Benutzerprofil

wie-bitte

Registriert seit: 28.02.2012
Beiträge: 40
   

21.08.2015, 16:53 Uhr Thema: Griechenlandhilfen: Nur Merkel gewinnt Lügen Am Anfang log Athen mit falschen Statistikwerten, dann begann der wichtigtste Teil der Bundesregierung mit dem Lügen. Es war eben nur ETWAS geschickter verpackt als die griechischen Statistiklügen. [...] mehr

17.07.2015, 09:21 Uhr Thema: Griechenlandkrise: Genug vom Grexit-Gerede Euro-Romantik Heute wird sicherlich entschieden, dass auch Deutschland weiterhin in einer unglaublichen Euro-Romantik das mit hohen Summen alimentiert, was man allgemein als verkommen und ungehörig bezeichnet. Undf [...] mehr

12.07.2015, 18:05 Uhr Thema: Griechenland-Gipfel: Europa hat jetzt die Wahl Wer glaubt denn noch... Wer glaubt denn noch Herrn Tsipras? Wenn Frankreich und Italien nun Deutschland wegen dessen Haltung angreifen: wen wundert´s bei deren Wirtschafts- und Finanzpolitik? Gibt man Griechenland und diesen [...] mehr

12.07.2015, 18:04 Uhr Thema: Griechenland-Gipfel: Europa hat jetzt die Wahl Lasst es uns machen! Vor ca. zehn Jahren sagte mir ein kritischer Mitbürger, dass die Euro-Zone wohl innerhalb einer bis eineinhalb Jahresdekaden in eine Süd-Eurozone und eine Nord-Eurozone zerfallen wird. Wir waren uns [...] mehr

12.07.2015, 18:00 Uhr Thema: Griechenland-Gipfel: Europa hat jetzt die Wahl Wer glaubt denn noch... Wer glaubt denn noch Herrn Tsipras? Wenn Frankreich und Italien nun Deutschland wegen dessen Haltung angreifen: wen wundert´s bei deren Wirtschafts- und Finanzpolitik? Gibt man Griechenland und diesen [...] mehr

12.07.2015, 12:03 Uhr Thema: Kanzlerin in der Griechenlandkrise: Zeigen Sie Größe, Frau Merkel Die armen Ehrlichen und Gewissenhaften! So, nun sind alle Euro-Länder miteinander im Zoff. Es wird eine - egal welche -Entscheidung geben, die für heftige Reaktionen sorgen wird, bei den Bevölkerungen (Änderung des Wahlverhaltens) und in [...] mehr

09.07.2015, 17:39 Uhr Thema: Schuldenschnitt für Griechenland: Obama drängt Merkel zum Nachgeben Würden es die USA tun?? Würden die USA selbst als Gläubiger einen Schuldenschnitt mittragen, gegenüber einer Schuldner-Regierung, die zu Reformen definitiv nicht bereit ist, sondern sich ständig in jeglicher Hinsicht [...] mehr

28.06.2015, 14:43 Uhr Thema: Schuldenkrise: EZB verlängert Nothilfen für griechische Banken Unglaubliche Leichtigkeit Es wird also weiter Geld verschenkt, das die EZB trotz der Krediteigenschaft niemals zurückerhalten wird. Kein Politiker möge darüber klagen, dass die EU von vielen ihrer Bürger nur noch als Witz [...] mehr

13.06.2015, 22:40 Uhr Thema: Deutsche Gewehre im Jemen: Bundesregierung muss Lücke bei Waffenexport-Kontrolle einr Wozu haben wir eigentlich Ministerien? Guten Morgen, Berlin! Wozu haben wir (die Bevölkerung) eigentlich Ministerien mit einer Vielzahl von Beamten und Beraterverträgen mit Firmen (die sich angeblich des öfteren besser auskennen mit [...] mehr

13.06.2015, 22:27 Uhr Thema: Drohender Staatsbankrott: So gefährlich wäre Griechenlands Euro-Aus Irrglaube Glaubt denn irgendjemand ehrlich daran, dass Griechenland irgendwann seine Schulden zurückzahlen wird? Nie und nimmer wird das passieren, sei es nun nach einer weiteren Finanzhilfe oder ohne eine [...] mehr

