Benutzerprofil

Aguilar

Registriert seit: 28.02.2012
Beiträge: 223
   

29.01.2015, 04:20 Uhr Thema: "Was nun, Herr Gabriel?": Politik als Kitsch Problem des Journalismus? Q.e.d. Mit dem Fazit „Eines immerhin wurde noch einmal deutlich: Es kann sein, dass die Politik ein Problem hat, ganz gewiss sogar. Es kann sein, dass der Journalismus ein Problem hat, ganz gewiss sogar. [...] mehr

27.01.2015, 13:26 Uhr Thema: Streit um Arbeitsschutz: Nahles greift Arbeitgeberpräsident Kramer an Angriff auf meine Person und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Hmm, haben die genannten Personen selbst sich das ganze ausgedacht oder haben sie fleißig die Entwürfe aus dem Outsourcing-Bereich gelesen? Ich meine, heutzutage weiß ja keiner mehr, welche Gesetze [...] mehr

23.01.2015, 12:18 Uhr Thema: DNA-Analyse: Wölfe leben in Nordrhein-Westfalen Wölfe? Da wird reißerisch der Plural in der Überschrift verwendet und am Ende heißt es:""Es konnte zwar noch nicht endgültig geklärt werden, ob es sich um eine dauerhafte Rückkehr in der [...] mehr

22.01.2015, 07:15 Uhr Thema: Studie zu Sanktionen: Menschenrechte? Och, nicht so wichtig Bitte keine Krokodilstränen Auch die Verbraucher kaufen doch bei Firmen wie kik, die unter zumindest bemerkenswerten Umständen in Billiglohnländern fabrizieren lassen. Und ob der Benzinverbrauch sinken würde, wenn sich [...] mehr

21.01.2015, 13:35 Uhr Thema: Sprachpanscher in den Medien: The old Verlegermodell is only working in Denglish Mehr Englischunterricht wird wohl nicht benötigt ... ... es fragt sich, ob die Betreffenden überhaupt Englisch sprechen. Das Problem dürfte eher sein, daß Personen, die sich für intelligent oder "hip" halten, eine eigene Sprache schaffen, mit [...] mehr

20.01.2015, 18:17 Uhr Thema: Politiker-Streit über Dialog mit Pegida: Ja, nein, vielleicht Thema verfehlt Was immer wieder auffällt, ist, daß in den ganzen Diskussionen darüber geredet wird, wie mit "Pegida" umzugehen ist. Es scheint vergessen zu werden, daß hinter "Pegida" nur ein [...] mehr

20.01.2015, 17:30 Uhr Thema: Politiker-Streit über Dialog mit Pegida: Ja, nein, vielleicht Klar. die Verursacher Es ist interessant, dass die Verursacher dieser Misere, den Dialog meiden. Grüne und SPD haben sich sogar teilweise über den Willen ihrer Wähler hinweggesetzt, was die Tatsache beweist, daß wenn auch [...] mehr

20.01.2015, 07:09 Uhr Thema: Terrorangst-Talk bei Plasberg: Liebe Ängstliche, ihr seid einfach nur einsam "Die Dresdner Patrioten, die ja eben nicht von Islamisierung betroffen, sondern bloß gekränkt davon sind, dass ihre Xenophobie nicht mehr so gesellschaftlich anerkannt ist, können wegen einer [...] mehr

19.01.2015, 12:51 Uhr Thema: Demo-Verbot für Pegida: Dresdner Denkpause Seichte Lektüre Ein Artikel, der wenigstens, wenn auch zu spät, einmal eine Analyse versucht. Beim Versuch bleibt es aber auch nur. "Im ersten Schrecken wurde der Volkszorn mit Volkszorn beantwortet...." [...] mehr

18.01.2015, 19:33 Uhr Thema: Demonstrationsverbot in Dresden: Was man über Pegida wissen sollte Hatzjagd? Ich würde einen Lutz Bachmann keinesfalls wählen, wie ich weder rechtsradikale noch linksradikale Parteien wählen würde noch mich auch nur bei einer kleinsten inhaltlichen Übereinstimmung an einem [...] mehr

17.01.2015, 10:48 Uhr Thema: Aufstand gegen die Kanzlerin: Unionspolitiker protestieren gegen Merkels Islam-Satz Das Judentum hat uns insoweit mitgeprägt, als daß Joschua ben Nazareth Jude war und das, was andere daraus gemacht haben auf ihm und dem Judentum letztlich beruht. So wie übrigens auch Teile des [...] mehr

17.01.2015, 09:45 Uhr Thema: Aufstand gegen die Kanzlerin: Unionspolitiker protestieren gegen Merkels Islam-Satz Unionspolitiker protestieren gegen Merkels Islam-Satz Dieser Protest ist berechtigt und ich hoffe, dass sich diese Politiker noch durchsetzen. Die CDU ist für mich derzeit nicht wählbar. mehr

15.01.2015, 13:07 Uhr Thema: Tortur für saudi-arabischen Blogger: Die nächsten 50 Peitschenhiebe Asyl oder Islamophobie? Hätte der Blogger jetzt Anspruch auf Asyl in Deutschland oder gälte er als islmophob? mehr

15.01.2015, 07:48 Uhr Thema: Nach "Charlie Hebdo": Die Medien und die große Ratlosigkeit Mehr Demokratie wagen Die Ratlosigkeit ist hausgemacht. Alle Meinungen, die einem sich selbst als links und damit gut erscheinenden Gefühl in einer noch vor Jahrzehnten existierenden Wohlstandsgesellschaft zuwiderliefen, [...] mehr

20.12.2014, 20:00 Uhr Thema: Paketdienste: Geschenke, die ankommen Weihnachten versaut? Im Ergebnis gebe ich Ihnen recht, leider ist das nicht erst in diesem Jahr so. Die Attitüde des Autors erinnert mich an jene Mitmenschen, die in der Weihnachtszeit auch dem letzten Bettler noch [...] mehr

19.12.2014, 14:31 Uhr Thema: Ex-Abgeordneter: Edathy wirft SPD-Politiker Lauterbach Lüge vor Wird es ... ... hierzu eigentlich noch staatsanwaltschaftliche Ermittlungen geben? Lt. Spiegel vom 18.12. 14.27: "Ziercke soll Edathy nach dessen Darstellung auf dem Umweg über den SPD-Abgeordneten Hartmann [...] mehr

17.12.2014, 11:02 Uhr Thema: Kritik an beschlossener Pkw-Maut: "Bundesregierung setzt sich über Europarecht hinweg So eine große Überschrift ... ... für eine Kritik der Hotellobby mehr

15.12.2014, 13:44 Uhr Thema: Trotz Insolvenz: Erste Burger-King-Filialen öffnen wieder Waren da nicht ... ... Hygienemängel? Das Gesundheitsamt sollte dann doch in absehbarer Zeit kontrollieren. mehr

15.12.2014, 13:41 Uhr Thema: Drangsalierte Journalisten in der Türkei: "Bis nur noch zu hören ist, was Erdogan hör Bedenklich Mir erscheint es bedenklich, daß genau dieser Erdogan hier in Deutschland Wahlkampf betreiben durfte. Und bedenklicher, wieviele Stimmen hier erhielt. Nur mal so ... mehr

03.12.2014, 16:01 Uhr Thema: Streit um geschlossene Burger-King-Filialen : "Eine böse Hängepartie für die Beschäft Was wollen die Sie sind mir mit der Frage zuvorgekommen. Was die Geschäftsführung betrifft, frage ich mich auch, ob die Geschäftsführer noch zuverlässig im Sinne des Gewerberechts sind. mehr

   
Kartenbeiträge: 0