Benutzerprofil

bauklotzstauner

Registriert seit: 27.02.2012
Beiträge: 2133
   

01.03.2015, 15:23 Uhr Thema: Nemzow-Mord: Russischer TV-Sender zeigt Überwachungsvideo vom Tatort ..gegen einen Politiker, der in Russland mittlerweile völlig unerheblich ist? Tschuldigung, aber Putin ist Geheimdienstler und inteligent! Der käme nie auf die Idee, einen unbedeutenden [...] mehr

01.03.2015, 15:00 Uhr Thema: Nemzow-Mord: Russischer TV-Sender zeigt Überwachungsvideo vom Tatort Beim dritten Sendeversuch, ja. Zwei weitere Beiträge sind immer noch nicht veröffentlicht. Ich komme hier auf eine "Quote" von mittlerweile geschätzten 10 Prozent!! Der Rest fällt unter [...] mehr

01.03.2015, 14:08 Uhr Thema: Nemzow-Mord: Russischer TV-Sender zeigt Überwachungsvideo vom Tatort ..oder es ist ein Hinweis darauf, daß der Täter aus dem Familienkreis der jungen Frau kam. Diese Theorie (Nemzow war verheiratet und betrog seine Frau mit der jungen Ukrainerin, die kürzlich einen [...] mehr

28.02.2015, 11:12 Uhr Thema: Mord in Moskau: Attentäter erschießt Putin-Kritiker Nemzow Die Nawalny-Brüder wurden doch in unseren "freien und unabhänigen Medien" auch ausschließlich als "Kremlkritiker" vermarktet. Daß die beiden wirklich jede Menge Dreck am [...] mehr

28.02.2015, 11:01 Uhr Thema: Mord in Moskau: Attentäter erschießt Putin-Kritiker Nemzow Was? Über diese plumpe Propaganda, mit der der Westen - hier vertreten durch SpiegelBILD - versucht, aus dem Tod eines Menschen politisches Kapital zu schlagen? Ich bin angewidert! mehr

02.01.2015, 00:13 Uhr Thema: Wofür müssen die Griechen leiden? Eben nicht! Das ist die Lüge, auf der die allgemeine Akzeptanz dieses Wirtschaftssystemes aufbaut. GELD ist KEINE Ressource - es ist bedrucktes Papier. Und als solches praktisch unbegrenzt [...] mehr

01.01.2015, 22:33 Uhr Thema: Enttäuschende Vierschanzentournee: Bundestrainer wirft Wank aus dem Team Die Schlagzeile ist wieder mal typisch Boulevard - zu dem Spiegel ja inzwischen auch gehört. Wank wurde nicht "rausgeschmissen". Es ist einfach so, daß im Weltcup - und somit auch [...] mehr

01.01.2015, 14:19 Uhr Thema: Demonstration in Moskau: Kreml-Kritiker Nawalny aus Hausarrest ausgebrochen - Festnah Anstatt hier jemanden ins Spiel zu bringen, von dem ich nichts sagte, und um den es hier auch gar nicht geht, könnten Sie sich ja mal mit der Tatsache auseinandersetzen, daß die "Helden" des [...] mehr

31.12.2014, 16:20 Uhr Thema: Demonstration in Moskau: Kreml-Kritiker Nawalny aus Hausarrest ausgebrochen - Festnah Das sind die Helden des Westens: Chodorkowsky, Timoschenko, Nawalny..... verurteilte Verbrecher allesamt, Nawalny dazu noch ein ultrantationaler Rassist (warum wird das eigentlich nie erwähnt?), die [...] mehr

30.12.2014, 12:31 Uhr Thema: Streit in der Union: Ex-Minister Friedrich zerpflückt Merkels Wirtschaftspolitik "Wertschätzung von Leistung", aha.... kann er haben, der Friedrich! Als erste Maßnahme schlage ich vor, daß er all seine Bezüge aus seiner Zeit als Bundesminister zurückzahlt und zudem [...] mehr

28.12.2014, 20:09 Uhr Thema: Alte Währung: Deutsche horten noch 12,9 Milliarden D-Mark Sie haben so recht! Aber wenn sie Ihm jetzt noch erklären, daß ein Außenhandelsüberschuß nicht weiter ist, als das Verschenken von Waren für nichts, dreht der neoliberale Ökonom völlig durch! ;-) mehr

28.12.2014, 20:07 Uhr Thema: Alte Währung: Deutsche horten noch 12,9 Milliarden D-Mark Sagen Sie das mal einen griechischen Rentner, der jetzt noch die Wahl zwischen Wohnen und Essen hat! Am besten noch ergänzt um den "schlauen" Rat, daß er ja schließlich jahrelang über [...] mehr

28.12.2014, 20:04 Uhr Thema: Alte Währung: Deutsche horten noch 12,9 Milliarden D-Mark Sehr viel! Der von Ihnen genannte "innere Anpassungsmechanismus" ist ein zerstörerrischer, weil es eben keinen Außenwert der nationalen Währungen zwischen diesen Ländern mehr gibt. [...] mehr

27.12.2014, 16:21 Uhr Thema: Rubel-Absturz: Russland droht eine schwere Bankenkrise Richtig. Aber worauf zielt der Weten dnen mit der Zerstörung der russischen Wirtschaft? Auf eine Absetzung Putins, wie immer geschwafelt wird? Was glaubt man denn, wer auf ihn folgen wird? Ein [...] mehr

27.12.2014, 15:35 Uhr Thema: Rubel-Absturz: Russland droht eine schwere Bankenkrise "Wegen des niedrigen Ölpreises und der Sanktionen des Westens aufgrund des Ukraine-Konflikts hat sich die russische Wirtschaft in eine der schwersten Krisen seit Jahren manövriert." Wie [...] mehr

26.12.2014, 19:52 Uhr Thema: Alte Währung: Deutsche horten noch 12,9 Milliarden D-Mark Sie sollten weniger SpiegelBILD lesen. Das ist einfach Unsinn, was Sie hier schreiben. Eine einheitliche Währung für ein, zwei Dutzend Länder unterschiedlichster Preis- und Lohngefüge und [...] mehr

26.12.2014, 17:14 Uhr Thema: Konflikt im Osten: Ukraine-Friedensgespräche überraschend geplatzt Wieso ist die Forderung, daß die UKRAINISCHEN Rentner in der Ost-UKRAINE ihre Renten bekommen "unannehmbar"??? Ist es - aus westlicher und Kiewer Sich wirklich besser, wenn diese [...] mehr

26.12.2014, 17:11 Uhr Thema: Konflikt im Osten: Ukraine-Friedensgespräche überraschend geplatzt Aha.... Aber an die russischen Phantasie-Armeen der Kiewer Führung glauben sie bedingungslos? Haben Sie mal Herrn Kujat gelauscht? https://www.youtube.com/watch?v=asEQ4lt4b6o Das ist [...] mehr

26.12.2014, 15:29 Uhr Thema: Konflikt im Osten: Ukraine-Friedensgespräche überraschend geplatzt So ist es. Man denke nur an das Poroschenko-"Interview" mit Udo Lielieschkies in der ARD. Da schwafelte Poroschenko andauernd vom "Frieden" - den es aber erst nach dem Sieg [...] mehr

26.12.2014, 15:18 Uhr Thema: Konflikt im Osten: Ukraine-Friedensgespräche überraschend geplatzt Lesen Sie die Meldung noch einmal. Vielleicht verstehen Sie ja dann, was da steht: KIEW hat die Verhandlungen abgebrochen! KIEW!!!! Also was soll das Putin-Bashing? mehr

   
Kartenbeiträge: 0