Benutzerprofil

lord.helmchen

Registriert seit: 12.03.2012
Beiträge: 532
22.09.2014, 11:21 Uhr

Eben! Diese Härte haben ja schon die USA erfahren müssen . . . . . . als unsere mit eisenharter Verpflichtung zu ihrem Amtseid versehenen und dem auch folgenden Politiker wie Pofalla, Steinmeier, DeMaiziere und Merkel dort mal aufräumten und den Amis zeigten, [...] mehr

19.09.2014, 13:51 Uhr

Möglichst große Nationalstaaten, in denen . . . . . .zusammen-gestückelt und -gepresst ist, was nicht zusammengehört, wiedersprechen jeglichem demokratischen Grund-Gedanken und auch einer funktionierenden EU. Schafft eine EU der Regionen! mehr

19.09.2014, 13:48 Uhr

Bevor Sie solchen Schwachsinn posten, sollten Sie sich vielleicht mal über die Lage in Katalonien und dem Baskenland informieren - das sind die Regionen Spaniens mit der höchsten Produktivität und [...] mehr

18.09.2014, 09:52 Uhr

Abkommen, über die in Geheimverhandlungen . . . . . . verhandelt wird, über die der Bürger nicht informiert werden darf, stinken. Sie stinken, weil sie gegen die Rechte der Bürger sein müssen, sonst brauchte man keine Geheimverhandlungen. Dass [...] mehr

18.09.2014, 09:17 Uhr

Nee, richtig, das was London repräsentiert, . . . . . . ist noch schlimmer als Cameron, obwohl man sowas eigentlich für unmöglich halten sollte. mehr

17.09.2014, 09:37 Uhr

Wie sind Sie denn aus der Geschlossenen Psychiatrie rausgekommen? Reife Leistung! mehr

02.09.2014, 18:29 Uhr

Haben Sie noch nicht gemerkt, dass Fox & Spiegel . . . . . . auf der gleichen Wellenlänge segeln? mehr

12.08.2014, 06:53 Uhr

5. Weil die USA Vollpfosten wie dich als Bewunderer haben . . . mehr

12.08.2014, 06:49 Uhr

Sie reden gewiß von sich und Ihrem traurigen Schicksal, dass Sie zu diesem ehrlichen Bekenntnis zu Ihrer Vergangenheit, allerdings auch zu diesem peinlichen Posting getrieben hat. mehr

25.07.2014, 16:26 Uhr

Wissen Sie, ich bin der Meinung, dass man erst mal Sie schärfer überwachen sollte. Wäre ein Anfang im Kampf um die Freiheit der "anderen" Menschen vor McCarthy- und De Maiziere-Jüngern Ihrer Denkart. mehr

25.07.2014, 14:42 Uhr

Sie können sich völlig sicher sein, dass das, was Frau Merkels und Herrn De Maizières eigene Kinder, eigene Frauen / Ehemänner etc. sagen, natürlich davon ausgeschlossen sind. Das gilt nur für Sie, Sie terroristisches Subjekt / Objekt, und nicht für CDU/CSU/SPD/Grüne-Großkopfete, [...] mehr

24.07.2014, 14:11 Uhr

Wie dumm muss man sein um die Geschichte von den "Hackern" zu glauben? mehr

22.07.2014, 14:19 Uhr

Selten so einen Schwachsinn gelesen. Sind sie nicht in der Lage, den Artikel zu lesen, bevor Sie Blödsinn herausblöken müssen? Da stand, dass die Krankenkassen die Kosten für die Behandlung mit den Blüten nicht übernehmen. Wovon [...] mehr

21.07.2014, 17:27 Uhr

Nicht nur in der Politik, sondern auch im Forum, siehe @derigel3000. Und die sind fast gefährlicher als die in der Politik - denn wenn das Wahlvieh so unbedarft und sorglos mit seinen Daten umgeht (oder umgehen läßt), warum sollen die in der Politik was ändern? [...] mehr

20.07.2014, 04:54 Uhr

Was soll denn der Quatsch - wenn da so heiß ist wie hier, und das ist ja wohl anzunehmen, kann man doch die Leichen nicht in ner bewohnten Ortschaft liegen lassen, damit sich die Anwohner infizieren - und den Gestank von Verwesung ertragen müssen. [...] mehr

16.07.2014, 17:35 Uhr

Er wird seine Gründe dafür haben - oder seine Bezahlung.  mehr

15.07.2014, 21:40 Uhr

Aha, und Sie sind also das Volk? Oder sind Sie nur Angestellter einer Waffenfirma? Ich stehe allerdings weder hinter Sig-Sauer noch hinter Ihnen. mehr

15.07.2014, 21:24 Uhr

Ich glaube eher, dass die Mehrheit, gerade . . . derer, die genügend intellektuelles Potential haben, zu begreifen und nachzudenken, sich ihre "schöne" Welt nicht durch Nachdenken und Nachfragen kaputt machen lassen wollen. Im Grunde [...] mehr

15.07.2014, 21:02 Uhr

Och, wenn Sie und @Townsville so recht haben, . . . . . . dass diese Stapelschubser und Sesselfurzer im Öffentlichen Dienst und dort speziell bei den "Diensten" so harmlos sind, dann erklären Sie mir doch mal den Erfolg beispielsweise [...] mehr

15.07.2014, 09:37 Uhr

Sie verstehen leider Gottes (oder wessen auch immer) . . . . . die Aufgabe der Geheimdienste nicht - deren Aufgabe ist es nicht, den Terrorismus oder ISIS zu verhindern, im Gegenteil, die brauchen und fördern sie, weil er ihre Existenz sichert. Ihre [...] mehr

Kartenbeiträge: 0