Benutzerprofil

smartphone

Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 487
   

26.11.2014, 12:40 Uhr Thema: Werben um Fachkräfte: Firmen reduzieren Zeitarbeit und befristete Jobs Fachkraft laut Arbietgeberpräsident Kannengießer ist eine Fachkraft ein Dipl.-Ing , explizit keine Ing(FH) und erst recht kein DUALstudent von Fachakademien a la Mosbach ... Der Mißbrauch es Begriffs [...] mehr

26.11.2014, 10:39 Uhr Thema: Fotokunst aus dem Hubschrauber: Alles in Ordnung wird nicht besser wenn man dieses Thema binnen weniger Stunden zweimal setzt......... Das ist übrigens so "auffällig" wie der Bayr. Fotopreis , den jedesmal derselbe gewinnt -zudem mit Fotowerken die [...] mehr

26.11.2014, 10:36 Uhr Thema: Fotokunst aus dem Hubschrauber: Alles in Ordnung Wie oft hyped man.... den Fotografen noch ? Das ist mindestens der dritte Artikel "in der Sache"..... Es ist klar , daß solche Fotos vom Motiv / Location leben ... Aber In Zeitender o.g. seit übrigens fast [...] mehr

25.11.2014, 12:12 Uhr Thema: Jobstart: Berufswahl überfordert fast jeden zweiten Schüler kein Wunder Das Berufsspektrum ist heute wesentlich breiter als früher ..... Ebenso breit ist aber auch das unreflektierte Gefordere der Wirtschaft ohne selbst substantielles zu liefern . Die Jugend ist [...] mehr

24.11.2014, 11:55 Uhr Thema: Prämierte Absageschreiben: Brennen Sie eigentlich für unser Unternehmen? anyone nun , die Ehrlichkeit ,wie Sie sie anformulieren -die haben die Auswahlgremien doch selbst ausgetrieben . Es steht die Frage im Raum, wieso Sie trotz für Sie erkennbarer "aufgemotzter" [...] mehr

24.11.2014, 10:59 Uhr Thema: Prämierte Absageschreiben: Brennen Sie eigentlich für unser Unternehmen? In Wahrheit nur Verachtung aus niederen Beweggründen Dass die Firmen mittlererweile vorsichtiger geworden sind, liegt ja auch an den Böcken, die seitens der HR und zT auch GL geleistet werden: Wo wirklich der Hammer hängt zeigen ja die leicht [...] mehr

22.11.2014, 18:40 Uhr Thema: US-Elektroautohersteller: Tesla plant Batteriefabrik in Deutschland Symptomatisch für die Industrie hier im www konnten mehrere Berichte gelesen werden, wie "man" mit Hochqualifizierten MINT Fachkräften umgeht : So zB schrieb mal DAIMLER einem RWTH Absolventen Maschinenbau , Fachrichtung [...] mehr

22.11.2014, 12:43 Uhr Thema: Altersvorsorge: Richtig Riestern - aber wie? @ Berg Ihre Rechnung ist fast korrekt. Wenn sie mit 30 Heiraten , ist mit 45 normalerweise das erste Kind 15 ( eher jünger ) , das heißt mit 50 also um die 20 und sagt Ihnen ,es will studieren . Das [...] mehr

22.11.2014, 12:38 Uhr Thema: Altersvorsorge: Richtig Riestern - aber wie? @ Berg Ihre Rechnung ist fast korrekt. Wenn sie mit 30 Heiraten , ist mit 45 normalerweise das erste Kind 15 ( eher jünger ) , das heißt mit 50 also um die 20 und sagt Ihnen ,es will studieren . Das [...] mehr

22.11.2014, 11:43 Uhr Thema: Altersvorsorge: Richtig Riestern - aber wie? Riester -- Arbeitslosenzahlen -- Fachkräftemangel Was haben die gemeinsam? Richtig . Lug ,Betrug , Leuteverar....ung , Jugendverheizer -- hab ich noch was vergessen , achja --schaut hier: [...] mehr

