Benutzerprofil

streckengeher

Registriert seit: 02.03.2012
Beiträge: 266
Seite 1 von 14
12.02.2019, 16:36 Uhr

Lose-Lose-Konzept Es wird also einer der größten Nachteile des Onlineshoppings (fehlende menschliche Beratung) mit den Nachteilen des stationären Handels (kleine Auswahl, man muss hinlatschen und hat Öffnungszeiten) [...] mehr

30.01.2019, 14:57 Uhr

Sinnlose Flickschusterei An einer Bahnrefom 2.0 führt kein Weg vorbei. Die Trennung von Netz und Betrieb und die Bestellung des Fernverkehrs durch den Bund müssen her. Neue Darlehen und weitere Vorstände reiten die Bahn nur [...] mehr

17.01.2019, 11:22 Uhr

Wir brauchen die Bahnreform 2.0! Beim Spiegel scheint keiner der Redakteure fähig, die eigentlichen Ursachen für die Misere der DB zu beleuchten. Dabei liegen die auf der Hand. Bei der Bahnreform 1994 wurden von der Politik [...] mehr

15.01.2019, 15:28 Uhr

Herumdocktern an Symptomen Seit 25 Jahren werden die Geburtsfehler der Bahnreform Jahr für Jahr offensichtlicher. Es ist mittlerweile nicht mehr zu übersehen, dass falsche politische Entscheidungen wie der widersprüchliche [...] mehr

15.01.2019, 11:16 Uhr

Peinlich ist hier nur SPON Ich habe beim 6. Bild aufgehört, weil mir dieses politisch korrekte Gejammere nur noch auf den Geist geht. Worin man alles ein Problem sehen kann, Mann Mann Mann. Ach herrje, darf ich das (letzteres) [...] mehr

29.11.2018, 13:43 Uhr

Thüringer Statt dieser ständigen Jubelmeldungen würde mich viel mehr interessieren, wie sich die Nachfrage in den nun vom ICE abgehängten Regionen entwickelt hat und wie rentabel diese Neubaustrecke ist, soll [...] mehr

17.11.2018, 17:49 Uhr

Das ist nun wirklich Unsinn. Der einzige "Aktienbesitzer" ist der Bund, dem gehören nämlich 100% der DB AG. Wenn hier also "Milliarden" an Aktienbesitzer ausgeschüttet würden, [...] mehr

16.11.2018, 20:42 Uhr

Und wieder... ...soll von dem vielen Geld nur dort das Angebot ausgebaut werden, wo es eh schon gut ist. Die abgehängten Regionen schauen zu, wie die Glücklichen entlang einer Handvoll Rennstrecken immer mehr [...] mehr

02.11.2018, 17:56 Uhr

Bei der Akkutausch-Entschuldigung trickst Apple "Als Entschädigung senkte Apple den Preis für einen Akkutausch bei den betroffenen Geräten auf 30 Euro." Stimmt zwar. Aber wer mal versucht hat, das Angebot in Anspruch zu nehmen, kann das [...] mehr

09.09.2018, 22:36 Uhr

Oh Mann, welche Laus ist Ihnen denn über die Leber gelaufen? Natürlich fährt der Flixbus nicht in jedes Dorf, übrigens genausowenig wie die Bahn. Aber in der Großstadt, in der ich wohne, fahren [...] mehr

09.09.2018, 19:32 Uhr

Teure Prestigeprojekte und Billigtickets gehen eben nicht zusammen Tja, wer Milliarden in absurd teuren Prestigeprojekten wie S21 und der ICE-Strecke über Erfurt versenkt, dabei ganze Regionen abhängt und deren Fahrgäste verliert, und dann auf den teuren Rennstrecken [...] mehr

02.09.2018, 09:32 Uhr

Geht mir genau so. Ich musste mich bei der Anmeldung für eine kostenlose Jeans und ein Shirt entscheiden und soll nun auf den Suit warten. Nur kommt der nicht. Hast Du eine Bestellbestätigung [...] mehr

28.08.2018, 15:50 Uhr

Hurra! Endlich nicht nur die Blechpest vor der Haustür, sondern auch vor den Fenstern und über dem Dach. Ein Dummkopf, wer das nicht gut findet! /Sarkasmus mehr

23.08.2018, 10:36 Uhr

Trafos austauschen? Bei der Glühbirne mag der faktische Ersatzzwang sinnvoll und positiv gewesen. Die hat man, wenn nicht gerade ein elektronischer Dimmer vorgeschaltet war, eben gegen ein LED-Equivalent ausgetauscht und [...] mehr

19.08.2018, 19:18 Uhr

Die Bahn ist nicht nur zu teuer, sondern für viele auch zu weit weg Ganze Landstriche und Großstädte sind nicht mehr am Fernverkehrsnetz, vor allem im Osten. Die DB erwartet, dass man erstmal kilometerweit mit Nahverkehrszügen übers Land kriecht, um dann an einem der [...] mehr

16.08.2018, 14:13 Uhr

Die Umfrage mißachtet eine wichtige Abhängigkeit... ...nämlich die, ob man der Abschaffung der Zeitumstellung nur unter der Voraussetzung zustimmt, dass hinterher eine bestimmte der beiden Zeiten zur "Normalzeit" erklärt wird. Im Moment wird [...] mehr

16.08.2018, 09:57 Uhr

Dicht bevölkerte Regionen abbilden Erfurt ist nicht wirklich groß und liegt in einer dünnbesiedelten Gegend. Es ist schon vernünftig, sich auf aussagekräftige Städte zu konzentrieren, die stark besiedelte Regionen abbilden. Wie Sie [...] mehr

14.08.2018, 10:47 Uhr

Sie sind nicht der Einzige Mich nervt es genauso. Und noch viel mehr, dass es SPON im Jahr 2018 immer noch nicht hinbekommen hat, Bilderstrecken auf Mobilgeräten in einer vernünftigen Größe und mit Wischgesten anzuzeigen. mehr

10.08.2018, 15:20 Uhr

Jede Regierung blamiert sich so gut sie kann Das ist doppelt dämlich: Etwas kopieren, das man nicht erreichen kann, und dafür das kaputt machen, was einen einzigartig macht. Naja, Militärregierungen waren noch nie für überragende Intelligenz [...] mehr

07.08.2018, 13:36 Uhr

Was ist nun die Quintessenz? Doch wieder lauter Einzelbüros bauen? Ist das euer Ernst? mehr

Seite 1 von 14