Benutzerprofil

vindor2070

Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 37
06.02.2014, 13:23 Uhr

Einfache Lösung? Die sehe ich eher im "NESARA-Act", der sich übrigens wie ein kapitalistisches Manifest liest. mehr

23.12.2013, 18:29 Uhr

Schuldgeld, Falschgeld, Ein Blick in die Geldtheorie des Kapitalismustheoretikers Ludwig von Mises zeigt das ganze Dilemma unseres demokratisch legitimierten (=staatlichen) Geldwesens. Der vielbeschworene [...] mehr

05.12.2013, 15:37 Uhr

Staatskapitalismus? Ein Vergleich zwischen dem Staatsverständnis des bekennenden Kapitalisten und US-Politikers Ron Paul auf der einen Seite, und Stalin und anderen bekennenden Kommunisten auf der anderen Seite, ist ein [...] mehr

29.07.2013, 14:53 Uhr

Der Wettbewerb um staatsmonopolistisches Falschgeld ("Mindestreservebankwesen") hat nichts mit einem freien Markt zu tun. Manche nennen dieses System sogar "Geldsozialismus". mehr

15.04.2013, 09:40 Uhr

Kindisches Nation Building Ich bin im Netz auf eine interessante Idee gestossen: Schüler, vorzugsweise aus den höheren Klassen, dürfen auf ihre Schulanwesenheit verzichten, bekommen die entfallenen Schulkosten und ihr [...] mehr

01.04.2013, 17:44 Uhr

Die Finanzmärkte sind bei ihren "bürokratischen Raubzügen" angewiesen auf beliebig vermehrbares (da ungedecktes) Zentralbankgeld und Staatsschulden, beides legitimiert durch den Staat. Und [...] mehr

28.03.2013, 22:39 Uhr

Sorry @dowhepole: Meine Beobachtungen im Beitrag "Freiheit statt Demokratie" ist meiner Meinung nach "Demokratischer Sozialismus". Wenn Sie der Meinung sind, es seien nur die falschen [...] mehr

28.03.2013, 22:12 Uhr

Ergänzung Unter dem Begriff "Eigentum" verstehe ich vor allem: Den eigenen Körper, die eigene Seele, das Ergebnis der eigenen Arbeit, Geschenke, Erbschaften... und zwar gültig für jeden... mehr

28.03.2013, 20:41 Uhr

Freiheit statt Demokratie Meinen sie den Kapitalismus, indem Staaten ihre Zentralbanken per Gesetz dazu ermächtigen, das einzig legale Zahlungsmittel zu erzeugen, genauer gesagt, es privaten und staatlichen Banken (fast) [...] mehr

21.12.2012, 19:10 Uhr

Sie haben schon Recht, aber... Mir ist auch klar, dass ein Verbot nicht umsetzbar ist. Helfen kann nur eine Bewusstseinsveränderung jedes einzelnen Menschen auf diesem Planeten. Unsere Institutionen aber (Regierungen, [...] mehr

21.12.2012, 18:34 Uhr

Die Medien sind die Verantwortlichen??? Kleines Gedankenexperiment: Wenn "Killerspiele" und Actionfilme nicht existieren würden, gäbe es weltweit trotzdem Schusswaffentote (Amokläufe, Selbstmorde, Militäreinsätze, etc.). Doch wenn [...] mehr

19.12.2012, 17:37 Uhr

Ein Märchen wird wahr Geschäftsbanken müssen bei Kreditvergaben nur ein Eigenkapital von wenigen Prozentpunkten des vergebenen Kredits wirklich "besitzen". Also, eine Bank leiht sich von der Notenbank [...] mehr

07.12.2012, 19:54 Uhr

Der Rubel rollt sehr wohl Eine Sportereigniss ist doch wirtschaftlich gesehen ein Riesenerfolg. Fragt sich nur für wen. Da sind die Banken, welche dem Staat Kredite für die Infrastruktur bereitstellen, mit Zinsen, versteht [...] mehr

04.12.2012, 15:35 Uhr

...aber nicht jeder Steuerzahler ist auch Besucher. mehr

27.07.2012, 07:55 Uhr

Übrigens... ...habe ich gehört, dass es in London es die tollsten Casinos der Alten Welt geben soll, welche hin und wieder mit frischen Chips aus der EZB oder FED versorgt werden. Herr Romney würde in diesen auch [...] mehr

05.04.2012, 14:58 Uhr

Hilfeersuchen Sehr geehrter Herr Helmut Naujoks, Ich wende mich an Sie persönlich, da Sie auf dem Gebiet der Entsorgung von unfähigen Bediensteten anscheinend ein ausgefuchster Fachmann sind. Ich bin mit unseren [...] mehr

04.04.2012, 15:14 Uhr

Äh? Können Sie mir bitte erklären, wen Sie mit "Weltwirtschaft" meinen? mehr

03.04.2012, 23:12 Uhr

The Real Deal Teilen wir beide uns das nächste Preisgeld? mehr

03.04.2012, 21:16 Uhr

Jurre Hermans for EU-President... lol Wie wäre es denn mit einem 100% Schuldenschnitt aller Euro-Staaten (inklusive aller Kommunen, Städte, etc.), und dann sofort ein radikales Schuldenverbot? Danach zur Not eine Transferunion, oder [...] mehr

03.04.2012, 13:31 Uhr

Wunschdenken Bitte lieber Gott, lass die FDP den ESM stoppen, dann zerbricht die Koalition in Berlin, daraufhin Neuwahlen im Bund, und DANN: Eine neue Bundesregierung aus GRÜNE, PIRATEN, DIE LINKE und FDP! [...] mehr

Kartenbeiträge: 0