Benutzerprofil

gustavsche

Registriert seit: 27.02.2012 Letzte Aktivität: 18.08.2014, 19:13 Uhr
Beiträge: 2254
   

02.09.2014, 07:31 Uhr Thema: Kreml-Chef: Putin fordert Gespräche über "Eigenstaatlichkeit" der Ostukraine Es ist ein großer Unterschied. Jugoslawien war ein Staatenbund, was die Urkaine nicht ist. Sloweniens Absicht, Jugoslawien zu verlassen, war legitim, so legitim, als würden die Dänen morgen [...] mehr

02.09.2014, 07:12 Uhr Thema: Real Madrid: Cristiano Ronaldo kritisiert Transferpolitik Ronaldo hat recht. Ich verstehe es auch Sicht von Real auch nicht. Spieler, nach denen sich andere die Finger lecken, werden ziehen gelassen. Es wird zugekauft. Den Kauf von Kroos verstehe ich, gibt es doch kaum einen [...] mehr

01.09.2014, 22:09 Uhr Thema: Mögliche Kagawa-Rückkehr nach Dortmund: In der Stadt des Lächelns Sahin und Kagawa werden immer umso treuer dem BVB sein. Real und United sind große Vereine, wo in der Saison über 60 Spiele stattfinden (Liga + Pokal + Europapokal), wo ein weit größeres Pensum [...] mehr

01.09.2014, 21:36 Uhr Thema: Ende der Transferperiode: Bundesligisten legen noch einmal nach Ist das eine Wachablösung beim Titel um die stärkste Liga Europas? Ich halte die deutsche Liga seit Jahren für die attraktivste, weil die Teams ausgeglichener sind und dennoch ein hohes Niveau haben. Vor wenigen Jahren war [...] mehr

01.09.2014, 00:56 Uhr Thema: Waffenlieferungen in den Irak: Deutschland liefert Panzerabwehrraketen an Kurden Es gibt keinen Konflikt. Ein Konflikt kann allenfalls zwischen zwei moralisch gleichwertigen Parteien bestehen. Würden Sie das Verhältnis Geiselnehmer und Geisel als Konflikt bezeichnen? Was ist [...] mehr

31.08.2014, 12:23 Uhr Thema: Bayern-Zugang Alonso: Ein Routinier gegen den Notstand Sie haben Recht. Die Leute kommen gerade wegen Guardiola. Wegen Hitzfeld oder Heynckes, auch sehr gute Trainer, ist niemand zu den Bayern gewechselt. mehr

31.08.2014, 12:19 Uhr Thema: Champions League: ZDF zeigt zunächst nur Bayern und Dortmund Ich möchte aber auch nicht Dortmund gegen Anderlecht sehen, oder Bayern gegen Moskau. Eine Partie wird nicht deshalb interessant, wenn da eine hochklassige Mannschaft spielt, sondern wenn zwei [...] mehr

31.08.2014, 11:22 Uhr Thema: Bericht von Menschenrechtlern: IS-Milizen verkaufen jesidische Frauen als "Kriegsbeut Die Konflikte haben doch nichts mit Waffenlieferungen des Westens zu tun. Die ISIS verwendet vor allem russische Fabrikate, die sie auf dem Schwarzmarkt erworben haben. Waffenlieferungen an [...] mehr

31.08.2014, 11:06 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Nato-Mitglieder drängen auf härteren Kurs gegen Russland Die NATO ist stark. Russland mag mehr Personal vielleicht auch mehr Panzer haben, einfach nur plump die Zahlen miteinander zu vergleichen, ist nicht zielführend. Worüber es keinen Zweifel geben [...] mehr

31.08.2014, 10:48 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Nato-Mitglieder drängen auf härteren Kurs gegen Russland Nein, das ist keine Kriegstreiberei, sondern es sind ernsthafte Gedankenspiele. Folgendes anderes Gedankenspiel: Türken, Juden, Punks oder Afrikaner überlegen sich laut, sich zu bewaffnen: [...] mehr

