Benutzerprofil

der_joerg

Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 395
   

19.03.2015, 16:33 Uhr Thema: Erbschafts-Talk bei Anne Will: Herkunft muss sich wieder lohnen Nein Nein, das wird sicher nicht als Einkommen behandelt. Sondern als Vermögen. Und das muss natürlich erstmal aufgebraucht werden. Insofern ist das i.O. Warum brauchen Vermögende Unterstützung? mehr

19.03.2015, 16:28 Uhr Thema: Erbschafts-Talk bei Anne Will: Herkunft muss sich wieder lohnen Ich empfinde es auch als ungerecht [QUOTE=augu1941;26454296]Warten Sie mit der Schenkung bis zu Ihrem Tod, dann will der Staat (= die Gesamtheit der anderen) ab 400 T€ je Kind auch am Erbe beteiligt sein (aber nicht gleich mit 30% des [...] mehr

19.03.2015, 15:57 Uhr Thema: Erbschafts-Talk bei Anne Will: Herkunft muss sich wieder lohnen Verlorene Mühe! Es ist zwecklos! Linke Gerechtigkeitsapostel können Sie nicht mit Argumenten überzeugen! Die setzen schließlich auch nicht auf Argumente, wenn die mal an der Macht sind. Höchstens auf sehr [...] mehr

13.03.2015, 15:09 Uhr Thema: Studie zu Kinderarmut: In der Kita sollte Arm auf Reich treffen wie Mindestlohn Beim Mindestlohn sollen doch auch alle zwangsbeglückt werden. Unabhängig davon, was der Partner oder Omi und Opi verdient. Genausogut könnte ich fragen, warum jemand 8,50Euro bekommen soll, wenn [...] mehr

13.03.2015, 13:36 Uhr Thema: Studie zu Kinderarmut: In der Kita sollte Arm auf Reich treffen Genau! Mehr Geld für die Eltern und schwups, können die Kinder sogar reden, den Buntstift halten und haben ein ordentliches Frühstück. Die Welt kann so einfach sein. mehr

13.03.2015, 10:18 Uhr Thema: Studie zu Kinderarmut: In der Kita sollte Arm auf Reich treffen Süß Ihre Weltsicht ist einfach putzig! Gebt den Problemfamilien mehr Geld, dann können deren Kinder zum Schuleingang auch den Stift halten. Ich persönlich halte das bedingungslose Grundeinkommen [...] mehr

13.03.2015, 08:36 Uhr Thema: Studie zu Kinderarmut: In der Kita sollte Arm auf Reich treffen falscher Zusammenhang! "...dass Kinderarmut ein nachweisbares Risiko für die Entwicklung von Kindern ist" Ist das wirklich so? Dem stehen viele Kinder gegenüber, die sich trotz Armut ordentlich entwickeln. Aber [...] mehr

12.03.2015, 12:27 Uhr Thema: Streit über Familienpolitik: Kampf ums Gedöns Mein Gott! Die CDU steht für Familie und Ehegattensplitting. Das kann man ihr zum Vorwurf machen oder auch nicht. Man kann auch einfach anders wählen. SPD steht momentan für Alleinerziehende und Abschaffung des [...] mehr

09.03.2015, 10:07 Uhr Thema: Kommentar zur Gehaltsgleichheit: Kein Gesetz ändert den Unterschied Doch! SIE haben NICHTS verstanden! Es geht hier wirklich um den Gehaltsunterschied zwischen Kindergärtnerin und Ingenieur! Anders sind die 20% gar nicht erklärbar. Aber Frau Schwesig macht hier einen [...] mehr

05.03.2015, 08:23 Uhr Thema: Schlafstörungen: Hilfe, am Donnerstag ist Vollmond Schon klar... Schon klar, bei Vollmond ist der ganze Mond da und wirkt auf die Körperflüssigkeiten. Bei Neumond fehlen 9/10 Gewicht und das restliche Zehntel wirkt natürlich nicht so stark. mehr

