Benutzerprofil

salonpuro

Registriert seit: 28.02.2012
Beiträge: 112
05.04.2015, 02:01 Uhr

Nichts gegen einen bekannten Kieler Mediziner, dessen Familie nach einer Teilübertragung die Verbindlichkeiten vermutlich durch überhöhte Mieten und den Aufkauf von anderen Forderungen so in die Höhe [...] mehr

03.03.2015, 17:54 Uhr

Jetzt werden die Samsung Kritiker der vergangenen Jahre endlich befriedigt. Optik, Optik und Optik stimmen, dafür gehen die kundenfreundlichen Merkmale, die die Vorgängermodelle bisher ausgezeichnet [...] mehr

28.02.2015, 15:40 Uhr

Jaja, alles vom Westen eingefädelt, um Putin zu diskreditieren, zumindest wenn man den wahrscheinlich überwiegend bezahlten Verschwörungstrollen hier und auf anderen Nachrichtenseiten glauben schenken [...] mehr

28.02.2015, 15:23 Uhr

Im Gegensatz zu den von manchen hier so oft glorifizierten Traditionsvereinen, scheint sich bei RB die Mehrheit der Fans offensichtlich eindeutig gegen diesen "Pöbel" zu positionieren. Bei [...] mehr

27.02.2015, 15:36 Uhr

Wenn man sich überlegt, wie viele nach der letzten Vierschanzentournee mal wieder die Ablösung von Herrn Schuster gefordert haben, dann freut es mich für diesen fast noch mehr als für Severin Freund. [...] mehr

15.02.2015, 01:33 Uhr

2 von mindestens 30 verhaftet - tolle Quote. Bei solchen Ergebnissen muss man sich nicht wundern, dass die Idioten davon ausgehen, dass sie in der Regel keine Konsequenzen zu fürchten haben. Ich kann [...] mehr

14.02.2015, 17:42 Uhr

Solange die Verantwortlichen in der Bundeswehr sich solche Entscheidungen leisten können, ist entbehrt jede Forderung nach einer Aufstockung des Verteidigungsetats der Grundlage. Wenn man die [...] mehr

26.12.2014, 18:44 Uhr

ein Witz? Falls es ein Witz sein soll, so ist er mißlungen, da das "Selbstdarsteller" einfach zu groß auf der Stirn des Herren prangt. Falls es kein Witz sein sollte, dann wäre zu prüfen, ob [...] mehr

18.12.2014, 11:32 Uhr

Wenn das nicht vorsätzlich war, dann weiß ich auch nicht. Er hat immerhin ein Auto ... Da von einer "Dummheit" zu sprechen, die nicht wieder vorkommt ist dreist. 90 Tagessätze erscheinen mir [...] mehr

18.12.2014, 11:28 Uhr

@ Luke1973: "Ein Architekt oder Statiker im ÖD wird in 10 oder 11 eingestuft und verdient damit weniger." Sie verwechseln da etwas Architekten und Statiker werden in der Regel nach TvöD E [...] mehr

14.11.2014, 17:04 Uhr

Jammern auf höchstem Niveau Diese Gejammer der Einkommensmillionäre ist nicht zu ertragen. Während die "Untergebenen" dieser Prahlhansel häufig genug von ihrem Einkommen nicht einmal ihre Familie ernähren können und [...] mehr

10.11.2014, 15:42 Uhr

lediglich Tendenz Da die Mehrheit der Gegner der Unabhängigkeit wahrscheinlich zu hause geblieben sind, zeigt das Ergebnis nur, dass die Menge der Menschen, die sich eine Unabhängigkeit vorstellen können, erheblich [...] mehr

24.10.2014, 21:00 Uhr

Wir brauchen weder den IS, noch müssen wir Hass verstehen lernen. Dumme Überschrift ... mehr

21.10.2014, 18:16 Uhr

In der Sache sicherlich richtig und schiebt dem täglich zu beobachtenden Verhalten vieler LKW Fahrer einen Riegel vor. Diese setzten nämlich auf Autobahnen regelmäßig und sehr bewusst kurz vor den LKW [...] mehr

15.10.2014, 10:27 Uhr

Wähler ungleich Programm Das witzige oder vielmehr auch traurige an dieser Partei ist doch, dass sie um ihre Wählerschaft zu vergrößern, nur zu gerne im rechtspopulistischen Bereich fischt, diese Mehrheit ihrer Wähler aber [...] mehr

08.10.2014, 16:50 Uhr

Abbau von Subventionen Der Mindestlohn wird bei vielen Taxifahrern nur die bisher gewährten Subventionen durch Aufstockendes Arbeitslosengeld II abschmelzen. Jobs, von denen keiner außer dem Unternehmer leben können, [...] mehr

05.10.2014, 18:02 Uhr

Könnte k... wenn ich hier lesen muss, dass "dass außer den Ordnern gestern niemand zu Schaden gekommen ist, der es nicht darauf angelegt hat" und darum eigentlich alles gar nicht so schlimm ist. Schuld [...] mehr

25.09.2014, 08:17 Uhr

Nicht über die Höhe des Wehretats, der immerhin der sechst höchste der Welt ist, sollte gestritten werden, sondern über die Verwendung. Solange mit neuen Mitteln immer nur neue Lobbyisten gefüttert [...] mehr

24.09.2014, 17:28 Uhr

Das übliche ... mimimi, keiner hat mich lieb der immer gleichen Minderheit. Ich vermisse jedenfalls keine Leute im Stadion, die provozieren oder schlagen müssen oder die Provokateure und Schläger mit den immer [...] mehr

22.09.2014, 22:58 Uhr

Tja, ausgerechnet bei den von den selbsternannten "wahren Fans" der selbsternannten "echten Fußballvereine" so geschmähten, angeblichen Retortenclubs kann man in der Tat in der [...] mehr

Kartenbeiträge: 0