Benutzerprofil

lime43

Registriert seit: 06.03.2012
Beiträge: 34
   

19.11.2014, 15:57 Uhr Thema: Blackpool in England: Hotel erhebt Gebühr für schlechte Internet-Bewertung dieser Bewertungswahnsinn heutzutage, da wird man sogar noch später aufgefordert eine Kauf zu bewerten. Ein Beispiel, ich kaufte mal so Abbrechmesser und über einen Monat später bekam ich eine Mail, [...] mehr

12.11.2014, 07:09 Uhr Thema: Sanierung der Infrastruktur: Bund und Bahn investieren 28 Milliarden Euro in Brücken hier stimmt was nicht ?? Warum müssen nun von Stuergeldern die Sanierungen gemacht werden? Jeglicher Betrieb wie auch Privatmann muß doch immer selbst von seinen Gewinn und Einnahmen zurücklegen um notwendige Reparaturen oder [...] mehr

17.10.2014, 17:15 Uhr Thema: Share Economy: Deutsche teilen nicht ist doch meißt zum Nachteil Es hat sich so ein Schmarotzertum etabliert, daß Teilen meißt nur einseitig ist, habe dies nicht nur einmal erlebt, in der Richtung von Helfen und dann wird noch über einen hergezogen, verungimpfelt [...] mehr

28.08.2014, 10:02 Uhr Thema: Ökodesign-Richtlinie der EU: Die Angst vor dem kurzatmigen Staubsauger Blitzbirnen und Geldsauger in Brüssel Da würde ein einziger reichen, der so einen Schwachsinn fabriziert und alle anderen könntgen entsorgt werden, da würden wir riesige Volksvermögen sparen, das wäre der einzigste wirkliche Ansatz. mehr

30.05.2014, 06:32 Uhr Thema: Verstoß gegen Sanktionen: USA fordern zehn Milliarden Dollar Strafe von BNP Paribas So kann man riesen Geschäfte machen, andern Sanktionen aufbürden und dann selbst sokche Geschäfte durchführen, z.B Waffenhandel. mehr

02.05.2014, 14:12 Uhr Thema: Ernährung von Tieren: Der vegane Hund vegan ??? Jeder soll nach seinem Gusto seelig werden, aber niemanden, auch keinem Tier es aufzwingen. Frage mich sowieso, was das soll, denn ich wundere mich, daß mit allem trotzdem dann ein Schnitzel raus [...] mehr

23.03.2014, 17:42 Uhr Thema: Münchhausen-Check: Hoeneß und die Verhältnismäßigkeit ein Beispiel Habe es vor kurzem gelesen von den 3jungen Frauen die aus einem Abfallcontainer paar verdorbene Lebensmittel entnommen haben um auf die Lebensmittelverschwendung hin zu weisen und die bekamen 2 1/2 [...] mehr

17.02.2014, 21:16 Uhr Thema: Massenansturm auf Melilla: 30.000 Flüchtlinge stehen an der Grenze zu Spanien Was müßte passieren?? Schlachtet die Schlächter von Afrika, dann ist dort genug für alle und vor allem, ächtet die Konzerne und Staaten, welche die Ersteren das Schlachten erst ermöglichen. Das hört wohl niemand gerne, [...] mehr

21.01.2014, 06:31 Uhr Thema: Knox-Prozess: Staatsanwalt fordert "vorbeugende Maßnahmen" Es wurde viel geschrieben aber anscheinend weiß niemand was genaues und da sollen dann junge Leute verurteilt werden. Mal auf die Opfereltern eingehend, Was sagen die nach ihrer geforderten Rache, ohne echte Beweise, wenn sich [...] mehr

20.09.2013, 06:16 Uhr Thema: Wegen Wahlbeeinflussung: Krankenkassen-Aufsicht ermittelt gegen HEK optional die Parteien dürfen Lügen auftischen und betroffene, die Bürger und die Krankenkassen dürfen nicht auf die Konsequenzen hinweisen. Wenn das so ist in der Demokratie, dann haben wir keine sondern nur [...] mehr

