Benutzerprofil

agua

Registriert seit: 28.02.2012
Beiträge: 8064
28.02.2017, 09:10 Uhr

an#24 stoffi In einer Diktatur gibt es keine Rechte mehr.Jeder, der sich kritisch äussert oder kritisch verhält ist der Willkür der Rechtssprechung ausgeliefert.Somit auch die Entscheidung der Untersuchungshaft [...] mehr

24.02.2017, 23:20 Uhr

an#2 freies Internet Die Pressekonferenzen mit Trump waren nicht das, was der Name besagt und dass er nun die Presse ausschliesst, die kritisch berichtet,hat in keinster Weise mehr etwas mit der Funktion der Presse [...] mehr

24.02.2017, 20:54 Uhr

an#10 permissiveactionlink Auch ohne "schnappen"(klingt gefährlich:)), wird eine Frau schwanger.Bei der Studie geht es wohl auch eher um Spass und Befriedigung.Wie schon andere Foristen feststellten, gibt es [...] mehr

24.02.2017, 17:49 Uhr

Es ist der Überdruss, meiner Meinung nach.Viele Deutsche sind der Kanzlerin überdrüssig.Ich hatte immer den Eindruck bei Diskussionen bei spon, dass sie gerne gewählt wurde von Menschen aus dem [...] mehr

23.02.2017, 20:45 Uhr

Es wurde abgerüstet, dann gezündelt und nun geht es um das Aufrüsten, was letztendlich die Industrie, die damit ihr Geld verdient, am meisten freut.In naher Zukunft wird wahrscheinlich auch wieder der [...] mehr

23.02.2017, 19:54 Uhr

an#18 schweineschnitzel 0815 Es geht um die Moderation einer Diskussion und nicht um eine Zensur.Und es gibt sie auch bei spon, trotz Auswahl, nämlich Foristen, die eigentlich nicht diskutieren wollen, oder es einfach nicht [...] mehr

22.02.2017, 18:20 Uhr

an#8 merapi22 Dieses Argument war zu erwarten: Ist doch toll, dann brauch ich keinen Ausweis mehr.Das ist ähnlich, wie das Argument mit der Bankkarte, weil da braucht man kein Geld mehr mit sich herumzuschleppen, [...] mehr

21.02.2017, 18:01 Uhr

an#32 tutkonzert Sinnentleert ist meiner Meinung nach Ihr Beitrag, denn Sie gehen noch nicht einmal auf den Inhalt ein.Zur fehlenden Information:was rot gedruckt ist, öffnet sich, wenn Sie es berühren.und voilà können [...] mehr

21.02.2017, 16:52 Uhr

Erdogan möchte doch gerne nach Deutschland, um für sein gewünschtes Ergebnis seines sogenannten Referendum zu werben.Vielleicht wäre hier ein Ansatz, um für die Freilassung zu bitten.Hupen und [...] mehr

20.02.2017, 21:58 Uhr

an #97 k.F Das sehe ich wie Sie.Leider hat sich die deutsche Regierung aber mit ihrem Deal mit der Türkei erpressbar gemacht.Es wurde sich nicht gescheut Verhandlungen zu führen, obwohl klar ist, welches Ziel [...] mehr

20.02.2017, 16:57 Uhr

Pressekonferenzen sind keine Unterhaltungsshows.Man sollte schon im Gedächnis behalten, wer sich der Presse gegenüber so aufführt und welchen Sinn Pressekonferenzen eigentlich haben.In anbetracht der [...] mehr

19.02.2017, 20:05 Uhr

hextex Sie sind ziemlich flott im Schreiben.Beitrag 236,237 und 239 im 4 Minuten Takt. mehr

19.02.2017, 19:54 Uhr

Alles ziemlich verrückt, was sich da anzubahnen scheint und verantwortungslos, weil gezündelt und provoziert wird.Der wahre Grund ist vielleicht, weil Russland Snowden Aufenthalt gewährt... mehr

19.02.2017, 11:41 Uhr

an#324 premstan pill Kürzungen der Leistung mit gleichzeitiger Erhöhung der Abgaben und Beiträge ist aber leider das Rezept.Also nicht das, was Sie sich wünschen.Erhöhung der MwS nicht zu vergessen(portugal 23%) mehr

18.02.2017, 22:58 Uhr

an#321 premstal pill Jetzt wird es kompliziert, weil Sie zwei Dinge vermischen.Doch vorweg möchte ich noch schreiben, dass es für beide Länder gut gewesen wäre nicht der EU beizutreten.Mit der Seefahrernation ist schon [...] mehr

18.02.2017, 22:11 Uhr

an#319 joe verage Deutschland ist auch verschuldet.Was meinen Sie was geschieht, wenn Deutschland in der Klassifizierung herabgestuft wird?So fing doch alles an.Es war eine Bankenkrise, auch wenn viele das immer noch [...] mehr

18.02.2017, 21:34 Uhr

an#315 pygmy twylyte Nein, das denke ich nicht.Es wäre ausreichend, wenn verstanden werden würde, dass die Schuld nicht bei den Griechen und Portugiesen liegt, sondern, wie in der Kolumne beschriebenen Fehlversuch einer [...] mehr

18.02.2017, 18:49 Uhr

an#310 premstan pill Na ja, immerhin war Portugal im Mai 2016 das erste EU land, das über 4 Tage seinen Strom zu 100% aus alternativen Energien erzeugte.Im Dezember 2016 kauft Zürich 2 Windparks, die 19 Millionen kw [...] mehr

18.02.2017, 16:57 Uhr

an#307 Was Sie schreiben, das wusste man vor dem Beitritt.Und wenn ich an z.B. Rumänien denke, sieht das nicht anders aus.Es gibt diverse Krisenländer der Zukunft, wenn nicht innerhalb der EU ein Miteinander [...] mehr

18.02.2017, 15:35 Uhr

an Forist zabki#305 Das Thema zu diskutieren ist müssig.Aus diesem Grund freut mich diese Kolumne, und ich stimme ihr aus vollem Herzen zu.In Portugal lebend, in einem kleineren Ort, war es möglich die Auswirkungen der [...] mehr