Benutzerprofil

Thomas Schröter

Registriert seit: 29.02.2012
Beiträge: 790
Seite 1 von 40
09.11.2017, 16:58 Uhr

EU-Komission: In vielen Ländern herrscht "starke Unterauslastung" Prognose der EU-Kommission von heute: "Es bestünden jedoch erhebliche Unterschiede zwischen den Mitgliedsländern, insbesondere am Arbeitsmarkt. In viele Ländern herrsche dort eine "starke [...] mehr

08.11.2017, 19:09 Uhr

Investitionsentscheidungen 8 jahre zu spät Man kann Jahrzehnte aufgeschobene Investitionen nicht in 2 Jahren nachholen. Nicht nur den Südeuropäern hätte es sicher eher geholfen, wenn der Neubau der deutschen Autobahnbrücken und die [...] mehr

08.11.2017, 17:59 Uhr

Unterschied zwischen Kritik und Einmischung Kaczyński stellt Umstände fest für die sich zumindest vereinzelte Belege anführen lassen. Das ist eine freie Meinungsäußerung. Was ganz anderes ist es wenn eine Verteidigungsministerin die [...] mehr

08.11.2017, 16:53 Uhr

PiS-Chef Jarosław Kaczyński über Fraktionszwang + Alternativlos Wenn PiS-Chef Jarosław Kaczyński sich über den im Deutschen Bundestag herrschenden Fraktionszwang mokiert und auf die fortgesetzten gesetz- und verfassungswidrigen Alleingänge der [...] mehr

08.11.2017, 16:40 Uhr

Armut Folge der exorbitanten Aussenhandelsüberschüsse Die exorbitanten, verfassungs- und gesetzwidrigen Aussenhandelsüberschüsse werden durch den Einkommensverzicht der unteren Einkommensklassen nicht nur in Deutschland sondern auch in den [...] mehr

03.11.2017, 08:51 Uhr

Digitale Demenz und das Rauben der Privatspäre Was sollen die immer noch archaischen Menschen mit dem kurzen Aufblitzen von Bits und Bytes lernen? Der Neurologe Manfred Spitzer hat vor diesem Schritt aufgrund der vielen, gut belegten [...] mehr

01.11.2017, 15:53 Uhr

des Balkens in deinem Auge wirst du nicht gewahr? Lukas 6:41 Was siehst du aber einen Splitter in deines Bruders Auge, und des Balkens in deinem Auge wirst du nicht gewahr? Lukas 6:42 Oder wie kannst du sagen zu deinem Bruder: Halt stille, [...] mehr

01.11.2017, 14:48 Uhr

Blickverstellung: Lohndumping, Staatsschuldenkrise, Assetinflation Statt in Bildung und Infrastruktur zu investieren versucht Deutschland seit 2005 per Lohndumping und immer brutalere Ausscheidungswettbewerbe im Redmarket Konkurrenten auszubooten und dabei [...] mehr

31.10.2017, 22:40 Uhr

Faustpfand Katalonien im Gegenzug für Geldwäscheskandal des Pujol-Clan Die merkwürdig anmutenden und scheinbar widersinnigen Autonomiebestrebungen der Katalanen sind wohl im Zusammenhang mit den Geldwäschevorwürfen und juristischen Sanktionen gegen, den Katalonien [...] mehr

29.10.2017, 02:45 Uhr

Lehman-Brother und der deutsche Sparer Statt dämlich zu diffamieren und durch blankes Nichtwissen zu glänzen ist es immer besser sich zu informieren. Junk-Bonds und Lehman-Pleite, die letztlich Folge der Finanzierung der [...] mehr

27.10.2017, 18:04 Uhr

Deutsche Eliten-Abwerbung durch Öffenen der Gefängnisse bekämpft In der Deutsche Presse ist die internationale Berichterstattung zu den Merkel'schen Grenzöffnungen relativ selektiv ausgeblendet worden. Merkel hat ihre Grenzöffnung ja auch nie versucht mit [...] mehr

27.10.2017, 17:30 Uhr

Mut der Lemminge Wenn, durch ausländische Agenten und Pressuregroups ein Staat zerlegt wird wüßte ich nicht was es da zu bewundern gibt. Da hat doch jemand die alten Drehbücher hervor geholt mit denen Europa nun [...] mehr

27.10.2017, 15:18 Uhr

Wer Schulden ohne Rückzahlung glatt stellt gewinnt am Ende. Sowas muß man natürlich militärisch durchsetzen können, wie z.B. die Westalliierten, Griechenland und Italien, während unser Führung dem dummen Volk Merkelnommics verkauft: Einkommensverzicht per [...] mehr

21.10.2017, 15:37 Uhr

Forderungen an GB unter Berücksichtigung etwaiger Reparationsforderung 2018 jährt sich das Ende des 1. Weltkrieges zum 100sten mal. Nun müßte es sich klären lassen wie Benito Mussolino, ehemalige Zuarbeiter des britischen Geheimdienst MI5, in Italien zum Duce aufsteigen [...] mehr

21.10.2017, 09:36 Uhr

Totaler Krieg dem Sexismus · ‎Aldous Huxley's Brave New World forderte ja schon 1932 künstliche Gebährmaschinen. Mit dieser zukunftsweisenden Neuerung wird endlich die Abschaffung der Sexualität, die Einführung der [...] mehr

18.10.2017, 02:25 Uhr

kommunizierte Stimmung der Börsenprofis eher Kontraindikator Für den Ausstieg auf dem Toplevel braucht der Profi einen breiten Markt den er durch Zweckoptimismus pflegt. Will er günstig kaufen redet so mancher die Lage schlecht. Warum könnten manche [...] mehr

16.10.2017, 17:22 Uhr

Von Washington lernen heißt siegen lernen! Von Moskau lernen heißt Internetforen kontrollieren. Funktioniert doch alles Prima. Bis min. 2050 weiter so. mehr

15.10.2017, 20:19 Uhr

Aussenhandels- + Haushaltsüberschuss führen zum Arbeitlosigkeitsexport Statt hier in die marode Infrastruktur zu investieren und so auch spanischen Arbeitnehmern hier Beschäftigungsmöglichkeiten zu verschaffen, gab sich die Bundesregierung mit verfassungswidrigem [...] mehr

02.10.2017, 15:24 Uhr

ferngesteuerter Konflikt Habe jahrelang mit katalanischen Freunden versucht sachlich über den Konflikt zu reden. War nie möglich. Ausser das die Katalanen den Südspaniern vorwarfen katalanisches Geld zu verbrennen und das [...] mehr

29.09.2017, 19:25 Uhr

Besser als Kriege anzetteln oder Weltpolizist spielen Besser als Kriege anzetteln oder Weltpolizist mit einer handvoll Panzern und 4 bzw jetzt 3 klapprigen Hubschrauber spielen ist der Job von Schröder allemal. Merkel war dagegen schon immer der [...] mehr

Seite 1 von 40