Benutzerprofil

mankannnurstaunen

Registriert seit: 05.03.2012
Beiträge: 50
   

04.01.2016, 10:33 Uhr Thema: Wut auf "Tatort"-Kritiker: "Ich, Til Schweiger, feier dich jetzt mal richtig derbe ab Klasse Tatort! Sehr spannend, sehr unterhaltend, was will man mehr? Es ist mir ein Rätsel, warum die Kritiken zu Filmen, die von oder mit Til Schweiger sind, seit Längerem geradezu vernichtend sind. Was sind das [...] mehr

27.12.2015, 08:01 Uhr Thema: Zeitung zu Parteitag: Schäuble hat Mitleid mit SPD-Chef Gabriel Es ist eine schon jahrzehntelang existierende Enttäuschung, dass die SPD ihre innerparteilichen Streitereien grundsätzlich in die Öffentlichkeit trägt. In diesem Punkt ist die CDU ihr meilenweit voraus. [...] mehr

14.10.2015, 09:07 Uhr Thema: Belastung für Arbeitnehmer: Beiträge zu Krankenkassen steigen um 0,3 Prozentpunkte Nein. Die Flüchtlinge sind nicht der Grund für die Erhöhung des Krankenkassenbeitrags. Diese war nämlich -wer lesen kann- schon in 2014 beschlossene Sache. So wie in all den vergangenen Jahren diverse [...] mehr

24.09.2015, 14:42 Uhr Thema: James-Dean-Film "Life": Der Unerreichbare ach wirklich? Woher wissen Sie das? Haben Sie seinerzeit mit ihm im Sandkasten gespielt? Oder anders gefragt: Haben sie je einen einzigen seiner Filme gesehen? Er war in diesen jungen Jahren ein Meister der Improvisation. Er hat [...] mehr

31.08.2015, 13:26 Uhr Thema: Studie: Deutsche verbringen immer mehr Zeit mit Arbeit @derSponner Sie sind echt lustig. War das jetzt Satire? Jedenfalls haben Sie keine Ahnung vom Arbeitspensum berufstätiger Mütter und worüber Sie schreiben. Einsiedler? mehr

22.08.2015, 11:16 Uhr Thema: Til Schweigers Flüchtlingsheim-Pläne: Gefallene Glücksritter was will spon hier eigentlich zum Ausdruck bringen? Immer feste draufhacken auf einen Prominenten, der anpackt statt nur zu reden? Das Engagement dieses Prominenten für Flüchtlinge kleinkriegen? Aus welchem Grund? Dass es in Osterode zu Schwierigkeiten [...] mehr

21.08.2015, 07:48 Uhr Thema: Stiftungsgründung: Joachim Löw unterstützt Schweigers Flüchtlingshilfe Dem ist nichts mehr hinzuzufügen Wundervolle Aktion, die beispielgebend vorausgeht. Es gibt sie noch, die Lichtblicke in Deutschland. Danke, Til Schweiger und allen, die sich in dieser neuen Stiftung mit engagieren. Edmund Burke [...] mehr

14.08.2015, 11:07 Uhr Thema: Til Schweiger: "Was brauche ich denn für eine PR?" @analog ganz einfach: Um eben diese Öffentlichkeit zu mobilisieren! Til Schweiger gehört zu den couragiertesten und engagiertesten Menschen dieses Landes. Er redet nicht nur, sondern handelt. Danke, Til [...] mehr

30.07.2015, 21:24 Uhr Thema: Unruhe in der SPD: Die Zombie-Partei Leider ist es so, dass die SPD ihr größtes Ideal, nämlich die soziale Gerechtigkeit, seit einigen Jahren nicht mehr vertritt. Das war der Grund, warum ich immer SPD-Wähler war. Ich bin es noch heute, denn, [...] mehr

22.07.2015, 15:45 Uhr Thema: Flüchtlingsdebatte im Netz: Mehr Schweiger, weniger Seehofer Ja! Mehr Schweiger, mehr Lobo! Sascha Lobos Artikel ist mein heutiger Lichtblick, danke dafür. Ich bin deutsch von Geburt an und ich habe in diesem Land noch nie vor einem Ausländer oder Asylsuchenden Angst haben müssen. Noch nie! [...] mehr

