Benutzerprofil

Thomas Schröter

Registriert seit: 29.02.2012
Beiträge: 645
06.01.2017, 08:17 Uhr

Wenn man Washington das denken überläßt "Hinter den Zukäufen steckt ein politischer Masterplan" ...machen die Chinesen auf grüne Revolution und erfolgreich auf Kapitalismus während A.M's Freunde Nahost, Maghreb, die Ostukraine [...] mehr

03.01.2017, 10:33 Uhr

Atomwaffenoption Die meisten "deutschen" AKW's sind US-Lizenzprodukte (Westinghouse/Elektrohouse) und stehen an Flüssen, die geologische Bruchlinien sind. (Bei Mühlheim-Kährlich verlief die Bruchlinie [...] mehr

31.12.2016, 16:48 Uhr

Auswertebit - US-Geheimdienste können jeden Netzangriff verfolgen Das Internet ist ein Waffensystem der strategischen Atomstreitkräfte der USA. Entsprechend haben nur die USA seit Beginn volle Überwachungsmöglichkeiten geschaffen und entwickeln diese [...] mehr

29.12.2016, 14:41 Uhr

40000 Container = 2 Containerschiffsladungen mögliches Entwicklungspotential 40000 ZugContainer = 2-3 Containerschiffsladungen, da ist wohl noch Luft nach oben bis die Bahn mit den energetisch günstigeren Schiff auch preislich konkurrieren kann. Warum versucht man nicht einen [...] mehr

29.12.2016, 12:15 Uhr

Merkels Kriegssupport und Trumps Heimholungskampagne Merkels Angriffskriegssupport: "Trotz der weit verbreiteten Bedenken an der CDU-Basis und in der deutschen Bevölkerung verteidigte Merkel den amerikanisch-britischen Angriff ausdrücklich als [...] mehr

29.12.2016, 11:22 Uhr

Fragestellung eigentlich geklärt und trotzdem Menschen als Versuchskarnickel "die Fragestellung eigentlich geklärt, ein großer Aufwand für einen geringen Zusatznutzen" und trotzdem wird mit dem Leben bedrohter Menschen russisch Roulett gespielt. Ja unter dem [...] mehr

28.12.2016, 07:07 Uhr

Warum braucht eigentlich Frankreich keine Immigration? So schön kann der Autor die völlig gescheiterte Reproduktionspolitik und die aktiv herbeigebombte Migrationswelle dieser Bundesregierung und der schwarzen Null euphemistisch verschleiern. In [...] mehr

28.12.2016, 06:48 Uhr

Deutsche Handelsbilanzüberschüsse wohl bald Vergangenheit Nach ganz fest kommt ganz locker. Merkel's transatlantische Nibelungentreue, Kriegs- und Invasionssupport unter weitgehender Opferung europäischer Interessen sowie Bruch der Verfassungsverbote zur [...] mehr

24.12.2016, 06:24 Uhr

Destabiiliserung auf höhere Anweisung? Zur Unfähigkeit passt, das über die Täterherkunft erst die AFD-Führung bescheid weiß, die Polizei (nach eigenen Angaben) vorgeblich etliche Zeit länger braucht um Aufenthaltsbescheinigung und [...] mehr

23.12.2016, 07:40 Uhr

Hauptsache die Kontrolle von Steuern- u. Abgabenzahlern sowie Einschüchterung der Wählern funktioniert Die perfekte Überwachung potentieller Steuern- u. Abgabenzahler, darüberhinaus die Informationskontrolle und Einschüchterung von Wählern müssen funktionieren damit der Staat auch weiterhin als [...] mehr

23.12.2016, 07:13 Uhr

Wahrheitsministerium, Zensur und Wiederwahl Wo spielten denn Desinformationen in der letzten Zeit eine Rolle? Wer entscheidet was Desinformation ist? Das ist doch alles DDR 2.0. Statt sich ernsthaft um den Schutz der Bürger mithilfe [...] mehr

21.12.2016, 21:59 Uhr

Bundespolizei kontrolliert nicht, was macht Horst's Bayern? Das ist doch alles Horst-Show. Wenn der Mann es wirklich ernst gemeint hätte mit seinem Mandat, hätte er am ersten Tag, an dem unkontrolliert Flüchtlinge nach Bayern einströmen dort eben Landespolizei [...] mehr

21.12.2016, 16:09 Uhr

Investitionen in US-Kriege statt deutscher Infrastruktur & Sozialsystem Nachdem der deutsche Staat es nicht mehr schafte die verfügbaren Mittel für Bevölkerungsreprodution und -erhatung angemessen hier zu investieren werden diese Ersparnisse (weitgehend [...] mehr

21.12.2016, 14:20 Uhr

Spätetens seit der Bundes-Rotlicht-Ulla herrscht im deutschen Gesundheitswesen die Mafia. Nach Luxemburg das teuerste Gesundheitssystem (gerechnet pro Kopf) der Welt liefert nur bescheidene Behandlungsergebnisse und schaft es gerade mal auf Platz 18 (von 40 laut OECD Gesundheitsbericht [...] mehr

17.12.2016, 14:51 Uhr

Als Diplomatin militärische Lösung bevorzugt. Als Secretary of State und damit eigentlich zuständig für Diplomatie setzte Clinton nicht nur bevorzugt auf militärische Lösungen (Libyen, Syrien, Ukraine etc) zur Durchsetzung nationaler Interessen [...] mehr

17.12.2016, 08:59 Uhr

Ob sie merkt, wenn sie über den Tisch gezogen wurde? Die US-Militärs werden Frau Merkel natürlich die vollste Wahrheit sagen wie schon im Falle des Irak wo sie als einzige Deutsche G.W.Bush's gefakten Kriegsgründen so vertraute um per mehrseitigen [...] mehr

16.12.2016, 09:59 Uhr

Verschmelzung v. Staat u Unternehmen als selbsterfüllende Prophetie? Augstein liefert Obama Argumente für Wahlrevision: Erklärungsmuster: Putin habe im Sinne Lenins Theorie vom Staatsmonopolkapitalismus die US-Wahl dahingehend manipuliert damit ein Agent nach Lenins [...] mehr

15.12.2016, 06:39 Uhr

Switch Geldpolitik zu Fiskalpolitik bei laufender Konjunktur Da Trump angekündigt hat bei laufender Konjunktur durch u.a. fiskalpolitische Maßnahmen stimulieren zu wollen, müssen die geldpolitischen Maßnahmen zurückgefahren werden um eine starke Zunahmen der [...] mehr

13.12.2016, 13:20 Uhr

Trump gefährdet CIA-Arbeitsbeschaffungsmaßnahme Was soll denn aus den US-Geheimdiensten werden wenn Trump tatsächlich sein Wahlkampfversprechen umsetzt und auf weltweite asymmetrische und verdeckte Destabilisierungsinterventionen verzichtet? [...] mehr

11.12.2016, 18:08 Uhr

Kernenergie diente immer als nukleare Option Die nukleare Option war der eigentliche Grund für den Atomkonsenz der 70iger Jahre. Nur durch Doppelnutzung einer zivile Atomindustrie wäre auch eine glaubhafte militärische Option darstellbar. Durch [...] mehr