Benutzerprofil

der_joerg

Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 314
   

28.10.2014, 18:28 Uhr Thema: Fluch der Teamarbeit: Gemeinsam sind wir dumm Toll, Toll. jetzt treffen sich hier die ganzen "Macher". Die nichtmal ihrem Team ihre genialen Ideen vermitteln können. Aber allein, da würden sie die Welt retten. Und die bösen Controller, die [...] mehr

22.10.2014, 15:04 Uhr Thema: Hygiene-Skandal an Uniklinik Mannheim: Totes Insekt im OP-Besteck Natürlich muss es sich Natürlich muss es sich "rechnen"! Man kann doch nicht unendlich Geld in ein System stecken und nur Durchschnitt herausbekommen. Es muss doch irgendeine Art Kontrolle über die [...] mehr

20.10.2014, 14:35 Uhr Thema: Familienstatistik: So leben die Deutschen Wo genau werden Sie denn bestraft? Wo genau werden Sie denn bestraft? Es kann hier immernoch jeder leben, wie es ihm gefällt. Wer heiraten möchte, kann das jederzeit tun. Wer "nur" zusammenleben möchte ebenfalls. Sogar [...] mehr

18.10.2014, 11:56 Uhr Thema: Psychologie: Lebensretter handeln unüberlegt statt selbstlos Ja klar, Führerscheininhaber haben wenigstens mal einen Erste Hilfe Kurs gemacht! Der Rest tappt völlig Ahnungslos durch die Gegend. Das ist erstmal ein Drama! Hauptsache, wir haben mal wieder gegen [...] mehr

14.10.2014, 13:33 Uhr Thema: Tarnung der IS-Kämpfer in Kobane: Nur jeder zehnte US-Kampfjet findet ein Ziel Es ist schon hochgradig vermessen... Es ist schon hochgradig vermessen, den Einsatz deutscher oder gar türkischer Soldaten zu fordern, um eine völlig zerstörte Stadt zurückzuerobern. "Herzlichen Glückwunsch, Ihr Sohn ist bei [...] mehr

10.10.2014, 15:14 Uhr Thema: Entschädigung für Verstaatlichung: Venezuela muss Exxon 1,6 Milliarden Dollar zahlen Und warum Enteignen? Und warum Enteignen? Strafen, Rückzahlungen und Vertragsanpassungen wären doch erstmal angebracht. Dafür hätten Schlichtungsstellen ev. auch größeres Verständnis. Denn gefördert wird ja weiter. [...] mehr

10.10.2014, 11:58 Uhr Thema: Entschädigung für Verstaatlichung: Venezuela muss Exxon 1,6 Milliarden Dollar zahlen Kann jeder halten wie er will. Wer nicht mit den anderen Kindern spielen will, darf sich nicht wundern, wenn die auch nicht mehr wollen. Dann sitzt man allein im Sandkasten. Wie z.B. Kuba. Und demnächst Venezuela und [...] mehr

09.10.2014, 08:27 Uhr Thema: Ängstliche Autofahrer: Panik an Bord @43 Korrekt oder nicht. Sie hat ein kaputtes Auto, Ärger und wahrscheinlich noch mehr Angst vorm Autofahren. Ein unendlicher Kreislauf. mehr

09.10.2014, 08:07 Uhr Thema: Kommentar zum Bahnstreik: Lasst die Kleinen machen Geht leider nur so. So unangenehm es für alle Betroffenen ist, es geht leider nur so. Wenn auf der Managerklippschule als Punkt 1. gelehrt wird: "Geld macht nicht glücklich - Geld motiviert nicht" und als [...] mehr

08.10.2014, 10:15 Uhr Thema: Ängstliche Autofahrer: Panik an Bord Ach so, Ach so, das sind die, die Tempo 120 auf Autobahnen fordern. Passt, denen kann mit Kursen geholfen werden. mehr

