Benutzerprofil

der_joerg

Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 665
Seite 1 von 34
04.05.2018, 15:54 Uhr

Uber Ist eigentlich schon rausgekommen, warum das Uber-Auto die Fußgängerin überfahren hat? War die krank und hatte einen dementsprechend niedrigen Score? Also ich würde hier mein Fahrrad nicht mehr so [...] mehr

24.03.2018, 23:17 Uhr

Naturschutz? @pixopax "heute, 19:33 Uhr 5. Seltsam auch, warum nicht die einzig funktionierende Methode hier genannt wird: Die allseits beliebte "Wühlmausfalle" mit 9mm-Patrone, die natürlich [...] mehr

09.03.2018, 18:23 Uhr

Wie Öl und Gas Solange noch Öl und Gas für Strom und Heizung verbrannt werden, erscheint mir das Verbrennen vom Plastikmüll sinnvoll. mehr

22.01.2018, 20:54 Uhr

Was soll das? War das mit den unfassbar komplizierten Passwörtern nicht langsam mal ausdiskutiert? Wer zum Henker soll „SchnuffelduffelderDritte“ erraten? Und ausprobieren dauert aktuell auch noch Jahre. mehr

29.10.2017, 16:25 Uhr

Nein @mwroer Nein, Dekorationsmittel die als Dekorationmittel verwendet werden. Bloß keinen Spaß zulassen! mehr

31.08.2017, 13:38 Uhr

Heureka Ihr habt gerade das Rätsel so ziemlich jeden Arbeitgebers gelöst, der den Krankenstand seiner Firma mit den Zahlen der Krankenkassen vergleicht. Der fragt sich jedes Mal, warum seine Belegschaft über [...] mehr

16.07.2017, 19:55 Uhr

Klar doch, da zahle ich gern höhere Steuern und verzichte aufs Ehegattensplitting. Ich würde sogar noch zwei Jahre länger arbeiten. In welcher Wirklichkeit lebt diese SPD? mehr

12.04.2017, 11:05 Uhr

Hochgeschwindigkeitsfahrten Aber logisch möchte ich mit der Kiste erstens schnell fahren und dann noch ordentlich beschleunigen. Dafür ist der Elektroantrieb doch da. Ich habe 30km Arbeitsweg. Sobald ich mit dem [...] mehr

19.03.2017, 21:13 Uhr

Beispiel Straßenbahn Solange in Bus und Bahn noch Fahrer sitzen, ist es noch ein weiter Weg zu autonomen Autos. Dabei sollte die Automatisierung einer Straßenbahn laut Meinung der Technikgläubigen ja wohl Pillepalle sein. [...] mehr

29.11.2016, 22:40 Uhr

na logisch... Männer (oder Frauen) in Teilzeit arbeiten meist nicht mehr in Schichten. Jedenfalls nicht mehr in Nachtschichten. Damit fallen die Zuschläge weg. Teilzeit wird ja nicht nur der Kinder wegen gemacht, [...] mehr

09.11.2016, 08:02 Uhr

Passt mir auch nicht... Passt mir auch nicht, ist aber legal. Ich überweise dem Finanzamt ja auch nicht einfach so das Doppelte. mehr

17.10.2016, 16:42 Uhr

Kolumne gelesen? Haben Sie die Kolumne überhaupt gelesen? Oder gleich nach dem ersten Auftauchen des Reizwortes "Ostdeutscher" reflexhaft kommentiert? Kommt mir so vor, als ob Fleischhauer die Kolumne [...] mehr

08.10.2016, 20:54 Uhr

bezahlbar @zimmermann123 Welches amerikanische Fahrzeug ist denn bezahlbar? Und jetzt nennen Sie bitte nicht Tesla. Da wird's nämlich knapp mit 2030. mehr

28.09.2016, 15:35 Uhr

Und zudem... Hätten die Griechen diese Maßnahmen vor dem Verkauf selbst durchgeführt, wären es hochprofitable Unternehmen geworden und hätten bei einem ev. Verkauf deutlich mehr erzielt und sich am realen [...] mehr

28.09.2016, 15:30 Uhr

Scheint zu funktionieren! Dann waren erstens die Start- und Landegebühren zu niedrig und zweitens scheint die Arbeit auch mit 3/4 der Kräfte zu erledigen. Nichts, was die Griechen nicht auch selbst hätten umsetzen können. [...] mehr

28.09.2016, 11:50 Uhr

Wo leben Sie? Noch nie was von überdimensionierten Klärwerken gehört? Als Beispiel für Pöstchen abgehalfteter Kommunalpolitiker? ok. kann ja sein. Und wenn der Anteil meiner Steuergelder nicht mal einen Cent [...] mehr

28.09.2016, 10:53 Uhr

passte aber auch exakt auf Staatsbetriebe Überdimensionierte Klärwerke mit Vetternwirtschaft. Man kann auch mit Staatsbetrieben Unheil anrichten. mehr

28.09.2016, 09:44 Uhr

Da sehe ich in Griechenland gleich zweimal schwarz. Die dortigen Beamten dürften weder in der Lage sein, eine einigermaßen kostendeckende staatliche Wasserversorgung aufrechtzuerhalten, noch eine intelligente Regulierung auf die Beine zu stellen. [...] mehr

23.09.2016, 08:24 Uhr

Dabei wäre es dort noch viel einfacher... Wenn man den vollmundigen Ankündigungen der Fahrzeughersteller glauben darf, bräuchte man nur das Führerhaus eines modernen LKW in die Lock einbauen und der Zug fährt autonom. Irgendwas passt hier [...] mehr

23.09.2016, 07:49 Uhr

Und dann? Und wie weiter? Ein Meter Abweichung wird toleriert, bei ein bis fünf Meter wird ein Foto mit Anzeige zur Polizei geschickt und alles ab fünf Meter entfernt von offiziellen Übergängen darf [...] mehr

Seite 1 von 34