Benutzerprofil

gustavsche

Registriert seit: 27.02.2012
Beiträge: 2303
   

19.10.2014, 22:21 Uhr Thema: "Polizeiruf" von Dominik Graf: Wahlkampf in Bayerns Betten Unsinn. Der Polizeiruf 110 ist oft besser gemacht als Tatort. Beim Tatort erlebt man prozentual mehr Reinfälle, meinem Gefühl nach. Brandt ist fantastisch... da ist jede Episode sehenswert. Das [...] mehr

16.10.2014, 07:17 Uhr Thema: Geheimdienst-Studie: Bewaffnung von Rebellen führt laut CIA selten zum Erfolg Die Kurden Rebellen zu nennen, impliziert, dass der IS die anerkannte Hausmacht dort ist. Es ist auch zynisch, sie Rebellen zu nennen. Während Rebellen für ihre Unabhängigkeit zur Waffe geifen, greifen die Kurden wegen ihres [...] mehr

11.10.2014, 15:28 Uhr Thema: Spaniens Niederlage gegen die Slowakei: "Iker stürzt" Iker Casillas - Überschätzt! Ein guter Torwart war er ohne Frage, aber ich fand andere Torhüter der letzten 15 Jahre stärker. Kahn, Lehmann, Cech, Buffon und seit wenigen Jahren auch Neuer, ter Stegen und selbst Adler eine Zeit [...] mehr

11.10.2014, 00:00 Uhr Thema: Überwachung in Nordkorea: "Sie wissen alles über jeden" Wie jeder weiß, sind heute Afghanistan und Kosovo unsere wichtigsten Rohstofflieferanten. mehr

08.10.2014, 20:14 Uhr Thema: Kroos in der Nationalmannschaft: Selbstverständlich Chef Kroos ist unser bester Fußballspieler Danke, dass jemand den Castrol-Index erwähnt hat. Demnach war er bei der WM der Beste. Das ist zwar eine statistische Spielerei (Wer entscheidet, wie was gewichtet wird?), aber da ist jeder Spieler [...] mehr

05.10.2014, 23:33 Uhr Thema: Twitter-Kommentare zum Bodensee-"Tatort": Tristesse am Tatort Wie immer dröge. Tatort aus Konstanz... als regelmäßiger Tatort-Seher und Fan, der der Serie lange die Stange gehalten hat, muss ich sagen, dass mich die Konstanzer Tatort von Beginn an mit die schlimmsten waren. [...] mehr

01.10.2014, 19:07 Uhr Thema: Börsengang von Rocket Internet: Diese Firma soll mehr wert sein als die Lufthansa Jede Investition ist eine Wette auf die Zukunft und jede unterlassene Investition auch. Die Frage ist: Wie tragfähig ist das Geschäftsmodell. Ich vergleiche es mal mit Glücksspiel. Ist es wie [...] mehr

01.10.2014, 18:53 Uhr Thema: Umstrittene Erdgasförderung: Fracking-Gegner drängen Bundesregierung zu Komplettverbo Ich bin für das Fracking und gegen den EEG-Quatsch. Ich find's seltsam. Bei Fracking hat man nur unbegründete Ängste, denn nachweislich funktioniert Fracking recht zuverlässig, ohne dass die Umwelt Schaden nimmt. Die [...] mehr

01.10.2014, 07:47 Uhr Thema: PC-Betriebssystem: Microsoft springt mit neuem Windows von acht auf zehn Intuitiv Intuition und Gewohnheit sind zwei verschiedene Sachen. Sie schreiben, dass Microsoft sich wegen des fehlenden Startmenüs mangelnde Intuition hat vorwerfen lassen. Das Startmenüs war aber nicht [...] mehr

30.09.2014, 20:56 Uhr Thema: Sondierung in Thüringen: Gysi sieht die DDR nicht als Unrechtsstaat Es gibt ja auch Verträge mit heutigen Diktaturen. Ein souveräner Staat ist nicht zwangsläufig auch ein Rechtsstaat und für bilaterale Verträge ist es nicht wichtig, ob es ein Rechtsstaat ist oder [...] mehr

