Benutzerprofil

scratchpatch

Registriert seit: 09.03.2012
Beiträge: 433
Seite 1 von 22
19.09.2018, 08:46 Uhr

Die Hälfte über Europa weggelassen Ich habe die Übertragung der Pressekonferenz zufällig gesehen und finde es schade, dass ausgerechnet über die Themen berichtet wird, die vor allem die Amerikaner interessieren. Sicher haben einige [...] mehr

17.09.2018, 11:48 Uhr

Überraschende Linke Schulz hatte einen eher peinlichen Auftritt, als er mit Inbrunst nicht etwa Maaßen attackierte, sondern Merkel, mit der er anscheinend eine persönliche Rechnung offen hat. Dazu die ständigen Versuche, [...] mehr

13.09.2018, 13:41 Uhr

Was ist Stärke? Das wäre reiner Aktionismus, daran die Koalition scheitern zu lassen, für einen Moment der Macht. Das kommt einem so vor wie ein Autofahrer, der es für Stärke hält, wenn er an anderen vorbei rast, [...] mehr

11.09.2018, 07:32 Uhr

Bloß nicht Das ist ja wohl naiv, wie Röttgen meint, mit ein paar Schadensanalysen davonzukommen. Amerikanische Medien berichten, dass diesmal ein weit stärkerer Militäreinsatz geplant ist und sogar eine [...] mehr

10.09.2018, 17:49 Uhr

Souveränes Deutschland - böses Deutschland Das ist interessant. Bisher hat sich die amerikanische Regierung ja nicht bemüht, deutsche Interessen auch nur im entferntesten zu berücksichtigen, im Gegenteil, man scheint zu den Verhältnissen man [...] mehr

10.09.2018, 13:02 Uhr

Themawechsel Mein Eindruck war, dass Experten bisher festgestellt haben, dass weder die Ausgrenzung von Rechtspopulisten noch die Annäherung mit dem Versuch, Stimmen wegzunehmen, zu einem veränderten [...] mehr

08.09.2018, 08:36 Uhr

Unheimlich Das ist wirklich krass. Es entspricht ja genau der AfD-Sicht, wonach der "Mord" im Mittelpunkt zu stehen habe und nicht die Ausschreitungen danach, die nur "benutzt" würden, um von [...] mehr

31.08.2018, 10:41 Uhr

Wen kennt Schulz noch seit vielen Jahren? Da haben wir ja Glück, dass Martin Schulz nicht Bundeskanzler geworden ist. Wenn ich mir vorstelle, wie er als Kanzler durch die Welt reist, geleitet von der Loyalität langjähriger Bekanntschaften, [...] mehr

19.08.2018, 07:51 Uhr

Rechts passiert mehr Es liegt nahe zu vermuten, dass das Ganze von persönlichen Eifersüchteleien und Konkurrenzdenken zwischen linken Parteivertretern angetrieben wird. Offenbar fühlt sich Wagenknecht nicht angemessen [...] mehr

18.08.2018, 07:58 Uhr

Viele Fragen offen Schwierig, alles vorherzusehen, was sich daraus ergeben könnte. Es ist immer problematisch, Fachkräfte aus anderen Ländern abzuwerben, die zu Recht dann beklagen, dass sie Leute ausbilden, die dann in [...] mehr

12.08.2018, 10:05 Uhr

Grins Man kann aus allem einen "funky" "Style" machen, einen "Fashionvorfall" provozieren (natürlich sprechen wir Englisch) und sich als rebellische Modeguerilla fühlen. Das [...] mehr

08.08.2018, 08:30 Uhr

Noch kühnere Visionen Natürlich weiß Müller, dass so etwas auf EU-Ebene entschieden werden müsste und viele dort wohl kaum zollfreien Agrarprodukten aus Afrika zustimmen würden. Hinzu kommt, dass Regionen z.B. in [...] mehr

30.07.2018, 08:14 Uhr

Wenn der Eisbär eine Echse gewesen wäre... Das hat zwei Seiten. Aus Afrika kann man lernen, dass Tourismus sehr wohl zum Schutz aussterbender Tierarten beitragen kann. Ohne Tourismus würde es wohl die vielen Nationalparks nicht geben. Und [...] mehr

27.07.2018, 12:50 Uhr

Grenzpolizisten, rettet die CSU! Ach herrje, die allmächtige Frau Merkel, was hat sie nicht alles auf dem Kerbholz. Die SPD demoralisiert und marginalisiert, die AfD groß gemacht, den Absturz der CSU verursacht, herzlos die [...] mehr

26.07.2018, 08:29 Uhr

Europäische Gesten Das Küsschen ist ja eher der Sieg europäischer Umgangsformen. Symbole: Trump hat natürlich in Twitter ein Foto ausgewählt, das ihn beim gemeinsamen Gang vorne zeigt, seine Größe betont, während [...] mehr

25.07.2018, 08:05 Uhr

Was Sie sehen, ist nicht das, was wirklich passiert Trump hat gestern noch vor johlenden Kriegsveteranen damit geprahlt, dass er Anrufe ausländischer Regierungschefs nicht angenommen habe, als es um den Ausstieg aus dem Atom-Abkommen mit dem Iran ging. [...] mehr

23.07.2018, 10:39 Uhr

Özil ist nicht dumm Das finde ich ganz falsch. Es sieht so aus, als wären Einwanderer irgendwie zurückgeblieben und dürften nicht so ganz ernst genommen werden. Wenn sich Özil neben Präsident Erdogan stellt, dann hat er [...] mehr

22.07.2018, 15:35 Uhr

Unpolitisches Treffen mit Erdogan? Das ist alles total wirr. Sich mit einem Politiker treffen und dann sagen, dass das keine politische Botschaft sei, finde ich abenteuerlich. So naiv kann man unmöglich sein. Insbesondere mit dieser [...] mehr

17.07.2018, 21:20 Uhr

Erst wenn es um CIA und FBI geht, muss Trump zurückstecken Man kann jedenfalls an den amerikanischen Reaktionen erkennen, wie sehr das Land mit sich selbst beschäftigt ist. Als es um die eigenen Geheimdienste ging, reichte die Welle der Empörung bis in die [...] mehr

12.07.2018, 07:44 Uhr

Trumps Traum Das wäre sicher ein Traum für Trump, gemeinsam mit Putin Europa und besonders Deutschland zu kontrollieren, die europäischen Konkurrenten auszuschalten und zu Weisungsempfängern umzuwandeln. Sicher [...] mehr

Seite 1 von 22