Benutzerprofil

pelayo1

Registriert seit: 07.03.2012
Beiträge: 42
   

03.08.2015, 07:30 Uhr Thema: Große Koalition: Seehofer lehnt Einwanderungsgesetz strikt ab Wie schreibt Paul Collier in seinem neuen Buch ("Exodus") so schön: "If they want skilled workers, why don´t they train them?" Ist in der tat überhaupt nicht einzusehen, warum [...] mehr

02.08.2015, 15:16 Uhr Thema: Krise am Eurotunnel: Großbritannien warnt Migranten vor falschen Hoffnungen Und wie machen wir das? Entwicklungshilfe erhöhen? Da kann man das geld auch gelich auf die schweitzer Konten der dortigen Politiker überweisen. Keine Fischerei der EU mehr vor Afrikas Küsten? [...] mehr

02.08.2015, 15:07 Uhr Thema: Krise am Eurotunnel: Großbritannien warnt Migranten vor falschen Hoffnungen Wie haben die Deutschen es eigentlich geschafft, ihr Land nach dem Krieg wieder aufzubauen? Meines Wissens gab es damals kaum Möglichkeiten zur Auswanderung, schon garnicht in reichere Länder. mehr

25.07.2015, 20:51 Uhr Thema: Streit in der Union: Widerstand gegen Merkels Einwanderungsgesetz Wer 5000 € für die Schlepper bezahlen kann, der kann sich auch noch die 500 € für ein gekauftes Uni-Diplom leisten, ist in den korrupten Ländwern überhaupt kein Problem. mehr

25.07.2015, 18:07 Uhr Thema: Streit in der Union: Widerstand gegen Merkels Einwanderungsgesetz Genau so sieht es aus. Wie hat man sich das denn gedacht? Kann man Einwanderung und Asyl zugleich beantragen? Oder nacheinander? Was passiert mit denen, die nicht die Voraussetzungen zur [...] mehr

20.07.2015, 12:53 Uhr Thema: EU-Flüchtlingsgipfel: Österreich macht dicht Die Argumentation ist lächerlich, warum lassen die afrikanischen Regierungen es zu, dass andere vor ihre Küsten fischen und den lokalen Fischern die Lebensgrundlage entziehen? Sie bekommen Millionen [...] mehr

20.07.2015, 12:49 Uhr Thema: EU-Flüchtlingsgipfel: Österreich macht dicht Das verhindern die Regierungen dieser Länder. Es handelt sich in der Regel um korrupte Oligarchien, die von den Verhältnissen profitieren und kein Interesse haben, daran etwas zu ändern. Ihnen [...] mehr

17.07.2015, 07:23 Uhr Thema: Nigeria: Dutzende Tote bei Bombenanschlag auf einem Markt Und wenn sie dann zu uns kommen als Flüchtlinge, sind die EU und die Kapitalisten schuld. mehr

15.07.2015, 15:02 Uhr Thema: Krise im Mittelmeer: Grüne regen Nothilfe für Flüchtlinge in Griechenland an Ich habe das ja auch mal so geglaubt, bevor ich ein paar der Herkunftsländer kennen lernen konnte. Mir hat mal ein älterer Kollege gesagt: "Nach dem krieg sah es hier genauso aus, und wir [...] mehr

06.07.2015, 07:38 Uhr Thema: ARD-Sonntagskrimi: Der neue "Tatort" aus Luzern im Schnellcheck Zumindest wurde mal korrekt dargestellt, dass die Asylbewerber in der Regel keine "Fachkräfte" sind, sondern arme Schweine, die sich hoch verschulden, um die Reise bezahlen zu können und [...] mehr

29.06.2015, 12:37 Uhr Thema: Ålesund in Norwegen: Diese Stadt hat Jugendstil Ja wirklich eine sehr schöne Stadt, auch die Gegend ist sehenwert. Wenn in Norwegen nur nicht alles so teuer wäre. mehr

15.06.2015, 07:50 Uhr Thema: Sudans Präsident: Gerüchte um al-Baschirs Flucht aus Südafrika Sie werden ihn nicht ausliefern, schließlich könnte Herr Zuma irgendwann mal vor dem gleichen Problem stehen, und eine Hand wäscht bekanntlich die andere. mehr

12.06.2015, 11:56 Uhr Thema: Rot-rot-grüne Mehrheit: Bundesrat drängt auf Gleichstellung der Homo-Ehe SPD und Grüne wollen wieder einmal davon ablenken, dass sie unfähig oder unwillig sind, etwas gegen dasw wirklich wichtigen Problem zu unternehmen: die steigende materielle Ungleichheit. mehr

25.05.2015, 20:49 Uhr Thema: Homo-Ehe: Die Regenbogenallianz fordert Merkel heraus Wir haben ja sonst keine Probleme. mehr

17.05.2015, 12:50 Uhr Thema: Flüchtlingskrise in Südostasien: Malaysia ruft die Nachbarn zusammen Wo sind eigentlich die ganzen Schreihälse von den Grünen und den Flüchtlingshilfe-Organisationen in Deutschland? Von denen hat man noch nichts dazu gehört... mehr

16.04.2015, 20:50 Uhr Thema: Europa und die Mittelmeer-Flüchtlinge: Hilflos Man wird die Probleme Afrikas nicht lösen, indem alle Afrikaner, die in Not sind, nach Europa kommen. Nur die Afrikaner selber können die Situation in Afrika verändern, aber wenn alle die Flucht [...] mehr

11.04.2015, 11:30 Uhr Thema: Flüchtlinge: Tut wenigstens so, als wärt ihr nicht hilflos Lachhaft, die Libyer haben sich selber gegen den Diktator erhoben und den Westen zur Hilfe gerufen, und jetzt ist der Westen an allem schuld. Saddam Hussein war ein typisches Produkt der politischen [...] mehr

22.03.2015, 14:12 Uhr Thema: Minister in der Kritik: Korruptionsskandal erschüttert Griechenland Von Jorge Luis Borges gibt es einen Ausspruch über Argentinien: "Was erwarten sie denn von einem Land, wo jemand, der schlau und gerissen ist, mehr Ansehen genießt, als jemand der ehrlich ist und [...] mehr

21.03.2015, 10:07 Uhr Thema: Neuer Ebola-Fall: Rückschlag für Liberia Tja, da nutzt die Aufnahme von Flüchtlingen in Europa garnichts wenn solche Praktiken weiter praktiziert werden. Und dann noch sagen, der europäische Kapitalismus ist schuld... mehr

21.03.2015, 09:43 Uhr Thema: Neue Strategie gegen Flüchtlinge: EU will "echten Abschreckungseffekt produzieren" Vergesst eure Moral, weder werden sich die Probleme der III. Welt dadurch lösen lassen, dass alle, die dort in Not sind, nach Europa kommen, noch werden die Europäer unbegrenzt bereit sein, dafür zu [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0