Benutzerprofil

stevenspielberg

Registriert seit: 27.02.2012
Beiträge: 1037
23.02.2017, 10:19 Uhr

Politischer Fehler im Artikel "räumte die schwarz-grüne Koalition in einer Pressemitteilung ein" Die Koalition in Ba-Wü ist nicht schwarz-grün, sondern grün-schwarz. Der große Koalitionspartner wird immer zuerst [...] mehr

12.02.2017, 14:42 Uhr

Wie soll man den bitte ein Lied abschaffen? Es existiert nun mal und aus diesem ist unsere Nationalhymnee entnommen. Die Schaffung des Liedes kann man nicht rückgängig machen. mehr

11.02.2017, 18:30 Uhr

Was bringt‘s? Ich nehme mal sie darf zwar im Weltcup- und bei der WM nicht starten aber weiterhin ihn ihrer Trainingsgruppe mittrainieren. Bei Olympia ist sie dann wieder fit, die Strafe läuft ja pünktlich davor [...] mehr

10.02.2017, 19:01 Uhr

Selbst im Amateursport ist es nicht unüblich bei grober Unsportlichkeit eines Trainers dessen gesamte Mannschaft zu sperren! Habe ich selbst schon erlebt. Und Doping fällt wohl unter 'grobe [...] mehr

10.02.2017, 11:29 Uhr

Ein Ladendieb bekommt normalerweise Hausverbot in dem Geschäft oder einer Ladenkette auf Lebenszeit! Ein Sportler darf auf der Rennstrecke bzw. der Veranstaltung bei der er gedopt angetreten ist [...] mehr

10.02.2017, 10:02 Uhr

Doch, es gibt Kollektivstrafen! Russische Leichtatlehten sind seit über einem Jahr kollektiv für internationale Wettkämpfe gesperrt. Bei den Parolmpics war kein einziger russischer Athlet am [...] mehr

10.02.2017, 07:06 Uhr

Doping bei der Biathlon-WM Für den Eklat hat nicht Fourcade gesorgt, sondern die IBU, weil sie die russischen Sportler überhaupt starten lassen! Wenn 30 Sportler einer Nation einer Sportart unter Dopingverdacht stehen, dann [...] mehr

10.02.2017, 07:01 Uhr

Nein, nicht sperren weil es Russen sind. Sondern weil mittlerweile klar ist, das die Russischen Verbände Sportler- und Sportartenübergreifend bewusst betrügen um positive Dopingproben verschwinden [...] mehr

13.01.2017, 11:38 Uhr

Gina Lisa Lohfink: ist das nicht die die vor kurzem in der Presse war weil sie verurteilt wurde zu Unrecht behauptet zu haben vergewaltigt worden zu sein? Jens Büchner: Nie gehört, ah Zuschauer von [...] mehr

12.01.2017, 10:36 Uhr

Logische Konsequenz Bisher waren es 32 Mannschaften bei WM und 16 bei EM. Nun hat die UEFA auf 24 erhöht, also muss die FIFA nachlegen, um wieder doppelt so viele Teilnehmer wie bei der EM zu kommen. mehr

12.01.2017, 10:31 Uhr

2026 gibt es Island nicht mehr - Klimawandel! mehr

12.01.2017, 10:28 Uhr

Holland war bei der letzten WM dabei mehr

12.01.2017, 06:47 Uhr

Nette idee Interessant, nach Peru und Schweiz dann im VF gegen Spanien, Frankreich oder Argentinien. Im Ernst, gute Idee mal darzulegen wie es wirklich aussehen wird. Nach dem ganzen Mist der hier so [...] mehr

10.01.2017, 12:40 Uhr

In der Gruppenphase finden genauso viele Spiele statt, wie bisher auch, daher muss die gruppenphase nicht zwingend länger duern als bisher. das mit den Pausenzeiten ist aber wirklich interessant. [...] mehr

10.01.2017, 12:31 Uhr

Nein, es sind 80 Spiele. In einer 3er-gruppe gibt es nur 3 Spiele. 16 Gruppen ==> 48 Spiele in der Vorrunde! Da jede Mannschaft zwei Spiele hat und an einem Spiel 2 Mannschaften teilnhemen, [...] mehr

10.01.2017, 12:24 Uhr

Wie groß wird die WM wirklich? Das meiner Meinung nach größte Problem das daraus resultiert wurde hier noch gar nicht angesprochen. Es werden mehr Stadien und vor allem mehr Unterkünfte benötigt! Das sorgt dafür dass immer weniger [...] mehr

10.01.2017, 11:44 Uhr

Wenn ich richtig gerechnet habe sind ed lediglich 12 Spiele mehr. mehr

10.01.2017, 11:41 Uhr

Weder RUmmenige noch der DFB hatten beid er Abstimmung aber keine Stimme. Die können rumtönnen wie viel sie wollen, entscheiden tun andere. mehr

10.01.2017, 11:39 Uhr

dann ist doch der neue Modus gut für sie. Weniger Gruppenspiele. mehr K.O.-Spiele! mehr

10.01.2017, 11:27 Uhr

Nicht nur die Überschrift sondern den ganezn Artikel lesen. Es wird statt 4er-gruppen 3er-gruppen geben, dafür eine Ko-Runde mehr. D.h. es gibt für keinen Spieler mehr Spiele als bisher mehr