Benutzerprofil

inecht

Registriert seit: 27.02.2012
Beiträge: 196
Seite 1 von 10
13.12.2017, 14:16 Uhr

zunächst: kein Unkraut- sondern PFLANZENVERNICHTER Das muss bedacht werden: Glyphosat vernichtet alle Pflanzen, die nicht genetisch verändert wurden, um eine Resistenz gegen dieses Pflanzengift zu entwickeln. Die Verharmlosung als „Unkrautvernichter“ [...] mehr

06.12.2017, 06:56 Uhr

Touristen-Terror die individuell ausgetobte Mobilitätswahn der reichen Oberschicht dieses Planeten ist dekadent und unverantwortlich. Das gilt für Vielflieger und Kreuzfahrer gleichermaßen. mehr

30.11.2017, 14:59 Uhr

Fakten zur PKV von den ca. 9 Mio. privat versicherten Personen sind 4,3 Mio. Beihilfeberechtigte (Beamte, Pensionäre und deren berechtigten Familienangehörigen), bei denen Tarifwechsel unsinnig sind, weil der [...] mehr

04.11.2017, 16:36 Uhr

huk24 muss man selbst online checken, ... weil die „Vergleichs“-Portale keine neutralen Vergleiche liefern, sondern Versicherungsvermittler mit besonders hoher Provision sind. Check24 ist Versicherungsmakler. mehr

25.10.2017, 07:02 Uhr

der Trend: ungebremster Mobilitätswahn. Verantwortungsvoller Umgang mit sich und der Welt, die man zerstört siht anders aus. Bevor man wild um den Planeten rast, könnte man zunächst die entlegenen Wälder in Deutschland erkunden. Eifel, [...] mehr

23.07.2017, 06:02 Uhr

Nazi-Konzerte werden nicht bedroht. Beruhigend, dieser Rechts-Staat. mehr

30.03.2017, 07:05 Uhr

veraltete Sprache der Was soll denn ein "Chef" sein, der in seiner sozialen Dissonanz freie Hand hat? Was befähigt "Chefs" die zugeteilten Lohnsklaven beurteilen und bewerten zu dürfen? Überbezahlte, [...] mehr

08.01.2017, 11:07 Uhr

nicht wegen des Glatteises, sondern leider wegen der Fahrweise. Glatteis oder Bäume oder Schnee verursachen keine Unfälle. Es ist die " unangepasste" Fahrweise von Unbelehrbaren, die zu solchen bedauerlichen Unfällen führt. mehr

04.12.2016, 12:36 Uhr

auf allen Ob in der Politik, der Kirche, den Unternehmen oder in größeren Vereinen - den Hordenanführern fehlt der Realitätsbezug. Es sind längst nicht mehr die Klügsten und Stärksten, sondern die [...] mehr

09.11.2016, 08:49 Uhr

Trump-bashing unangebracht Schaut, wer in den deutschen Parlamenten sitzt... mehr

03.10.2016, 10:23 Uhr

haben alle Kritiker einen anderen Tatort gesehen? ZEHN Punkte. Polizisten: tolle Charaktere glaubhaft in Szene gesetzt. Die Überführung des Täters scheitert ebenso wie die jewiligen privaten Beziehungen. "Penner" : witzig in ihrer gesellschaftlichen [...] mehr

03.09.2016, 13:31 Uhr

in Versicherungsfragen ist Herr Tenhagen auch so ... ... ahnungslos und sponsoren-orientiert. Da lohnt sich keine Diskussion. Selbst ernannte Experten sind schlimmer als echte Unwissenheit, weil die den Quark, den sie gegen Honorar (!) verbreiten, [...] mehr

22.07.2016, 15:39 Uhr

Hoffnungsträger?! Wann genau? ... als er wegen islamistischer Äußerungen zu lebenslangem Politikverbot verurteilt wurde? ... als er vorzeitig aus der Haft entlassen wurde (so wie ein anderer berühmter Diktator)? mehr

21.07.2016, 06:35 Uhr

Deutschland wird weiter Waffen liefern. Dieses Geschäft mit dem Diktator lassen wir uns nicht entgehen. mehr

06.07.2016, 06:58 Uhr

Obama , völlig überbewertet. Ihre unangemessene Einschätzung, er sei der "Anführer der freien Welt" , ist reine Propaganda. mehr

07.06.2016, 07:34 Uhr

und Bayer Leverkusen sorgt vor. eine Krankenkasse als neuer Sponsor! mehr

18.05.2016, 07:48 Uhr

so konsequent müssten wir in D auch sein. Alle kilometerlangen Zäune an der Nordsee abreissen, die Abzocke der Gemeinden beenden und wieder Nordsee für alle! mehr

17.05.2016, 16:13 Uhr

die Hälfte der privat Versicherten sind Beamte! Beihilfeberechtigte, Beamte und deren Familien. Deren Gesundheitskosten trägt zu mindestens 50% , sogar zu 70% (Ehepartner und Pensionäre) oder zu 80% (Kinder) der doofe Steuerzahler. DAS ist die [...] mehr

10.05.2016, 08:29 Uhr

Rentner in der GKV Wer in der GKV bkeibt, auch als freiwilliges Mitglied (!) wegen Selbständigkeit oder als gut verdienender Angestellter, wird PFLICHT-Mitglied in der KVdR. Dann zahlt man nur 15,2% Beitrag von der [...] mehr

05.05.2016, 16:40 Uhr

Gut. Punkt. Weißer Mann, 60jährig, mittlere Einkommensklasse, stimmt Ihnen trotz anderslautenden Posting-Statistiken uneingeschränkt zu. mehr

Seite 1 von 10