Benutzerprofil

Alfons Emsig

Registriert seit: 09.03.2012
Beiträge: 712
Seite 1 von 36
17.04.2018, 12:54 Uhr

Olfaktorische Mülltrennung Da die gelbe Tonne bei uns nur alle vier Wochen abgeholt wird, trennen wir nach stinkendem und nicht-stinkendem Müll. Was nach einiger Zeit gammelig riecht, kommt in den Restmüll. mehr

14.04.2018, 15:38 Uhr

@Wartender Die Japaner machen eine ganze Menge anders: Erstens sind die Schnellfahrstrecken dediziert für Shinkansen-Züge und fahren in der Regel sogar auf einer anderen Spurweite als Güter- oder [...] mehr

14.04.2018, 12:32 Uhr

Haltezeiten und Betriebsabläufe Die wohl einfachste Möglichkeit, die Pünktlichkeit zu erhöhen, wäre eine Verlängerung der fahrplanmäßigen Haltezeiten in den Bahnhöfen. Zwei Minuten in Dortmund, drei in Hannover oder auch fünf in [...] mehr

06.04.2018, 09:43 Uhr

Eigenverantwortung dass ich nicht lache Diejenigen, welche hier von Eigenverantwortung reden, sind noch immer der Werbepropaganda des vorigen Jahrhunderts verhaftet, die da von der grenzenlosen Freiheit schwadronierte. In Wirklichkeit tun [...] mehr

30.03.2018, 18:49 Uhr

Vergleichstest? Ein Vergleich des CLS 450 mit dem Kia Stinger GT würde mich interessieren. Beim Design steht für mich der Sieger bereits fest. mehr

26.02.2018, 12:18 Uhr

Sorry, aber das funktioniert doch gar nicht Die Leuchtstreifen als solche vielleicht schon, aber diese sind auf die Kooperation des Lokführers angewiesen. Wenn dieser nicht im vorgegebenen Bahnsteigbereich hält, weil er beispielsweise schlicht [...] mehr

17.02.2018, 02:28 Uhr

@hisch88 Woher diese Aggressivität? Mit Messer in der Tasche dürfen Sie ohnehin nicht an Bord, und das ist auch gut so. Hätten Sie meinen Post bis zum Ende gelesen, dann wüssten Sie, dass es auch bei unseren [...] mehr

16.02.2018, 17:21 Uhr

Trinken hilft Sehr kleine Kinder haben vor allem während Start und Landung durch die Luftdruckänderung teils heftige Kopf- und Ohrenschmerzen. Dagegen hat bei unseren beiden Kindern das Trinken geholfen. Es muss [...] mehr

12.02.2018, 12:40 Uhr

Leute macht euch Mal locker Im Artikel geht es um Tee. mehr

12.02.2018, 06:54 Uhr

Die überschätzte KI? Solange amazon nicht in der Lage ist, mir zum Suchbegriff "Druckertinte" diejenige zu empfehlen, die ich brauche, da ich den Drucker ebendort erworben habe, halte ich künstliche Intelligenz [...] mehr

08.02.2018, 09:02 Uhr

Ist nur konsequent Wer keinen Flughafen bauen kann, der muss auch keine Autobahn bauen können. Und schnell ein Provisorium zu errichten, geht ja mal gar nicht. Zuerst muss nämlich die Frage der Haftung geklärt werden. [...] mehr

25.01.2018, 08:39 Uhr

Rechthaberei allerorten Es gibt tatsächlich Menschen, die mit knapp 40km/h durch die Stadt juckeln, wo 50 erlaubt sind. Das ist nervig, aber niemals - wirklich niemals - bringt der- oder diejenige andere dadurch in Gefahr. [...] mehr

22.01.2018, 14:49 Uhr

@colakirsch Ja, der Spiegel hat darüber berichtet. Interessant, dass Sie deutsche Panzer hier mit japanischen Pick-ups vergleichen, wobei letztere wahrscheinlich robuster sind. mehr

11.01.2018, 07:53 Uhr

Fehlt etwas? Wird die Forschungsarbeit im Artikel vielleicht nur unzureichend beschrieben? Was genau wird mit diesen Bildern erklärt? Die Aussage: Je weiter weg man von einer Großstadt lebt, desto länger ist man [...] mehr

02.01.2018, 13:17 Uhr

IT-Hausmeister? Als Vater eines Grundschulkinds kenne ich mich nicht so gut aus, aber gibt es an weiterführenden Schulen denn keinen IT-Hausmeister, der solche Probleme in den Pausen oder zu Beginn des Unterrichts [...] mehr

22.12.2017, 18:14 Uhr

Diskriminierung oder Emanzipation Vielleicht gibt es einfach nicht soviele Frauen, die bereit wären, sich diese irrelevante Sendung mit diesen gelackten Selbstdarstellern anzutun? Auch eine Form der Emanzipation. mehr

18.12.2017, 08:38 Uhr

Und umgekehrt? Für wie sicher wird Deutschland von unseren Nachbarn als Reiseland eingeschätzt? Statt in solchen Umfragen mit dem Finger auf andere zu zeigen, sollten wir uns Gedanken machen, was wir selbst tun [...] mehr

11.12.2017, 14:37 Uhr

@JacksonBlood Wenn Sie unter vor vier Jahren "letztens" verstehen, ja. Die Dame arbeitete als Journalistin, weshalb dieses traurige Meldung eher wenig mit dem Thema Einzelhandel zu tun hatte. Dort [...] mehr

09.12.2017, 02:10 Uhr

Damals hätte ich es nicht geglaubt Reagans Art, einerseits die (meisten) Deutschen mitzureißen und andererseits im direkten Gespräch mit den Sowjets eine differenziertere Sicht der Dinge zu zeigen und im direkten Umgang ein Ohr für die [...] mehr

05.12.2017, 10:57 Uhr

Methodenhopping Glücklicherweise ist die Deutschlehrerin unserer Drittklässlerin eine erfahrene und kompetente Lehrkraft, die im Unterricht vor allem auf ihre eigenen, bewährten Verfahren zu bauen scheint, ohne sich [...] mehr

Seite 1 von 36