Benutzerprofil

pikeaway

Registriert seit: 09.03.2012
Beiträge: 518
   

20.05.2015, 16:40 Uhr Thema: Jürgen Todenhöfer in der Kritik: Liebesbriefe nach Damaskus Journalistische Meisterleistung Endlich eine Meldung, die wirklich interessiert. Über die Friedensbemühungen von de Mistura zu berichten, wäre wohl zu komplex. Auch die Gespräche zwischen Putin und Kerry letzte Woche sowie die [...] mehr

18.05.2015, 10:42 Uhr Thema: Unkämpftes Palmyra in Syrien: Stadt der Ruinen, Ort der Folter Die friedlichen Demonstartionen Israel Times berichtet am 21.3. 20111, dass sieben Polizisten und vier Demonstranten erschossen wurden. http://www.israelnationalnews.com/News/News.aspx/143026 Das Märchen, dass die [...] mehr

02.05.2015, 10:57 Uhr Thema: Fische aus Zuchtanlagen stark mit Medikamenten belastet Niemand darf es sagen. Den Ministerien drohen sonst klagen. Ein Beispiel: "Veröffentlichung von Umwelt-informationen im Internet: Luther für Industrie gegen NRW-Umweltministerium erfolgreich" Düsseldorf – [...] mehr

02.05.2015, 10:48 Uhr Thema: Fische aus Zuchtanlagen stark mit Medikamenten belastet MSC steht für Marine Stewardship Council. Der MSC ist eine gemeinnützige internationale Organisation. Sie verwalten den MSC-Umweltstandard für nachhaltige Fischerei und das bekannte blaue [...] mehr

22.04.2015, 09:20 Uhr Thema: Einsatz im Jemen: Arabische Militärkoalition erklärt Luftschläge für beendet Was mir besonders auffällt Die Situation ist schon verwirrend, weil wesentliche Informationen fehlen. Saudi Arabien, einer unseren wichtigen Kunden, ist in einer Zwickmühle, wenn man bedenkt, das einerseits IS und AlKaida in [...] mehr

21.04.2015, 15:54 Uhr Thema: Extremtourismus: Einmal Kalifat mit Frühstück Extremjournalismus Nicht alle Spiegeljournalisten sitzen in Hamburg vor dem Spiegel, und freuen sich an "Gedankenaufstößen" eines Kolummnisten. Der Herr Reuter beweist es. Jahrelang recherchiert er in [...] mehr

20.04.2015, 10:33 Uhr Thema: Transatlantisches Freihandelsabkommen: 99 Probleme mit TTIP PR- Aktion, um von CETA und TPP abzulenken? Die Informationen aus den USA sagen deutlich, dass bereits im letzten Jahr feststand, dass sich die USA zunächst auf das Trans-Pazifische Parnerschafts-Abkommen TPP konzentrieren wolle. "The [...] mehr

13.04.2015, 10:08 Uhr Thema: Folgen der Ukraine-Krise: Osteuropa rüstet auf Gute Waffen- Böse Waffen Die Beschaffung von Waffen ist eine Sache, die Verwendung von Waffen ist eine andere Angelegenheit, wenn man sich als unbefangener Leser der Mainstream- Medien informiert. Die Verwendung von [...] mehr

12.04.2015, 11:40 Uhr Thema: "Islamischer Staat" im Irak: Dschihadisten prahlen in Video mit Zerstörung von Nimrud Dank auch den Finanziers IS zerstört nicht jedes Kunstwerk sondern finanziert sich neben dem Verkauf von Öl - der Vertrieb erfolgt zum großen Teil über die Türkei- auch über den Verkauf von Antiquitäten. Vertriebswege [...] mehr

19.12.2014, 11:59 Uhr Thema: Sanktionen gegen Russland: Merkel lässt sich nicht von Obama treiben Amerikaner halten sich an Verträge Die Chancen einer Veröffentlichung dieses Kommentars sind gering. Sei es drum. Die BASF kündigt Verträge, die USA nicht. Beispiel EXXON: "Exxon Mobil Corp. and Russian oil firm OAO [...] mehr