29.09.2014, 07:21 Uhr Thema: Solarenergie: Billig-Zelle verwandelt Licht in Wasserstoff Und wer hat es erfunden? Die Deutschen nicht. Als Gegner der Energiewende und des EEG werden mir solche Artikel vortenthalten, dass es mit Solarenergie aufwärts gehen wird. Ich bin aber kein prinzipieller Gegner von [...] mehr

29.09.2014, 00:54 Uhr Thema: Twitter-Kommentare zum Köln-"Tatort": Die Gabi mit der Kinderpiepsstimme Was war so schlimm an der Assistentin? Soll man nur Übermenschen darstellen dürfen? Und warum regen sich die Leute über "leckere Beute" auf? Nur weil der Regisseur einer Figur diesen Geschmacklosigkeit sagen lässt, ist es noch [...] mehr

28.09.2014, 11:55 Uhr Thema: Einblick in NSA-Klageschrift: Grüne und Linke werfen Merkel Missachtung des Grundgese Was für ein Blödsinn. Die NSA ist doch gar nichts gerichtsfähig in Deutschland. Und der BND hat auch die amerikanische Regierung ausspioniert. Wenn man jemanden verklagen sollte, dann doch die schlechte Spionageabwehr, [...] mehr

28.09.2014, 11:41 Uhr Thema: SPIEGEL exklusiv: Bundeswehr erfüllt Nato-Anforderungen derzeit nicht Mangelndes Textverständnis Lesen Sie bitte richtig. Ich hatte vielleicht einen Fehler, als ich Student schrieb, aber Soldaten meinte. Das konnte man erkennen. Soldaten sollten sich bilden. Notfalls sollte man sie unter [...] mehr

28.09.2014, 01:55 Uhr Thema: Syrien: Luftangriffe können Vormarsch des IS nicht stoppen Sie hätten lieber die Barberei des Saddam Hussein erduldet? An den Verbrechen des IS ist nicht der Westen schuld oder eine andere fremde Macht. Die Wahrheit liegt so nahe: Der IS ist schuld, [...] mehr

27.09.2014, 18:41 Uhr Thema: SPIEGEL exklusiv: Bundeswehr erfüllt Nato-Anforderungen derzeit nicht Das doch keine Hetze. Haben Sie denn kein Sprachgefühl? Und diese Spekulationen muss man betreiben, denn sie sind Grundlage dafür, wofür sich die Bundeswehr rüsten muss. Frauen machen [...] mehr

27.09.2014, 18:34 Uhr Thema: SPIEGEL exklusiv: Bundeswehr erfüllt Nato-Anforderungen derzeit nicht Das Problem ist, dass die Bundeswehr sehr ineffizient ist. Da kann jeder FWDLer oder SAZler werden. Vor zwölf Jahren, also zu meiner Zeit, war es so, dass viele Wehrpfichtige Anträge auf wenige [...] mehr

27.09.2014, 18:04 Uhr Thema: SPIEGEL exklusiv: Bundeswehr erfüllt Nato-Anforderungen derzeit nicht Von einer verweichlichten Gesellschaft kaputtgespart. Typisch. Ich habe meinen Wehrdienst geleistet, in der Überzeugung, dass im Ernstfall zur Waffe greifen muss, um die freie und demokratische Gesellschaft zu schützen. Wann immer wieder Linke gegen [...] mehr

26.09.2014, 23:10 Uhr Thema: Lehrergeständnisse: Eure Gier nach guten Noten nervt Es wird aber teilweise so benotet, als könnte an man den Schweigern ins Gehirn schauen. So empfand ich das zu meiner Zeit, als man mir alles mögliche unterstellte. Dass ich aufgrund der Tatsache, [...] mehr

26.09.2014, 22:54 Uhr Thema: Lehrergeständnisse: Eure Gier nach guten Noten nervt Die Schule belohnt vor allem angepasstes Verhalten. Exzellenz wird selten gefördert. Ich beispielsweise mochte das Theaterspielen und diese Selbstdarstellungsübungen überhaupt nicht. Ich habe [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0