Benutzerprofil

gustavsche

Registriert seit: 27.02.2012
Beiträge: 2525
   

06.03.2015, 19:37 Uhr Thema: Niedrigzinsen: Lebensversicherer müssen Milliarden-Notreserven bilden Ich habe Mills im Portfolio. Ich finde europäische Titel nicht so schlimm. Natürlich sind die Amerikaner bessere Dividendenzahler, weil sie eine bessere Dividendenkultur haben. Ich habe auch [...] mehr

06.03.2015, 16:43 Uhr Thema: Niedrigzinsen: Lebensversicherer müssen Milliarden-Notreserven bilden Die Politik handelt doch schon seit Jahren: Es werden Garantiezinsen gesenkt und südeuropäische Pleitestaaten gestützt. Es gibt über 80 Millionen KLV-Verträge in Deutschland. Man stelle sich vor, [...] mehr

06.03.2015, 16:33 Uhr Thema: Niedrigzinsen: Lebensversicherer müssen Milliarden-Notreserven bilden Es musste so kommen. Der Staat zwingt die Versicherer, Staatsanleihen zu kaufen und bei Zwangsgläubigern werden die Schuldner schlampig. Die Verschuldungsspirale begann, weil Politiker und Medien panikartig nach [...] mehr

04.03.2015, 09:24 Uhr Thema: Atomsubventionen: Britisches AKW könnte deutschen Öko-Strom verteuern Die Castortransporte sind deshalb so teuer, weil Ökohansel Bahnstrecken "schottern" und die Fahrt aufhalten. mehr

04.03.2015, 09:22 Uhr Thema: Atomsubventionen: Britisches AKW könnte deutschen Öko-Strom verteuern So isses! Teutonischer Zufallsstrom macht die Preise kaputt. mehr

04.03.2015, 09:21 Uhr Thema: Atomsubventionen: Britisches AKW könnte deutschen Öko-Strom verteuern 1. Für die Endlagerung wurden immer Rücklagen gebildet. Durch das politische Hin und Her wurde alles teuer gemacht. Was würden Sie davon halten: Sie zahlen jeden Monat 1000 € in einen [...] mehr

04.03.2015, 09:16 Uhr Thema: Atomsubventionen: Britisches AKW könnte deutschen Öko-Strom verteuern Die Ökohansel in der Falle. Gerne Garantiepreise kassieren und sich darüber beklagen, wenn andere auch Garantiepreise erhalten. Außerdem muss man ein konventionelles Kraftwerk auch militärstrategisch wertet: Es ist [...] mehr

03.03.2015, 14:27 Uhr Thema: Umfrage: Sexuelle Belästigung ist Arbeitsalltag Was ist das, "anstarren"? Ich erinnere mich an folgende Situation vor zwanzig Jahren: Ich ging durch die Straße, plötzliche ertönte laute Musik. Ich schaute zur Musik, d.h. zu einem [...] mehr

02.03.2015, 23:28 Uhr Thema: Studie des Umweltbundesamts: Immer mehr Geräte gehen nach fünf Jahren kaputt Das ist nicht komisch, Sie rechnen nur falsch. Ihr Freund gefällt mir... Ich find's toll, dass er Geräte wieder flottmacht. Aber er macht's in seiner Freizeit: Lohn 0/h pro Stunde, keine [...] mehr

02.03.2015, 23:23 Uhr Thema: Studie des Umweltbundesamts: Immer mehr Geräte gehen nach fünf Jahren kaputt Auch ein wichtiger Aspekt. Das bedenken viele nicht, dass es dann exorbitant teurer wird. Auch bei den berühmten Glühbirnen und den 1000 h. Das hat rationale Gründe, dass man das so festlegt, denn [...] mehr

02.03.2015, 23:18 Uhr Thema: Studie des Umweltbundesamts: Immer mehr Geräte gehen nach fünf Jahren kaputt Was Sie humorvoll andeuten, ist auch meine Vermutung: Viele sind einfach nicht in der Lage, vernünftig mit den Sachen umzugehen. Es ist komisch, dass die Sachen bei mir halten. Mein Fernseher [...] mehr

01.03.2015, 13:18 Uhr Thema: Studie des Umweltbundesamts: Immer mehr Geräte gehen nach fünf Jahren kaputt Wie lange eine Waschmaschine hält, hängt auch davon ab, wo man sie betreibt. Wo das Leitungswasser nahezu kalkfrei ist, können Sie eine Waschmaschine lange ohne Zwischenfälle betreiben. Ich bin [...] mehr

01.03.2015, 13:05 Uhr Thema: Studie des Umweltbundesamts: Immer mehr Geräte gehen nach fünf Jahren kaputt Komisch. Mir ist das nie passiert. Meinen Wasserkocher habe ich 2006/7 im Aldi gekauft. Meinen PC 2009. Der alte PC war auch noch funktionstüchtig, nur für meine Ansprüche als Entwickler nicht [...] mehr

01.03.2015, 12:58 Uhr Thema: Studie des Umweltbundesamts: Immer mehr Geräte gehen nach fünf Jahren kaputt Die Technik wird auch anspruchsvoller. Immer mehr Transistoren finden sich auf einen Quadratzentimeter zusammen. Das geht zu Lasten der Robustheit. Dennoch kann ich nicht bestätigen, dass Geräte schneller kaputt gehen. Mir ist im [...] mehr

26.02.2015, 18:04 Uhr Thema: Kritik vom Journalistenverband: "Bild" soll Anti-Griechenland-Kampagne stoppen Medien müssen auch nicht politisch neutral sein. Es muss zwischen Bericht und Meinung getrennt werden, was leider häufig nicht passiert. Da sind journalistische Standards geschleift worden, [...] mehr

26.02.2015, 07:42 Uhr Thema: Diskussion über Impfrisiken: "Vor der ersten Impfung hatte ich Bammel" Da gibt's aber keinen kausalen Zusammenhang. Das nennt sich Korrelation. Die Erforschung des Autismus erfolgte erst in den letzten Jahrzehnten was zufällig mit der Einführung der Impfung und er [...] mehr

26.02.2015, 07:39 Uhr Thema: Diskussion über Impfrisiken: "Vor der ersten Impfung hatte ich Bammel" Die Impfindustrie war und ist sogar so mächtig, dass sie die staatlichen Behörden sozialististischer Staaten mit verstaatlichten Pharmafabriken jahrelang kaufen konnte. mehr

22.02.2015, 10:38 Uhr Thema: Niedrigzinsen bei Sparkassen: Das Beste vom Kunden - sein Geld Ein Bild sagt mehr als tausend Worte... Wie kann man ahnen, dass jemand so deppert ist, die tausend wortwörtlich nimmt? Die Kieler Volksbank zig Filialen, aber keine, die Samstag geöffnet hat. [...] mehr

21.02.2015, 18:23 Uhr Thema: Niedrigzinsen bei Sparkassen: Das Beste vom Kunden - sein Geld Die brauchen vor allem finanzielle Bildung. Vielleicht mal in die Bibliothek gehen oder ein paar Bücher kaufen und zwei, drei Wochenenden "opfern". Es gibt auch amüsant geschriebene [...] mehr

21.02.2015, 18:16 Uhr Thema: Niedrigzinsen bei Sparkassen: Das Beste vom Kunden - sein Geld 1. Die Commerzbank hat das Geld nicht geschenkt bekommen. 2. Die Commerzbank gehört zu 25 % + einer Aktie dem Bund. Es fand eine Enteignung von Aktionären statt und der Bund hat eine Bank [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0