Benutzerprofil

Belle

Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 101
Seite 1 von 6
03.02.2019, 12:03 Uhr

Woanders ist alles besser... Im Artikel geht es um Bemühungen um einen Mißstand zu verbessern - und was ist die Reaktion im Forum: alle beklagen sich ! Auf meinen Auslandsreisen ist mir auch aufgefallen, dass im Ausland vor allem [...] mehr

25.01.2019, 16:33 Uhr

Herzlichen Dank... ...liebe Frau Keller. Genau so beglückwünscht man einen Kollegen, der eine neue Aufgabe annimmt. Naja, evtl. denken Sie jetzt, dass man ja noch seine Meinung sagen darf...dürfen Sie. Aber Stil hat das [...] mehr

19.12.2018, 12:38 Uhr

Um Ihre Frage zu beantworten: ja, Los Angeles ist tatsächlich weitläufig genug. Und das große Problem, welches Elon Musk wohl meint lösen zu müssen, besteht darin von den reichen Vororten wie [...] mehr

17.12.2018, 11:26 Uhr

@ #1 "also nichts anderes als was die USA auch in anderen laendern macht mit Ihren NGO's." Erkennen Sie eigentlich den Widerspruch in Ihrer Aussage ? mehr

04.12.2018, 16:51 Uhr

Donald Trumps Nachfolger.... ...im Präsidentenamt wird ganz schön was zu tun haben: der Misthaufen, den die Trump-Administration hinterlässt, wird in jeder Hinsicht immer größer. Um es in the realdonaldtrump´s Worten zu sagen: [...] mehr

28.11.2018, 14:51 Uhr

@be_winkler Auch wenn in Ihrem Beitrag ein klitzekleines Fünkchen Wahrheit steckt (ja, die FED ist soetwas wie eine Privatorganisation), so ist der komplette Rest Ihres Beitrages ausgemachter Schwachsinn, die [...] mehr

28.11.2018, 13:39 Uhr

the real dealmaker Zitat: "Ich mache Deals, und ich erhalte keine Unterstützung der Fed" Na dann können sich die USA auf eine Pleite, wie bei so manch anderen Donald-Deals, langsam aber sicher gefasst machen [...] mehr

24.11.2018, 13:22 Uhr

@jojack So wird es bestimmt kommen. das haben BMW, die Price Water Häuser und Sie erkannt. Genauso wie das voll digitalisierte, papierlose Büro. Eine alternative Zukunft könnte allerdings auch sein, dass [...] mehr

23.11.2018, 18:01 Uhr

Zerbricht das Bündnis ? Zitat: "Die Inhaftierung des Managers hatte Spekulationen ausgelöst, das Bündnis könnte zerbrechen." Nach meiner Einschätzung wird es auch zerbrechen. Nissan führt seit über 15 Jahre eine [...] mehr

21.11.2018, 17:51 Uhr

alles eine Sache der Gewohnheit Mit 71 Jahren ist dieser Franzose mit Sicherheit schon einige französische Fahrzeuge gefahren. Da ist der Unterschied zur Tonne nicht mehr allzu groß. Wobei ich annehme, dass er wenigstens ein [...] mehr

16.11.2018, 11:44 Uhr

Was wollte TSG ? Der Wähler hat doch eindeutig für die Option "weiter mit Schwarz-Grün" votiert. Wenn Herr TSG sich hätte trotzdem zum Ministerpräsidenten hätte wählen lassen wollen, dann lässt das [...] mehr

13.11.2018, 16:09 Uhr

Wozu die Aufregung ? Das wir mal einen Kanzler hatten, der auch Gelder angenommen hat...stimmt. Allerdings hat er daraufhin den Parteivorsitz verloren. Ebenso hat die CDU dafür büßen müssen. Wie kommen Sie jetzt [...] mehr

03.11.2018, 11:21 Uhr

@Herr_Jeh Sie scheinen ja ein ausgebuffter Experte zu sein. Erklären Sie mal kurz das "Steuer-Vermeidungs-Konstrukt namens Leasing" ? Und diesen "Bilanzierungs-Trick" ? Das hört sich ja [...] mehr

02.11.2018, 15:52 Uhr

@mundusvultdecipi Bemerken Sie eigentlich den Widerspruch in Ihrer Aussage ? Wie kann etwas überteuert sein, wenn der Dienstleister gerade mal davon leben kann ? Oder was wollten Sie eigentlich zum Ausdruck bringen [...] mehr

02.11.2018, 11:55 Uhr

1-2% Umsatztrendite soso, jaja. So ist es. Denn wenn der Händler an einem Fahrzeug ca. 5% "verdient", hat er diesen Verdienst noch lange nicht eingesteckt: es müssen noch Mitarbeiter bezahlt werden, es muss [...] mehr

11.10.2018, 12:37 Uhr

"er serviert Bienenstich" Welchen Beweggrund hat der Interviewer die Bemerkung "er serviert Bienenstich" voranzustellen ? Wie soll der Leser das auffassen ? Tut das etwas zur Sache ? Hat der Bienenstich etwa nicht [...] mehr

17.09.2018, 14:55 Uhr

Liegen belastbare Informationen vor ??? Liegen überhaupt belastbaren Informationen vor oder sprechen gute Gründe dafür, dass es sich bei der entsprechenden Meldung um eine gezielte Falschinformation handelt, um möglicherweise die [...] mehr

12.09.2018, 09:52 Uhr

Konsequenzen ziehen Herr Maaßen sollte einsehen, dass er sich massiv selbst beschädigt hat und nicht mehr haltbar ist. Er müsste die Konsequenzen ziehen und von seinem Amt zurücktreten. Mit dem Festhalten am Amt [...] mehr

07.09.2018, 17:53 Uhr

Richtige Stoßrichtung....?! Zu Ihrer letzten Frage: weil die Ihrer Meinung nach "richtige Stoßrichtung" dieses Unternehmens eventuell vielleicht doch nicht das ist, was es vorgibt zu sein. Die ständigen überzogenen [...] mehr

01.08.2018, 16:59 Uhr

na und ? Das sind doch für Elon Musk absolut vernachlässigbare kleine Hindernisse....das verzögert nur etwas den zunächst angenommenen Zeitplan ;-) mehr

Seite 1 von 6