06.10.2014, 10:35 Uhr Thema: Vorschrift bei Neuwagen: Darum fallen beim Reifenwechsel jetzt Zusatzkosten an Jetzt mal nicht so kleinlich! Jetzt mal nicht so kleinlich! Wachstum kommt nicht von allein! Das ist ein schönes Beispiel für alle die glauben, unendliches Wachstum wäre nicht möglich. mehr

06.10.2014, 10:25 Uhr Thema: Vorschrift bei Neuwagen: Darum fallen beim Reifenwechsel jetzt Zusatzkosten an Falsch! Überschrift: "Darum fallen beim Reifenwechsel jetzt Zusatzkosten an" Wenn ich nur die Reifen wechsle, passiert gar nichts. RADwechsel sind das Problem. Da lohnt es sich schon fast, sich [...] mehr

06.10.2014, 10:04 Uhr Thema: Zukunft der Schifffahrt: Container-Riese ohne Kapitän Ich finde es immer wieder erschreckend, Ich finde es immer wieder erschreckend, mit welchen Argumenten hier gearbeitet wird: "Die Unfallquote auf den Weltmeeren sei recht hoch. 85 Prozent der Unglücke gingen auf menschliches Versagen [...] mehr

30.09.2014, 15:30 Uhr Thema: Verschwendung von Ressourcen: Der ausgelaugte Planet Das verschlimmert das Problem nur! Nach der Theorie des WWf müsste das Bevölkerungswachstum an der richtigen Stelle eingedämmt werden. Das wäre aber schlecht für uns. Effektiv wäre es, wenn Deutschland und die USA verschwänden. [...] mehr

30.09.2014, 14:51 Uhr Thema: Verschwendung von Ressourcen: Der ausgelaugte Planet Ist das alles schlimm! Ist das alles schlimm! Die Menschheit kurz vor der Ausrottung. Das ist aber ein Dauerzustand. Das werden auch die alten Griechen schon gesagt haben. Fortschritt ist beim WWF irgendwie nicht [...] mehr

27.09.2014, 19:18 Uhr Thema: Solarenergie: Billig-Zelle verwandelt Licht in Wasserstoff Nicht großtechnisch Eher nicht großtechnisch! Eine Solaranlage mit einer relativ kleinen Speichermöglichkeit für Wasserstoff liefert dann kombiniert mit einer Brennstoffzelle kontinuierlich Strom ins Netz. Planbar. [...] mehr

25.09.2014, 10:29 Uhr Thema: Internet-Anschluss in Entwicklungsländern: Drohnen-Entwicklung stellt Facebook vor Pr Unterschied? "Die Ingenieure haben aber bereits anhand der Sonneneinstrahlung in einigen Ländern gemessen, wie die Solarzellen für die Flugzeuge entwickelt werden müssen." Wo liegt der Unterschied in [...] mehr

22.09.2014, 14:14 Uhr Thema: Arbeitskampf: Amazon-Mitarbeiter starten zweitägigen Streik Warum? Warum enteignen? Weil das beim letzten Mal so gut funktioniert hat? Dazu müsste man aber jemanden haben, der es besser kann! Und der könnte doch eigentlich heute schon etwas ähnliches machen wie [...] mehr

22.09.2014, 13:57 Uhr Thema: Arbeitskampf: Amazon-Mitarbeiter starten zweitägigen Streik Wo genau Monopolist? Wo genau ist Amazon Monopolist? Vielleicht beim Kindle o.k. Aber das ist ja nun auch nicht der einzige eBook Reader der Welt. Nennen Sie bitte ein einziges Produkt, dass ich nur bei Amazon [...] mehr

22.09.2014, 12:12 Uhr Thema: Treibhausgas-Bilanz: Menschheit darf nur noch 30 Jahre Kohle, Öl und Gas nutzen Das sehen einige anders! Das sieht ein , zum Glück schwindender, Wähleranteil anders! Natürlich könnte eine "richtige" Regierung oder noch besser eine Diktatur wie in China beschließen, exorbitante Steuern auf [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0