Benutzerprofil

streckengeher

Registriert seit: 02.03.2012
Beiträge: 259
Seite 1 von 13
17.11.2018, 17:49 Uhr

Das ist nun wirklich Unsinn. Der einzige "Aktienbesitzer" ist der Bund, dem gehören nämlich 100% der DB AG. Wenn hier also "Milliarden" an Aktienbesitzer ausgeschüttet würden, [...] mehr

16.11.2018, 20:42 Uhr

Und wieder... ...soll von dem vielen Geld nur dort das Angebot ausgebaut werden, wo es eh schon gut ist. Die abgehängten Regionen schauen zu, wie die Glücklichen entlang einer Handvoll Rennstrecken immer mehr [...] mehr

02.11.2018, 17:56 Uhr

Bei der Akkutausch-Entschuldigung trickst Apple "Als Entschädigung senkte Apple den Preis für einen Akkutausch bei den betroffenen Geräten auf 30 Euro." Stimmt zwar. Aber wer mal versucht hat, das Angebot in Anspruch zu nehmen, kann das [...] mehr

09.09.2018, 22:36 Uhr

Oh Mann, welche Laus ist Ihnen denn über die Leber gelaufen? Natürlich fährt der Flixbus nicht in jedes Dorf, übrigens genausowenig wie die Bahn. Aber in der Großstadt, in der ich wohne, fahren [...] mehr

09.09.2018, 19:32 Uhr

Teure Prestigeprojekte und Billigtickets gehen eben nicht zusammen Tja, wer Milliarden in absurd teuren Prestigeprojekten wie S21 und der ICE-Strecke über Erfurt versenkt, dabei ganze Regionen abhängt und deren Fahrgäste verliert, und dann auf den teuren Rennstrecken [...] mehr

02.09.2018, 09:32 Uhr

Geht mir genau so. Ich musste mich bei der Anmeldung für eine kostenlose Jeans und ein Shirt entscheiden und soll nun auf den Suit warten. Nur kommt der nicht. Hast Du eine Bestellbestätigung [...] mehr

28.08.2018, 15:50 Uhr

Hurra! Endlich nicht nur die Blechpest vor der Haustür, sondern auch vor den Fenstern und über dem Dach. Ein Dummkopf, wer das nicht gut findet! /Sarkasmus mehr

23.08.2018, 10:36 Uhr

Trafos austauschen? Bei der Glühbirne mag der faktische Ersatzzwang sinnvoll und positiv gewesen. Die hat man, wenn nicht gerade ein elektronischer Dimmer vorgeschaltet war, eben gegen ein LED-Equivalent ausgetauscht und [...] mehr

19.08.2018, 19:18 Uhr

Die Bahn ist nicht nur zu teuer, sondern für viele auch zu weit weg Ganze Landstriche und Großstädte sind nicht mehr am Fernverkehrsnetz, vor allem im Osten. Die DB erwartet, dass man erstmal kilometerweit mit Nahverkehrszügen übers Land kriecht, um dann an einem der [...] mehr

16.08.2018, 14:13 Uhr

Die Umfrage mißachtet eine wichtige Abhängigkeit... ...nämlich die, ob man der Abschaffung der Zeitumstellung nur unter der Voraussetzung zustimmt, dass hinterher eine bestimmte der beiden Zeiten zur "Normalzeit" erklärt wird. Im Moment wird [...] mehr

16.08.2018, 09:57 Uhr

Dicht bevölkerte Regionen abbilden Erfurt ist nicht wirklich groß und liegt in einer dünnbesiedelten Gegend. Es ist schon vernünftig, sich auf aussagekräftige Städte zu konzentrieren, die stark besiedelte Regionen abbilden. Wie Sie [...] mehr

14.08.2018, 10:47 Uhr

Sie sind nicht der Einzige Mich nervt es genauso. Und noch viel mehr, dass es SPON im Jahr 2018 immer noch nicht hinbekommen hat, Bilderstrecken auf Mobilgeräten in einer vernünftigen Größe und mit Wischgesten anzuzeigen. mehr

10.08.2018, 15:20 Uhr

Jede Regierung blamiert sich so gut sie kann Das ist doppelt dämlich: Etwas kopieren, das man nicht erreichen kann, und dafür das kaputt machen, was einen einzigartig macht. Naja, Militärregierungen waren noch nie für überragende Intelligenz [...] mehr

07.08.2018, 13:36 Uhr

Was ist nun die Quintessenz? Doch wieder lauter Einzelbüros bauen? Ist das euer Ernst? mehr

04.08.2018, 10:26 Uhr

Wir haben verlernt, gute Sitze zu bauen (in Zügen) Der ICE 4 ist da nur die Spitze des Eisbergs. Seit der Bahnreform fand beim Sitzkomfort eine konstante Abwärtsentwicklung statt. Erst schwand die Polsterung, dann wurden die Sitze enger und kürzer, [...] mehr

09.07.2018, 21:43 Uhr

Vermutlich waren Sie beteiligt, was den Schmerz verständlich macht. Aber wozu sollte das Wissen heute noch gut sein? Die Kataloge waren gut zu ihrer Zeit, als es noch nicht besser ging. Heute geht [...] mehr

09.07.2018, 16:35 Uhr

Jaja, und weil das so ist, schreibt z.B. die Wikipedia folgendes dazu: "Die Redox-Flow-Zelle wurde darüber hinaus auch als möglicher Energiespeicher für künftige Elektroautos in Erwägung [...] mehr

09.07.2018, 10:50 Uhr

Warum sind die deutschen Autobauer generell so hinterher beim Thema E-Auto? Ich weiß es nicht und wüßte die Antwort auch gerne. Wer sich mal ein Auge holen will: http://de.jenabatteries.com/ [...] mehr

09.07.2018, 10:29 Uhr

Richtig verstanden. Das ist die Politk der Thüringer Landesregierung seit Jahren. Statt eigene Kompetenzen aufzubauen wird alles Geld (auch hier wird reichlich Fördergeld im Spiel sein) verprasst, [...] mehr

25.06.2018, 11:31 Uhr

Das Gegenteil von gut ist gut gemeint Die DSGVO ist ein trauriger Meilenstein einer völlig außer Rand und Band geratenen Regulierungswut und gleichzeitig ein wunderbares Beispiel für den Schuss, der nach hinten losgeht. Eine eigentlich [...] mehr

Seite 1 von 13