Benutzerprofil

kopfschütteler

Registriert seit: 05.03.2012
Beiträge: 208
   

03.08.2015, 09:28 Uhr Thema: Entwicklungsziele: Uno will bis 2030 Armut und Hunger besiegen Keine Macht den Drogen ... Ich will ja nicht zynisch klingen, aber was haben die denn geraucht? Andererseits, vielleicht haben sie die aktuellen Prognosen zum weltweiten Bevölkerungswachstum ja einfach noch nicht erhalten. mehr

14.07.2015, 14:44 Uhr Thema: Pressekompass: Er ist eben nicht Claus Kleber Zeichen der Zeit Ich weiß gar nicht, was alle gegen den armen Jungen haben. Passt doch bestens in die Welt: "Leute, die nicht richtig schreiben können, machen Nachrichten für Leute, die nicht richtig lesen [...] mehr

23.06.2015, 16:25 Uhr Thema: Al-Jazeera-Journalist: Mansour kritisiert Instrumentalisierung deutscher Regierungsve Wahrnehmungsprobleme ... Seltsam, dass man in Deutschland (wieder einmal) die Dinge so ganz anders sieht, als sie vom (gebildeten) Ägypten empfunden werden. Nicht einer meiner ägyptischen Freunde sieht Mansour als seriösen [...] mehr

16.06.2015, 11:35 Uhr Thema: Schwangerschafts-Soap "Sara & Pietro": Alter, so kriegt man ein Kind? P.S.M.S.P.F. Das ist kein neues Trash-TV-Format, sondern das Akronym meiner ganz eigenen Bitte an die Programmverantwortlichen: Please Stop Making Stupid People Famous. mehr

16.06.2015, 11:30 Uhr Thema: Saudi-Arabien: 100 Hinrichtungen seit Anfang des Jahres Plenty of room to swing a cat ... Absolut richtig ... der Koran fordert es oder impliziert es zumindest und genauso setzen die leider arg fantasielosen Saudis es auch um. Kann ja nicht ganz falsch sein, ist ja schließlich [...] mehr

02.06.2015, 18:30 Uhr Thema: Berlin-Besuch von Ägyptens Staatschef Sisi: Der unangenehme Gast Politprofis unter sich ... Die Unkenntnis der deutschen Medien und Hobby-Kommentatoren in Sachen Ägypten ist wirklich kaum zu ertragen. Vor allem die Tatsache, dass ständig darauf herumgeritten wird, das Mursi als [...] mehr

20.05.2015, 12:46 Uhr Thema: Russische Aktivistin Liana Klewtsowa: Nackttanken in Irkutsk Mein Maserati fährt 310 ... Hahaha, diese Russen sind schon possierlich. Über die Spritpreise aufregen und an der Tanke mit einer Eichenschrankwand vorfahren, die selbst auf der Autobahn nicht unter 20 Liter kommt. Nette [...] mehr

02.05.2015, 08:01 Uhr Thema: Reparationsforderungen: Gauck offen für Wiedergutmachung an Griechen Brot für die Welt, aber die Wurst bleibt hier. Ich finde es schön, einen so offenen BuPrä zu haben. Andererseits, wer zu allen Seiten offen ist, der ist vermutlich nicht ganz dicht. Aber mal ganz abgesehen davon ... Griechenland verhält sich [...] mehr

25.04.2015, 08:23 Uhr Thema: Reaktion auf Völkermord-Äußerung: "Das türkische Volk wird Präsident Gauck nicht verz Niemals verzeihen, soso aha ... Und ich werde dem türkischen Volk nie verzeihen, dass es sich - nachdem es schon einmal von einer Lichtgestalt wie Mustafa Kemal Atatürk regiert wurde - heute Häuptlinge ins Amt wählt, die durch [...] mehr

22.04.2015, 08:38 Uhr Thema: Bahnstreik und Demokratie: Gelobt seist du, Yanis Weselsky! Demokratie braucht Rebellen ... Soweit d'accord. Aber könnten die denn nicht bitte mit einem Fünkchen mehr Intelligenz gesegnet sein als dieser tapsige Gewerkschafts-Apparatschik und der hellenische Springteufel? mehr

