Benutzerprofil

notlegal

Registriert seit: 05.03.2012
Beiträge: 12
09.05.2016, 12:13 Uhr

Frau Schmitz als Moderatorin... Die werte Frau Schmitz ist mit Sicherheit eine gute Rennfahrerin und kennt sich mit dem Hotel/Gastro Gewerbe aus. Allerdings hat Sie keinerlei Talent für die Kamera, bewiesen im Top Gear Beitrag, [...] mehr

22.04.2013, 14:26 Uhr

Inwiefern bei einer Selbstanzeige noch von der Unschuldsvermutung auszugehen ist, lassen wir mal "unkommentiert" im Raum stehen. Die von Ihnen erwähnten Peanuts werden jedoch durch die hohen [...] mehr

22.04.2013, 14:13 Uhr

Dann haben die beiden Herren bestimmt nichts dagegen, die eigenen Konten aufzudecken! Wie schön, Reiche unter sich... mehr

27.03.2013, 14:16 Uhr

ich hoffe... dass " Ich bin froh, dass es ARD und ZDF und wir den großen Unterschied zwischen Trash und Qualitätsfernsehen erkennen." ironisch gemeint ist. ansonsten sag ich nur "rabatte, rabatte, [...] mehr

20.02.2013, 10:56 Uhr

warum steht dieser fall eigentlich auf allen titelseiten? dschungelcamp ist vorbei? achso...! mehr

01.02.2013, 15:52 Uhr

optional ob schunkelcamp in einer halle oder im busch, wo ist da der unterschied... ah, richtig, im busch wird ausgenüchtert was sich der kandidat in der halle antrinken musste um es zu ertragen. mehr

25.01.2013, 12:21 Uhr

optional ... und im Fernsehen wahre Kunst wie klassische Musik, Literatur und bildende Künste ein Nischendasein führen...(kritiker 1956, 2013) bleibt die frage, inwiefern der fernseher im gleichen satz wie [...] mehr

25.01.2013, 11:06 Uhr

zum thema empörung... kultur ist eben nicht, was die (sog.) eliten vorschreiben, sondern was der breiten masse gefällt. schade, dass morgen schon finale ist... mehr

18.01.2013, 11:52 Uhr

würden all die hochintellektuellen vorposter die benötigte zeit fürs öffentliche echauffieren in ihre arbeit stecken, so würde unsere geliebte wirtschaft nicht mehr so vor sich hindarben... mehr

15.01.2013, 15:13 Uhr

optional ich bin mir nicht sicher, ob diese verbissenheit und vollkommene ausblendung der realität wirklich bewundernswert ist! das grenzt schon an selbstbetrug, so hart ihr schicksal auch ist... mehr

15.01.2013, 09:14 Uhr

der wutbürger an sich und im allgemeinen braucht nun mal seinen regelmäßigen aufreger. eigentlich sehr nett vom herrn rtl von zeit zu zeit mitzuhelfen die deutsche mecker-kultur am leben zu [...] mehr

05.03.2012, 12:09 Uhr

Woher nehmen? Ich arbeite als Wissenschaftler an einer Universität im eher technisch angehauchten Bereich. Wenn man die Hochschulen als Quelle für qualifizierte Fach- und Führungskräfte betrachtet, dann stellt sich [...] mehr