Benutzerprofil

famon

Registriert seit: 04.03.2012
Beiträge: 155
Seite 1 von 8
16.11.2018, 07:19 Uhr

nirgendwo sonst? Eine bayrische Partei gibt es auch sonst nirgends. Und dennoch müssen wir alle sie ertragen. mehr

11.11.2018, 14:33 Uhr

Chapeau, M. le President! You and the Femen ladies made my day! Und den Rest lieferte das Wetter, das aus Trump, Putin et caterva begossene Pudel machte. mehr

04.11.2018, 09:06 Uhr

Kommentar 1: Dafür, dass Sie den Spiegel immer weniger lesen, antworten Sie ganz schön schnell. Ich bin kein FCB-Fan, aber ist ist offenbar, dass dieser Club einen Generationswechsel braucht, von oben bis [...] mehr

26.10.2018, 23:17 Uhr

zwei Fragen an Sie 1. Bolsonaro ist nunmehr seit fast 30 Jahren Berufspolitiker. Können Sie eine Maßnahme nennen, die aus seiner Initiative kommt und dem Volk was geholfen hat? 2. Haben Sie überhaupt gelesen, was [...] mehr

21.10.2018, 19:17 Uhr

Khashoggi und Meshugge Und während wir erstaunt und angeekelt über das lesen, was in Istanbul passiert sein soll, eilt der GRÖPAZ zu sagen, dass er an die offizielle Version der Saudis glaubt, nachdem er einen Republikaner [...] mehr

19.10.2018, 14:28 Uhr

nanu? Wissen die FCB-Bosse denn nicht, dass der Schah-Paragraf abgeschafft wurde? mehr

09.10.2018, 00:08 Uhr

Bolsonaro ist kein Duterte ... denn wie man weiß hat Duterte Erfolge als Hardliner-Bürgermeister vorzuweisen. Während Bolsonaro in 30 Jahren Hinterbänklerdasein ganze zwei Projekte seiner Produktion zu den Gesetzbüchern bringen [...] mehr

07.10.2018, 15:20 Uhr

Damit verhalten Sie sich wie die Erdogan-Boys, die hierzulande Freiheit und Demokratie genießen und gleichzeitig die Diktatur andernorts unterstützen. mehr

07.10.2018, 14:50 Uhr

1. Könnte es nicht sein, dass der Anwalt nur durch einen spektakulären Fall das Scheinwerferlicht sucht, auch wenn dabei wenig Geld zu haben ist? 2. Was hat die Frage unter 1. sowie Ihre [...] mehr

07.10.2018, 13:52 Uhr

Es kann sein, dass sowohl 150 Mi (potenzielle) Wahlberechtigte als auch 120 Mi (tatsächliche) richtig sind. Denn viele dürfen nicht wählen, wenn irgendwelche formelle Kleinigkeiten nicht stimmen. [...] mehr

07.10.2018, 11:29 Uhr

Same procedure as every year? In der letzten Saison waren alle ein Jahr jünger. Ob das noch gut geht? Und reicht den Bayern nur die dt. Meisterschaft? mehr

06.10.2018, 23:25 Uhr

déjà vu... Solche Verweigerungshaltung mancher FCB-Spieler kommen mir bekannt vor: aus dem Ende der Ancelotti-Zeit. Plötzlich werden Zweikämpfe kraftlos angegangen, man rennt nicht mehr zurück, man verliert [...] mehr

23.09.2018, 18:18 Uhr

So isset: Manche Leute werden erst im Sarg richtig liegen. mehr

22.09.2018, 19:17 Uhr

Fazit: Die demokratisch gewählte sogenannte Partei AfD lebt erstens von den Flüchtlingen und zweitens vom braunen Gedankengut. Ihre Positionen zu diesem beiden Themen sind hinlänglich bekannt und bedürfen [...] mehr

22.09.2018, 19:11 Uhr

Fazit: Die demokratisch gewählte sogenannte Partei AfD lebt erstens von den Flüchtlingen und zweitens vom braunen Gedankengut. Ihre Positionen zu diesem beiden Themen sind hinlänglich bekannt und bedürfen [...] mehr

20.09.2018, 07:28 Uhr

Da hat Trump einmal Recht... ...denn Sessions ist nicht sein Justizminister, sondern eines Landes, das USA hießt und keine Monarchie Typ "L'Etat, c'est moi". mehr

10.09.2018, 18:36 Uhr

Warum nicht öffentlich? Wenn Herr Maaßen seine Mutmaaßungen (pardon!) in aller Öffentlichkeit heraus posaunt, um später seine Begründung dazu kleinlaut hinter verschlossenen Türen nachzuliefern, hat er was zu verbergen? mehr

23.08.2018, 15:48 Uhr

Der faule Staat Wenn ein LKA-Mitarbeiter sich im Recht sieht, gegen die eigene Regierung zu demonstrieren, einen Journalisten anzupöbeln und diesem zu brüllen, er begehe eine Straftat, wenn er Demonstranten aufnimmt, [...] mehr

23.08.2018, 15:36 Uhr

Der gute alte Philologe D.J. Trump... ... hat hier nur den Pluralis Majestatis angewendet... mehr

22.07.2018, 21:24 Uhr

Zitat Gerhard Polt: "Der Unterschied zwischen der CSU und die Mafia? Die Mafia hat einen Ehrenkodex." mehr

Seite 1 von 8