20.04.2015, 19:16 Uhr Thema: Ex-Arcandor-Chef: Gericht setzt Haftbefehl gegen Middelhoff aus Gebrauchter Waschlappen günstig abzugeben 28 Tage bewusst herbeigeführter Schlafentzug in einem deutschen Untersuchungsgefängnis ... und das auch noch bei einem der prominentesten Häftlinge der Republik? Dadurch zudem ausgelöst eine höchst [...] mehr

01.04.2015, 16:29 Uhr Thema: Herrenmode de Luxe: Probleme im Anzug Aaaah Brioni, ... ... die Marke, zu der diejenigen pilgern, die keinen wirklich guten Schneider kennen. Wie sagte mein Opa noch immer: Junge, wenn du von etwas keine Ahnung hast, kauf auf Verdacht immer das [...] mehr

17.03.2015, 16:39 Uhr Thema: NS-Entschädigungen für Griechenland: Das reiche Deutschland wirkt peinlich Es braucht ein klares Signal der Versöhnung ... ??? Versöhnung hatten wir schon die letzten 70 Jahre. Das Thema ist durch. Was jetzt passiert, ist das, was in der Region in solchen Situationen immer kommt, es wird gejammert, gewehklagt und geschachert [...] mehr

10.03.2015, 13:49 Uhr Thema: Nach heftiger Kritik: Kleidungsfirma will sexistische Waschanleitung ersetzen Ist Idiocracy schon Realität? Tja, so ist das eben, wenn man als Humor maximal grenzdebil betitelte Katzenfotos ansieht. Ich denke, die meisten Zeitgenossen würden schrägen (und dabei keineswegs verletzend gemeinten) Humor [...] mehr

09.03.2015, 07:58 Uhr Thema: Sexistische Waschanleitung: "Gib dieses Trikot deiner Frau. Es ist ihr Job." Flatliner ... Manche Leute würden schrägen Humor selbst dann nicht als solchen wahrnehmen, wenn er ihnen in Form eines Backsteins auf den Kopf fiele. Aber so ist unsere weltweite Internet-Community nun einmal: [...] mehr

07.03.2015, 08:58 Uhr Thema: Wirtschaftskrise: Die Griechen müssen wieder bangen Griechische Tragödie, Akt 23 Irgendwie erinnert mich dieses nicht enden wollende Drama um Griechenland an die entwürdigenden Umstände, unter denen unheilbar Kranke in Deutschland endlos ihrem Ende entgegen medikamentiert werden. [...] mehr

22.02.2015, 14:42 Uhr Thema: Frédéric von Anhalt und Zsa Zsa Gabor vor den Oscars: Der Märchen-Prinz Probleme mit dem Raum-Zeit-Kontinuum ...? Soweit ich weiß, wurde die potthässliche Hütte von Familie Gabor-Lichtenberg bereits 2013 verkauft - nachdem sie zuvor mal 28 Mio. kosten sollte, dann wieder nur 11 Mio. und zwischendurch auch mal an [...] mehr

17.02.2015, 16:25 Uhr Thema: "Tatort" 2015: Wer kommt, wer bleibt, wer geht? Ohgoddogoddogott! Ich habe den Artikel eben nur kurz überflogen und den Hinweis auf Helene Fischer im Tatort zunächst für einen Scherz gehalten. GE-NI-AL! Welcher abgedrehte Zyniker kommt nur auf die Idee, die beiden [...] mehr

12.02.2015, 09:17 Uhr Thema: Tattoo-Ausstellung: Dschungel auf dem Körper Ein Bild sagt ... manchmal auch einfach nur nix. Eine ganz schöne Herausforderung, in einem kleinen Artikel all die Motivationen ergründen zu wollen, aus denen Menschen sich mehr oder weniger großflächig bebildern lassen. Vielleicht wäre es ein [...] mehr

15.01.2015, 07:55 Uhr Thema: Kommentar zur Handball-WM in Katar: Die Farce beginnt What goes around ... Ich verstehe, ehrlich gesagt, die Entrüstung nicht. Das sind schließlich Profisportler und Funktionäre ... Und wer von denen erwartet, dass sie die Speerspitze der Menschenrechtsbewegungt bilden, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0