Benutzerprofil

dibari

Registriert seit: 27.02.2012
Beiträge: 58
06.11.2013, 22:16 Uhr

So what? Wer sich jetzt noch über Berlusconi aufregt will sich aufregen. Der Mann redet so unglaublich viel Stuss, er ist kaum noch zurechnungsfähig. mehr

01.10.2013, 00:51 Uhr

Würde Wenn Küng sterben möchte, wird er Mittel dafür finden. Ihm gebührt Respekt. Er sollte aber nicht auf perverse Sterbehilfe-Organisationen angewiesen sein. mehr

18.09.2013, 17:14 Uhr

Chapeau! Chapeau! Marcel Reich-Ranicki ruhe in Frieden. mehr

13.08.2013, 15:39 Uhr

Skurril Diese Lieder sind skurril. Das ist nicht schlimm, aber glaubt denn die SPD, dass sie Wahlentscheidungen mit solchen Liedchen beeinflussen kann? mehr

13.08.2013, 12:40 Uhr

Bekämpfen Jeder Einzelne sollte einschreiten, wenn er Zeuge von Diskriminierung wird. Geld sollte in Lehrerstellen und Lehrmittel investiert werden. Das die Antidiskriminierungsstelle mehr Geld für [...] mehr

03.08.2013, 23:39 Uhr

Absurd Es ist absurd der katholischen Kirche entsetzliche Ereignisse und Verfehlungen von 1321 vorzuwerfen. mehr

08.07.2013, 09:38 Uhr

Lächerlich Frau Burmester, Sie sind eine schöne und humorvolle Frau. In diesem Artikel jedoch machen Sie sich lächerlich. Snowden mit Jesus zu vergleichen ist eine Anmaßung, die vermutlich auf einer [...] mehr

21.06.2013, 10:58 Uhr

Ast Die evangelische Kirche sägt den Ast ab, auf dem sie sitzt. Ein Jammer, denn der deutsche Protestantismus gingen wichtige kulturelle Impulse aus. mehr

17.06.2013, 09:25 Uhr

Schwätzer Schmidt ist ein alter, selbstgefälliger Schwätzer, er sollte seine Ansichten für sich behalten. Mit den deutschen Verbrechen im zweiten Weltkrieg kennt er sich aus eigener Erfahrung allerdings aus. mehr

15.06.2013, 09:15 Uhr

Premiere! Zum ersten mal kann ich Frau Berg in vielem zustimmen. Au weia! mehr

14.06.2013, 10:05 Uhr

In den USA gibt es viele großartige Wissenschaftler. Es gibt dort aber leider auch zahlreiche Institutionen, die mit dem Besteck klappern müssen, um Zuwendungen zu erhalten. Daher wird inzwischen auch [...] mehr

28.05.2013, 10:41 Uhr

Keine Verallgemeinerung Friedrich verallgemeinert nicht. Er hebt hervor, dass Menschen, welche arbeiten oder studieren wollen, willkommen sind. Es gibt jedoch eine nicht kleine Minderheit unter den Einwanderern aus Südost [...] mehr

11.05.2013, 16:07 Uhr

Gestze Auch Staatsanwaltschaften und ihre Mitarbeiter müssen sich an Gesetze halten! mehr

26.04.2013, 19:51 Uhr

Grotesk Es ist grotesk, wie hier versucht wird jemanden in den Dreck zu ziehen. Was immer Tappert getan (oder nicht getan hat) wird man nicht mehr feststellen können. Also lasse man ihn in Frieden ruhen. mehr

20.04.2013, 15:18 Uhr

Ruhig bleiben! Der (zugegebenermaßen etwas großmäulige) Hoeneß hat getrickst. Ist das so schlimm? Was soll's! mehr

08.04.2013, 18:49 Uhr

Die Frauen von Femen sehen süß aus, allerdings besitzen sie keinerlei intellektuelle Brillanz. Es ist allerdings auch nervtötend, wenn sich Muslime permanent beleidigt fühlen. Femen muss man nicht zu [...] mehr

08.04.2013, 13:35 Uhr

Süß Die Damen sind sehr attraktiv. Ein schöner Anblick. mehr

04.04.2013, 15:18 Uhr

Doppelmoral Weite Teile der 68er Bewegung waren von einer unglaublichen Doppelmoral geprägt. mehr

04.04.2013, 10:11 Uhr

Größe Buffon erweist sich erneut als Sportsmann, er beweist Größe. mehr

03.04.2013, 15:27 Uhr

Wichtiger Beitrag Der Kommentar Professor Hansens ist ein wichtiger Beitrag, die Geisteswissenschaften drohen vor die Hunde zu gehen. mehr

Kartenbeiträge: 0