Benutzerprofil

nichzufassen

Registriert seit: 28.02.2012
Beiträge: 1179
   

27.11.2014, 09:23 Uhr Thema: Vor Opec-Treffen: Ölpreise rutschen auf tiefste Stände seit vier Jahren freier Markt ? Schon seltsam: der Oelpreis sinkt und sinkt. Ein wenig davon kommt beim Tankstellenpreis auch an. Nur der Gaspreis, der seit Jahren mit der Begruendung, dass er an den Oelpreis gekoppelt sei, hoch [...] mehr

20.11.2014, 14:03 Uhr Thema: Schauspieler Stellan Skarsgård: Der Bassist des Weltkinos Einer der ganz wenigen (auch Michael Caine ist so einer), die glaubhaft so gut wie alles spielen können. Der sollte sich mal eine richtig tragende Rolle zutrauen mehr

17.11.2014, 16:12 Uhr Thema: Bericht zu Zwangsarbeit: Fast 36 Millionen Menschen leben als Sklaven Elefant zur Muecke Wenn man die genannte Zahl mit 10 multipliziert, wird man zwar naeher an der Wahrheit sein, aber auch das wird nicht reichen. mehr

17.11.2014, 09:28 Uhr Thema: Kommentar zu Gerhard Schröder: Der dreiste Ex-Kanzler Von Klaeden, Niebel, Daniel Bahr, Wolfgang Clement, Pofalla, Ruerup, sind nur die ersten, die ohne grosses Nachdenken einfallen und sicher nur die Spitze des Eisbergs mehr

07.11.2014, 19:06 Uhr Thema: Gedenken an den Mauerfall: Profis in Sachen Politikvermeidung Danke Köstlich! Auf den Punkt! mehr

07.11.2014, 13:11 Uhr Thema: Mauerfall-Gedenken: Biermann nennt Linke "Drachenbrut" am Ziel Ja, der schweigenden Mehrheit. Das hätte sich der Biermann auch nicht träumen lassen, mal der schweigenden Mehrheit zum Munde zu reden. Schon seltsam, dass genau diejenigen, die diesen Menschen [...] mehr

07.11.2014, 12:48 Uhr Thema: Mauerfall-Gedenken: Biermann nennt Linke "Drachenbrut" Irgendein Argument bitteschön... Das ist die übliche Masche des rechten Politikspektrums. Eine Behauptung in die Welt setzen und - sonst nix. Weil: ich (die Partei) hab ja sowieso recht, wozu [...] mehr

07.11.2014, 12:32 Uhr Thema: Mauerfall-Gedenken: Biermann nennt Linke "Drachenbrut" Nunja, seine politische Qualifikation hat Biermann ja schon genügend deutlich in der Frage des Irakkriegs 2003 unter Beweis gestellt, wo er für Deutschlands Beteiligung votierte und 2006 als [...] mehr

07.11.2014, 11:36 Uhr Thema: Mauerfall-Gedenken: Biermann nennt Linke "Drachenbrut" Besser/ossi/wessi Ein wirklich intelligenter Mensch, der nicht so eitel ist wie Biermann, hätte sich die heutigen, ungerechten Verhältnisse auch als Folge des Zusammenbruchs des Kommunismus und der folgenden [...] mehr

06.11.2014, 22:10 Uhr Thema: Urteil in Düsseldorf: Schwerbehinderter 89-Jähriger muss Wohnung nach 50 Jahren räume kein Einzelfall Vielleicht war der Richter ja ebenso geschmiert wie die Richterin Regine Paschke in Berlin, die Urteile zugunsten von Vermietern sprach, die hanebüchen sind, und die gleichzeitig hoch dotierte [...] mehr

06.11.2014, 20:01 Uhr Thema: GDL-Chef: "Der Rückhalt für Weselsky bröckelt" verlorenes Jahrzehnt DGB-Chef Michael Sommer war jahrelang ein Kuscher vor den Interessen der Arbeitgeber. Ob aus falsch verstandener Zustimmung zu deren Interessen (die er auch für die seiner Klientel hielt), oder ob [...] mehr

06.11.2014, 17:42 Uhr Thema: Bahn-Streik: Ein Dank an die Lokführer wohl keine Wende Danke, Augstein. Endlich mal wieder jemand, der beschreibt, was Recht ist, und sich nicht von der gekaufte Medienmacht der marktkonformen Medien das Gehirn waschen lässt. Und endlich mal wieder eine [...] mehr

04.11.2014, 11:32 Uhr Thema: Buchpräsentation: Kohls Kampf für Europa Nee Was schreiben Sie für einen Unsinn! Er selbst sucht die Öffentlichkeit. Also muss `Der Kanzler der Einheit´, wie Sie den Bimbes-Aussitz-Kanzler sicherlich titulieren, auch Kritik ertragen. Würde [...] mehr

03.11.2014, 20:51 Uhr Thema: Buchpräsentation: Kohls Kampf für Europa klein Dass ausgerechnet Herr Dr (darauf hat er immer gesteigerten Wert gelegt) Kohl Schröder Populismus vorwirft (er war sicher einer), wo sein seit bald 10 Jahren amtierendes Mädchen noch nie etwas [...] mehr

03.11.2014, 17:52 Uhr Thema: Pressekompass: Gaucks Kritik an der Linkspartei - das meinen die Medien Demokratieverständnis Es ist schon sehr eigenartig, dass mein obiger Beitrag wieder ca 20 mal - wohl bis kurz vor Rausfallens des Beitrags aus der SPON Ausgabe - gesendet werden musste, bis er - vielleicht nach [...] mehr

01.11.2014, 20:43 Uhr Thema: Krise in Europa: Altkanzler Kohl rechnet mit Schröder-Regierung ab eigene Nase? Wo? Nun muss sich der Ausrufer der geistig-moralischen Wende also wieder aeussern. Das ist das einzigste, was er je hingekriegt hat und damit Deutschland in ein opportunistisch-selbstsuechtiges und [...] mehr

30.10.2014, 15:02 Uhr Thema: NSA-Überwachung: Otto Schily, Überwachungskonvertit wem nützt es ? Nach den durch den Untersuchungsaussschuss und die Presse aufgedeckten Vorkommnissen mit dem vom Verfassungsschutz gestützten NSU ist nicht auszuschliessen, dass die rechten Hooligans für Geld aus [...] mehr

30.10.2014, 14:51 Uhr Thema: NSA-Überwachung: Otto Schily, Überwachungskonvertit Wendezeiten Erinnert doch stark an weitere Minister aus der Schröder-Zeit. Etwa an den selbstgerechten Wolfgang Clement, der die Zeitarbeit in Deutschland als Wirtschaftsminister salonfähig machte und später [...] mehr

23.10.2014, 18:26 Uhr Thema: Alternative für Deutschland: Eine Partei aus der Gruft der Geschichte die Wiederkehrer waren nie weg Was Augstein da im letzten Absatz von Tucholski zitiert, ist ja schon lang Tatsache im heutigen Deutschland. Die verkrampfte Lockerheit, die verbissene Besitzstandswahrung sind weitere Zeichen dieser [...] mehr

23.10.2014, 17:55 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Sparen für andere Wieso sollte man privat vorsorgen, wo man doch jetzt schon erkennen kann, dass man für seine eingezahlten Kapitallebensversicherungsbeiträge der letzten Jahrzehnte bestenfalls den Garantiezins am Ende [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0