02.03.2015, 13:57 Uhr Thema: Jung und verschuldet: Alles auf eine Karte. Oder auf zwei. Oder drei. Was soll das? Plädieren Sie jetzt dafür, das Geld fürs eigene Häuschen über 35 Jahre anzusparen oder erst gar nicht den Wunsch nach einem eigenen Haus zu verspüren? Schulden sind ja nicht per se schlecht. Sie [...] mehr

26.02.2015, 19:56 Uhr Thema: Google-Forschungsprojekt: Künstliche Intelligenz bewältigt 49 Atari-Spiele Schon klar! Ob die silberne Nadel jetzt piekst? Autsch, ja. Ob die weiße Nadel jetzt auch piekst? Autsch, ja. Ob die rote Nadel jetzt auch piekst... Das ist Ausprobieren! Lernen geht anders. Und wenn die [...] mehr

26.02.2015, 14:59 Uhr Thema: Google-Forschungsprojekt: Künstliche Intelligenz bewältigt 49 Atari-Spiele lernen oder stur ausprobieren? "Dagegen lernt die DeepMind-KI alle erforderlichen Schritte von Grund auf." Wenn die jetzt doppelt so viele Raumschiffe in der gleichen Zeit abschießen würden oder fehlerlos durchkommen [...] mehr

26.02.2015, 08:07 Uhr Thema: Igel-Leistungen beim Arzt: Wir müssen reden! Schlimm Schlimm Erinnert mich an meine Werkstatt. Da muss ich mich auch selbst informieren. Wobei ich mich bei IGEL-Leistungen immer fragen muss, warum das meine Kasse wohl nicht bezahlen möchte. Jeder will mich [...] mehr

13.02.2015, 13:27 Uhr Thema: Vorstellungsgespräch: Nächstes Mal bitte den Lebenslauf lesen Jeder wie er es verdient! Jede Firma bekommt die Bewerber die sie verdient! mehr

12.02.2015, 09:39 Uhr Thema: Jura-Studenten und die Todesstrafe: Woher kommt diese Grausamkeit, Herr Streng? Wo leben die denn? "Viele der Studenten, die Sie befragt haben, werden irgendwann genau diese Entscheidungen treffen müssen - beispielsweise als Richter. " Der überwiegende Teil der befragten Studenten wird [...] mehr

06.02.2015, 13:33 Uhr Thema: Verkehrssicherheit: Dobrindt will Alkohol-Wegfahrsperren in Autos testen Belästigung Da werden dann wildfremde Schulkinder belästigt, schnell mal ins Röhrchen zu pusten. Oder die Druckluftdose zu 2,95Euro gehört ins Pannenset. Sonst stehe ich bei -20Grad in der Pampa und das Teil hat [...] mehr

06.02.2015, 13:23 Uhr Thema: Autogramm BMW X6 M: Die Ruck-Zuck Gelddruckmaschine Gibts den denn ohne Mehrwertssteuer? Gibts den denn ohne Mehrwertssteuer? Oder warum muss das jetzt höher besteuert werden? Nennen Sie es Neidsteuer, gründen Sie eine Partei und suchen Sie Mitstreiter. Dann bekommen Sie auch Ihren [...] mehr

06.02.2015, 08:39 Uhr Thema: Gehaltsunterschiede: Warum man Frisörinnen mit Dax-Vorständen vergleichen sollte nach gefühlten zehn Jahren Nach gefühlten zehn Jahren haben auch die Organisatoren lichte Momente. Sie erkennen den Schwachsinn bei der Berechnung. Leider erkennen das andere auch und schalten sofort ab. Das eigentliche [...] mehr

04.02.2015, 15:53 Uhr Thema: Kindle Convert: Neue Amazon-Software macht aus Büchern E-Books besser fotografieren Da geht ja fotografieren besser. Wenn ich mal ein Bibliotheksbuch nicht innerhalb der Leihfrist schaffe, bleibt nur die Nachtschicht oder 50-60 Fotos. Aber gekaufte Bücher selbst digitalisieren - da [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0