Benutzerprofil

parresia

Registriert seit: 05.03.2012
Beiträge: 88
08.03.2016, 13:55 Uhr

Ernst gemeint? Meinen Sie das Ernst? Fehlt Ihnen jegliche Fähigkeit, Ihre Umwelt zu beobachten? Bekommen Sie nichts, ja gar nichts, vom Alltagsrassismus der bürgerlichen Mitte mit? Das St-Florians-Prinzip bei der [...] mehr

04.03.2016, 12:53 Uhr

mehrfacher Unsinn 1. Der im Artikel beschriebene Lebensentwurf ist sicher nicht "traditionell". Man kann doch das Führen eines Haushalts und das Gestalten der Mutterrolle nicht mit der traditionellen [...] mehr

07.12.2015, 18:13 Uhr

dann verhandelt richtig Dieses Gejammer geht mir auf die Nerven. Entweder will der Gatte eben doch nicht oder sie möchte es eben so, wie es ist. Sie sollten bei Paaren nachfragen, wo eben keine Großeltern, auch nicht zwei [...] mehr

03.12.2015, 16:51 Uhr

Über was genau will uns die Verfasserin aufklären? Jedenfalls ist mir gerade das SPON-Forum eher durch eine allgemeine Religionsphobie aufgefallen als durch eine (unbewusst) christliche Diffamierung [...] mehr

28.09.2015, 11:57 Uhr

Ganz bei Ihnen Das genau diese Gruppen mit idR nur 0% erhalten sollten, ist ja auch der eigentliche Skandal. Aber es ist ja nicht nur die Presse, auch Verdi macht daraus einen KiTa-Streik. Weil, so erklärte uns [...] mehr

02.09.2015, 12:17 Uhr

nichts wird sich ändern Wie andere schon erwähnt haben: das faktische Berufsverbot bleibt. Es ist vollkommen irrelevant, wie gut und notwendig die geleistete Arbeit ist. Weiterhin werden, wie an meiner jetzigen und [...] mehr

08.08.2015, 23:43 Uhr

@4 falsche Information Nein, die "Lohnerhöhung" gilt nicht bis 2020. Verdi selbst macht in seinen Infos darauf aufmerksam, dass die allgemeinen Tabellenentgelte des TVÖD zum Feb 2016 gekündigt werden = wie in [...] mehr

17.07.2015, 23:28 Uhr

Es geht mir um die erschreckend simple Geschichtshermeneutik, in der man, bar jeglicher Sachkenntnis, etwas "Böses" zu entdecken meint, dass dann als ein quasi zeitloses Kontinuum in der [...] mehr

17.07.2015, 20:59 Uhr

Humanismus, Aufklärung - alles antichristlich! Humanismus und Aufklärung sind also vom Himmel gefallen? Und dann haben sie überhaupt nichts, aber auch gar nichts, mit christlicher Kultur- und Wissenschaftsgeschichte zu tun, nein, sie kamen [...] mehr

30.06.2015, 13:31 Uhr

Aprilscherz? Wir Lehrenden in NRW dürfen schon nicht mehr die Anwesenheit kontrollieren. De facto bedeutet das, dass jeder, der sich online für ein Seminar anmeldet, die entsprechenden Punkte erhält. Nun war die [...] mehr

15.06.2015, 16:46 Uhr

@feenkind Wie müssten gar nicht streiken! Das System würde zusammenbrechen, würde der Mittelbau einfach nur einen Monat lang Dienst nach Vorschrift machen. mehr

28.05.2015, 11:21 Uhr

Unbefristet Das Wort "unbefristet" ist das eigentliche Problem u eine Kritik daran bedeutet nun nicht, jemanden seine Grundrechte abzusprechen. Verdi bringt uns in die Situation, unseren Kindern u [...] mehr

27.05.2015, 19:21 Uhr

keine pauschale Aufwertung Der ÖD erweist sich sicherlich allgemein als schlechter Arbeitgeber, da der Spardruck konsequent weitergegeben wird. Ob es nun die absurden Regelungen bei der Einstufung sind oder aber das Einsetzen [...] mehr

13.05.2015, 16:04 Uhr

mit dem Abi in die Schule Wie schön, nach der Schülerin, die in allen möglichen Sprachen Gedichte analysieren konnte, nun die Studentin, die Hundespeichel kennt. Wir sind schon in der Lehramtsausbildung zur massiven [...] mehr

12.05.2015, 14:25 Uhr

Ansprüche Bis vor zwei Jahren habe ich auch ErzieherInnen ausgebildet, arbeite aber weitestgehend in der Lehrerausbildung (Primarstufe). Die Behauptung der auch nur annähernden Vergleichbarkeit kann höchstens [...] mehr

02.04.2015, 16:14 Uhr

Ja, ich habe auch einmal gedacht, dass gerade das ein Sinn der Verbeamtung ist, nämlich ohne Risiko Offensichtlichkeiten sagen. Aber wenn ich bedenke, dass die Dame - endlich - ausspricht, was [...] mehr

02.04.2015, 16:07 Uhr

Realität an dt. Hochschulen Doch, die Bezahlung ist allzuoft prekär: 1. Lehrbauftragte sind Hungerlöhner, wenn Sie überhaupt bezahlt werden (in HH nicht immer der Fall, wenn man sie zwecks Erhalt ihrer venia legendi zu [...] mehr

02.04.2015, 14:40 Uhr

einen Orden für diese Frau Endlich mal jemand aus dem akademischen, verbeamteten Oberbau, der Zivilcourage zeigt. Ich kenne keinen Studiengang, der nicht eingestampft werden müsste, weil die akademische Lehre nicht gesichert [...] mehr

26.03.2015, 11:04 Uhr

Nein, das ist natürlich nicht verwerflich. Allerdings frage ich mich, was Sie in diesem Fall gegen eine Pfarrerin / Pfarrer hätten? Zweifel an der Professionalität? Angst vor Missionierung? [...] mehr

26.03.2015, 10:01 Uhr

ja, sorry Sie haben keine Ahnung, was Theologen und Pfarrer so machen, nicht wahr, außer, natürlich, was sonst, "vereinnahmen". So ist das mit den Kirchen in D, die rennen durch die Gegend und [...] mehr

Kartenbeiträge: 0