Benutzerprofil

RGFG

Registriert seit: 03.03.2012
Beiträge: 400
   

24.01.2015, 11:29 Uhr Thema: Russlands Raumfahrt: Mit neuem Staatskonzern zurück zur Weltspitze Passt irgendwie gut zur Sowjetunion 2.0 beta... mehr

16.01.2015, 23:39 Uhr Thema: Wärmerekord 2014: Rätselhafter Hitzeschub Lieber Herr Bojanowski - ich schreibe es Ihnen immer gerne wieder. Es gibt keine 'Pause', weil sich in den nach Jahreszeiten und Hemisphären aufgeschlüsselten Lufttemperaturen zeigt, dass drei von [...] mehr

16.01.2015, 17:54 Uhr Thema: Nasa-Daten: 2014 war das wärmste Jahr seit Beginn der Messungen Es gab/gibt keine Pause Sondern lediglich ein rechnerisches Phänomen, wenn man (a) ausschließlich auf den Gesamtmittelwert der Lufttemperaturen abstellt und (b) die Mittelwertberechnung in einem kleinen Fenster vor 1998 [...] mehr

11.01.2015, 15:22 Uhr Thema: Klima: 2014 war wärmstes Jahr seit Beginn der Messungen Oh je... Na wenn das so ist.. :)) Ich frage mich halt bloß, warum angesichts dieser Rechnenkünste dann immer bloß behauptet wird, es sei seit 18 Jahren nicht kälter geworden. Warum nicht seit 500 [...] mehr

10.01.2015, 13:34 Uhr Thema: Klima: 2014 war wärmstes Jahr seit Beginn der Messungen Glückwunsch! Fast Jackpot! Sie haben die Top 2 der "Dümmsten Skeptiker-Argumente" erwischt... http://wattsupwiththat.com/2014/05/01/top-ten-skeptical-arguments-that-dont-hold-water/ Die Sache mit Gerlich [...] mehr

10.01.2015, 10:19 Uhr Thema: Klima: 2014 war wärmstes Jahr seit Beginn der Messungen Falsch Annahme, falsche Schlussfolgerung Erstens behauptet kein Wissenschaftler, CO2 und Temperatur müssten streng aneinander gekoppelt steigen oder fallen. Zweitens hat die Temperatur sehr wohl zugenommen, aber der eigentliche [...] mehr

09.01.2015, 22:27 Uhr Thema: Klima: 2014 war wärmstes Jahr seit Beginn der Messungen Yoda übt Haikus?! Fleißig üben Ihr müsst. Dann die Form euch erschließen wird sich vielleicht. Unbeirrt indessen strahlt das CO2 zurück. mehr

09.01.2015, 20:47 Uhr Thema: Klima: 2014 war wärmstes Jahr seit Beginn der Messungen Dann ist's ja klar... Das verstehe ich dann schon, warum Sie auf falschen Ansichten beharren, wenn Sie keine Information an sich ran lassen. Da müssen wir Sie wohl dann in Ihrer selbstgewählten Unmündigkeit alleine [...] mehr

09.01.2015, 18:56 Uhr Thema: Klima: 2014 war wärmstes Jahr seit Beginn der Messungen Gerne auf für Sie... Gerne auch für Sie hier nochmal, wo Sie den Denkfehler machen: [...] mehr

09.01.2015, 17:30 Uhr Thema: Klima: 2014 war wärmstes Jahr seit Beginn der Messungen Diesmal die Top 4. Ich hatte Ihnen doch schon mal geraten, dass Sie vielleicht mal folgendes Posting konsultieren sollten, um sich nicht ständig hier zu blamieren: [...] mehr

08.01.2015, 22:40 Uhr Thema: Klima: 2014 war wärmstes Jahr seit Beginn der Messungen Und die Meinung ist weiterhin falsch Wasserdampf hat eine Verweildauer von ca. 10 Tagen in der Atmosphäre. Wenn also kein weiterer Wärmenachschub käme, würde die Verdampfung geringer und damit der Klimaeffekt. Andererseits kann [...] mehr

08.01.2015, 21:50 Uhr Thema: Klima: 2014 war wärmstes Jahr seit Beginn der Messungen Das hat man tatsächlich schon Und es stellt sich heraus, dass es doch eher an einer Lebensform liegt, die seit ca. 200 Jahren willentlich und fortgesetzt CO2 freisetzt - ein Phänomen, das es früher so nicht gegeben hat. [...] mehr

08.01.2015, 21:15 Uhr Thema: Klima: 2014 war wärmstes Jahr seit Beginn der Messungen Glückwunsch - die Top 1 der Herzlichen Glückwunsch - Sie haben den Jackpot geknackt und die Top 1 der dümmsten "Skeptiker-Argumente" verbreitet: [...] mehr

07.01.2015, 18:06 Uhr Thema: Klima: 2014 war wärmstes Jahr seit Beginn der Messungen Es gibt keine 'Klimapause' Das kann man mit den Mitteln der Statistik ausgedrückt hier gut nachlesen: http://tamino.wordpress.com/2014/12/04/a-pause-or-not-a-pause-that-is-the-question/ [...] mehr

02.11.2014, 13:49 Uhr Thema: Finaler Bericht des IPCC: Beim Weltklimarat geht Alarm vor Genauigkeit Oh je oh je... Ach der Herr Bojanowski wieder - riesen Getöse in der Schlagzeile, aber wenn man den Artikel liest, dann bleibt als Kritik die - *trommelwirbel* - Zusammenfassung zum Artensterben. Das ist insofern [...] mehr

11.08.2014, 19:30 Uhr Thema: Finanzbehörde ermittelte: Notorischer Schwarzfahrer verliert seinen Job Tja - Privatisierung halt... Als Investmentmanager hätte er der Bahngesellschaft aber sicher den Marsch geblasen, wenn die so etwas wie 'sozialverträgliche' Tarife verlangt hätten. Für den Fahrpreis als solchen hatte er [...] mehr

03.08.2014, 18:54 Uhr Thema: Studie zu Erdgas-Ausstieg: Turbo-Energiewende statt Putin-Gas Putin rettet die Energiewende Na endlich - jetzt wird tatsächlich mal wieder über Energiesparen und Power-to-Gas nachgedacht. Hoffentlich bleibt es nicht dabei. Übrigens: 2030 liegt nur so viele Jahre in der Zukunft, wie das [...] mehr

20.06.2014, 09:02 Uhr Thema: Obama in der Irak-Krise: Präsident statt Commander-in-Chief So schlecht wird das Zeugnis nicht ausfallen. George W. Bush hat mit breiter Unterstützung von Parlament und Presse den USA geschadet wo er nur konnte. Obama hat gegen weite Teile der Presse und gegen einen geradezu landesverräterischen [...] mehr

16.06.2014, 13:05 Uhr Thema: Bilder aus "Riesending": Bergwacht zeigt erstmals Fotos der Rettungsaktion Keine Bange. Nachdem Sie mit ein bisschen Überschlagsrechnung hätten rausfinden können, dass er das ganze ohnehin nicht gänzlich wird selber bezahlen können, hätten Sie doch eigentlich auch völlig eigenständig [...] mehr

11.06.2014, 11:02 Uhr Thema: US-Vorwahlen: Tea Party stürzt Republikaner-Star Nicht die Tea Party sondern die Demokraten! Nicht die Tea Party sondern (vermutlich) die Demokraten haben Cantor gestürzt: http://www.dailykos.com/story/2014/06/11/1306055/-Cantor-s-End-A-Cooter-d-Etat Schaut so aus, als hätten viele [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0