Benutzerprofil

scratchpatch

Registriert seit: 09.03.2012
Beiträge: 145
   

22.05.2015, 10:09 Uhr Thema: Gipfel in Riga: Cameron kam, sah und polterte Das 21. Jahrhundert beginnt ohne Briten Tja, mögen sie ihre Rabatte bekommen und Deutschland wird auf einmal zum "best friend", weil es im Verdacht steht, den Briten dabei behilflich sein zu können. Das ändert nichts an der [...] mehr

09.05.2015, 15:13 Uhr Thema: Putins Sieges-Kult in Russland: Die letzten Geiseln des Krieges Politische Reife ist gefragt Vielleicht verbindet uns das am stärksten mit Russland, dass wir beide unsere Identität in hohem Maße aus dem Zweiten Weltkrieg herleiten. Russland als Sieger, Deutschland als nachdenklicher [...] mehr

06.05.2015, 14:04 Uhr Thema: Umfrage: BND-Skandal schadet Merkel Vertrauen steht auf dem Spiel - für Merkel und für Gabriel Das ist alles mysteriös. Was ist da gelaufen? Warum sagt Merkel nun, dass man doch auch unter Freunden ausspähen müsse: "Ich hab mal gesagt: Ausspähen unter Freunden, das geht gar nicht. Das [...] mehr

20.04.2015, 15:20 Uhr Thema: Flüchtlingssterben im Mittelmeer: Menschen schützen - nicht nur Grenzen Informieren kann man sich überall Greencard für Armutseinwanderer - dann braucht man überhaupt kein Visum mehr, man muss einfach alle hinein lassen - oder was für Kriterien sollen da noch gelten? Botschaftsasyl gibt es nicht, die [...] mehr

20.04.2015, 09:29 Uhr Thema: Flüchtlingsunglücke auf dem Mittelmeer: Was kann Europa tun? Afrika ist zu groß für Europa Das wäre unrealistisch, wenn Europa glauben würde, den riesigen Kontinent Afrika kontrollieren zu können. Alle Lösungsansätze sind gut gemeint, aber trotzdem wird es weiterhin ständig steigende [...] mehr

18.04.2015, 11:34 Uhr Thema: Energieabkommen: Griechenland plant offenbar Milliardendeal mit Russland Transit ins Leere Transit wohin? Die EU muss diese Pipeline ins Leere laufen lassen, wenn sie ernst genommen werden will. Bulgarien hat die EU den Bau der Pipeline South Stream verweigert mit der Begründung, dass Netz [...] mehr

07.04.2015, 15:20 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Bereiten wir uns auf den Grexit vor Plan A und Plan B - in Athen Fehlanzeige Die Auflagen der Geldgeber sind das Beste, was Griechenland passieren kann, denn die Geldgeber haben wenigstens einen Plan sowie eine Verwaltung, um ihn umzusetzen, was man von der griechischen [...] mehr

29.03.2015, 16:58 Uhr Thema: Drohende Staatspleite: Griechenland bittet Russland um Hilfe Hochmut kommt vor dem Fall Das kann man auch in russischsprachigen Medien nachlesen, etwa in einem Interview des russischen Botschafters in Griechenland vom 23. März in der Rossiskaja Gazeta. Dort wird allerdings betont, dass [...] mehr

28.03.2015, 18:53 Uhr Thema: Germanwings-Absturz: "Als Prüfer ist man bis zu einem gewissen Grad machtlos" Selbstmord oder Mord? Der Begriff "erweiterter Selbstmord" kommt mir merkwürdig vor. Wenn man 149 Menschen umbringt, wobei man fast alle Opfer nie zuvor gesehen hat - wieso soll man das noch mit dem Begriff [...] mehr

23.03.2015, 17:41 Uhr Thema: Griechenland in der Krise: Welche Optionen Tsipras jetzt noch hat Wir brauchen ein starkes Europa, kein erpressbares Der Unterschied zwischen Merkel und Tsipras ist eben, dass Griechenland pleite ist und nicht Deutschland und daran ist Merkel ganz sicher nicht schuld. Da gibt es wenige "Karten", die [...] mehr

