Benutzerprofil

pelayo1

Registriert seit: 07.03.2012
Beiträge: 143
   

13.05.2016, 07:24 Uhr Thema: Die Lage am Freitag: Liebe Leserin, lieber Leser, "Die Abgeordneten sollten sich fragen, ob sie in Algerien, Marokko oder Tunesien in die Fänge der Polizei geraten wollen. Ob sie sich dann sicher fühlen würden." Herr Kurbjuweit sollte [...] mehr

12.05.2016, 07:22 Uhr Thema: Die Lage am Donnerstag: Liebe Leserin, lieber Leser, Es wäre höchst wünschenswert, wenn dieser schändliche Deal mit dem Faschisten Erdogan umgehend platzen würde. mehr

12.05.2016, 07:20 Uhr Thema: SPD-Minister Heiko Maas: Die Hassfigur der AfD Er ist eben auch ein besonders schlechter Politiker. mehr

29.04.2016, 10:35 Uhr Thema: Flüchtlinge: EU peilt schmutzigen Deal mit Libyen an "Doch hat sie ihren Realismus darin, dass beispielsweise die afrikanische Subsahara-Bevölkerung von heute 900 Millionen auf 2,1 Milliarden im Jahre 2050 steigen soll. Wenn davon - wie von [...] mehr

26.04.2016, 14:51 Uhr Thema: Vormarsch der Nationalisten: Rumänien auf Rechtskurs Überall in Europa ist ein Erstarken des Nationalismus zu erwarten, wenn die Menschen sehen, dass übernationale Institutionen wie die EU nur im Interesse internationaler Eliten handeln. mehr

21.04.2016, 15:55 Uhr Thema: Transgender-Debatte: Klos für alle Sollen die sich doch aussuchen, auf welches Klo sie gehen. mehr

21.04.2016, 09:23 Uhr Thema: Alternde Gesellschaft: Schäuble plädiert für späteren Rentenbeginn "Die Gesellschaft wird immer älter, Finanzminister Schäuble fordert deshalb einen späteren Rentenbeginn." Gleichzeitig werden die Reichen immer reicher. Was spricht eigentlich dagegen, [...] mehr

19.04.2016, 07:30 Uhr Thema: Studie: Hochbegabt? Sagen Sie das auf der Arbeit lieber nicht Umgekehrt wird ein Schuh daraus; wenn Kinder sich in der Schule schlecht benehmen, schließen die Eltern daraus, sie wären hochbegabt. mehr

19.04.2016, 07:27 Uhr Thema: Programmpläne: Die AfD-Positionen zum Islam im Faktencheck Wer unter Berufung auf Religionsfreiheit politische Forderungen stellt, der sollte auch als politische Ideologie behandelt werden. mehr

15.04.2016, 07:34 Uhr Thema: Die Lage am Freitag: Liebe Leserin und lieber Leser, Schon abstrus das irgend so ein feministischer Verein der Regierung die Gesetze diktiert. Wie weit ist es mit diesem Land gekommen? mehr

14.04.2016, 15:01 Uhr Thema: Sexistische Werbung: Geil, Brüste "dass Menschen nur frei sind, wenn sie einander als Subjekte anerkennen können, unabhängig von ihrem Geschlecht." Menschen kommen aber nur als geschlechtliche Wesen vor, nicht als abstrakte [...] mehr

11.04.2016, 07:29 Uhr Thema: Flüchtlinge in Idomeni: Wir müssen das Aushalten ausschalten Diese ständigen Apelle an Emotionen führen zu garnichts, höchstens dazu, dass die andere Seite auch immer emotionaler reagiert. Hat beim Spiegel denn niemand einen klaren, kühlen Kopf? mehr

05.04.2016, 12:35 Uhr Thema: 15 Dollar pro Stunde: New York und Kalifornien erhöhen Mindestlohn Immerhin ein Mindestlohn von 13,17 €. Müsste für die deutsche Wirtschaft eigentlich auch machbar sein. mehr

04.04.2016, 10:31 Uhr Thema: +++ Der Morgen live +++: Helmut Kohl will Victor Orbán treffen Lesen sie mal das hier: http://www.spiegel.de/politik/ausland/afrika-die-reichsten-herrscher-des-kontinents-a-1077688.html Das sind die leibhaftigen Fluchtursachen; wer sie bekämpfen will, muss [...] mehr

04.04.2016, 09:51 Uhr Thema: +++ Der Morgen live +++: Helmut Kohl will Victor Orbán treffen Ist aber schon seltsam, dass alle nach Deutschland wollen und ihnen Sicherheit in der Türkei oder Griechenland nicht ausreicht. Ein Schelm wer böses dabei denkt. mehr

04.04.2016, 09:49 Uhr Thema: +++ Der Morgen live +++: Helmut Kohl will Victor Orbán treffen Das Problem liegt darin, dass Andersdenkenden prinzipiell die Legitimität ihrer Position bestritten wird, indem man schon bei ihrer Beschreibung moralisch wertende Adjetkive benutzt und damit [...] mehr

18.03.2016, 10:41 Uhr Thema: Gehälter von Frauen: Das Ausbildungssystem ist das Problem "21 Prozent verdienten Frauen 2015 weniger als Männer, wenn man Teilzeit, schlechter bezahlte Berufe und anderes nicht herausrechnet." Ja warum tut man das denn nicht? Vielleicht weil [...] mehr

18.03.2016, 07:24 Uhr Thema: Die Lage am Freitag: Liebe Leserin, lieber Leser, Der Widerstand gegen Merkel kommt NICHT von rechts; er kommt von allen menschen, die noch eine klare, nicht ideologisch verzerrte Wahrnehmung der politischen Situation haben. mehr

16.03.2016, 21:09 Uhr Thema: Merkel vor Brüsseler Verhandlungen: Gipfeln, wenn es gärt Besser mehr

16.03.2016, 15:05 Uhr Thema: Flüchtlingsdebatte im Bundestag: Merkel verteidigt Deal mit der Türkei Wir haben´s ja; nur weg mit dem Geld. Und dann für diesen Faschisten Erdogan, ein Schande ist das! mehr

   
Kartenbeiträge: 0