20.11.2014, 19:38 Uhr Thema: Prognose: Kostenexplosion bei der Rente mit 63 droht Kostenexplosion -wirklich wieso wird plötzlich dies als Kostennova tituliert ? Das war ansehbar ..... Wieso schreibt keiner mal über die Wahren Probleme-- die Pensionen !! Addiert man alle Verbindlichkeiten der bisher [...] mehr

20.11.2014, 12:27 Uhr Thema: Explodierende Kosten: Nachfrageboom bei Rente mit 63 @kielerin so ist es, man sollte dringend von solchen "Optimalstszenarien" wegkommen. Kein Azubi fängt mit 15 an . Und der typische Uniabsolvent hat mit einem verwertbaren Abschluß ( Dipl.-Ing , [...] mehr

06.11.2014, 12:29 Uhr Thema: Umsatzrückgang: Siemens rechnet mit mauem Geschäftsjahr Alles ABSICHT Der Kaeser kommt von GE ..... die Brüder sind alle entsprechend gebrieft: Hierzulande ist die effektive Kaufkraft des Euro ggüb 2000 um den Faktor 4 gesunken -ein Schelm wer nicht realsert ,wieso [...] mehr

28.10.2014, 12:55 Uhr Thema: Sozialsysteme: Jeder Sechste in Deutschland gilt als armutsgefährdet und Arm ist jeder fünfte darüber spricht man nicht . An der Verteilung jeder 5. ISTarm und jeder 6. gefährdet -- das las man schon vor längerem . Ein Grundübel ist das krampfafte Festhalten an Agenda 2010 --- Wie die [...] mehr

24.10.2014, 18:57 Uhr Thema: EU-Gipfel: Merkel fordert mehr Anstrengungen für Wirtschaftswachstum jau , dann sollte sie mal den Bankstern einheizen -die den Kunden ( Bittstellersklave ?? ) selbst auf Topimmobilien als Sicherheit keine 20000 rausrücken und einen noch sonstwie diskriminierend und menschenverachtend [...] mehr

24.10.2014, 08:51 Uhr Thema: Arbeitslos nach dem Studium: Jung, fähig sucht... Oft leicht........ offenkundig hat der Autor keine Ahnung ,was wirklich da draussen in Sachen MINT los ist . Sicher werden ggfs Ing gesucht , aber zu Rahmenbedingungen , die man selbst nach 2-5 Jahren BE nicht liefern [...] mehr

21.10.2014, 11:43 Uhr Thema: Renditeschwäche: Studie sieht deutsche Banken vor massivem Stellenabbau Abzocker allerorten wg Einfältigkeit der dreisten Art . DAS "Einkommen"modell bei den Banken -inkl Raibas u Sparkasse ist schlicht und trivial das Dispo. Das schon beißwütige Festhalten an den 11-15 % ist schon [...] mehr

21.10.2014, 11:42 Uhr Thema: Renditeschwäche: Studie sieht deutsche Banken vor massivem Stellenabbau Abzocker allerorten wg Einfältigkeit der dreisten Art . DAS "Einkommen"modell bei den Banken -inkl Raibas u Sparkasse ist schlicht und trivial das Dispo. Das schon beißwütige Festhalten an den 11-15 % ist schon [...] mehr

19.10.2014, 12:18 Uhr Thema: Müllers Memo: Investieren wir in Einwanderung Investieren -in was denn Die Unternehmer investieren zunächst einmal seit xx Jahren in unfähige(!) Personalabteilungen . Es sitzen die Falschen am falschen Ort ..( die müßten bei der Arge als Bittsteller sitzen.jawohl ) . [...] mehr

13.10.2014, 08:09 Uhr Thema: Appell von 50 jungen Politikern: CDU-Nachwuchs genervt von Merkels Wirtschaftspolitik Träge - jawohl, auch Wirklichkeitsfremd Wenn speziell CDU/CSU Politiker mal gerne Vollbechäftigung ausrufen in Bezirken mit zB offiziell 3,x ALOs ....sagt das alles. Sowas als "Erfolg" zu bezeichnen, kann nur einem einfallen, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0