen. Das war zu meiner Schulzeit (1980er-Jahre) leider nicht der Standard (und ich fürchte, daran hat sich bis heute [...] mehr

27.06.2015, 12:43 Uhr Thema: Referendum in Griechenland: Tsipras' gefährliches Kalkül Geschickt, der gute Herr Tsipras! Das ist für sein politisches Überleben (und für das von Syriza) genau der richtige Schachzug. Er hatte bei den Verhandlungen nur noch zwei schlechte Alternativen: 1. Einknicken und dann das [...] mehr

26.06.2015, 19:24 Uhr Thema: Debatte um Bundesjugendspiele: Der Wettkampf muss bleiben Dem kann ich aufgrund meiner eigenen schulischen Erfahrungen nur zustimmen. Ich hoffe im Interesse meiner Kinder, dass sich da inzwischen etwas getan hat. Sicherheitshalber gehen beide schon jetzt [...] mehr

26.06.2015, 17:45 Uhr Thema: Debatte um Bundesjugendspiele: Der Wettkampf muss bleiben Wenn man die Gedanken zu Ende führt ... ... dann bitte auch zukünftig die Dyskalkuliker einmal jährlich beim Vorrechnen an der Tafel und die Legastheniker beim Buchstabierwettbewerb vor der gesamten Klasse bzw. der Jahrgangsstufe ordentlich [...] mehr

23.06.2015, 22:30 Uhr Thema: Nach Rücktritt von Stefan Raab: Produktionsfirma Brainpool entlässt offenbar Dutzende Ist halt eine privat Lebensentscheidung. Soll er jetzt etwa einen Job weiter machen, den er nicht mehr will, nur damit keiner entlassen wird? Ich denke, das kann man von niemandem verlangen. Unternehmerische Verantwortung hin oder her. Ich [...] mehr

22.06.2015, 09:26 Uhr Thema: Ein rätselhafter Patient: Verkrampft beim Hausarzt Vermutlich genau so, wie der Internist in meinem Geburtsort, der bei allen möglichen Beschwerdebildern den Patienten die Bibel in die Hand drückt. mehr

   
Kartenbeiträge: 0