Benutzerprofil

stefanmargraf

Registriert seit: 28.02.2012
Beiträge: 458
Seite 1 von 23
18.01.2019, 08:58 Uhr

Sehr gut, Herr Gauland Es ist schwer eine andere Meinung als die Masse zu vertreten, aber so allein sind sie gar nicht. Und ich habe Respekt für die Briten und ihre Entscheidung und möchte auch nach dem Brexit mit ihnen [...] mehr

18.01.2019, 08:51 Uhr

OK, dann aber auch zu dasselbe zwischen Radlern und Fussgängern Und derselbe Abstand wenn Radler sich überholen! Damit wird dann jetzt der Verkehr in den meisten deutschen Städten zum erliegen kommen. Arbeitet der Müller bei der DUH? Natürlich sind 1,5m [...] mehr

17.01.2019, 16:14 Uhr

#Fleischhauer #4 #10, Treffer, schwimmt noch.... Das ist aber nicht P-C gewesen: gratuliere. Habeck nervt. Inhaltlich ist da aber auch nix. Der sollte am besten Guru einer Menopausenselbsthilfegruppe/Lehrerinnensekte werden und meinetwegen denen [...] mehr

15.01.2019, 09:36 Uhr

"Im Leben steckt man ja nicht drinnen", heul Insofern passen Domenico und Evelyn tatsächlich gut zusammen. Wie sie die Abwesenheit von Wissen mit Phantasie füllen ist schon großes Kino. "Was geht dir im Kopf herum?" "Nix" [...] mehr

14.01.2019, 18:15 Uhr

Sollte man die Rückkehr nicht verbieten da doch Deutschland mit seinem Länder TÜV feststellte, dass es in Afghanistan nicht sicher ist? 500.000? Wir schaffen das.... mehr

07.01.2019, 17:08 Uhr

Voll daneben, Herr Kuzmany. Ihnen hat schon einmal ein Deutscher ins Gesicht geschlagen, also ist das Verhalten der Migranten tolerabel? Nein, ist es nicht! Von mir aus sollen sie straffrei bleiben, aber Deutschland für immer [...] mehr

04.01.2019, 10:47 Uhr

Ich hätte Alf genommen, nicht seine Stimme. mehr

02.01.2019, 13:01 Uhr

Tja, wenn der Arbeitsplatz am Bahnhof wäre.....dann wäre es wahr Wenn aber der Arbeitsplatz in Frankfurt Niederrad liegt und man auch nicht im Bahnhof seines Heimatortes lebt, dann sieht die Sache komplett anders aus. mehr

29.12.2018, 10:15 Uhr

Frau Köppe, ihre Einstellung und ihre Tipps gefallen mir. (Und auch dem Ätna und Krakatau) mehr

15.12.2018, 12:03 Uhr

Ja, leider gibt es noch ein paar Schwachköpfe in der AfD aber Vorsicht: Das Verhalten einzelner in der AfD sollte nicht verallgemeinert werden. Die überwiegende Mehrheit ist gar nicht so dumm. Genauso ihre Wähler. mehr

15.12.2018, 10:22 Uhr

Deutliche besser als das "Digitale Klassenzimmer" Wir in Deutschland sind fremdsprachenmäßig unterbelichtet. Zwei Fremdsprachen sollte Standard sein. Am besten geht das mit Auslandsaufenthalt. Digitales Klassenzimmer ist schon von daher eine [...] mehr

03.12.2018, 18:53 Uhr

So eine unglaubliche Unfähigkeit regiert Deutschland Statt einfach eine Prämie vom Staat zu geben überlassen sie das den gewinnmaximierenden Händlern. Die auch wieder verzweifelt sind, da sie keine Auto nach neuer Norm zum Verkauf anbieten können. Und [...] mehr

01.12.2018, 12:27 Uhr

Respektabler Kommentar Mir geht es als atheistischer "Christ" ähnlich. Leider muss ich es erwähnen: ich hoffe sie werden nun nicht mit einem shitstorm oder schlimmerem eingedeckt. Hilfreich wäre es, wenn Leute [...] mehr

01.12.2018, 12:09 Uhr

Uups, Frau Rützel, Sie können ja auch "normal" Scheinbar war die Sendung tatsächlich so gut, dass ich sie mir ansehen werde....ich habe sie ja eh schon bezahlt. mehr

28.11.2018, 14:43 Uhr

Privat Zahler: Interessante Reaktionen Die persönlichen Beleidigungen auf das Äußere gerichtet zeugen von Narzissmus. Ein "Unfall" ist es nicht, wenn durch exzessiven Sport Gelenke geschädigt werden. Rauchen und Trinken sind [...] mehr

28.11.2018, 10:06 Uhr

"Der Gang zum Arzt ist auf jeden Fall ratsam" Darüber hinaus sollte erwogen werden den Arzt privat zu bezahlen. Es ist mir nicht einsichtig, warum die Allgemeinheit für selbst zugefügten Schaden bei "Vielläufern" bezahlen soll. mehr

20.11.2018, 18:25 Uhr

Statt das er das Fahrverbots-Problem löst behält er es bei und holt die große Kanone zum automatischen Abkassieren deutscher Bürger heraus. Jo mei, da sind völlig falsche Fahrverbote, dann müaßm ma die sogleich überwachen und abkassiern. Der [...] mehr

19.11.2018, 06:10 Uhr

Webfehler, eine EU der Unzulänglichkeiten Das in Brüssel nichts zu Ende gedacht wird, sondern vorher der nächste Schampus geleert wird, ist auch hier das Problem. Einen Ausstieg gibt es nicht, war nie vorgesehen, die EU Religion klebt [...] mehr

18.11.2018, 10:56 Uhr

Félicitations aux Français Das soll ein Vorbild für Deutschland sein! mehr

01.11.2018, 08:56 Uhr

Afrika? Dem wäre höchstens noch hinzuzufügen, dass Elfenbein, Nashorn oder Tigerknochen mit Wilderei in Deutschland nichts zu tun hat. Eine Gegenüberstellung der Zahlen von Wilderei zu Gesamtabschußraten [...] mehr

Seite 1 von 23