09.12.2014, 11:57 Uhr Thema: Veröffentlichung des US-Folterberichts: Handbuch des Grauens Und was ist mit den Das erinnert mich an die Einführungsrede von Kerry bei den Genfer Verhandlungen im Januar 2014: "...And most recently, we have seen horrific reports of systematic torture and execution of [...] mehr

08.12.2014, 16:29 Uhr Thema: CDU vor Parteitag: Merkel, was sonst? Was auf dem Parteitag nicht verhandelt wird. SPON- Zitat: "Wer weiß, welchen außenpolitischen Ärger der quirlige Franzose noch ausgelöst hätte". Der Sturm tobt schon. Zu Merkel im Focus: "Ein französischer Politiker hat [...] mehr

05.12.2014, 11:48 Uhr Thema: Thüringen vor Rot-Rot-Grün: Kauder will der SPD Ramelows Wahl "nicht so schnell verge Was ich Herrn Kauder nicht vergesse: Herr Kauder sollte nicht auf andere zeigen, denn vielesvon ihm ist auch bemerkenswert: Kernkraft: Innerhalb der CDU galt Volker Kauder als kernkraftbefürwortender Gegenspieler zu Norbert Rötgen [...] mehr

02.12.2014, 12:52 Uhr Thema: Aus für South Stream: Kein Anschluss unter dieser Pipeline Krämerseelen Vom Export nach Russland hängen 300 000 Arbeitsplätze ab. mehr

21.11.2014, 16:20 Uhr Thema: Wirtschaftspakt mit Pjöngjang: Putins diskrete Nordkorea-Offensive Zielort Südkorea Offensichtlich ist nicht aufgefallen, dass alle Maßnahmen eine Anbindung an Südkorea bewirken werden. 97 % des Energiebedarfs wird durch Importe gedeckt.Im Jahre 2013 war das Land der weltweit [...] mehr

18.11.2014, 11:57 Uhr Thema: Kritik an Putin-Bericht der ARD: "Man muss uns schon eine Menge Verbohrtheit unterste Danke für den Hinweis Danke für die Zensur meines heutigen Beitrages. Ich wollte nur feststellen, ob Sie ARD- konform zensieren. ich werde darüber berichten, im Beisein von Herrn Seipel und ca. 100 bis 150 Teilnehmern. [...] mehr

12.11.2014, 09:17 Uhr Thema: CO2-Reduzierung: Obama bekehrt Chinas Klimakiller Die Kommentare stimmen ich positiv Danke, dass Sie meinen Kommentar vorweggenommen haben. Zu Ihrer Frage: wenn ich die anderen Kommentare lese, stimmt es mich positiv. Nicht alle scheinen sich für dumm verkaufen lassen. Der [...] mehr

06.11.2014, 19:18 Uhr Thema: Juncker kontert auf Kritik an Steuermodellen: Call him Mr. Cool Steuergesetze dienen dem Wohlstand des Landes. Zu Lasten anderer. Der Dienstleistungssektor macht die Stärke des Landes aus. In Luxemburg erbringt die Finanzindustrie rund ein Drittel der Wirtschaftsleistung Luxemburgs . 70.000 Menschen sind direkt in Banken, [...] mehr

19.10.2014, 13:00 Uhr Thema: Ostukraine: BND macht Separatisten für MH17-Absturz verantwortlich ErwartenSie nicht zu viel Auch auf die Gefahr hin, aus verkaufstechnischen Gründen zensiert zu werden, möchte ich folgenden Hinweis geben: In diesem Beitrag wird auf die Spiegel- Printausgabe der nächsten Woche verwiesen. [...] mehr

18.10.2014, 18:34 Uhr Thema: Satellitenbilder: Was der Krieg mit Kobane macht Vertrauen Sie Spiegel Online. So werden Sie zielgerichtet informiert. Propaganda erkennt man am besten daran, dass, wenn gekoppelt mit Zensur, bestimmte Aussagen nicht veröffentlicht werden. Es gibt keinen Unsinn, den man der Masse nicht durch geschickte [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0