09.09.2013, 08:34 Uhr Thema: Misshandlungsverdacht bei Urchristen: "Die leben mit ihren Kindern in einer eigenen W Was arbeitet gerade die Kirche auf, oder wenigstens teilweise. Wird es ganz vergessen, daß hier in D es doch nicht anders ablief in Jugendheimen und Klöstern, wo es noch gedeckt wurde und verschwiegen. Wer was von sich gab wurde als Lügner hingestellt und das [...] mehr

26.06.2013, 15:33 Uhr Thema: Walfang-Prozess: Japan muss sich vor UN-Gericht verteidigen Ich lese hier auch Zustimmung mit der Begruündung, die Tiere wären im Bestand nicht gefährdet. Warum wohl, weil sich die ganze Welt daran hält und die Bestandserhöhung nutzt nur ein Volk, welches irgendwie hinterm Mond, um nicht [...] mehr

01.06.2013, 08:02 Uhr Thema: Polizeigewalt in Istanbul: Mit Knüppeln gegen die Wutbürger vom Gezi Park Nicht reif für die EU Hier sieht man wieder, daß die Türkei noch lange nicht reif sind für die EU, zudem sie ja auch wirklich nicht zu Europa gehören, rein global gesehen. Das Volk ist da beduetend weiter als die [...] mehr

12.05.2013, 14:48 Uhr Thema: Feuer in Textilfabrik: Grüner beschwert sich bei OECD über Kik und C&A Seit wann haben die Grünen was zu sagen in einem anderen Land, oder lassen wir uns hier von anderen Ländern die Sicherheit oder sonstwas vorschreiben. Dann müßte ganz allgemein im ganzen [...] mehr

25.03.2013, 06:38 Uhr Thema: Ratlosigkeit in Zypern: Die Angst vor dem Morgen irgendwie seltsam Es wird immer die Schuld bei anderen gesucht und einfach erwartet, das andere das eigene Unvermögen ausbaden, ja es wird sogar gefordert und gedroht. Andere sollen schuften bis sie umfallen, [...] mehr

18.03.2013, 08:51 Uhr Thema: Ärger über Zwangsabgabe: Zypern-Rettung gerät zur Zitterpartie bei uns brauchen die nicht an die Konten gehen hier wird einfach per Gesetz abkassiert, es fehlt Geld irgendwo in der EU so werden die Bürger noch mehr zur kasse gebeten. So einfach geht es hier. mehr

11.03.2013, 11:30 Uhr Thema: Umstrittene Verfassungsänderung: Ungarn verabschiedet sich vom Rechtsstaat und jetzt Dann hat Ungarn nichts mehr in der EU zu suchen, denn es entspricht nicht den EU-Vorgaben. Nur dumm dann dürften viele Staaten erst gar nicht beigetreten sein. mehr

10.03.2013, 10:42 Uhr Thema: Humanitäre Hilfe für Syrien: Konvois erreichen nur von Assad kontrollierte Regionen Ist doch wie überall User Außenmister war einer der Ersten die Ägypten mit Geld überschüttete, damit, was ab zu sehen war aufgerüstet wurde und somit alles verschlimmert wurde und nun in Syrien kommt es auch wieder aufs [...] mehr

10.03.2013, 09:02 Uhr Thema: Humanitäre Hilfe für Syrien: Konvois erreichen nur von Assad kontrollierte Regionen Ist doch wie überall User Außenmister war einer der Ersten die Ägypten mit Geld überschüttete, damit, was ab zu sehen war aufgerüstet wurde und somit alles verschlimmert wurde und nun in Syrien kommt es auch wieder aufs [...] mehr

08.03.2013, 10:23 Uhr Thema: Reaktion auf Uno-Sanktionen: Nordkorea kündigt Nichtangriffspakt mit Südkorea auf Die halbe Welt zahlt doch deren Aufrüstung Begründet mit der armen Bevölkerung, auch durch die humanitären Zahlungen werden die nicht besser versorgt. Denn man sieht ja wohin das Gelkd fließt. Sehe nur die Möglichkeit, nichts mehr da hin zu [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0