Benutzerprofil

scratchpatch

Registriert seit: 09.03.2012
Beiträge: 183
   

05.02.2016, 13:50 Uhr Thema: Sigmar Gabriel erwidert "Panik-Partei"-Vorwurf: Gastbeitrag auf SPIEGEL ONLINE Kuriositäten-Kabinett Wie ein Kuriositäten-Kabinett kommt einem die große Koalition vor, nicht wie ein verantwortungsvolles Regierungs-Kabinett. Geradezu eine Frechheit zu sagen, Steinmeier und Gabriel hätten vergangenen [...] mehr

03.02.2016, 12:03 Uhr Thema: Grünen-Chef Özdemir: "Wer ein Problem mit Frauen hat, kann gleich wieder gehen" Das hätte ich nicht gedacht, dass Özdemir so deutlich wird. Überhaupt geben die Grünen bisher ein gutes Bild ab, was die Flüchtlingspolitik betrifft. Sie haben ein klare Linie, unterstützen sogar [...] mehr

26.01.2016, 10:12 Uhr Thema: "Hart aber fair" zu Kanzlerin Merkel: "Was vor zwölf Jahren war, ist mir scheißegal" Wer übernimmt Verantwortung? Die Frage nach einem Einwanderungsgesetz hat nichts zu tun mit der Flüchtlingskrise. Auch wenn immer wieder "Klimaflüchtlinge" und andere "Globalisierungsopfer" angedroht werden, [...] mehr

22.01.2016, 09:30 Uhr Thema: Schäuble über die Flüchtlingskrise: "Die Zeit für Lösungen läuft uns weg" Österreicher wissen selbst nicht, was sie wollen Die Österreicher eiern ja ziemlich herum, das sei nur ein Richtwert, der noch rechtlich geprüft werden müsse und vielleicht gar nicht durchsetzbar sei. Also das macht nicht den Eindruck, als hätten [...] mehr

20.01.2016, 15:06 Uhr Thema: Flüchtlingsdebatte in Davos: Gaucks Standpauke für Osteuropa Wer will statt Merkel Thatcher? Man muss sich nur mal einen Moment vorstellen, wie es in Europa aussehen würde ohne Merkel. Ich glaube, in Europa weiß man gar nicht, welches Ansehen die EU genießt (s. Friedensnobelpreis) und wie [...] mehr

18.01.2016, 14:25 Uhr Thema: Merkel in der Flüchtlingsdebatte: Was wollen die alle von mir? Schluss mit Spielchen Tja, die SPD duckt sich weg. Wie Gabriel betonte, ist es vornehmlich Merkels Aufgabe, die Flüchtlingskrise zu beenden. Sollte dies allerdings gelingen, was ja nur mit außenpolitischen Maßnahmen in der [...] mehr

11.01.2016, 11:04 Uhr Thema: Putin über Ölpreisverfall: "Wir haben gefährliche Einbußen zu verzeichnen" Türkei ist keine Alternative mehr Aus bulgarischen Quellen hört man, dass die Gaspipeline South Stream wieder zum Leben erweckt werde. http://www.novinite.com/articles/172590/South+Stream+Pipeline+'to+Be+Renewed' Als Gründe werden [...] mehr

11.01.2016, 11:00 Uhr Thema: Putin über Ölpreisverfall: "Wir haben gefährliche Einbußen zu verzeichnen" China ist keine Trumpfkarte mehr Das gegenseitige Misstrauen ist hoch und wohl auch berechtigt. Russlands Ansehen ist hier auf dem Tiefpunkt und in Filmen nehmen die Bösewichter mit angestrengt gurrendem russischen Akzent zu. [...] mehr

08.01.2016, 16:21 Uhr Thema: Krise in Polen und Ungarn: Der Fehler der EU-Osterweiterung Alles Putin und nichts ist kompliziert Die Hasstiraden auf "Osteuropa" nehmen schon groteske Züge an. Mit "Osteuropa" werden grundverschiedene Länder zusammengefasst, Hauptsache östlich von Bonn, wohin anscheinend viele [...] mehr

06.01.2016, 10:40 Uhr Thema: Medien und Flüchtlinge: Erziehungs-Journalismus Respekt müssen alle haben Na ja, es ist nicht nur das öffentlich-rechtliche Fernsehen. Alle Medien sind doch von früher gewohnt, dass man sich eine einzige Zeitung kauft oder abonniert und die jeden Tag liest. So konnte die [...] mehr

