Benutzerprofil

pelayo1

Registriert seit: 07.03.2012
Beiträge: 251
Seite 1 von 13
17.08.2017, 07:11 Uhr

Diese Frage erübrigt sich natürlich für die andere Seite, die grade eine Wahl gegen Trump krachend verloren hat. Man hat ja einen Feind. mehr

16.08.2017, 08:57 Uhr

Eigentlich ist das gar kein Journalismus mehr, was ihr Blatt bietet, sondern politische Propaganda. Es geht immer nur um rechts gegen Links. Wer sagte noch: "Einen guten Journalisten erkennt [...] mehr

16.08.2017, 07:33 Uhr

Wäre ja auch schlimm, wenn sich unsere Beziehungen zu diesen korrupten arabischen Diktaturen verschlechtern würden. mehr

16.08.2017, 07:32 Uhr

Ich wünsche mir eigentlich nur noch, diese Frau nicht mehr ständig sehen zu müssen. mehr

16.08.2017, 07:31 Uhr

Immerhin zeigt Trump, dass es auch für Politiker möglich ist, sich der veröffentlichten Meinung zu wiedersetzen. Zumindest in den USA. mehr

14.08.2017, 16:01 Uhr

Vollkommen richtig; es ist überhaupt nicht einzusehen, warum wir die Söhne der gehobenen Mittelschicht hier einreisen lassen und versorgen, anstatt vor Ort den wirklich Armen zu helfen. Man kann [...] mehr

14.08.2017, 12:48 Uhr

Warum tun die afrikanischen Regierungen nichts dagegen? Warum kassieren die dortigen Politiker ab und stecken das Geld in die eigenen Taschen, ohne sich um die Bevölkerung zu kümmern? Hier ist [...] mehr

14.08.2017, 12:43 Uhr

Die Möglichkeit, dass die Afrikaner selber etwas unternehmen, um ihre Situation zu verbessern, besteht offensichtlich nicht. Mein Großvater sagte mir mal: Nach dem Krieg sah es hier genauso [...] mehr

14.08.2017, 07:38 Uhr

Er hat vollkommen recht Die einzige Lösung kann allerdings nur eine Schließung der Grenzen für Flüchtlinge sein. Man kann die Probleme Afrikas und der islamischen Welt nicht lösen, indem man möglichst viele Menschen von dort [...] mehr

17.07.2017, 09:46 Uhr

Wenn jemand dieses Land in den Dreck zieht sind es seine herrschenden Politiker. mehr

17.07.2017, 09:44 Uhr

Die haben Angst vor Maduros Schlägern und Killern. mehr

15.07.2017, 11:27 Uhr

Das liegt daran, dass es z.Z. in Deutschland ein alles überragendes politisches Thema gibt: die Zuwanderung bzw. Flüchtlingspolitik. Alle Menschen die ich kenne, mit denen ich gesprochen habe, [...] mehr

12.07.2017, 07:29 Uhr

Das dieser Soros eine höchst dubiose Figur ist, der man ihre angeblich so humanitären Motive nicht abnehmen kann, dürfte wohl wahr sein. mehr

12.07.2017, 07:25 Uhr

Und ich dachte freie Märkte wären so ungeheur wichtig.... mehr

05.07.2017, 11:30 Uhr

"Schon John Stuart Mill, einer der Vordenker des Liberalismus, warnte davor, dass Erben den Leistungswillen einer Gesellschaft hemme. Warum sollten die Nachfahren noch arbeiten, forschen, neue [...] mehr

05.07.2017, 11:14 Uhr

Warum sollen Leistungslose Einkommen wie Erbschaften oder Zinsen eigentlich nicht höher besteuert werden? Man könnte ja im Gegenzug die Mehrwertsteuer senken, davon hätten all etwas. mehr

05.07.2017, 08:15 Uhr

Das Grundgesetz sprich in Art. 6 ausdrücklich von "Ehe und Familie", und natürlich können eine Familie nur ein Mann und eine Frau gründen, es sei denn durch Adoption. Es gibt keinen Grund [...] mehr

28.06.2017, 07:22 Uhr

Es dürfte hier persönliche Verbindungen zu Vertretern der entsprechenden Firmen geben, denen so Steuergelder zugeschanzt werden. mehr

28.06.2017, 07:22 Uhr

Dieser Maduro ist ein Verbrecher und gehört vor Gericht gestellt. mehr

27.06.2017, 16:13 Uhr

Damit wird eines der wichtigsten politischen Probleme unserer Zeit endlich einer Lösung zugeführt. mehr

Seite 1 von 13