Benutzerprofil

agua

Registriert seit: 28.02.2012
Beiträge: 6636
   

25.04.2015, 21:39 Uhr Thema: Kleiner Rhetoriktipp: So überleben Sie im Land der Neidhammel Ich kenne keinen Neid.Bin zufrieden mit meinem Leben,vielleicht auch weil es nicht Konsum und Besitz gibt,was mich glücklich macht.Das macht manche Menschen neidisch,was sich durch eine gewisse [...] mehr

25.04.2015, 21:15 Uhr Thema: Erdbeben in Nepal: In der geologischen Falle Was soll man diskutieren? Es ist eine Katastrophe.Was mich lediglich erstaunt hat,waren die ersten Meldungen,was mich an die Nachrichten nach dem Beben in Japan erinnert hat,als zunâchst von wenigen [...] mehr

25.04.2015, 14:33 Uhr Thema: Hilfe für Flüchtlinge: Trauen wir uns! An#510 ratio legis Auch Sie umgehen geschickt die Frage nach der Ursache:Warum verlassen diese Menschen ihr Land?Warum werden es immer mehr? Warum sorgt man nicht für Frieden und gibt auch wirtschaftlich diesen Ländern [...] mehr

25.04.2015, 11:37 Uhr Thema: Hilfe für Flüchtlinge: Trauen wir uns! An#501 ex 2012 Genau so, verstehe ich das Problem auch.Leider geht dieses Kernproblem in den Diskussionen unter oder wird negiert, weil es bequemer ist, es zu ignorieren. Dabei ist es so einfach ,sich zu [...] mehr

25.04.2015, 10:59 Uhr Thema: Hilfe für Flüchtlinge: Trauen wir uns! An#486 mistergarac Sie bedienen ein weiteres Vorurteil,wenn Sie schreiben,dass die Menschen, die um Asyl bitten schlecht ausgebildet und unterqualifiziert sind.Es gibt viele junge Menschen, gerade aus Syrien,die wegen [...] mehr

24.04.2015, 22:32 Uhr Thema: Hilfe für Flüchtlinge: Trauen wir uns! An#482 radha Warum ist das ein Fakt?Es gibt Arbeit,also sollte es erleichtert werden, dass die Menschen arbeiten dürfen. Die Mißstände der EU kenne ich zu genüge, denn ich lebe in Portugal. Vor einigen Tagen war [...] mehr

24.04.2015, 20:00 Uhr Thema: Hilfe für Flüchtlinge: Trauen wir uns! An#476 mistergarac Bei Menschen, die man nicht kennt zu beurteilen, ob diese die Gesellschaft ausnutzen ist meiner Meinung nach schwierig.Es wird doch in dieser Diskussion davon ausgegangen,dass die Menschen,die nach [...] mehr

24.04.2015, 19:48 Uhr Thema: Hilfe für Flüchtlinge: Trauen wir uns! An#447 worldwatch Danke für die Aufzählung der Gründe,warum Menschen ihr Heimatland verlassen, denn darum geht es mir.Diese Gründe werden in dieser Diskussion leider sehr oft vergessen. mehr

24.04.2015, 14:39 Uhr Thema: Hilfe für Flüchtlinge: Trauen wir uns! An#432 worldwatch Es gab diese Auswanderungswelle auch aus Deutschland: [...] mehr

24.04.2015, 12:16 Uhr Thema: Hilfe für Flüchtlinge: Trauen wir uns! An#352 m.michaelis Es wäre wichtig an das Kernproblem zu gehen,was die Flüchtlingsströme verursacht. Ich sah vor zwei Tagen morgens im Fernsehen Aufnahmen von Gefangenen,darunter viele Frauen und Kinder.Alles Menschen, [...] mehr

24.04.2015, 09:02 Uhr Thema: Hilfe für Flüchtlinge: Trauen wir uns! An#301 spon facebook Der Ort,in dem wir leben hat 10.000 Einwohner.Eine Statistik von 2013 belegt,dass 2/5 Ausländer sind.Durch eine interne Information erfuhren wir,dass in naher Zukunft 200 Syrer hier aufgenommen [...] mehr

23.04.2015, 22:19 Uhr Thema: Hilfe für Flüchtlinge: Trauen wir uns! An#54 chico 76 Ich schrieb, dass manche Beiträge erschreckend sind.Warum Sie schreiben, dass ich Foristen beschimpfe, erschließt sich mir nicht. Wichtig war mir diesen Satz der Frau die die Flucht überlebt hat [...] mehr

23.04.2015, 20:33 Uhr Thema: Hilfe für Flüchtlinge: Trauen wir uns! An#237 frommerstop Politisch sich dafür einsetzen,dass die Menschen,die flüchten,aus welchen Gründen auch immer,eine Lebensgrundlage im eigenen Land haben.Darauf möchte ich hinaus. Vielleicht muss man ein [...] mehr

23.04.2015, 16:03 Uhr Thema: Hilfe für Flüchtlinge: Trauen wir uns! Ich las gestern morgen in der portugiesischen Tageszeitung "I" einen Artikel zum Thema und möchte einen Satz, der aus einem Interview mit einer Überlebenden aus Eritrea stammt, wiedergeben. [...] mehr

23.04.2015, 08:56 Uhr Thema: Gipfel zur Flüchtlingspolitik: Europa spielt Schiffe versenken Gestern morgen sah ich in den portugiesischen Nachrichten erschreckende Bilder von Frauen,Kindern und auch Männern.Hunderte auch einem kleinen Platz zusammengepfercht,auf dem Boden [...] mehr

23.04.2015, 08:44 Uhr Thema: Folter in Rumänien: Ex-Staatschef Iliescu gibt Existenz von CIA-Gefängnis zu An#46 eagle 2014 Das ist Bequemlichkeit:Antiwestliche Propaganda,Verschwörungstheorie....Man braucht sich in dieser Form keine Gedanken zu machen . mehr

22.04.2015, 22:24 Uhr Thema: Folter in Rumänien: Ex-Staatschef Iliescu gibt Existenz von CIA-Gefängnis zu An#17 yamanfyn Wenn ich es richtig verstanden habe,hängt dies mit dem NATO beitritt zusammen.Rumänien und Bulgarien traten 2004 der NATO bei.Möchte nicht wissen, was um beitreten zu können, als Tausch mit anderen [...] mehr

21.04.2015, 10:51 Uhr Thema: Merkel zur Flüchtlingsfrage: "Wir werden alles tun, um weitere Opfer zu verhindern" An#204 marcw Solange diese Tatsachen als "antiwestliche Propaganda"abgetan werden,solange wird nicht darüber nachgedacht und sich auch nichts ändern. Solange innerhalb der EU länder keine wirkliche [...] mehr

20.04.2015, 21:57 Uhr Thema: Merkel zur Flüchtlingsfrage: "Wir werden alles tun, um weitere Opfer zu verhindern" An#164 marcw Das müssen Sie mir näher erklären? Welche Anreize und für wen? Ich dachte an den Abbau von Uran,Landgrabbing. Kriege und den damit verbundenen Waffenexport. Den Export von Fleisch und Geflügel aus [...] mehr

20.04.2015, 19:01 Uhr Thema: Merkel zur Flüchtlingsfrage: "Wir werden alles tun, um weitere Opfer zu verhindern" an#134 marcw Wenn man unter anderem Mitverursacher an den Problemen ist,sollte man auch zur Lösung beitragen. mehr

   
Kartenbeiträge: 0