Benutzerprofil

chriskoli

Registriert seit: 08.03.2012
Beiträge: 20
25.04.2016, 20:08 Uhr

Mit den Augen eines Ungläubigen Sehr geehrter Herr Augstein, die Welt ist ein besserer Ort geworden, gerade auch durch das Handeln Barack Obamas, aber nicht nur wegen ihm. Aber das nur am Rande. Was mich ein wenig irritiert ist, [...] mehr

25.03.2016, 16:40 Uhr

Der Umgang mit randalierenden Flüchtlingsgegnern Wie stellt sich Frau Petry das vor? Wie soll man Leute benennen, die Häuser anzünden, in die Flüchtlinge einziehen wollen, die bei Bränden Feuerwehrleute behindern oder Flüchtlinge attackieren und [...] mehr

02.01.2016, 18:39 Uhr

Verantwortungsbewusstes Handeln Ich finde, dass Präsident Obama richtig handelt. Es kann doch keinem verborgen geblieben sein, dass Gewalttaten mit Waffen stark zugenommen haben. Warum haben die Vertreter der Waffenindustrie nicht [...] mehr

02.01.2016, 15:24 Uhr

Ich mag ihn... Ihr könnt sagen, was ihr wollt. Ich finde Till Schweiger sympathisch und das nicht erst, seitdem er sich für Flüchtlinge einsetzt. Das die Tatort Folgen mit ihm etwas Actionreicher sind, ist doch [...] mehr

25.10.2015, 19:02 Uhr

Manchmal sind Umfragewerte zweitrangig Das unsere Bundeskanzlerin Angela Merkel sich in dieser Angelegenheit so klar positioniert hat, rechne ich Ihr sehr hoch an. Sie wußte bestimmt, welche Risiken ihre Haltung birgt. Und gerade deswegen [...] mehr

29.07.2015, 17:40 Uhr

Und es sind Terroristen Ich stimme dir vollkommen zu. Das sind keine Leute, die mal einen schlechten Tag haben und (weit) über das Ziel hinausschießen, sondern gewaltbereite Menschen, die sich nicht nur auf Facebook [...] mehr

14.06.2015, 11:00 Uhr

Aufklärung:Fraktionschefs von Linken und Grünen verlangen Konsequenzen Zitat: ---------------------------------------------------------------- Die Ehefrau Schröders, Doris Schröder-Köpf, äußerte sich via Facebook zu den Vorwürfen. "Für alle Journalistinnen und [...] mehr

06.09.2014, 20:34 Uhr

Recht auf Religionsfreiheit ist ein Recht und keine Verpflichtung Das Recht auf Religionsfreiheit bedeutet auch zu akzeptieren, dass nicht jede(r) an dasselbe glauben muss und seinen Glauben so viel Bedeutung zumisst , wie es streng gläubige Muslime, auch Salafisten [...] mehr

13.07.2014, 10:12 Uhr

Cyberangriffe auf Handys Abgeordneter/Wer oder was ist der Grund Dem sollte man genau nachgehen, um Panik zu vermeiden und folgende Fragen abklären: 1) Welche Handys wurden benutzt (Apple, Samsung, etc.) 2) Welches OS war aufgespielt (z.B. iOS Anwendungen können [...] mehr

13.05.2014, 05:57 Uhr

Hack(ER) vermasselt alles... Unbekannte Person 1: Putin war's nicht, der Ackermann war's. Unbekannte Person 2: Nee, nicht der Ackermann, der Obama war's. Unbekannte Person 3: Stimmt nicht, der Christoph war's... Davon [...] mehr

30.06.2013, 11:07 Uhr

Deutschland ein Angriffsziel? Um wirklich einschätzen zu können,welche Bedeutung diese Zahlen haben muss man sich vor Augen halten,wie viele Daten jeden Tag allein in Deutschland anfallen.Es wäre sehr wichtig, wenn sie diese Daten [...] mehr

22.04.2013, 19:46 Uhr

Es war der Mensch... Es war ein Mensch, der den Schreibfehler verursacht hat, was natürlich durchaus jedem passieren kann. Niemand ist dagegen gefeit. Computer sind sind eben auch nur Menschen. ;) Wer kann ahnen, dass [...] mehr

18.11.2012, 09:35 Uhr

Ein Versuch Gibt es in dieser Auseinandersetzung, die sich nun schon seit Jahrzehnten zieht keine andere Möglichkeit, als die, das weiterhin unschuldige Menschen, auf beiden Seiten, verletzt, verstümmelt [...] mehr

10.10.2012, 12:16 Uhr

Eigentlich ist es richtig, dass die Diskussion um seine Vergütung seiner Vorträge nicht dazu geführt hat, seine Glaubwürdigkeit, bzw. seine Darstellung als Politiker zu unterminieren. Solange ein [...] mehr

26.08.2012, 13:51 Uhr

Juniors dubiose Geschäfte - Rauswurf des Sohnes? Ich denke, dass Polen einen Premier benötigt, der rigoros durchgreift, um die Korruption in seinem Land zu bekämpfen. Das hat Herr Tusk bisher getan. Im Falle seines Sohnes müsste er nun mit der [...] mehr

15.07.2012, 11:17 Uhr

Drogenpolitik 1) Was sind die Ursachen, die Menschen dazu bewegt, Drogen zu konsumieren? 2) Wie können wir Menschen dazu bewegen keine Drogen oder auf den Drogenkonsum zu verzichten? 3) Was gehört zu einer [...] mehr

22.04.2012, 20:15 Uhr

Angemessene Reaktion auf Stalkerei Wie soll denn ein Mensch angemessen auf derartige Nötigung reagieren? Jeder, der schon einmal gestalkt wurde, weiß, wie schlimm es werden kann. Wenn meine persönlichen Rechte verletzt werden und [...] mehr

22.04.2012, 19:16 Uhr

...hat der keine eier?kein rückrad oder was? diese offenen und anscheinend ehrlichen äußerungen muß man aushalten können, sonst haben wir nur noch duckmäuser, opportunisten und andere menschliche [...] mehr

22.04.2012, 19:09 Uhr

Flapsige Wortwahl Bedauerlicherweise ist es heutzutage so, dass Beleidigungen, Beschimpfungen und öffentliche Diskreditierung zum postulierten 'jugendlichen Umgangston' gehören. Ich halte dieses Verhalten für [...] mehr

19.04.2012, 08:43 Uhr

Sex Affären und Wahlkampf Nachdem bekannt wurde, dass Obama in den Umfragen vor seinem Herausforderer liegt, seiner positiv aufgenommenen Veröffentlichung seines Steuerbescheides, sowie der Ankündigung, dass das Recht der [...] mehr

Kartenbeiträge: 0