Benutzerprofil

pikeaway

Registriert seit: 09.03.2012
Beiträge: 636
11.12.2016, 19:27 Uhr

Friedensbemühungen? Der UN- Beauftragte bemüht sich seit Monaten um dieses Thema. Unbemerkt von den Medien tagen Experten in Lausanne fast jede Woche. Eines der Kernprobleme stellt die im HNC organisierte Opposition. [...] mehr

11.12.2016, 15:38 Uhr

ÖL in Palmyra??? Das ist wahrlich interessant. Öl- Gasfelder in Palmyra??? Werfen Sie bitte einen Blick auf die folgende Karte. http://ig.ft.com/sites/2015/isis-oil/ Dan werden Sie vermutlich Ihre letzten [...] mehr

10.12.2016, 21:29 Uhr

Eingeladene und auserkorene Helfer @ Heisse Luft? Wozu dient unser Bundeswehreinsatz? Beobachten, was uns gefällt? Informatinen bereitstellen für den Kampf gegen den IS? In der Begründung des wissenschaftlichen Dienstes des [...] mehr

10.12.2016, 21:13 Uhr

Die Lage in Mossul ist nicht direkt vergleichbar. Oder? Im Mittelpunkt steht der Kampf gegen den IS. Laut Merkel ist er überschaubarer, denn er kann noch lange dauern. Also Zeit zum abwarten. Ein Auszug aus einem Bericht von CNN: [...] mehr

10.12.2016, 20:26 Uhr

Die nächste Empörungswelle ist vorbereitet Erst lässt man Kämpfer des IS Hunderte von Kilometern "unbemerkt"durch die Wüste ziehen und jetzt lässt man sie Palmyra erobern. Sich damit auseinanderzusetzen überlässt man Syrien und [...] mehr

22.10.2016, 16:21 Uhr

Fakten und Fragezeichen Es ist schon mutig, die Alleinschuld von Assad zu statuieren. Das in einer komplexen Situation, in welcher man nicht mehr zwischen Gut und Böse unterscheiden kann. Es ergeben sich viele Fragezeichen. [...] mehr

02.10.2016, 09:33 Uhr

Verwundernswert, wie die Zensur den Titel "Bewundernswert" einfach löscht. Es ist nicht das erste Mal, mit welchen Korrekturen, um das Wort Tricks,gearbeitet wird. Um es deutlich zu sagen: [...] mehr

02.10.2016, 09:19 Uhr

Verwundernswert, wie die Zensur den Titel "Bewundernswert" einfach löscht. Es ist nicht das erste Mal, mit welchen Korrekturen, um das Wort Tricks,gearbeitet wird. Um es deutlich zu [...] mehr

02.10.2016, 07:11 Uhr

Ich finde "bewundernswert", wie sehr sich Herr Reuter seit Jahren für einen Regierungswechsel in Syrien einsetzt. Seine Lösung in Kurzfassung, wie ich seine Botschaften verstehe: [...] mehr

01.10.2016, 17:42 Uhr

Zynische Empörung auf beiden Seiten Auch amerikanische Zeitungen legen manchmal Details offen, z.B. die Washington Post zum schnell vergessenen Wendepunkt in den amerikanisch russischen Beziehungen, nämlich die [...] mehr

20.08.2016, 17:35 Uhr

Beamtenpensionen im Grundgesetz verankert. Abgeordnete beteiligt.. Die Schere zwischen Beamten und anderen Arbeitnehmern öffnet sich immer mehr. Man prognostiziert eine Absenkung von heute 51 auf 43 im Jahr 2030. Woran liegt das? Die beamtenpension ist durch [...] mehr

18.08.2016, 21:28 Uhr

Ein Plädoyer gegen Folter. Aber nicht selektiv genutzt. Wenn Sie genau gelesen haben, dann geht es mir um die Aussagefähigkeit der von AI angewendeten Methode, nicht um die Negierung von Folter in Syrien. Wenn man die Aussagen von 65 Gefangenenund die [...] mehr

18.08.2016, 17:29 Uhr

Appell geht an alle, auch an die Warum kürzen Sie Titel?? Mal wird das Wort "zynisch" gestrichen, jetzt der zentrale Begriff moderate Rebellen. Hier noch einmal die Originalfassung. Der Beitrag ist verwirrend. Zwei [...] mehr

18.08.2016, 17:19 Uhr

Appell geht an alle, auch an die Der Beitrag ist verwirrend. Zwei Informationen kombiniert. 1. De Mistura's verhalten ist verständlich, siehe Pressemitteilung. Er gilt beiden Co- Chairs der Aktionsgruppe. Sie sollen Druck [...] mehr

18.08.2016, 11:41 Uhr

200 Millionen für EIN Dorf ??? Darf ich als täglicher Leser des Alaska Dispatch einige Sachverhalte korrigieren? Der Klimawandel und seine Folgen betreffen Alaska und die russischen Regionen besonders hart. [...] mehr

15.08.2016, 14:55 Uhr

Warum ist Russland so Ich stimme Ihnen zu. Darf ich einige Details zur Komplexität der Lage beitragen? Warum zögert Lavrov? Das Zögern von Lavrov it erklärbar. Er befürchtet, dass längere Feuerpausen von den [...] mehr

15.08.2016, 09:33 Uhr

Respekt und Toleranz kann nicht einseitig gefordert werden. Das kleines Beispiel aus der Praxis. Erster christlicher Kirchenbau nach 100 Jahren genehmigt. So berichtete Spiegel- Online 2015. Inzwischen ergeben sich neue Erkenntnisse: "Es gibt keine [...] mehr

13.08.2016, 17:10 Uhr

Das Problem fängt bei den Lehrenden an. Die Studie belegt, wenn die Antworten der Professoren betrachtet, dass sich ein Phänomen mehr und mehr ausbreitet. Das Problem der Spezialisierung, der Zwang, dass die Qualität des Forschers an der [...] mehr

11.08.2016, 19:31 Uhr

Warum informiert der Autor nicht den UN- Sicherheitsrat? SPON- Zitat: "...Die Staatengemeinschaft und damit auch Deutschland hat Assad ein ums andere Mal davon kommen lassen, selbst als dieser Giftgas gegen sein Volk einsetzte...." Der Autor [...] mehr

11.08.2016, 07:03 Uhr

Zu Tränen gerührt. Wenig hilfreich. Der Autor ist besonders einzigartig in seiner Darstellungsweise der Lage in Syrien. In einer komplexen Situation menschliche Einzel- Schicksal aufzugreifen, daraus einseitige Schuldzuweisungen zu [...] mehr

Kartenbeiträge: 0