Benutzerprofil

bauklotzstauner

Registriert seit: 27.02.2012
Beiträge: 2093
   

21.10.2014, 09:43 Uhr Thema: Fahrrad-Kult-Café in London: Zwei Cappucini und ein Reifenwechsel, bitte Fehler in der Überschrift Es heißt natürlich: "Zwei CappucinOS", bitte"! Oder hab ich was verpaßt, und im Deutschen gilt neuerdings der italienische Plural? mehr

14.10.2014, 11:19 Uhr Thema: Appell von 50 jungen Politikern: CDU-Nachwuchs genervt von Merkels Wirtschaftspolitik So lange Sie die Welt nur aus dem Blickwinkel des GELDEs sehen, wersen Sie NIE etwas begreifen! Als Ob Geld die Voraussetzung für Leben wäre! Aber da wir gerade vom Geld reden, und Sie ja mit [...] mehr

14.10.2014, 10:34 Uhr Thema: Appell von 50 jungen Politikern: CDU-Nachwuchs genervt von Merkels Wirtschaftspolitik Neoliberale, .... ....sich gegenseitig in ihrem "der Markt regelt alles"-Wahn bestätigende Vollpfosten halt. Die haben ja bis jetzt noch nicht wahrgenommen, daß ihre Theorien in der Realität grandios [...] mehr

09.10.2014, 13:16 Uhr Thema: Herbstgutachten: Forscher geben Merkel Mitschuld an Abschwung Alle Jahre wieder.... ....verkünden die höchsten Glaskugelleser der Republik die Zukunft. Was diese "Wirtschaftsweisen" so alles voraussahen, hat zwar in mittlerweile 50 Jahren noch kein einziges Mal gestimmt, [...] mehr

09.10.2014, 12:56 Uhr Thema: Herbstgutachten: Forscher geben Merkel Mitschuld an Abschwung Alle Jahre wieder.... ....verkünden die höchsten Glaskugelleser der Republik die Zukunft. Was diese "Wirtschaftsweisen" so alles voraussahen, hat zwar in mittlerweile 50 Jahren noch kein einziges Mal gestimmt, [...] mehr

09.10.2014, 10:48 Uhr Thema: Fehlurteil in Texas: Unschuldig - Todeskandidat nach neun Jahren frei Leute, bringt mal euer Forum in Ordnung Es ist eine ZUMUTUNG, daß man hier Kommentare nur noch kommentieren kann, wenn man den Umweg über die Forenstartseite macht, und dort MANUELL nach dem echten [...] mehr

09.10.2014, 10:31 Uhr Thema: Fehlurteil in Texas: Unschuldig - Todeskandidat nach neun Jahren frei ..und jetzt machen wir uns bitte klar, daß dieses Land, das da reihenweise und systematisch (das liegt ja am Rechtssystem) Unschuldige in die Gaskammern schickt, und auf elektrischen Stühlen [...] mehr

07.10.2014, 16:11 Uhr Thema: Drei Licht-Forscher werden mit Nobelpreis für Physik geehrt Korrektur: Es GIBT keine WEISSE LED! Sollte man als Journalist, der über den Nobelpreis für die BLAUE LED schreibt, eigentlich wissen. "Weiße LEDs" sind in Wahrheit meist blaue, auf die ein [...] mehr

25.09.2014, 00:12 Uhr Thema: "Foreign Fighters": Uno-Sicherheitsrat verabschiedet Resolution zu ausländischen Terr Und wie macht man das? Gibst da jetzt am Grenzübergang Fragebögen à la "Planen Sie, terroristisch tätig zu werden?" Das ist doch vollkommen bekloppt! mehr

13.09.2014, 18:34 Uhr Thema: Landtagswahl in Thüringen: Merkel warnt vor "Karl Marx in der Staatskanzlei" Die SPD hat "eine stolze Geschichte"???? Seit wann das denn? Diese Verräterpartei war schon immer der Abschaum des "demokratischen Spektrums" in Deutschland. Zuletzt bei der [...] mehr

13.09.2014, 18:20 Uhr Thema: Milliardenhilfen: CDU-Fraktionsvize warnt vor Ukraine-Rettungspaket "Es ist nicht einzusehen, dass die ukrainischen Oligarchen in London ganze Straßenzüge für zweistellige Milliardenbeträge aufkaufen und die Rettung ihres Landes dem deutschen Steuerzahler [...] mehr

09.09.2014, 16:29 Uhr Thema: MH17-Zwischenbericht: Letzte Worte über Dnipropetrowsk Falsch. Wir wissen GAR nichts über die Radaraufzeichnungen! Es werden nur in dem veröffentlichten Zwischenbericht keine Angaben dazu gemacht. Der Bericht befaßt sich ausschließlich mit der [...] mehr

09.09.2014, 13:39 Uhr Thema: Zwischenbericht: MH17 von "zahlreichen Objekten durchlöchert" Woher "wissen" sie das? Gäbe es eine gesicherte Grundlage für diese Behauptung, wären unsere Zeitungen voll von diesen Beweisen. Stattdessen - Stille. Seit Wochen! mehr

09.09.2014, 13:33 Uhr Thema: Zwischenbericht: MH17 von "zahlreichen Objekten durchlöchert" Welche Inspektoren???? Kiew hat die schlicht nicht an den Absturzort herangelassen! Die einzigen vor Ort waren Journalisten und die Beobachter der OSZE - mit denen die Separatisten eng [...] mehr

07.09.2014, 12:08 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwere Explosionen nahe Mariupol Das gehört zur Abteilung Desiformation in der Kriegspropaganda. Es ist ja in den westlichen Medien auch unwidersprochene Gewißheit, "daß nur Putin/Rußland ein Interesse an einer [...] mehr

07.09.2014, 11:49 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwere Explosionen nahe Mariupol Es gibt keinen russischen Überfall auf die Ukraine. Sagt NATO-Genaral a.D. Kujat: https://www.youtube.com/watch?v=3CE2c39smF0 mehr

07.09.2014, 11:47 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwere Explosionen nahe Mariupol Schließen Sie in dieses harte Urteil auch den Präsidenten Poroschenko ein, der ja alle Naselang nur vom "Frieden", gar von seinem "großen Friedensplan" spricht - aber nach dem [...] mehr

07.09.2014, 11:40 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwere Explosionen nahe Mariupol Weil bei einem FeuerWECHSEL beide Seiten schießen. Aus einer brennenden Barrikade der Nazionalgarde ergibt sich also nicht zwangsläufig, wer die Waffenruhe gebrochen hat. Zurückschließen aus [...] mehr

06.09.2014, 13:54 Uhr Thema: Sozialbezüge: Hartz-IV-Regelsatz soll steigen Weil die da auch gar nicht dazugehören! Es sind immer diese Halbwahrheiten, die dann zu dieser Pogromstimmung gegen die "Sozialschmarotzer" führen. Elterngeld - gibts defacto nicht [...] mehr

06.09.2014, 12:28 Uhr Thema: Sozialbezüge: Hartz-IV-Regelsatz soll steigen Nun, diese menschen HABEN mal gewählt! Nicht wenige dürften da gewesen sein, die 1998 und 2002 SPD gewählt haben. Zum Dank bekamen sie HartzIV. Eine Schweinerei, die sich nicht mal Union/FDP [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0