Benutzerprofil

agua

Registriert seit: 28.02.2012 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 16:49 Uhr
Beiträge: 5681
   

31.08.2014, 12:41 Uhr Thema: Schutz fürs Baltikum: Nato plant angeblich Osteuropa-Eingreiftruppe Für den Westen ist die Ukraine unter anderem ein Korridor. Was will der Westen mit der Ukraine? Unter "Freihandelsabkommen mit der Ukraine", finden Sie eine Abhandlung ,in der erklärt [...] mehr

31.08.2014, 11:34 Uhr Thema: Schutz fürs Baltikum: Nato plant angeblich Osteuropa-Eingreiftruppe Welche Niederlage? Zum anderen wüßte ich einmal gerne,welcher Krieg nicht auf der Basis einer Lüge entstand? mehr

31.08.2014, 09:42 Uhr Thema: Schutz fürs Baltikum: Nato plant angeblich Osteuropa-Eingreiftruppe Müssen die sich wirklich Sorgen machen? Ich denke eher, dass das Ziel ist, sich Sorgen machen zu sollen. Die Pläne der Nato brauchen eine Begründung. Das ist die Strategie.Hierzu gehört der [...] mehr

30.08.2014, 18:55 Uhr Thema: Schutz fürs Baltikum: Nato plant angeblich Osteuropa-Eingreiftruppe Ich habe alle Beiträge gelesen, was durch die Änderung des Forensystems mühsam ist. Bei einigen Beiträgen kann man den Medien gratulieren. Sie haben gute Arbeit geleistet. Dies gilt aber dieses Mal [...] mehr

30.08.2014, 14:05 Uhr Thema: Schutz fürs Baltikum: Nato plant angeblich Osteuropa-Eingreiftruppe Die NATo reagiert nicht, sondern agiert seit Beginn in einer Form, die Eskalation mit einschließt. Es wird wirklich alles getan für einen Krieg auf europäischem Boden. Es ist unglaublich, was wir [...] mehr

30.08.2014, 10:52 Uhr Thema: Verschleppung auf den Golanhöhen: Uno hat Funkverbindung zu entführten Soldaten Mich irritiert der Begriff "Rebellen",der bis vor kurzem im Zusammenhang mit Syrien wohl eher positiv besetzt war. mehr

30.08.2014, 08:40 Uhr Thema: Vormarsch der Islamisten: Im Nebel des Krieges Es sind noch 38% der Amerikaner die hinter der Außenpolitik der USA stehen. Ist Fanatismus mit Waffen bekämpfbar? mehr

29.08.2014, 15:41 Uhr Thema: Vormarsch der Islamisten: Im Nebel des Krieges Denken Sie,dass die Lieferung von Waffen das verhindern wird,was Sie sich ausmalen? mehr

29.08.2014, 15:29 Uhr Thema: Vormarsch der Islamisten: Im Nebel des Krieges Es gab kaum Widerstand 2003. [...] mehr

29.08.2014, 15:13 Uhr Thema: Vormarsch der Islamisten: Im Nebel des Krieges Und mit diesen Waffen wurden ganz gezielt Hitler und seine Anhänger eliminiert, das deutsche Volk befreit,wie es immer ausgedrückt wird? mehr

29.08.2014, 13:24 Uhr Thema: Vormarsch der Islamisten: Im Nebel des Krieges Dem Ende Ihres Beitrages stimme ich zu. Dies schließt aber die Einsicht einer Mitschuld in der Vergangenheit mit ein. Ohne die Einsicht von Fehlern kommt es zu keiner Änderung. Hier geht es [...] mehr

29.08.2014, 12:18 Uhr Thema: Vormarsch der Islamisten: Im Nebel des Krieges Nach Ihrer Auffassung gibt es ganz plötzlich eine Gruppierung gewaltbereiter Muslime? Das ist nicht richtig. Ich erinnere mich sehr gut an die Foren zu Syrien,als die Foristen,die auf die [...] mehr

28.08.2014, 22:38 Uhr Thema: Vormarsch der Islamisten: Im Nebel des Krieges Doch,genau das ist notwendig. Die Bevölkerung wird geschickt auf die Notwendigkeit eines Krieges eingestimmt. Hatten wir schon einmal! Und funktioniert wieder! mehr

28.08.2014, 22:22 Uhr Thema: Vormarsch der Islamisten: Im Nebel des Krieges An#126 Forist Dengar Ich denke, wir sind einer Meinung. Ich las vor ein paar Tagen über die Annexion der Amerikaner, Kalifornien betreffend und konnte mir ein Grinsen nicht verkneifen(gab kein Referendum:)) Es geht auch [...] mehr

28.08.2014, 20:41 Uhr Thema: Vormarsch der Islamisten: Im Nebel des Krieges An #96 Dengar Die Ursache betreffend, sehe ich das wie Sie. Auch sonst teile ich Ihre Meinung. Ich denke aber,dass IS nicht mit Al Quaida zu vergleichen ist, weil erstere einen Zulauf aus der Bevölkerung haben. [...] mehr

28.08.2014, 18:39 Uhr Thema: Vormarsch der Islamisten: Im Nebel des Krieges Ist es nicht lediglich ein warnender Zeigefinger,die alten Fehler nicht zu wiederholen? Der ewige Fehler zu entscheiden, wer die Guten sind,die dann bedenkenlos bewaffnet werden? Gestern Feind, [...] mehr

28.08.2014, 18:22 Uhr Thema: Vormarsch der Islamisten: Im Nebel des Krieges Die Planung schließt Europa mit ein: [...] mehr

28.08.2014, 17:05 Uhr Thema: Vormarsch der Islamisten: Im Nebel des Krieges Ich gestehe eine gewisse Ratlosigkeit ein. Ich las heute, dass im Irak Iraner kämpfen. Es gibt einen gemeinsamen Feind. Ähnlich ist es mit den Kurden. Sie kämpfen für ihre eigenen Interessen, [...] mehr

28.08.2014, 11:05 Uhr Thema: Ukrainische Flüchtlinge in Russland: "Lieber nach Sibirien, als zurück!" Endlich einmal ein Artikel über die Lage der Menschen! mehr

27.08.2014, 15:50 Uhr Thema: Folgen des Sparzwangs: Steuerschulden in Griechenland steigen auf 68 Milliarden Euro Das sieht in Portugal nicht anders aus! Nur, wenn es nichts zu pfänden gibt, drohen 3 Jahre Gefängnis. Wenn man in Zeiten wie diesen,den Kampf um die Ukraine sieht, das Geld,was in dieses Land [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0