19.07.2015, 19:26 Uhr Thema: Til Schweiger gegen Facebook-Fans: "Verpisst euch von meiner Seite" Mann, oh,mann es ist eigentlich nicht mehr zum Aushalten. Tagtäglich werden Flüchtlinge attackiert, Flüchtlingsheime in Brand gesetzt etc. Immer weniger Leute regen sich darüber auf. Aber über einen Prominenten, [...] mehr

18.07.2015, 10:39 Uhr Thema: Aufnahmen aufgetaucht: Video zeigt Queen als Kind beim Hitlergruß Queen Elisabeth II ist eine Ikone. Wer auch nur ein bisschen Ahnung von Geschichte hat, weiß, was ihr Vater, George, während des 2. Weltkrieges gemacht hat: Er hat entschieden gegen Nazideutschland gekämpft. Das bleibt [...] mehr

08.07.2015, 18:32 Uhr Thema: Griechenland, Flüchtlinge, AfD: Deutschlands Neo-Nationalismus Auf den Punkt getroffen! Danke, Her Lobo, für die längst überfälligen Worte! ich fürchte nur, Deutschland hat seit Hitler nie aufgehört, sich als die "besseren" Menschen zu fühlen. Man kann sich eigentlich nur noch [...] mehr

26.06.2015, 11:40 Uhr Thema: Pop-Hologramme: Das Geschäft mit den lebenden Toten Freddie Mercury heißt Freddie Mercury, nicht "Freddy Mercury", lieber "Christof Dalach". mehr

14.05.2015, 07:47 Uhr Thema: "Guardian" erzwingt Veröffentlichung: Die brisanten Briefe von Prinz Charles bewundernswert, wie sich ein Mitglied der Royal Family seit Jahren für Tiere und Umwelt einsetzt. WAS, bitteschön, ist daran verwerflich? In England werden, wie auch in den meisten anderen Ländern, die Rechte der [...] mehr

09.05.2015, 11:01 Uhr Thema: Armutsstudie: Mangel und Verzicht prägen Alltag von 2,6 Millionen Kindern @!!!Fovea!!! was die ganzen Alleinerziehenden mit dem Geld machen? Für sich verprassen, natürlich! urlaub, schick Essen gehen, tolle Klamotten kaufen. Was denken Sie denn? Nein, lieber Kommentator, Alleinerziehnde [...] mehr

09.05.2015, 10:13 Uhr Thema: Armutsstudie: Mangel und Verzicht prägen Alltag von 2,6 Millionen Kindern Dass es im reichen Deutschland immer mehr arme Kinder, sprich, arme Familien gibt, ist seit Langem bekannt. Und es passiert: NICHTS! Ach doch, das Kindergeld wird demnächst um vier €/Monat angehoben. Donnerwetter! Was für eine [...] mehr

06.05.2015, 16:18 Uhr Thema: Ehemaliger Bundespräsident: Christian und Bettina Wulff leben wieder zusammen was für eine schöne Nachricht! Ich wünsche den beiden alles Glück der Welt und dass sie ihre Liebe endlich genießen können, ohne sich von irgendwelchen kranken Neidern nochmals stören zu lassen. Nach all dem, was die beiden [...] mehr

02.05.2015, 13:04 Uhr Thema: Royal Baby: Herzogin Kate bringt Tochter zur Welt @aalf Ja, das muss sein. Oder wollen Sie allen anderen vorschreiben, wofür sie sich zu interessieren haben und wofür nicht? Sich für die Geburt dieses oder anderer Kinder zu interessieren, schließt nicht [...] mehr

18.02.2015, 12:46 Uhr Thema: Til Schweiger antwortet SPIEGEL ONLINE: "Den Verriss hab ich dir längst verziehen" Til Schweiger ist verantwortlich für so wunderbare Filme wie z.B. jüngst "Honig im Kopf", "Wo ist Fred" und und und...Wie gut, dass es Regisseure und Schauspieler dieses Könnens in der deutschen Filmlandschaft [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0