05.01.2016, 11:37 Uhr Thema: Europa und der Rechtsruck in Warschau: Der schlechte Polenwitz Kulturkampf? Seehofer bringt westliche Werte in den Osten? Kulturkampf? Westliche Werte gegen östliche Unwerte? Wer so redet, ist dem Politik-Mythos von Putin und seinen Nachahmern aufgesessen. Wieso soll Rassismus aus dem Wertekanon Osteuropas stammen? [...] mehr

04.01.2016, 09:17 Uhr Thema: Reaktion auf Massenhinrichtungen: Saudi-Arabien bricht Beziehungen zu Iran ab Lieber sollen sie zerstritten bleiben Die Nachricht ist sehr beunruhigend, aber ich muss zugeben, dass ich es noch beunruhigender fände, wenn Saudi-Arabien und Iran sich einigen würden, gemeinsam gegen "unislamische" Demokratien [...] mehr

03.01.2016, 09:56 Uhr Thema: EU-Schicksalswahl: 2016 - das Jahr des drohenden Brexit Briten verstehen EU nicht Hätten wir eine politische Union, dann hätte die europäische Regierung mit Mehrheitsbeschluss die Flüchtlinge weggeschickt und Stacheldrahtzäune errichtet. Wenn das mal erstrebenswert sein soll.... [...] mehr

13.12.2015, 11:04 Uhr Thema: Historischer Welt-Klimavertrag: Zehn Gründe für das Wunder von Paris Was ist mit Polen? Soweit ich mich erinnere, ist der letzte Klimagipfel in Warschau 2013 an Polen gescheitert, das unbeirrt an seiner Kohle festhält. Ausgerechnet die neue Regierung soll nun vom Saulus zum Paulus [...] mehr

12.12.2015, 09:41 Uhr Thema: Kampf gegen IS: Deutsche Tornados sind den USA zu wenig Liebe Amerikaner, nehmt am wirklich aussichtsreichen Krieg teil! Wo bleibt ein ähnlicher Brief Deutschlands, in dem die USA zur Aufnahme von mehr Flüchtlingen aufgefordert werden? Neben dem Krieg um militärische Stellungen gibt es den Krieg um Köpfe und Herzen, [...] mehr

25.11.2015, 15:06 Uhr Thema: Merkel zur Flüchtlingskrise: Angeschlagen, aber nicht angezählt Totgesagte leben länger Ich bin davon überzeugt, dass sich die Stimmung ändern wird, sobald ein Übereinkommen mit der Türkei erzielt wurde und die Hotspots an den Außengrenzen der EU eingerichtet wurden. Sobald wir keine [...] mehr

24.11.2015, 10:17 Uhr Thema: Strategie gegen IS-Terror: Hollande will sich mit Obama zum Krieg verabreden Ein anderer Weg Ich glaube nicht, dass es Hollande gelingen wird, auf diese Art einen entscheidenden Beitrag zur Bekämpfung des Islamismus zu leisten. Spannend finde ich die Rolle der USA. Während Europa seit [...] mehr

22.11.2015, 08:38 Uhr Thema: CSU-Affront gegen Merkel: Seehofer rechtfertigt Abkanzeln der Kanzlerin Seehofer hat sich blamiert Frau Kramp-Karrenbauer hat recht, Seehofer hat sich vor allem selbst blamiert, sogar bei einem Teil seiner eigenen Leute. Wie ein trotziges Kind, das nicht bekommt, was es will, hat er aufgestampft [...] mehr

17.11.2015, 17:51 Uhr Thema: Nach Anschlägen in Paris: Bundeswehr soll Frankreich in Mali entlasten Bündnisfall - das soll es sein? Nun ja, in erster Linie wird Frankreich ja von Franzosen angegriffen und nicht von einer ausländischen Armee. So etwas wird eigentlich als Terrorismus definiert und nicht als Krieg, auch wenn diese [...] mehr

12.11.2015, 08:29 Uhr Thema: Flüchtlinge: Was "besorgte Bürger" sagen wollen Kein Wunder Vielleicht hat die Zunahme solcher Äußerungen nicht nur mit der Zahl der Flüchtlinge zu tun, sondern auch mit dem Zerfall moralischer Werte in der Politik zu tun. Anfangs war die Stimmung anders. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0