23.03.2015, 09:01 Uhr Thema: Tsipras-Besuch in Berlin: Jetzt erst recht Griechenland wollte noch nie ein Europa ohne Geld Ich hoffe, dass Merkel nicht das Scheckbuch zückt. Es geht vor allem um Prinzipien wie Eigenverantwortung und auch Gerechtigkeit gegenüber anderen EU-Ländern, die sich reformiert haben und noch ärmer [...] mehr

21.03.2015, 15:51 Uhr Thema: SPIEGELblog: "The German Übermacht" - warum dieser Titel? Da meldet sich wieder die kleine Bonner Republik zu Wort. Man recherchiert in Griechenland, Italien und Großbritannien, in Brüssel und Berlin. In Berlin hört die Bonner Republik dann auf, dahinter ist [...] mehr

21.03.2015, 08:35 Uhr Thema: Eurodebatte: Politik auf "Gala"-Niveau Bitte weiter ohne Pieps Merkwürdig, worüber man sich alles empören kann. Ich kann keinen Mangel an Berichterstattung in Deutschland erkennen und das schließt sowohl Stinkefinger-Geschichten als auch lange Analysen der [...] mehr

16.03.2015, 08:34 Uhr Thema: Griechischer Finanzminister bei Jauch: Die Varoufakis-Monologe Zirkus Im Grunde ist es doch egal, was Varoufakis sagt, man glaubt ihm doch sowieso nicht mehr, weil man nicht sicher ist, ob er nicht morgen das Gegenteil sagt. Ich fand, dass das alles eine gewisse Komik [...] mehr

08.03.2015, 08:40 Uhr Thema: EU-Sicherheitspolitik: Juncker fordert Aufstellung einer europäische Armee Ist das die Prioritätenliste Junckers? Keine Ahnung, was Juncker zu solchen Aussagen bewegt, vielleicht hat er noch nicht ganz realisiert, dass er nicht mehr der Ministerpräsident Luxemburgs ist, sondern der Kommissionspräsident der EU. [...] mehr

06.03.2015, 18:52 Uhr Thema: Kooperation mit Oligarchen: Kanzleramt hält wenig von Steinbrücks Ukraine-Engagement Ehrenamtlich - Fehlanzeige Ich warte immer noch auf einen Politiker, der sich nach der aktiven Zeit ehrenamtlich engagiert. Herr Wulff, der finanziell ausgesorgt hat, könnte z.B. sehr viel ohne Honorar tun, die Zeit müsste er [...] mehr

28.02.2015, 12:23 Uhr Thema: Mord an Putin-Gegner in Moskau: Zwischen Trauer und Schadenfreude Kein Problem mit Ethik Alles ist möglich. Der russische Geheimdienst hätte sicher keine Hemmungen, einen solchen Auftrag zu erledigen und andere auch nicht. Wer weiß, ob man jemals die Wahrheit herausfindet. Wenn die [...] mehr

18.02.2015, 16:36 Uhr Thema: Schwere Kämpfe in der Ostukraine: Die Fehler von Minsk EU ist unwiderstehlich Alles hängt doch davon ab, was für einen Plan man hat, wie man das Ziel erreichen kann, den Ukrainern Selbstbestimmung und eine Chance auf Wohlstand zu ermöglichen. Die Durchsetzung von Minsk soll ja [...] mehr

12.02.2015, 12:06 Uhr Thema: Krisentreffen in Minsk: Gipfel-Quartett einigt sich auf Waffenruhe in der Ukraine Jahrhundert Europas Das könnte das Jahrhundert Europas werden. Es ist seitens der Politiker richtig, die Ergebnisse vorsichtig zu bewerten. Der ukrainische Präsident legt auch viel Wert darauf, dass es keine Festlegung [...] mehr

12.02.2015, 11:42 Uhr Thema: +++ Liveticker zum Ukraine-Gipfel +++: Separatisten verweigern Unterschrift EU ist der Gewinner Das ist ein großer Erfolg für die EU. Die Gespräche sollen in diesem Format fortgesetzt werden, ohne USA. Laut offizieller russischer Erklärung unterstützen alle Seiten weiterhin die Idee eines [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0