02.06.2015, 08:00 Uhr Thema: Griechenland-Gipfel im Kanzleramt: Geldgeber arbeiten an allerletztem Angebot für Tsi Für immer verloren...? Angenommen, Griechenland erhält die letzte Rate aus dem zweiten Hilfpaket, weil sich Tsipras bereit erklärt, zumindest einen Teil (!!) der geforderten Reformen festzuzurren (von durchführen war wohl [...] mehr

08.05.2015, 23:31 Uhr Thema: Kriegsende 8. Mai 1945: Es waren die Deutschen, nicht die Nazis Ab wann war man ein Nazi? Und wer bestimmt das? Jene Generation, die nach dem Krieg heranwuchs und die Kriegsjahre / -tage vielleicht noch als Kind erlebte, urteilt heute darüber, wer Nazi war, und wer nicht, ab wann man Nazi war und welche Schuld [...] mehr

06.05.2015, 19:56 Uhr Thema: Affäre um Sturmgewehr G36: Geheimdienst MAD sollte kritische Journalisten ausspähen Jetzt wird´s aber gefährlich! Wenn es schon so weit ist, dass ein Geheimdienst (der MAD ist ja einer) mit der Rüstungsindustrie UND einem verantwortlichen Ministerium Presseberichte unterbinden will, die einen für Menschen [...] mehr

06.05.2015, 19:50 Uhr Thema: Affäre um Sturmgewehr G36: Geheimdienst MAD sollte kritische Journalisten ausspähen Jetzt wird´s aber gefährlich! Wenn es schon so weit ist, dass ein Geheimdienst (der MAD ist ja einer) mit der Rüstungsindustrie UND einem verantwortlichen Ministerium Presseberichte unterbinden will, die einen für Menschen [...] mehr

01.04.2015, 10:14 Uhr Thema: Bundeswehrgewehr G36: Heckler & Koch wirft von der Leyen gezielte Kampagne vor Das sagen Soldaten schon lange Schon seit längerer Zeit sind Klagen von Soldaten (auch von solchen, die in Afghanistan eingesetzt waren) zu hören und zu lesen,dass das G36 bei Dauerfeuer (Verteidigungslage) zum Problem werden kann, [...] mehr

31.03.2015, 14:30 Uhr Thema: Annäherung an Moskau: Tsipras beschwört "wunderbare Zukunft" mit Russland Pure Verzweiflung unfähiger Möchtegern-Politiker Die Regierung von Tsipras kann nichts, sie hat Politik nie gelernt, glänzt aber mit Arrogranz. Sie ist kurz vor dem Ende einer Sackgasse an die Macht gekommen und völlig unfähig, irgendetwas [...] mehr

26.03.2015, 12:43 Uhr Thema: Manager, Gesellschafter, Vorstandsvorsitzende: Deutschlands Bosse fühlen sich politis Aus dem Herzen gesprochen Weder bin ich Unternehmer, noch Politiker, noch Journalist. Die Ergebnisse sprechen mir zu 90 % aus dem Herzen. In meinem sehr gesellschaftsnahen Beruf erlebte ich "die Politik", die Medien [...] mehr

21.03.2015, 19:21 Uhr Thema: SPIEGELblog: "The German Übermacht" - warum dieser Titel? Das war wieder mal typisch SPIEGEL: keilen, keilen, keilen - und auf einmal geht etwas, was anders beabsichtigt war, "in die Hose". Wenn schon so eine grenzwertige Collage, dann bitte mit [...] mehr

26.02.2015, 18:59 Uhr Thema: Unionsabgeordnete gegen Griechenland-Hilfe: Die Neinsager Fotostrecke unvollständig Nanu, da fehlt doch ein Charakteristikum bei den Bildern von den "Neinsagern"! Ja, stimmt! "Wanted!" Der SPIEGEL hat offenbar immer größere Probleme, Meinungen zu akzeptieren, die [...] mehr

24.02.2015, 11:43 Uhr Thema: Kampf gegen Schulden: Griechische Reformliste in Brüssel eingetroffen Sind wir willenlose Verwaltete geworden? Eine Liste wird so oft zwischen den Vertragspartnern hin- und hergeschickt und verändert, bis die FORMULIERUNG stimmt, vom Inhalt keine Rede! Ich habe den Eindruck, dass die politische Klasse der EU [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0