Benutzerprofil

stat_ist

Registriert seit: 10.03.2012
Beiträge: 66
Seite 1 von 4
28.02.2019, 12:05 Uhr

Ist generell Skepsis angebracht, wenn Privatanleger gefragt werden? Mir wurden derartige Angebote bzgl. Schiffcontainern und A380 gemacht. Ich habe - glücklicherweise - nicht angelegt, weil ich die zugehörigen Unterlagen nicht verstanden habe, insbesondere was bei [...] mehr

21.02.2019, 17:26 Uhr

Liquid-Biopsy = Poisson verteilte Daten = Problem für Sensitivität Noch ein 2. Kommentar: Die Liqid-biopsy hat ein generelles Problem, das auf der Messung seltener Ereignisse beruht, nämlich die Messung weniger Tumorzellen im Blut. Nehmen wir an, es gibt im [...] mehr

21.02.2019, 17:08 Uhr

Artikel leider ohne Aussagekraft Bitte nicht die Trefferquote, sondern 2 Maße, Sensitivität und Spezifität, angeben. Die Trefferquote, also eine Prozentzahl, ist kein gültiges Maß, um die Güte eines Biomarkers zu beschreiben. Ein [...] mehr

08.02.2019, 18:58 Uhr

Königsfamilie sollte abdanken Thailands Entwicklung stagniert seit Jahren der Militärherrschaft, die Bevölkerung erhofft sich durch die Wahlen eine Verbesserung der Situation. Unabhängig davon scheint es ein strukturelles [...] mehr

05.11.2018, 16:17 Uhr

verheerend Dass sich jetzt AfD, PEGIDA und ähnliche Gruppierungen mit ihrem "Lügenpresse"-vokabular auf den Chef des Verfassungsschutzes berufen können ist verheerend. Dabei lügt Maaßen - die [...] mehr

27.09.2018, 16:54 Uhr

Nur die lange Amtszeit ... von 13 Jahren spricht aus meiner Sicht für ein Ende der der Ära Merkel. Ansonsten stimme ich zu, und habe Hochachtung vor dieser Politikerin. Für die Zukunft sollte die Amtszeit eines [...] mehr

05.06.2018, 23:02 Uhr

tolle Studie, Ergebnisse nicht so eindeutig wie dargestellt Es ist toll, wenn eine solche Diagnose-Studie mit Untersuchung der Wirksamkeit (und nicht nur der diagnostischen Güte) unternommen wird. Diese bietet in der Tat den höchsten Level an Evidenz für [...] mehr

20.05.2018, 20:03 Uhr

Intelligenz heißt Neues zu kreieren Und nicht bestehendes besonders gut oder perfekter als der Mensch zu absolvieren. Das sind die Sternstunden der Intelligenz: für ein ungelöstes Problem hat man plötzlich die Lösung vor Augen. Falls es [...] mehr

12.05.2018, 13:40 Uhr

Mir fehlt die Diskussion der Diversität Für mich stellt sich das Problem genveränderter Pflanzen nicht so dar, dass sie Menschen direkt schaden. Die Saatgutproduktion und der Anbau durch wenige, weltweit agierende Hersteller führt zu [...] mehr

28.04.2018, 08:51 Uhr

Erstaunlich, wie wenig aus den Daten gemacht wird Mein Datensatz dürfte weit größer sein. Aber mehr als stumpfe Anzeigen nach Dingen, die ich mir kürzlich recherchiert habe, bekomme ich nicht. Insbesondere keine Werbung zu Dingen, Büchern, Musik, die [...] mehr

10.04.2018, 16:44 Uhr

wieso Reichsbürger Jens Jessen im Titel mit dem Begriff "Reichsbürger" bin die rechte Ecke zu stellen ist schlicht niederträchtig. Ihm geht es in seinem "Wutausbruch" letztlich darum, einzufordern, [...] mehr

04.01.2018, 16:59 Uhr

Kann sich bitte mal ein Arzt äußern Soweit ich es aus der Diskussion mit Ärzten schon vor einiger Zeit herausgehört habe, ist es ein Problem des Berufsstandes bzw. des Berufsbildes, und nicht der Röntgenbelastung (die in der Tat zu [...] mehr

26.10.2017, 18:29 Uhr

Experiment á la Wallraff Lieber Herr Fleischhauer, machen Sie es doch mal Ihrem Kollegen Wallraff nach, verkleiden oder maskieren Sie sich als Mann mit Herkunft als dem Nahen Osten oder Afrika. Und dann laufen Sie abends [...] mehr

28.08.2017, 09:54 Uhr

nach 20 min ausgeschaltet Langeweile, vordergründiger Humor, holzschnittartige Konstellation - da kann man nur ausschalten. Und natürlich: wenn Schwarze eingeführt werden, gibt es die klassischen Klischees: Katastrophe [...] mehr

13.07.2017, 18:35 Uhr

Extremismusklausel Regelmäßige Bekenntnisse zum Staat, zur Gesellschaftsordnung o. ä. wie es die Extremismusklausel darstellt, sind in Diktaturen üblich. In der DDR musste man ständig derartige Bekenntnisse ablegen. [...] mehr

11.07.2017, 18:45 Uhr

Danke für die Klarstellung, allerdings ... wie geht diese herrschaftsfreie Gesellschaftsform mit inneren und äußeren Feinden um? Die Geschichte zeigt: Mit physischer Vernichtung, und zwar ohne Unschuldsvermutung. Deswegen kann man [...] mehr

23.05.2017, 10:36 Uhr

Köstlich, allerdings nicht auf Geisteswissenschaften beschränkt .. auch in medizinischen bzw Life-Science-Fachzeitschriften wird viel Unsinn veröffentlicht: Ergebnisse von Sub-Sub-Gruppen-Analysen oder neue diagnostische Tests, ermittelt an 20000 x-omics Daten von [...] mehr

04.04.2016, 18:46 Uhr

sehr guter, verstörender Film gut wegen der ausgezeichneten Schauspieler und der gut recherchierten Situation der 90er. Verstörend deshalb, weil der Film (1. Folge) die Motivation für die späteren NSU-Morde nicht schlüssig [...] mehr

26.02.2016, 07:43 Uhr

Richtig, aber bitte noch die richtigen Maße nennen: Es müssen immer Paare an Zahlen bemüht werden, um die Güte anzugeben: Sensitivität (Anteil der Testpositiven an den tatsächlich positiven Fällen) und Spezifität (Anteil der Testnegativen and den [...] mehr

29.01.2016, 09:43 Uhr

Niemand dachte im Mittelalter dass die Erde eine Scheibe sei Das Mittelalter wird aus der heutigen Perspektive gern als dunkle Zeit der Ignoranz und des frömmelnden Aberglaubens gesehen. Doch dass etwa die Erde eine Scheibe sei, glaubte im Mittelalter niemand. [...] mehr

Seite 1 von 4