Benutzerprofil

bartholomew_simpson

Registriert seit: 08.03.2012
Beiträge: 879
27.08.2015, 15:44 Uhr

In der postindustriellen Gesellschaft ist eben die Illusion das am lukrativsten vermarktbare Produkt. Die Kunden wollen es eben nicht als solche wahrhaben;-). mehr

26.08.2015, 16:21 Uhr

Völkerwanderung Zwischen Untergang des Römischen Reiches und Mittelalter fand wie heute eine Völkerwanderung statt. Die USA, die glaubte, Diktatoren "wegbomben" zu müssen, muss die Folgen nicht tragen. mehr

26.08.2015, 15:43 Uhr

Gerade die wärmstens empfohlenen Tatorte erwiesen sich als Flop. Der Franken-"Dadord" war zum Abschalten. Es fehlte der Lokalkolorit, alles war austauschbar. Meien Favoriten sich nach wie vor Prof. [...] mehr

25.08.2015, 10:26 Uhr

Zu Nr. 6: Nicht richtig Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) I. Allgemeine Verkehrsregeln §18 Autobahnen und Kraftfahrstraßen (1) Autobahnen (Zeichen 330.1) und Kraftfahrstraßen (Zeichen 331.1) dürfen nur mit [...] mehr

24.08.2015, 09:57 Uhr

Wer bei 12000 Aktien, womöglich sogar auf Kredit, gekauft hat, dem ist auch nicht mehr zu helfen. mehr

24.08.2015, 09:14 Uhr

Sicher hat sich FJS seine Taschen gefüllt, allerdings sollte man seine Verdienste für den Luft-und Raumfahrtbereich in Bayern nicht ausser Acht lassen. Ohne sein Engagement in diesem Bereich wäre [...] mehr

17.08.2015, 09:41 Uhr

Jemand, der sich mit ein paar ergaunerten Millionen Dollar ins Ausland abgesetzt hat, wird sich doch eine neue Identität leisten können, notfalls mit einem südamerikanischem Pass. In den USA gibt es [...] mehr

14.08.2015, 10:56 Uhr

Habe schon vor über 25 Jahren mit diesem Hersteller die Pleite mit einer Stichsäge erlebt. Entweder Billigware für "gelegentlichste" Einsätze oder z.B. Blaue Serie von Bosch o.ä. für [...] mehr

13.08.2015, 13:50 Uhr

Kleiner Unterschied Die Polizeiausbildung ist in den USA i.d.R ein 15-16 wöchiger Schnelldurchlauf. Hierzulande sind es mehrere Jahre, und an die Bewerber/-innen werden hohe Anforderungen gestellt. Dies wirkt sich in der [...] mehr

13.08.2015, 12:23 Uhr

Führungsproblem Im Gegensatz zu einem Handwerksmeister, der die Arbeitsqualität eines Gesellen seines Gewerks gut beurteilen kann, tut sich ein Chemieprofessor schwerer, die Qualität eines Softwareentwicklers [...] mehr

13.08.2015, 08:58 Uhr

Ihr größtes Problem dürfte eher ihre Wahlkampffinanzierung sein, die u.a. von Scientology bestritten wird. mehr

12.08.2015, 11:07 Uhr

Anders herum gefragt: Wer hat ein Interesse daran, dass eine ungehemmte de-facto-Zuwanderung wie jetzt stattfindet? - Vermieter von Bruchbuden, die normalerweise keienr nimmt. - Unternehmen, die billige (Schwarz-) [...] mehr

11.08.2015, 16:10 Uhr

Beratungsresistenz Wer sich nicht über die "Spielregeln" für die Einreise informieren will, muss eben mit eventueller Zurückweisung rechnen. Auch lange vor 911 wurde einer Cousine einer Bekannten die Einreise [...] mehr

11.08.2015, 09:54 Uhr

Marken ohne Kultstatus werden in D generell verschwinden. Ein guter Ruf in Sachen Qualität uns Service ist schnell verspielt. In Sachen Innovation ist mir WMF nie aufgefallen. Allerdings gibt es auch Namen, die zu [...] mehr

06.08.2015, 17:00 Uhr

Letztendlich geht es der pseudokommunistischen Regierung in Peking nur darum, vollständige Kontrolle über das Netz zu behalten. Genauso wie ein "unmoralisches" Video könnten sich auch umstürzlerische [...] mehr

31.07.2015, 11:11 Uhr

Als NATO-Partner ist die Türkei indiskutablel geworden. Die massive Bekämpfung der PKK und das leichte Triezen des IS mit ein paar alaibi-mäßigen Festnahmen mit anschließender Freilassung, sprechen eine klare [...] mehr

27.07.2015, 16:04 Uhr

Als Strauß- Darsteller hätte ich mir Helmut Schleich gewünscht. Andere Schauspieler scheitern daran jämmerlich. mehr

27.07.2015, 09:05 Uhr

Sozialer Wohnungsbau- es war einmal Die Randbedingungen für sozialen Wohnungsbau haben sich so verändert, dass der eigentliche Zweck nicht mehr erreicht wird. Die Einkommensgrenzen sind so niedrig, dass jeder der Vollzeit arbeitet, [...] mehr

24.07.2015, 10:42 Uhr

Das würde auch nicht weiter helfen. Ein Notebook oder anderes W-LAN-fähiges Gerät hat wenige Milliwatt Sendeleistung und eine omnidirektionale Antenne, womit sich 10m bis vielleicht 100m überbrücken [...] mehr

23.07.2015, 16:31 Uhr

Noch schlimmer waren klamme Arbeitskollegen, die als Untervermittler Lebensversicherungen, Immobilien etc. verticken wollten. Ständig lag mir ein solcher in den Ohren wegen einer Lebensversicherung. Erst als ich ihm [...] mehr

Kartenbeiträge: 0