31.08.2014, 10:34 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Nato-Mitglieder drängen auf härteren Kurs gegen Russland Die NATO ist bislang nur dort mit Waffengewalt hingegangen, wo schon Waffengewalt herrschte. Milosevic hat die Kosovo-Albaner massakrieren lassen, die Taliban die afghanische Bevölkerung [...] mehr

30.08.2014, 14:36 Uhr Thema: Mittelfeldstar Mesut Özil: "Ich bin einer der besten Zehner der Welt" Richtig. Da laufen viele Dumpfbacken draußen rum. Ich habe es selbst beim Gespräch mit Kollegen gemerkt. Vor der WM: "Warum nimmt Löw Klose mit?", "Schweinsteiger bringt es auch [...] mehr

30.08.2014, 14:23 Uhr Thema: Mittelfeldstar Mesut Özil: "Ich bin einer der besten Zehner der Welt" Özil hat einfach recht. Er kann dribbeln, ist schnell, die Pässe sind tödlich. Er ist ein richtig guter, nur in der Nationalmannschaft leider schlecht eingesetzt. Kroos dürfte nach dieser [...] mehr

30.08.2014, 10:27 Uhr Thema: Parteichef Zastrow in Sachsen: Last Man Standing der FDP Ich wähle weiterhin FDP. Jede Partei macht schwierige Zeiten durch. Wer die FDP als Lobbyistenpartei denunziert, möge sie doch mit den anderen Parteien vergleichen. Da ist nicht mehr Lobbyismus als bei anderen Parteien. Ich [...] mehr

30.08.2014, 10:26 Uhr Thema: Parteichef Zastrow in Sachsen: Last Man Standing der FDP Wo ist denn mein Beitrag hin? Darf man jetzt nicht einmal positiv über die FDP schreiben? mehr

29.08.2014, 20:50 Uhr Thema: Bettina Wulff auf der Suche: Botschafterin der Orientierungslosen Mich schüttelt's, wenn ich an diese Frau denke. Und als das Foto sah, das ihn mit Hut zeigt, hatte ich die Eingebung: "Biedermann und die Brandstifterin". Ich habe ihn als Präsidenten abgelehnt, aber für ihn persönlich war die Liaison mit [...] mehr

29.08.2014, 07:51 Uhr Thema: Renovierung der Verkehrsnetze: Warum Deutschlands Straßen so holprig sind Der Grund für die schlechte Infrastruktur liegt in der mangelnden Umsetzung des Subsidaritätsprinzipes. In Deutschland ist es seit Jahrzehnten so und die EU krankt genau daran, weil sie diese deutschen Eigenheiten übernommen hat, wo zig [...] mehr

29.08.2014, 00:50 Uhr Thema: Rätselhafte Studienabbrecher: Plötzlich waren sie nicht mehr da Meine Erfahrung ist, dass die Schule wenig Einfluss auf den Studienerfolg hat. Es ist die Einstellung. Ich musste damals eine Klasse wiederholen und hatte nur ein durchschnittliches Abitur. Dennoch habe mein Studium [...] mehr

29.08.2014, 00:32 Uhr Thema: RTL-Comedy mit Böhmermann und Rojinski: Telefonsexstreiche mit den kleinen Strolchen Auch wenn es eine vernichtende Kritik ist: Warum macht man sich die Mühe? Das ist in etwa so, als hätte Reich-Ranicki einen Groschenroman rezensiert, was er seiner Aussage nach zwei, drei Mal machte, [...] mehr

28.08.2014, 01:54 Uhr Thema: Ex-Fußballweltmeister: Xabi Alonso verlässt spanische Nationalmannschaft Völlig planlos. Kroos lässt man ziehen und im Gegenzug holt man sich einen, der bei Real aussortiert werden soll, weil er zu alt ist. Es ist anzunehmen, dass Alonso das bekommen wird, was man Kroos [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0