Benutzerprofil

derpublizist

Registriert seit: 09.03.2012
Beiträge: 438
   

26.02.2015, 00:17 Uhr Thema: Varoufakis in "Charlie Hebdo": "Macht euch auf das Schlimmste gefasst" Auch Varoufakis... ...kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass seit der Antike nicht mehr viel von Griechenland ausging. Finanziell wie kulturell alles auf Rückentwicklung. Aber Varoufakis treibt seine verbalen Spielchen [...] mehr

23.02.2015, 23:22 Uhr Thema: Acadamy Award 2015: Oscars verlieren Zuschauer Gähnend langweilige Oscar-Veranstaltung,... ...in der meist mittelmäßige amerikanische Filme überschwenglich gefeiert werden. Seit Jahren nur noch eine Marketing-Veranstaltung mit zähnefletschenden, jubelnden Selbstdarstellern. Einziger [...] mehr

10.02.2015, 01:02 Uhr Thema: Schuldendrama: Tsipras schürt die Angst vor einem Euro-Austritt Griechenlands Diese Art Griechen vom Schlage Tsipras... ...haben in der EU nichts verloren. Sie ändern nichts an dem Ganovensystem, diesem Selbstbedienungsladen auf Kosten anderer, weil sie selbst Ganoven sind. Welche EU-Bürger will sich noch weiter von [...] mehr

08.02.2015, 23:53 Uhr Thema: Kollegenschelte: ARD-Mann Fröhder geißelt "Tagesschau" und "Tagesthemen" Herr Fröder... ...lässt die ganzen Kochsendungen unerwähnt, die im öffentlich-rechtlichen Zwangsgebühren-TV laufen. Da landet die Sprache total im Topf und "Scheiße!" ist dort der gebräuchlichste Ausruf [...] mehr

08.02.2015, 23:48 Uhr Thema: Tochter der Verteidigungsministerin: Sophie von der Leyen will Schauspielerin werden Bis zur Hochzeit mit ner guten Nummer... ...aus Adel, Politik und Geld darf Töchterchen sicher mit Hilfe von Vitamin-B-Tabletten irgendwo mitspielen. Vielleicht entwickelt sich auch noch eines Tages etwas Talent. Die Mama mimt ja auch schon [...] mehr

08.02.2015, 11:36 Uhr Thema: SPD buhlt um Obamas Berater Jim Messina: Stratege für Gemeinheiten Werbung für die SPD-Resterampe Glaubt der Vorstand der ehemaligen Volkspartei wirklich, ein US-Verkäufer könne die deutschen Wähler komplett verschaukeln. Für wie dämlich halten Gabriel, Oppermann, Stegner & Co die eigene [...] mehr

01.02.2015, 15:29 Uhr Thema: Erinnerungen an Richard von Weizsäcker: Er hat uns befreit Nicht alles war so geistreich,... ...was er von sich gab. Ja, die Rede vor dem Bundestag 1985 war sicher geschliffen, wenn auch eher nüchtern und emotionslos. Aber 1994 "den" deutschen pauschal zu unterstellen, sie seien [...] mehr

31.01.2015, 11:41 Uhr Thema: Saudi-Arabien-Politik: Auswärtiges Amt verärgert über Gauck Da stimme ich Ihnen voll zu. Außerdem war es für Nach-Wende-Freiheitskämpfer und BundesBILDpräsident Gauck viel wichtiger, sich feiern zu lassen... mehr

28.01.2015, 00:38 Uhr Thema: Vorsitzender der Päpstlichen Akademie: "Die Kirche glaubt an Wissenschaft" Wenn die Kirche wirklich... ...an die Wissenschaft glaubte, müsste sie sich schnellstens auflösen. mehr

25.01.2015, 15:11 Uhr Thema: Wahl in Griechenland: Höchste Zeit für den Schuldenschnitt Was soll dieser vorauseilende... ...Gehorsam, Herr Müller? Sollen Merkel und Schäuble weiterhin die Konten deutscher Steuerzahler plündern, um ein Ganovensystem wie Griechenland aufrecht zu erhalten? Solange korrupte Figuren in [...] mehr

15.01.2015, 12:02 Uhr Thema: Regierungserklärung: Merkel nimmt Muslime gegen Schuldzuweisungen in Schutz Zurück zur Meinungsfreiheit ala DDR Nur nicht gegen den Fluß schwimmen. Natürlich haben alle Attentate und Morde der letzten 15 Jahre absolut nichts mit dem Islam zutun. Merke: Der islam hat auch nichts mit dem Islam zutun... mehr

08.10.2014, 23:46 Uhr Thema: Altkanzler Kohl auf der Buchmesse: "Wie früher. Überhaupt keiner da" Helmut Kohl... ...verbreitet seine Wahrheit und seine Ehefrau Nummer 2 lächelt dazu wie einst die Witwe von Johannes Heesters... mehr

18.06.2014, 07:52 Uhr Thema: Kommentar zum Ex-Kanzleramtschef: Pofalla, eiskalt serviert Grube und Pofalla tanzen... ...den Tango Korrupti und Mutti ist die Tanzlehrerin. ES gehört doch schon lange zum Tagesgeschäft deutscher Politik, gescheiterte Regierungsmitglieder in hoch dotierten Jobs der Wirtschaft [...] mehr

06.06.2014, 14:39 Uhr Thema: SPD-Kandidat: Merkel lehnt Schulz als EU-Kommissar ab Und wir als EU-Wahl-Statisten... ...staunen wieder, wie wenig diese EU mit Demokratie zu tun hat. Es geht vorrangig um das Postengeschauer für politisches Mittelmaß... mehr

04.06.2014, 15:23 Uhr Thema: Regierungserklärung: Merkel will Großbritannien unbedingt in der EU halten Die EU hat viel mit Schizophrenie... ...und Größenwahn zu tun. Sowohl Juncker als auch Schulz haben die EU-Karre entscheidend mit in den Dreck gefahren. Daran kann auch Frau Merkel nichts ändern. Und Juncker hat mit den Deutschen schon [...] mehr

29.05.2014, 01:41 Uhr Thema: Neue US-Außenpolitik: Die Obama-Doktrin Obamas neue Politik... ...der "Vorbildfunktion" durften wir ja alle bereits ausführlich kennen. Mal sehen, was wir vom Kriegsnobelpreisträger mit den großen Lauschern noch so alles an Vorbildfunktion erwarten [...] mehr

24.05.2014, 00:37 Uhr Thema: Volksentscheid zum Tempelhofer Feld: Wowereit vor der Bruchlandung Früher galt der Berliner als "helle" Nachdem die Berliner immer wieder mehrheitlich Wowereit zu Deutschlands Partybürgermeister Nummer Eins gewählt haben, scheint in ihrem Oberstübchen das Licht ausgegangen zu sein. Wer helle ist, wählt [...] mehr

17.05.2014, 19:35 Uhr Thema: Münchner Ex-OB Ude: "Hoeneß konnte den Hals nicht vollkriegen" Da erzählt uns Ude nichts neues Inzwischen weiß jedes Schulkind in Deutschland, dass Hoeneß das Symbol für größte Raffgier und Steuerhinterziehung im Großformat steht, wie kein Privatmann vor ihm in Deutschland... mehr

11.05.2014, 17:13 Uhr Thema: Diskussionsrunden und Schulungen: Wallraff erhielt Honorare von McDonald's Früher fand ich ihn... ...mal richtig gut. In Talkshows erlebe ich ihn in den letzten Jahren leider imm wieder als rechthaberischen Kauz, der auch sehr am Geld hängt und nicht nur der selbstlose, mutige Aufklärer und [...] mehr

12.04.2014, 00:21 Uhr Thema: Ehrung an der Universität Lübeck: Jetzt ist Schavan wieder Doktor Lübecker Uni macht sich zur Lachnummer Alle, auch unzählige Lübecker, die sich seinerzeit wochenlang für den Erhalt der Uni in Lübeck einsetzten, fassen sich an den Kopf, dass eine akademische Mogelpackung wie Schavan, die durch Frau [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0